Film: Master of the Universe (2013)

Selbstüberhöhung eines Ex-Bankers, die mehr distanziert, als wirklich neue Einblicke in die Finanzwelt gibt.

Via: Mein Letterboxd Diary; February 12, 2018 at 06:43AM

Kommentare sind geschlossen.