Am Montag kamen die Fenster



uploaded by tristessedeluxe.


Mit der Angst, dass es läuft wie in diesem depressiven Deutsch-Film: Fenster im Heim werden eingebaut –> führt zu Zweifeln in der Beziehung –> Trennung. Aber mein Leben ist nicht so wie im Kino. Mit der ersten, leichten Herbstdepression werden die neuen Fenster ins Nest eingebaut. Die alten Holzrahmen waren zwar romantischer – im Sommer. Für das Abenteuer „Feuchtigkeit und Zug“ im Winter bin ich aber zu alt und daher trotz der ästhetischen Minderung versöhnlich gestimmt.

Oben zu sehen das Wohnzimmer. Das Badezimmerfenster hat sich in den Flur verlaufen und Arbeitszimmer.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: