Kurzfilme des Deutschen Oscargewinners

Hat ja jeder mitbekommen, der deutsche Kurzfilm Spielzeugland von Jochen Freydangk hat den Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ gewonnen. Ich kenn den Film selbstverständlich und möchte nur sagen: in der deutschen Festivallandschaft hat der nicht so unbedingt die erfolgreiche Runde gemacht. Die Voting-Mechanismen der Academy sind erfahrungsgemäß unergründlich.

Die bisherigen Werken von Jochen Freydangk kann man übrigens kostenpflichtig online ansehen: Dienst und Glückliches Ende

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: