Film: Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall

:::: gesehen am 4.9.2005 auf pro7

USA 1999 – Regie: Dean Parisot – mit: Tim Allen, Sigourney Weaver, Alan Rickman, Tony Shalhoub, Sam Rockwell, Daryl Mitchell, Enrico Colantoni, u.a.

Star Trek Satire mit Tim Allen, die für meinen Geschmack bissiger hätte sein können: Eine Gruppe von Schauspielern einer Sci-Fi-Fernsehserie wird von Außerirdischen vergöttert, die die TV-Serie als historische Dokumentation mißverstehen und ihre Welt nach der der Serienwelt konstruiert haben. Die Seitenhiebe auf die Fankultur der Trekies fallen recht sanft aus.

Seit genau einem Monat hatte ich nun also wegen Erschöpfung, Wohnungswechsel und allerlei anderer Aufgaben keinen Film mehr gesehen (also keinen richtigen, langen Langfilm). Jetzt kehrt wieder Normalität ein.

Übrigens, heute abend um 20:15 kommt auf SuperRTL der Pilotfilm zur Serie „Die Bären sind los“!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: