Über Narzißmusverdacht und das Weblog als erweiterte Kontaktanzeige

Darüber und über andere Motivationen, ein Weblog zu führen ging heute das Interview mit mir in meiner Küche für eine Sendung im Deutschlandradio Berlin. Das Thema des Radiobeitrags wird übers Tagebuchschreiben heute gehen, mit einer Konzentration auf Weblogs und Internettagebücher. Der genaue Sendetermin steht noch nicht fest (sag ich dann aber noch rechtzeitig bescheid). Vielleicht werd ich ja auch rausgeschnitten.

Selbstwahrnehmung: wieder zu viele ähms, und hmms – das alte Lied der Nachdenklichkeit, das Ringen nach und Abwägen von Worten. Dazu noch wegen Fieber der letzten 2 Tage nicht so gut vorbereitet (was sich immer rächt). Jetzt, einige Stunden später, gäbe es noch so viel mehr, was ich hätte sagen wollen und überhaupt müssen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: