Winke-Winke-Video

Rot ist die Liebe und weiß der neue Kühlschrank, mit dem ich mich gerade versuche, anzufreunden. Er wirkt doch noch arg als Fremdkörper. Der arme. Und lauter ist er, als der alte. Aber wahrscheinlich muss er sich auch erst allmählich an die gemächlichen Sitten im Hause tristessedeluxe gewöhnen. So ein Media Markt ist ja bekanntlich nicht gerade das, was man sich gemeinhin unter einer guten Kinderstube vorstellt. Haushaltsgeräte sind Medien. Und das sollte für mich als Medien- und Kommunikationswissenschaftler ja überhaupt kein Problem sein, sich dem Kühlschrank angemessen zu nähern. Vielleicht mag er ja Schlager. Alles eine Frage der Kommunikation.

Wenn ich mich nicht täusche, ist da im Videohintergrund der Hauptbahnhof Duisburg zu sehen (von dem ich ja unerklärter Fan bin) flasch, da täusche ich mich (siehe Kommentare). Überhaupt: Eine Perle der Musikvideokunst! Wenn der Pabst anreist, wäre die Kameraführung identisch.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: