16mm in Cinemasope

Na toll, um 16h soll ich einen 16mm-Film in Cinemascope-Format abspielen. Der technische Leiter hier vom Kino hat mal wieder nur halbe Arbeit abgeliefert und das Cinemascope-Objektiv für den üblichen 16mm Projektor ist nicht vorhanden oder nicht bestellt.

In der Ecke steht noch der alte 16mm-Bauer-Projektor, bei dem Cinemascope gehen würde. Der wird aber nie bedient. Die große Spule, auf der der Film ist, passt nicht an die Bauer (1cm Wand im Weg) und keiner weiss, ob die Bauer überhaupt an die Tonanlage angeschlossen ist und ob der Projektor überhaupt auf die richtige Laufgeschwindigkeit eingestellt ist. Und wenn ich alles zum Laufen bekommen würde, dann wäre das Bild nicht mittig auf der Leinwand und nach rechts im Verlauf dunkler und unschärfer.

Himmel! Und ich muss hier heute die 3 Kinos alleine bedienen und dazu noch mit diesem Festvial. Kann ja nur was schief gehen!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: