Die Fenster zum Berg


So ungefähr die Unterkünfte…


Ich auf dem Balkon der Albergo „Dante“ in Bormio (Italien)


Rifugio St. Giacomo (Nationalpark italienische Seite)


Naturfreundehaus – nahe Ofenpass (Nationalpark schweizer Seite)
an dem Abend fing mein schlimmes Knie wieder an…


Zernez – „Touristenlager“ – ganz böser Abstieg mit schlimmen Knieschmerzen. Beim Arzt gewesen.


2 Nächte in Guarda – Frau Marina Franziskus (sehr nett!) – Haus Nr. 46.
Versucht Knie zu schonen, in Therme gewesen, Krücke geschnitzt.


Lischanahütte (ca. 2500m) – Blick ins Tal, Scoul – Aufstieg mit Knie okay.


S-Charl – Gasthaus Major – Bedienung Ute aus Franken. Ich genervt langsam von Bergidylle und Hüttenzauber. Abstieg trotz Knie okay.

9. Nacht wieder über Ofenpass und abends in Zernez.


Vor Rückflug C. besucht in Zürich.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: