Liebes Tagebuch

Ich habe mir soeben ein viel zu teures Handy bestellt. Dafür habe ich einen neuen Mobilfunkvertrag abgeschlossen, Providerwechsel eingeschlossen. Und dass, obwohl der alte Vertrag noch bis Herbst läuft und bezahlt werden muss. Es schmerzt etwas. SM-Praktiken im Mobilfunkkonsum (und „SM“ steht in diesem Falle nicht für Social Media).

So ändern sich Zeiten und Fetische.

Autor: Tillmann Allmer

Hi, ich bin Tillmann, Digitalstratege und Papa aus Berlin. In diesem persönlichen Weblog protokolliere ich Alltägliches und was mich in der Onlinewelt interessiert und bewegt. Für Kurzupdates folge mir auf Twitter: @tristessedeluxe folgen

11 Kommentare

  1. Pingback: dominanz

  2. Sei beruhigt. Wenn Du nächste Woche nicht vor dem größten T-Punkt Berlins übernachtest, dann bekommst Du es sowieso nicht am Donnerstag, den 24., sondern erst zwei Wochen später. (Dafür dann aber auch in weiß, wenn Du willst.) Vielleicht mußt Du dann auch erst ab Juli zahlen.

    • Ich glaube soweit, dass ich vor einem Geschäft übernachte, geht die Liebe dann doch nicht. Dafür müsste es einen Flaschenöffner eingebaut haben.

  3. Sei beruhigt. Wenn Du nächste Woche nicht vor dem größten T-Punkt Berlins übernachtest, dann bekommst Du es sowieso nicht am Donnerstag, den 24., sondern erst zwei Wochen später. (Dafür dann aber auch in weiß, wenn Du willst.) Vielleicht mußt Du dann auch erst ab Juli zahlen.

    • Ich glaube soweit, dass ich vor einem Geschäft übernachte, geht die Liebe dann doch nicht. Dafür müsste es einen Flaschenöffner eingebaut haben.

  4. Es werden halt viel zu wenig iPhone 4 ausgeliefert. Einem Kölner Store steht beispielsweise bei mehreren hundert Vorbestellungen eine Lieferung von 10-40 Geräten gegenüber. Leute, die in der Mittagspause mal kurz zum T-Punkt schlendern wollen, werden also aller Wahrscheinlichkeit leer ausgehen.

  5. Es werden halt viel zu wenig iPhone 4 ausgeliefert. Einem Kölner Store steht beispielsweise bei mehreren hundert Vorbestellungen eine Lieferung von 10-40 Geräten gegenüber. Leute, die in der Mittagspause mal kurz zum T-Punkt schlendern wollen, werden also aller Wahrscheinlichkeit leer ausgehen.

MENÜ
%d Bloggern gefällt das: