Film: Good Burger – Die total verrückte Burger Bude

:::: gesehen am 12.9.2004 auf Pro7

Slapstick, USA 1997, Regie: Brian Robbins, Mit: Kel Mitchell, Kenan Thompson, Sinbad, Abe Vigoda, Jan Schwieterman, Shar Jackson, Shaquille O’Neal, George S. Clinton, Jan Schweiterman, Dan Schneider, Ron Lester, Josh Server, Linda Cardellini.

Ed (Kel Mitchell) gefällt sein Job in dem netten Imbiß mit dem bezeichnenden Namen „Good Burger“. Bis gegenüber der „Mondo Burger“ eröffnet eine Fast-food-Wunderwelt, die den kleinen Konkurrenten in den Ruin treibt. Der Laden hat keine Chance, bis Dexter (Kenan Thompson) entdeckt, daß Einfaltspinsel Ed eine sensationelle Hamburgersauce entwickelt hat. Durch einen raffinierten Werbegag mit Basketballstar Shaquille O’Neal sind die „Good Burger“ bald in aller Munde. Sehr zum Ärger der fiesen Mondos… Leichte Kost für den Ex-und-hopp-Geschmack, schnell zusammengeworfen vom Komiker-Duo Kel Mitchell und Kenan Thompson. (tvspielfilm.de)

Also, so schlecht fand ich den nicht. Okay, der halbe Daumen ist voll berechtigt, Slapstick ist nicht jedermanns Sache und der Humor war wirklich nicht zu bissig sondern sehr sonntagmittag-tauglich. Aber – hatte was. Die fahren da z.B. mit einem alten Toyota als Burger-Lieferwagen durch die Gegend, der hat Pommes als Scheibenwischer, ein Bürgerbrötchen als Motorhaube und noch viel mehr Klimbim dran. Und wieder mal die Kleinen gegen das böse Cooperate Imperium – ist doch super! Dumm, nerdig, dickleibig mit fettigen Haaren kampfen die schwarzen Helden gegen so AllAmerican weisse BWL-Studenten in Glitzeroutfit und einer dicken Burger-Kette im Rücken an. In dem kleinen Family-Restaurant (Good Burger) arbeite so der Slapstik-Realismus (Schwarze, arme Weisse, ein Rentner…) und gegenüber bei Mondo Bürger lauter sexy Modells, die sicher noch nie einen Burger gegessen haben können, so wie die aussahen. Nee, aber genau so wie bei Good Burger war’s damals auch, als ich bei Mc Donald’s arbeitete.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: