Dein Leben – heute und morgen …

… ist das Thema des zweiten bundesweiten Handyclip-Wettbewerbs, den das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in Zusammenarbeit mit LizzyNet und mit http://netzcheckers.de ausschreiben. Gesucht sind kurze Clips, die mit dem Handy produziert wurden und einen Blick auf das Leben, die Gesellschaft und die Zukunft Jugendlicher zeigen. Die Clips sollen kreative Antworten auf die Fragen geben: „Was kann ich?“ „Was will ich?“ Wo geht es hin?“ Unter dem Fokus „Die Welt liegt dir zu Füssen!“ sollen Aussagen getroffen werden, die zeigen, dass Jugendliche etwas erreichen können, wenn sie sich engagieren. Die Clips müssen mit dem Handy aufgenommen und dürfen nicht länger als 2 Minuten sein. Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche von 12 bis 20 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet. Alle weiteren Infos, FAQs zu Handyclips, Software, Hilfestellungen und Kontakt zu den Veranstaltern bietet die Website http://www.ohrenblick.de. Hier muss der Clip auch bis spätestens 15.10.2006 upgeloadet sein. Die Macherinnen und Macher der besten Clips erhalten Preise und werden nach München zur Preisverleihung eingeladen. Die Preisverleihung und Präsentation der besten Clips findet am 25.11. 2006 um 20.00 Uhr im Ampere/Muffatwerk in München statt.

Mal memo, was da so passiert.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: