A Walk in the Park – Verliebt bis auf die Knochen

(Just a Walk in the Park) – USA 2002 – Regie: Steven Schachter – Mit: George Eads, Jane Krakowski, Richard Robitaille, Deborah Odell, u.a.
:::: gesehen am 24.5.2004 auf Pro7

Heute morgen zum Auwachen diese Liebeskomödie um einen Dogsitter, der nicht erwachsen werden will. Als er für eine Woche das Penthouse (und den Hund) eines Kunden hütet, verliebt er sich in die junge, blonde Nachbarin. Sie denkt, der Hundefreund ist der Besitzer des Penthouses und er kommt immer nicht dazu, ihr die Wahrheit zu sagen, bis am Ende alles schwierig, schwierig rauskommt, aber natürlich die Liebe siegt. Am Ende macht der 30-jährige, ewige Collegeboy noch was aus seinem Leben und der Hund darf endlich in Ruhe fernsehen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: