Film: Underground

:::: gesehen am 19.5.2005 auf arte

Frankreich / Jugoslawien / Deutschland 1995 – Regie: Emir Kusturica

Es ist schon merkwürdig, wieviel – oder besser – wie wenig manchmal von Filmen hängen bleibt, die man schon mal im Kino gesehen hat. Ich bin mir sicher, den Film schon vorher gesehen zu haben. Gut, es ist 10 Jahre her, aber ich muss in dem Film damals eingeschlafen sein, denn nur an einige Bilder konnte ich mich erinnern. Den Europa-Tunnel am Ende vor allem – oder erinnert der mich doch eher an Fellinis „Roma“? Na egal. Jedenfalls ist „Underground“ auch beim 2. Sehen hochkomplex und lustig. Damit fing dieser ganze Hype halt an. Der neue Film von Kusturica wirkt dagegen eher wie eine Kopie seiner bisherigen Bildwelten und seines Humors. Mehr zum Film bei arte-tv.de

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: