Möglich-Machen ist das neue Verkaufen.

trendwatching.coms Oktober 2012 Trend Briefing über den Konsumtrend “SERVILE BRANDS”. Ich erinnere mich an meine ersten Tage in der Agentur, wo ich genau diesen konsumerzentrierten Ansatz des Enabelings immer wieder versuchte anzubringen (und oft in fragende Gesichter blickte). Es ist … Weiterlesen

re:publica nachlese.

Ehrlich gesagt, möchte ich das alles gar nicht nachlesen :-P Ich denke lieber darüber nach, ob wir nicht schon längst in dieser digitalen Gesellschaft angekommen sind. Und vielleicht nur der Zug schon längst ohne uns Digitalavantgarde abgefahren ist in eine … Weiterlesen

Das verflixte siebte Blogjahr.

Es ist etwas ruhig geworden in diesem Weblog. Einhergehend mit diversen externen Einflüssen (Job, Familie, Selbstfindung) passe ich mich da dem allgemeinen Trend der allgemeinen Konsolidierung des Bloghypes an. Viele von Euch kennen es, und es wird ja auch gern … Weiterlesen

Telekommunikation.

Ich war Kind in einer Zeit, da hat eine Telefoneinheit acht Minuten gedauert und 20 Pfennig gekostet. Wenn wir als 4-köpfige Familie mal über 120,- Mark im Monat vertelefoniert hatten (inklusive Homeoffice und Vereinsengagement meiner Eltern), dann wurde der Familienrat … Weiterlesen

Be nice!

Gestern ein Tag am See mit den Kindern, der Liebsten und minimalem Internetempfang. Der Kleinste und ich werden langsam warm. Er kann jetzt tolle Spuckeblasen machen und über meine Witze lachen. Das hilft viel, um als Vater das Gefühl zu … Weiterlesen