ein bißchen Wahlpropaganda

ein Freund schrieb:

Hallo an Euch alle –
aus Anlass der Wahl habe ich mich in den letzten Wochen immer wieder mal in Photoshop verlustiert und ein paar Fake-Plakate zusammengebaut… das hat Spass gemacht, […] Beste Grüsse von hellerwahlwitz@web.de
(Autor der folgenden Wählerkunst / Satire)

Und wie es der Zufall so will, behandelt auch eine Ausstellung die Wut aus dem Bauch des Wählers im Angesicht all dieser Wahlkampf-Qual: VERFREMDETE WAHLPLAKATE: Die Rache des Volkes (schnell klicken, bevor kostenpflichtig: Text bei SPON über die noch bis zum 29. September in der Zentralbibliothek beim Hamburger Hauptbahnhof zu sehende Ausstellung „Wählergunst und Wählerkunst – Die kleine Rache des Souveräns“)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: