_die frustrierten katzenbild-blogger dürfen nicht über die zukunft der blogosphäre entscheiden


bei mir haben katzenbilder, befindlichkeiten und wie dieses gschwerl* heisst überhaupt keine chance. wenn alle blogs wie wirres wären, hätten wir überhaupt keine probleme. nur, meine damen und herren, wir haben leider nicht überall so kluge leser und kommentatoren wie auf wirres.net. und deswegen müssen immer die a-blogger die schwächeren ein stück mitziehen. des is halt a mal so.

(sagt: ix, und er hat irgendwie damit genau so ein bißchen recht wie Miss. Bayern, die immer Kamilletee auf Bierfesten trinkt (wofür eigentlich, wenn der sich schon nüchtern andauernd verplappert?))

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: