Ich grüße meinen Fan aus Verden (Aller)

Es ist immer wieder schön zu erfahren, dass hier tatsächlich der und die eine oder andere Person aus meinem Real-Life mitliest – vor allem wiederkehrend bis regelmäßig – und das nicht alles als dummes Internetzeugs abtut.

Das ist in den letzten Tagen öfter passiert, dass mir positives Feedback entgegengebracht wird. Danke, das tut gut und erdet die ständigen Selbstzweifel über dieses alberne Hobby hier.

In den letzten Tagen ist aber auch öfter passiert, dass hier nicht so viel aktualisiert wird. Ist gerad etwas wenig Zeit, vielleicht will man aber auch nur noch die letzten sommerlichen Momentz nutzen, naja is ja auch egal. sorry trotzdem.

Für meinen Fan aus Verden an der Aller, der dort in der besten Werbeagentur arbeitet, die ich kenne, von dem es heißt, er schaut täglich nach, ob ich was Neues gepostet habe ich aber folgenden Link aus den letzten Tagen aufgehoben: Matthias Reim mit seinem letzte Woche gelaunchten Werbesong „Verdammt ich hab nix“. Mal eine gelungene Sache von „Jung von Matt“. http://www.verdammt-ich-hab-nix.de/ (nur für denn Fall, falls du es noch nicht kanntest…)

Alle anderen Fans möchte ich bitten, dem Beispiel aus Verden zu folgen. Schönes Wochendende! Tut nix, was ich nicht auch tun würde.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: