Handwerker – die Erste

Nein, eigentlich nicht die Erste. Das geht ja mit dem Hardcore schon seit dem 19.11. so. Und bis Weihnachten sollte es ja fertig sein… Ich bin heute Aufpasser in der Wohnung der Liebsten, für die Ausbesserungsarbeiten. Seit 6h bin ich wach, um 7:08 kam der erste. Der wegen den Fenstern, wo Zapfen fehlten. Das im Wohnzimmer hat er hin bekommen, im Bad muss erst ein neues Fenster bestellt werden. Dann kam einer wegen Gas- Wasserinstallation und wusste nicht, was er machen sollte. Er hat die flasch eingesetzten Wasseruhren richtig rum eingesetzt. Und erst als er weg ist, ist mir das wichtigste wieder eingefallen: Natürlich sollte er bitte die Klospühlung so einstellen, dass sie auch geht. Wie konnte ich das vergessen. Jetzt ist seit einer dreiviertel Stunde keiner mehr gekommen. Gerade die Arbeiten, die lange dauern – oh, jetzt klingelt’s – war der Schreiner, wegen den Türen – naja, was wollte ich sagen, ach ja, der eben meinte, gleich muss er noch zur Bausitzung, da ruf ich doch besser gleich mal noch den Bauleiter an, dass der nochmal kurz den Sanitärsanitäter vorbeischickt. Hoffentlich wird das bald fertig alles, ich will ja eigentlich ins Kino.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: