gewissermaßen fast euphorisch

wenn nicht das, so bin ich doch zumindest einigermaßen motiviert und mit einem Hauch von Tatendrang durch den Tag geschlittert. Gestern hat sich da in der Warteschlange bei Aldi so eine kleine Projektidee in meinem Hirn verfestigt, die bis heute andauerte. Gutes Zeichen. Die meisten Projektideen verschwinden ja normalerweise, wenn der Kater kommt.

Dann heute Nachsitzen im Büro vom alten Projekt: Anerkannte Kosten und förderfähige Kosten, tatsächliche Ausgaben, Rückforderungen von Partnern. Wenn man alleine die Kosten für die Verwaltung für Sozialausgaben in Deutschland streichen würde, würde JEDER Deutsche pauschal einen Grundbetrag von 800,- € vom Staat bekommen – einfach so per Knopfdruck (Quelle: Stammtisch). Und weiter kann ich nach diesem Projekt behaupten, „wenn man die EU-Verwaltung abschaffen würde, … “ Leute, was die ein Geld verschwenden, alleine, um die Existenz der EU zu rechtfertigen, Hammer.

Während ich da so über den alten Zahlen brütete, rief was Neuses an. Es geht immer weiter.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: