Berlinale VII

Das war heute nichts, da am Potsdamer Platz. Erst bin ich nach der Arbeit für eine schnelle Recherche in die Bibliothek vom Filmmuseum, hatten aber nur 1/3 von dem, was ich suchte. Dann in einen polnischen Film – Dotknij mnie von Anna Jadowska und Ewa Stankiewicz. Klang eigentlich ganz nett, die Geschichte in verschiedenen Erzählsträngen von Bewohnern eines Mietshauses auf der Suche nach Liebe. Waren für mich aber wohl zu viele Erzählstränge. Bin nach 45 Minuten raus. Der Ausweichfilm nebenan war aber so voll, dass ich nicht mehr reingekommen bin. Bis 22:30 war’s noch lang und auf die jungen deutschen Kurzfilme im Cinemaxx 3 hatte ich keinen Nerv. Musste ich mich in der Filmlounge vom Cinemaxx dann erstmal sammeln. Hab mit der Liebsten telefoniert, überlegt, wie es eigentlich nächste Woche weitergehen soll, hab die Kopien aus der Bibliothek gelesen, Bier und Bagel gekauft, den Journalisten von neulich wieder getroffen und dann S. – und schwupps war’s schon wieder Zeit, ins Kino zu gehen:

ANONYMOUS
USA – Regie: Todd Verow
:::: gesehen am 12.2.04 im Panorama der Berlinale
Ein Kinoangestellter vögelt sich durch die New Yorker Schwulenszene und verliert dabei seine sozialen Bindungen, bis er arbeitslos und obdachlos ist. Im halbdokumentarischen Stil auf DV ein recht harscher Film, aber nicht so verstörend, wie ich erwartet hatte. Vielleicht weil die Hauptfigur nicht gerade so angelegt war, dass man sich identifiziert/symphatisiert, blieb alles auf einem eher kühlen, distanzierten Level des Zuschauens, als des Mitfühlens. Überwachungskamera und in der Arbeitslosigkeit wird alles zur Wartehalle, nur ohne dass man aufgefordert wird, der Nächste zu sein.

Das Mädchen am Fenster zum Hof ist schon schlafen gegangen. Eben, als Zycotas Kommentar mich darauf hinwies, dass das auch schon wieder eine Woche her ist, war bei ihr noch Licht an. Jetzt ist’s aus. Und in der vergangenen Woche habe ich drüben auch keine weiteren Auffälligkeiten bemerken können. Nur schräg drunter hat noch jemand Weihnachtsschmuck im Fenster.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: