nom24

Ich fühle mich total geehrt, gefragt worden zu sein, ob ich beim diesjährigen nom24 von nom nom nom mitsichten möchte. Wer’s nicht kennt: Vom kommenden Samstagabend bis Sonntag drauf machen wir alle Co-Fernsehen, 24 stunden lang. Da ich seit einiger Zeit einen gelegentlich stechenden Verlustschmerz bezüglich meines ehemals doch auch sehr weitschweifenden Fernsehkonsums verspüre, kommt mir das alles sehr gelegen, einmal etwas Medienarchäologie zu betreiben und mich mit Kennern und Liebhabern von ausufernden Fernsehfestspielen auf die Spuren dieses totgesagten Leitmediums des ausgegangenen Jahrhunderts zu begeben. Es wird eine abenteuerliche Reise, die viele Opfer, Leid aber auch Freude birgt.

Los geht es jetzt am Samstag, den 20.3.2010 und alles zwischen 18:10 und 18:10 ist erlaubt. Co-Blogging und alles weitere dann auf nomnomnom.de/24b/

Autor: Tillmann Allmer

Hi, ich bin Tillmann, Digitalstratege und Papa aus Berlin. In diesem persönlichen Weblog protokolliere ich Alltägliches und was mich in der Onlinewelt interessiert und bewegt. Für Kurzupdates folge mir auf Twitter: @tristessedeluxe folgen

5 Kommentare

  1. Pingback: tristessedeluxe

MENÜ
%d Bloggern gefällt das: