Film: Am Tag als Bobby Ewing starb

:::: gesehen am 3.2.2006 auf arte

D 2004 – Regie: Lars Jessen – Mit Gabriela Maria Schmeide, Peter Lohmeyer, Franz Dinda, Nina Petri, Richy Müller, Luise Helm, Peter Heinrich Brix, Jens Münchow, Eva Kryll, Falk Rockstroh

Nachts zurück kamen noch ein paar bekannte deutsche Schauspieler mit merkwürdig schlechten Frisuren in einer Öko-Tragikkomödie, die angesiedelt 1987 auf einem Alternativ-Bauernhof in Nordeutschland thematisch ein Stück meiner Jugend wiederspiegelte, ein bisschen Tragik hatte, auch Komik, überwiegend aber eher Fasching war. Bin im Nachhinein froh, dass ich den nicht im Kino gesehen habe. Einerseits wird der Film nie wirklich peinlich, die Schauspieler sind einfach zu gut dazu. Andererseits stört aber, dass die Emotionalität der Figuren nie Kino wird, sondern Fernsehspiel bleiben. Etwas mehr dazu bei critic.de .

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: