Entspannungsbefehl

Es sind nervlich etwas angespannte Tage im Moment, trotz Johanniskraut Dragees. Gestern Abend mit der Liebsten das Erste mal im Liquidrom gewesen. Ein Bekannter hat da mit seinem Kollegen aufgelegt. Man hat ja schon so einiges gehört, wie prima das da sei und überhaupt. Lounge, Entspannung, unter Wasser Musik hören, Sauna, alles in einem angenehmen Ambiente. Doch was zieht man da an? Meine Badehose clubtauglich zu nennen, wäre etwas kühn. Andererseits gab’s da nun so viel auch wieder nicht zu überlegen. Badehose ist schließlich Badehose, und bisher bin ich ja auch sonst überall reingekommen. War dann natürlich auch wie immer egal, die anderen hatten auch nur Badehosen an. Das Wasser war warm und salzig, Sauna tat richtig gut und unter Wasser entspannende Musik zu hören und dabei sich herumtreiben lassen hat den Kopf ein wenig befreit. Wirkte ein bißchen futuristisch alles, gedämpfte Atmosphäre, freundliche Leute mit Badeschlappen, kurz in eine Brave New World eingetaucht.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: