jesus loves…

jesus loves...

Es war eine merkwuerdige Party in der „Homebase“ http://www.k-44.com .
Geschlossene Gesellschaft, wir waren nicht geladen, sind aber einfach
reingegangen. Das Gefuehl, auf einer Betriebsfeier gelandet zu sein, Leute
alle zunaechst etwas steif. Nur, was fuer eine Firma, welche Branche?
Vielleicht eine grosse Werbeagentur? Nein, dafuer fehlten die schwarz
gekleideten kreativen. Einer verschenkte Buttons. Spaeter wurd die Musik
dann noch besser…

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: