Nachbars Hund.



Photo uploaded by tristessedeluxe.


„Peppi“ war vorgestern wieder zu Besuch und konnte das erste Mal entspannt bei uns schlafen, weil er einen Platz im Flur gefunden hat, wo der Kater ihm nichts und er selber gleichzeitig alles in der Wohnung beobachten konnte. Gleiche Stelle wie bei ihm zu Hause in der Wohnung drunter.

Es hört nicht auf, dass mir die mich umgebenden Tiere nicht mehr arg so egal wie früher sind.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: