pawlowsche experimente

Klingeltonwerbung ist ja ziemlich nervig. Ist allen bekannt. Als dieser erste mtv-ton kam, da mit den boys in unterhosen in ihrer ärmlichen wohnung, wars ja noch witzig. Als dann das computeranimierte, tanzende nilpferd kam, ohjeh. Das nilpferd wurd im sommer vom nashorn am strand abgelöst. heute hab ich gesehen, dass sie den ton der ratte verkaufen. die ratte, am anfang des nashorn-spots. hat eigentlich was schön inkonsequentes.

Ich bin übrigens ziemlich genervt davon, dass mein K700 kein vernünftigen klingelton drauf hat. erst hab ich mit so mp3-klingeltönen rumexperimentiert, dann habe ich einige punk und wave midi-dateien aus dem netz gefischt. aber ich erkenn die immer nicht, diese real- und polyphonität ist doch kein rufton. ich will ein feines klingeln eines mobiltelefons, ein nettes klingeln, wo jeder weiss, da klingelt das telefon vom tillmann.

momentan hab ich mit dem telefoneigenen recorder einen klingelton von einem alten handy aufgenommen. das kann aber nicht der sinn des ganzen sein.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: