Fühlst du dich auch manchmal grün (oder als Plus-Kassiererin)?

Endlich im Bett. Alles dreht sich. Wenn nicht um Weblogs und die re:publica – dann um mich drumrum. Hoffentlich geht das mit dem Filmevorführen nacher mittags glatt!?

Ps: eben auf dem Fest war da doch glatt eine in der Kloschlange, die darauf, ob sie auch was mit Kunst machen würde, antwortete, sie sei Kassiererin bei Plus. Das wäre schön für Plus, nehme ich ihr aber nicht ab. Wollte sie wissen warum. Hab ich ihr gesagt, dass ich Scheissjobs kenne, dass ich den sozialen Charakter ihres Versuch zu schätzen wüsste, sie würd jetzt aber nur auf blödes Kloschlangentheater machen. Kenn ich auch schon: Grüne (hinter den Ohren). Werdet erwachsen, ihr Studentinnen. Mit Vorurteilen spielt man nicht!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: