Layout Problemchen

Ich habe das ja nie ganz so ernst genommen, wenn Leute sich aufregen, dass ihre Seiten mit unterschiedlichen Browsern unterschiedlich aussehen – Einfach, weil ich´s nie ausprobiert habe…

Zuhause ein alter PC mit naturgemäss Explorer und eine alte Netscape-Version – da ging immer alles gleich, alles kein Problem.

Jedoch jetzt hier auf Arbeit, an einem Apple G4 verhaut Explorer und Mozilla den rechten Rand des Blogs und setzt ihn irgendwo nach unten.
Mit Opera und Safari geht aber alles bestens.

Hab ich da einen Fehler im Layout, seht ihr das mit euren Browsern auch so stark unterschiedlich?

Andere Blogs funktionieren nämlich (vom Layout her) ganz okay mit den unterschiedlichen Browsern.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: