Torornament

Nach dem ich meine Jacke wieder hatte, die ich versehentlich da auf der Geburtstagsparty verwechselt hatte (New Yorcker, H&M, wer kennt sich da im Detail schon aus…), wo auch Max Raabe war, der privat ganz anders gekleidet ist, als auf den Plakaten an den Bushaltestellen bin ich von Mitte nach Hause gelaufen und hatte dann den klugen Gedanken, alle 4 Minuten stehen zu bleiben, den Ort auf sich wirken lassen und ein Foto zu machen. Diese Fotos sind dabei rausgekommen. Zur Belohnung gab es am Ende noch ein Eis! Sollte man öfter machen – Fotographieren und Eisessen!



uploaded by tristessedeluxe.


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: