re:publica 2008: „Nur weil jemand bei myspace online ist, heisste das noch lange nicht, dass das eine Party ist“

Ohja, das sagte vorhin die eine aus dieser Myspace-Mädchenband The Toten Crackhuren im Kofferaum zum Abschied ihres kurzen re:publica Konzerts. Und ich wage zu behaupten, sie meinten nicht sich selbst, denn die hatten Party. Aber es passt zum Thema. Musik für gut befunden, ich tagge das mal noch kurz: berlin,berlin / Thrash / Electro / Pop-Punk

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: