Archiv dieses Weblogs

Suche

Schlagwörter

Kategorien

Archiv nach Jahren

2022 (20)

2021 (79)

2020 (113)

  • 31.12.20 - Tschüss 2020!
    Du warst ein tolles Jahr. Endlich ist mal nicht alles in den üblichen und vorhersehbaren Bahnen verlaufen. Sondern du hast Flexibilität gefordert, Resilienz gestärkt sowie Fokus auf den Moment und Einkehr ermöglicht. Danke sehr dafür.
  • 31.12.20 - Filmtagebuch: Dads, 2019
    Watched on Thursday December 31, 2020.
  • 29.12.20 - Filmtagebuch: Asterix the Gaul, 1967
    Watched on Tuesday December 29, 2020.
  • 28.12.20 - Filmtagebuch: Greyhound, 2020
    Watched on Monday December 28, 2020.
  • 27.12.20 -
    Weihnachten verpennt…
  • 26.12.20 - Filmtagebuch: The Kangaroo Chronicles, 2020
    Watched on Saturday December 26, 2020.
  • 26.12.20 -
  • 23.12.20 - Frohe Weihnachten.
  • 20.12.20 - Filmtagebuch: Mulan (1998)
    Watched on Sunday December 20, 2020.
  • 20.12.20 -
    Baumfang.
  • 18.12.20 - Filmtagebuch: Little Lord Fauntleroy, 1980
    Watched on Friday December 18, 2020.
  • 11.12.20 - Filmtagebuch: The Grinch, 2018
    Watched on Friday December 11, 2020.
  • 06.12.20 -
  • 28.11.20 - Filmtagebuch: Mary Poppins Returns, 2018
    Watched on Friday November 27, 2020.
  • 28.11.20 -
  • 22.11.20 -
  • 15.11.20 - Filmtagebuch: Rocca verändert die Welt, 2019
    Watched on Saturday November 14, 2020.
  • 14.11.20 - Link: Daten sind Feuer (nicht Öl)
    Data is Fire 🔥🔥🔥 „Early humans’ ability to tame fire — which took hundreds of thousands of years to develop — changed the course of history. Human biology too. Taming fire led to cooked food which increased the calories in … Weiterlesen →
  • 12.11.20 - Filmtagebuch: Messies, ein schönes Chaos, 2012
    Watched on Thursday November 12, 2020.
  • 07.11.20 -
  • 07.11.20 -
  • 05.11.20 -
    Komisch der Himmel. Sehr Diva.
  • 01.11.20 - Filmtagebuch: Little Miss Dolittle, 2018
    Watched on Saturday October 31, 2020.
  • 30.10.20 - Filmtagebuch: Ratatouille, 2007
    Watched on Friday October 30, 2020.
  • 30.10.20 - Link: BlueOcean automatisiert Marken Audits
    BlueOcean uses automation to deliver affordable brand audits in seven days „BlueOcean is a new startup offering companies a relatively fast and affordable way to see how their brands are performing and what they can do to improve.“
  • 27.10.20 -
    Ohne Filter.
  • 26.10.20 -
    Neue Bekanntschaft gemacht.
  • 25.10.20 -
    Kiezpatrouille mit Fotosafari
  • 25.10.20 - Filmtagebuch: On the Rocks, 2020
    Watched on Sunday October 25, 2020.
  • 14.10.20 -
    Kunde #1 (Erster!)
  • 12.10.20 - Filmtagebuch: Knives Out, 2019
    Watched on Monday October 12, 2020.
  • 10.10.20 - Filmtagebuch: Verrückte Vögel, 2017
    Der Film erschafft eine geheimnisvolle und zugleich sehr innige Atmosphäre: Eine jungen Frau aus der französischen Provinz und ein alter Misanthropen mit dunkler Vergangenheit begenen sich zufällig in Paris. Der alte Mann, der sich in seinem menschenleeren Geschäft regelrecht zu … Weiterlesen →
  • 10.10.20 -
    Den Sohn zum Freund am anderen Ende der Stadt gefahren, Vater-Sohn-Gespräch im Stau, danach lange Meditation am Flughafensee.
  • 07.10.20 -
    Check. Heizung geht wieder.
  • 05.10.20 - Link: Dueck zu systemischer Beratung
    Das systemische Versagen in der ersten Millisekunde „Egal: Ich finde, dass Systemisches Denken und Ganzheitlichkeit richtig gute Konzepte sind. Wenn ich nur wüsste, was man praktisch damit anfangen kann – außer Geld verdienen, meine ich.“
  • 05.10.20 - Link: Degrowth and Modern Monetary Theory
    Degrowth and MMT: A thought experiment „Let’s start by clarifying what degrowth is trying to do. Degrowth has two parts: an ecology part and a social justice part. It seeks to (a) reduce excess resource and energy use (specifically in … Weiterlesen →
  • 03.10.20 -
    Der Steg ist das Ziel.
  • 26.09.20 - Filmtagebuch: The Queen’s Corgi, 2019
    Watched on Saturday September 26, 2020.
  • 20.09.20 -
    Auf in ein neues Lebensjahr, in eine ungewisse Zukunft der Einkehr, des Loslassens und der Veränderung.
  • 13.09.20 -
    Peng!
  • 11.09.20 -
    Blogs sind die Klowände des Internets. Supermarktpinnwände sind das Instagram der Ebay-Verweigerer.
  • 05.09.20 - Filmtagebuch: Momo, 1986
    Ein Schritt nach dem anderen und das ruhige Atmen nicht vergessen.
  • 05.09.20 -
    Pilz des Jahres bist du gemeiner Stinkmorchel und Leichenfinger.
  • 31.08.20 -
  • 21.08.20 - Link: Nicht für die Schule, für’s Leben lernen…
    How to Reimagine the Second Half of Your Career „You’re not done growing.“ Bookmarked on August 21, 2020 at 05:14PM
  • 19.08.20 - Link: Das MIT Media Lab muss ein wunderlicher Ort sein
    To the future occupants of my office at the MIT Media Lab „To the occupant(s) of E15-351 Re: About the window. Hi. My name is Ethan Zuckerman. From 2011-2020, I enjoyed working in this office. I led a research group … Weiterlesen →
  • 17.08.20 - Link: Nutzerdaten ≠ Nutzerverhalten
    How Not to Know Ourselves „Platform data do not provide a direct window into human behavior. They are direct records of how we behave under platforms’ influence.“ Bookmarked on August 17, 2020 at 09:12PM
  • 07.08.20 - Link: Feedbackgespräche mit Kindern führen
    Learn to Solicit Feedback … from Your Kids „Performance reviews aren’t just for the workplace.“ Bookmarked on August 07, 2020 at 06:55AM
  • 02.08.20 - Filmtagebuch: Trinity Is Still My Name, 1971
    Watched on Sunday August 2, 2020. Watched on August 02, 2020 at 10:00PM
  • 30.07.20 -
    Geheimer Eingang zum Bundeskanzleramt.
  • 13.07.20 - Filmtagebuch: Safety Not Guaranteed, 2012
    Watched on Monday July 13, 2020. Watched on July 13, 2020 at 01:12AM
  • 12.07.20 -
  • 07.07.20 - Filmtagebuch: Book Club, 2018
    Watched on Monday July 6, 2020.
  • 05.07.20 - Filmtagebuch: Parasite, 2019
    Watched on Sunday July 5, 2020. Watched on July 05, 2020 at 10:59PM
  • 04.07.20 -
    Meine zwei Pflanzen.
  • 29.06.20 - Filmtagebuch: Die Another Day, 2002
    Watched on June 29, 2020 at 12:14AM
  • 20.06.20 - Link: Spickzettel für Nutzerinterviews
    A Cheatsheet for User Interview and Follow Ups Questions „A cheat sheet to help you write interview and follow ups questions for user research and usability test protocols (also available as .PDF)“ Bookmarked on June 20, 2020 at 08:24PM
  • 14.06.20 - 13.6.
    Ausblick. Gewitter in der Schwebe.
  • 09.06.20 - Filmtagebuch: Wackersdorf, 2018
    In einer Mediathek gesehen. Relativ spannender deutscher Politthriller. Regionalpolitiker im Kräftemessen mit der CSU und wirtschaftlichen Interessen. Gute Schauspieler, 80er-Jahre Autos und Mode sowie eingewobenes Archivmaterial ergeben ein stimmiges Ganzes. Interessant für mich, weil ich Anfang der 80er ja noch … Weiterlesen →
  • 03.06.20 - 3.6.
    Bestimmt ziemlich doofe Filme...
  • 31.05.20 - 31.5.
    Große Radtour bei Tegel hoch, raus aus Berlin über die Autobahnbrücke, die bei uns wenn wir aus Richtung Hamburg kommen immer ein großes Hallo ist, weil da der Berliner Bär an der Autobahn unter der Brücke quasi das Berliner Tor bewacht. Jedenfalls gute Tour, mehrmals meditiert und Wald gebadet. Social Distancing zeigt langsam bei mir Folgen: Vorhin hat mich eine wildfremde Frau nur nach dem Weg gefragt. Jetzt muss ich die ganze Zeit an die denken, ob die den Weg gefunden hat, wo die wohl her kam, ob die schon zu Abend gegessen hat, warum die so nett war und und und...
  • 30.05.20 - Filmtagebuch: Brave, 2012
    Den Film hat die Große als YouTube Werbung vorgeschlagen bekommen. War also ihr Vorschlag für den Familienfilmabend. Eine wilde Wikinger-Prinzessin emanzipiert sich aus den Fesseln ihrer Mutter und akzeptiert im Laufe der Filmentwicklung die Eigenarten ihre Eltern und wird zu … Weiterlesen →
  • 22.05.20 - Lektüre: Slowdown Papers
    In den vergangen Wochen seit Mitte April hat mich die Lektüre der auf Medium veröffentlichten „Slowdown Papers“ von Dan Hill begleitet: Slowdown Papers „The theme of these Slowdown Papers is to carefully observe and examine signals, and tentatively start weaving … Weiterlesen →
  • 14.05.20 - Links: Hintergründe für Videokonferenzen
    Derzeit sind ja alle andauernd in Videokonferenzen. Wer es leid ist, die eigenen Ikea-Regale oder den unordentlichen Kleiderschrank in die Arbeitswelt zu tragen oder einen originellen Gesprächsanlass sucht, findet hinter folgenden Links ein paar Anregungen für virtuelle Bildhintergründe zum Einsatz … Weiterlesen →
  • 12.05.20 - 12.5.
    Kleine Runde mit dem Hummer gedreht.
  • 06.05.20 - 6.5.
    Es mag nicht so richtig vorangehen.
  • 04.05.20 - Link: 18 Lektionen zum Quarantäne-Urbanismus
    18 Lessons of Quarantine Urbanism „To what world will we reemerge after the distress and devastation of the COVID-19 pandemic? Calling for a geopolitics based on a deliberate plan for the coordination of the planet, design theorist and The Terraforming Program Director … Weiterlesen →
  • 02.05.20 - 1.5.
    Radtour mit Podcasts und Spandauer Döner.
  • 29.04.20 - 27.4.
    Corona treibt in Deutschland die Digitalisierung voran, nun auch in meinem Home Office. Mein Corona-Buddy leistet einen Beitrag zum intelligenten Stromnetz
  • 29.04.20 - 29.4.
    Englischunterricht.
  • 27.04.20 - Filmtagebuch: Planet of the Humans, 2020
    Michael Moore fungiert als ausführender Produzent für Jeff Gibbs‘ Dokumentarfilm, in dem viele strukturelle Mängel und Unternehmensverflechtungen der Umweltbewegung aufgedeckt werden. Sehr deprimierender Film, der mich eher ohnmächtig in die Zukunft blicken lässt und der hier und da zum Zweck … Weiterlesen →
  • 25.04.20 - 25.4.
    Frühling ist, wenn ich mein Lieblingsspiel spielen darf: Fahrradgepäckträger-Tetris
  • 22.04.20 - 21.4.
    Dem Grünzeug beim Wachsen zusehen.
  • 20.04.20 - 20.4.
    Take care & be patient
  • 19.04.20 - 19.4.
    Dieses Wochenende nur die kleine Kiezpatrouillie im Südgelände. Das mit dem Abstandhalten verwässert zusehends bei den Leuten und verleidet mir dadurch etwas das schöne Wetter. Ansonsten Mathe, sehr viel Englisch, Yoga, Mediation und Balkon.
  • 13.04.20 - Link: Passive vs. aktive Awareness in Krisenzeiten
    A smaller number of people develop what I’ll call an active awareness. By this I mean consciously operating within a broader arena than their immediate desires.
  • 12.04.20 - Filmtagebuch: Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei, 2017
    Watched on Sunday April 12, 2020.
  • 12.04.20 - 12.4.
    Quack? Ente, Ente, Ente.
  • 12.04.20 - Filmtagebuch: Ein toller Käfer, 1968
    Watched on Saturday April 11, 2020.
  • 09.04.20 - 9.4.
    Grüße aus dem Home Office. Mein neuer Kollege bastelt sich mit PowerPoint ein eigenes Trecker-Quartett.
  • 09.04.20 - 8.4.
    Zurückblickend ist es natürlich albern gewesen, einen Wasservorrat in der Besenkammer zu lagern.
  • 05.04.20 - 5.4.
    Kleine Minecraft-Pause für die Kinder und ersten Sonnenstich eingesammelt.
  • 05.04.20 -
    The Dark Side of Self-Control Resisting short-term temptations can lead to long-term regret.
  • 05.04.20 - 4.4.
    (Havel)
  • 31.03.20 - 31.3.
    ‪Löten. Stand zwar nicht auf dem Zettel von der Schule. Können beide jetzt aber auch. ‬
  • 31.03.20 - 31.3.
    Sonnige Grüße aus dem Homeoffice.
  • 31.03.20 -
    Trend Canvas Covid-19 Impact-Analyse: Eine Anleitung Anlässlich der Corona-Krise hat das Zukunftsinstitut seine Trend Canvas adaptiert. Das Tool ist nützlich, um die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Systeme einzuschätzen, die Unternehmen oder Organisationen beeinflussen.
  • 30.03.20 - Link: Warum Hamstern
    Why Coronavirus Is Turning People Into Hoarders: A Q&A on the Psychology of Pandemics How the coronavirus pandemic is impacting our mental health — and turning some of us into suburban survivalists.
  • 29.03.20 - 29.3.
    Endlich Zeit zur inneren Einkehr und Meditation, sagen viele Podcasts und Artikel in der aktuellen Lage. Ganz ehrlich, ich hatte in den letzten zwei Wochen für sowas echt keine Kapazitäten. Viel mehr als sonst um die Ohren.
  • 22.03.20 - 22.3.
    Spielplatz ruht. Menschen-Abstandhalter in den Supermarktkassenschlangen. Herrlicher Minimalismus in den Ladenregalen. Viele freie Parkplätze in der Straße.
  • 21.03.20 -
    Corona-Effekt: 4 Zukunftsszenarien Wie leben und wirtschaften wir nach der Pandemie? Das Zukunftsinstitut beschreibt in seinem aktuellen White Paper 4 mögliche Szenarien, wie die Corona-Krise die Welt verändern kann.
  • 13.03.20 - 13.3.
    Blick aus dem Fenster während einer Workshop-Pause. Es beginnen heute Tage des Rückzugs, der Heimarbeit, weniger Sozialkontakten. (Leipziger Straße (Berlin))
  • 07.03.20 -
    mnmllist A curated list of all things related to minimalism, from product design to books to art installations
  • 01.03.20 - Filmtagebuch: The Alien, 2020 (Berlinale)
    Watched on Sunday March 1, 2020.
  • 29.02.20 - Filmtagebuch: The Calming, 2020 (Berlinale)
    Watched on Saturday February 29, 2020.
  • 27.02.20 - Filmtagebuch: The Salt of Tears, 2020 (Berlinale)
    Watched on Thursday February 27, 2020.
  • 27.02.20 - Filmtagebuch: DAU. Natasha, 2020 (Berlinale)
    Watched on Wednesday February 26, 2020.
  • 27.02.20 - Filmtagebuch: The Two Sights, 2019 (Berlinale)
    Watched on Wednesday February 26, 2020.
  • 26.02.20 - Filmtagebuch: The Trouble with Being Born, 2020 (Berlinale)
    Watched on Wednesday February 26, 2020.
  • 25.02.20 - Filmtagebuch: Never Rarely Sometimes Always, 2020 (Berlinale)
    Watched on Tuesday February 25, 2020.
  • 24.02.20 - Filmtagebuch: Hillary, 2020 (Berlinale)
    Watched on Monday February 24, 2020.
  • 21.02.20 - 22.1.
    Ich drück die Schulbank.
  • 03.02.20 - 3.2.
    Sie werden so schnell groß.
  • 01.02.20 - 1.2.
    Grau, grau, grau. Nasse Füße. Zu warm für diese Jahreszeit. Hunger.
  • 29.01.20 - Filmtagebuch: Psychobitch, 2019
    Watched on January 29, 2020 at 01:48AM
  • 24.01.20 - Filmtagebuch: System Crasher, 2019
    Super Drehbuch, super Darsteller und anstrengendes Thema. Ich finde sehr gut, dass der Film nicht ins Systemkritische abgleitet und nach Schuldigen sucht.
  • 23.01.20 - Link: AnswerThePublic
    AnswerThePublic: that free visual keyword research & content ideas tool Find out what questions and queries your consumers have by getting a free report of what they’re searching for in Google
  • 14.01.20 - 14.1.
    Grüße aus meinem Home Office.
  • 12.01.20 - 12.1.
    Im Keller gewesen. Alles wird gut
  • 07.01.20 - 7.1.
    Na du?
  • 02.01.20 - Filmtagebuch: Sissi, 1955
    Watched on Thursday January 2, 2020.
  • 02.01.20 - Filmtagebuch: A Walk in the Woods, 2015
    Watched on Thursday January 2, 2020.
  • 01.01.20 - 1.1.
    Neujahrsspaziergang.

2019 (184)

  • 29.12.19 - 29.12.
    Kopf gelüftet und wichtige Sitzung mit Sonne und Havel gehabt.
  • 29.12.19 - 28.12.
    Upsi. Handy runtergefallen.
  • 27.12.19 - 27.12.
    Jahresausblick.
  • 27.12.19 - Filmtagebuch: David Wants to Fly, 2010
    Watched on Thursday December 26, 2019.
  • 25.12.19 - 25.12.
    Ich hab ein Pandoro geschenkt bekommen. Wegen meiner italienischen Wurzeln.
  • 25.12.19 - Filmtagebuch: Sissi: The Young Empress, 1956
    Watched on Wednesday December 25, 2019.
  • 24.12.19 - 24.12.
    Frohes Fest.
  • 22.12.19 - 22.12.
    Unser Baum kann Fahrrad fahren.
  • 21.12.19 - 21.12.
    Kleiner Sonnentanz. Bald werden die Tage wieder länger.
  • 21.12.19 - Filmtagebuch: The Hunt, 2012
    Watched on Saturday December 21, 2019.
  • 20.12.19 - Filmtagebuch: A Hologram for the King, 2016
    Watched on Friday December 20, 2019.
  • 19.12.19 - 19.12.
    Besinnliche letzte Lieblings-Mittagsrunde im bald alten Job-Kiez. ;-(
  • 17.12.19 - Filmtagebuch: The American President, 1995
    Watched on Tuesday December 17, 2019.
  • 17.12.19 - 17.12.
    Heute im Programm: Beschnuppern und eine Prise Aneinandervorbeireden.
  • 17.12.19 - 15.12.
    Adventszeit in der Heimat.
  • 15.12.19 - Tinyhouse Life
    tinyhouse tinyhouselife tinyhouselove
  • 12.12.19 - 12.12.
    Weihnachstbäckerei.
  • 10.12.19 - Link: 5 Phasen einer Customer Journey Map Entwicklung (in Form einer Customer Journey)
    A customer journey map gives you insight into how your users interacts with your product. Here are five best practices to help you make one. 5 Stages of Successful Customer Journey Maps
  • 04.12.19 - Filmtagebuch: Max Bill – Das absolute Augenmaß, 2008
    Die Dokumentation folgt dem Leben des Schweizer Architekten, Künstlers und Designers Max Bill. Modernes Design, konkrete Kunst und klare Formen in Bauhaus Tradition.
  • 04.12.19 - 4.12.
    Vor Wolken das andere Rheinufer kaum erkennen können.
  • 03.12.19 - 2.12.
  • 01.12.19 - 1.12.
    Endlich Vorweihnachtszeit.
  • 30.11.19 - 30.11.
    Schwebender Stillstand in der Luft, ohne Flügelschlag. Um schließlich im richtigen Moment im Sturzflug herunterzuschießen und eine arme Feldmaus zu erbeuten. Oder Stadtmaus, wenn man so will.
  • 24.11.19 - 24.11.
    Neues Terrain bewandert.
  • 23.11.19 - 23.11.
    Wir haben jetzt ein Klavier. Es ist verstimmt. Habe versucht, es mit einem Klavierwitz aufzumuntern: Wie kam das Klavier in den 4. Stock? Antwort: Mithilfe einer Tonleiter.
  • 22.11.19 - Link: Interventionsmöglichkeiten in Systemen
    PLACES TO INTERVENE IN A SYSTEM (in increasing order of effectiveness) 12. Constants, parameters, numbers (such as subsidies, taxes, standards). 11. The sizes of buffers and other stabilizing stocks, relative to their flows. 10. The structure of material stocks and … Weiterlesen →
  • 18.11.19 - 18.11.
    Berge. Vom @bbaltz geknipst.
  • 16.11.19 - 16.11.
    Dido und Aeneas sind verliehiebt. Dido und Aeneas sind verliehiebt. Dido und Aeneas sind verliehiebt. (Die Große ist jetzt groß genug für Erwachsenen-Kulturprogramm.) (Staatsoper Unter den Linden)
  • 10.11.19 - 10.11.
    Mit dem Stadtrad ging’s bergauf bergab
  • 09.11.19 - 9.11.
  • 07.11.19 - 7.11.
    In diesem Moment verliert ein Baum ein Blatt. Minute für Minute, Stunde um Stunde, Tag für Tag. Und dann ist Winter
  • 03.11.19 - Link: Data Voids
    „In Data Voids: Where Missing Data Can Easily Be Exploited, Michael Golebiewski of Microsoft teams up with danah boyd (Microsoft Research; Data & Society) to demonstrate how data voids are exploited by manipulators eager to expose people to problematic content … Weiterlesen →
  • 02.11.19 - 2.11.
    Nur kurz zum Spielplatz mit der ekeligen Burg. (Schöneberg, Berlin, Germany)
  • 02.11.19 - Filmtagebuch: Broken Flowers, 2005
    Jim Jarmusch lässt Bill Murray auf Sachen starren, grübelnd über den Stillstand seines Lebens.
  • 01.11.19 - 1.11.
    Es ist doch alles vollkommen absurd, wenn man erstmal anfängt darüber nachzudenken.
  • 01.11.19 - Link: @mspro zur Geschichte der Digitalisierung
    Die Phasen wären folgende: Die frühen Netzwerk-Utopien (1985 – 1995) Remediation (1995 – 2005) Kontrollverlust (2005 – 2015) Das Neue Spiel (2015 – 2025) Restrukturierung (2025 – 2035) Die Geschichte der Digitalisierung in fünf Phasen
  • 01.11.19 - Link: 2 Übungen zur Selbstorientierung
    Schreiben, ohne abzusetzen. Schreiben, ohne dir jedes Wort mehrmals zu überlegen. Schreiben ohne Punkt und Komma, wenn es sein muss. Schreiben um des Geschrieben-haben Willen… Tool: Schreib dich ins Jetzt What impact do you want to leave behind? Set aside … Weiterlesen →
  • 01.11.19 - Link: ITB022 Unverfügbarkeit
    Zur Resonanz kommt es, wenn wir uns auf Fremdes, Irritierendes einlassen, auf all das, was sich außerhalb unserer kontrollierenden Reichweite befindet. Das Ergebnis dieses Prozesses lässt sich nicht vorhersagen oder planen, daher eignet dem Ereignis der Resonanz immer auch ein … Weiterlesen →
  • 01.11.19 - 2 Link zum Scheitern von Innovation Labs
    Setting up a research hub is easy. Setting it up to succeed is harder. Why Innovation Labs Fail, and How to Ensure Yours Doesn’t Digital innovation laboratories are everywhere — and observant onlookers have had a few years to evaluate the … Weiterlesen →
  • 01.11.19 - Link: Customer Experience ist nicht nur ein Nice-to-Have
    Simon Norris and Alex Metcalf explore how a great customer experience (CX) is a modern business imperative for commercial success. The business case for Customer Experience (CX)
  • 01.11.19 - Link: Zur Schädlichkeit von falsch verstandene Metriken
    An obsession with the numbers can sink your strategy. Don’t Let Metrics Undermine Your Business
  • 31.10.19 - 31.10.
    Es ist nebelig. Ich fahre mit der Regionalbahn durch die Schweiz und höre amerikanische Podcasts. So kann’s gehen.
  • 26.10.19 - Filmtagebuch: Speed – In Search of Lost Time, 2012
    Gesehen am 26. Oktober 2019
  • 25.10.19 - Filmtagebuch: Margin Call, 2011
    Gesehen am 26. Oktober 2019
  • 14.10.19 - 14.10.
    mit echten Taubsis
  • 28.09.19 - Filmtagebuch: Monsters, Inc., 2001
    Gesehen am 28. September 2019
  • 20.09.19 - 20.9.
    Gegen den Strom.
  • 19.09.19 - 19.9.
    <3
  • 15.09.19 - Links zu Remote Work Culture
    Arbeit ist das halbe Leben.
  • 15.09.19 - 15.9.
    Habibi ausgelesen. Die sanfte Wehmut nach der Lektüre eines guten Buchs paart sich mit der Wehmut des Spätsommers.
  • 15.09.19 - 15.9.
    Nicht zu bewerten, zu urteilen, zu kategorisieren oder zu vorurteilen fällt mir, genau genommen, sehr schwer. Auch wenn ich mein Ideal in der Neugier und der Unvoreingenommenheit sehe, dies ständig zu leben und einen offenen Kopf zu behalten, ist leichter idealisiert als tatsächlich gemacht. Es wird bestimmt eine spannende Kreativmesse. Nichts muss, alles Cannes.
  • 07.09.19 - 7.9.
    Plattformen sind Plattformen sind Plattformen. Überall wo ich hinsehe - Plattformen. Wenn man so will. Bin gespannt auf das passende Buch zum Thema.
  • 05.09.19 - Link: 5 Preismodelle für Services von Beratern und Coaches
    A Short Guide to Pricing Your Services as a Consultant or Coach
  • 03.09.19 - Link: Leitfaden zur Durchführung von Tagebuch-Studien für Nutzerinsights
    Detaillierte Anleitung für die Durchführung von systematischen Nutzeranalysen mit der Methode, die Teilnehmer über eine gewisse Zeit ein Tagebuch führen zu lassen und dadurch über einen längeren Zeitraum und auch über größere Entfernungen Daten über Verhalten, Nutzungsszenarien, Touchpoints, Entscheidungsfindung und … Weiterlesen →
  • 02.09.19 - Link: The Dark Forest Theory of the Internet
    Why the dark forests of the internet — podcasts, newsletters, and other private channels — are growing, and why might that pose a problem The Dark Forest Theory of the Internet Und im Anschluss zu dem ersten Artikel ein paar weiterführende … Weiterlesen →
  • 02.09.19 - Link: Der 2019er Gartner Hype Cycle für Digital Marketing ist da
    Use the 2019 Gartner Hype Cycle for Digital Marketing and Advertising to prioritize your marketing technology investments. 6 Technologies on the Gartner Hype Cycle for Digital marketing and Advertising, 2019
  • 01.09.19 - Filmtagebuch: Phoenix, 2014
    Gesehen am 2 September 2019
  • 31.08.19 - 31.8.
    (Weinverein Rote Insel & Weinverein am Berg)
  • 31.08.19 - Link: Gefahren des Denkens in Kategorien
    We’re hardwired to sort information into buckets—and that can hamper our ability to make good decisions. The Dangers of Categorical Thinking
  • 31.08.19 - Link: Darum hassen GoT-Fans die letzte Staffel
    It’s not just bad storytelling—it’s because the storytelling style changed from sociological to psychological The Real Reason Fans Hate the Last Season of Game of Thrones
  • 31.08.19 - Link: Kognitive Bias in einer Infographik
    Every Single Cognitive Bias in One Infographic
  • 30.08.19 - Link: Why Consumer Journey Mapping Matters More Than Ever
    For today’s marketers, mapping the online purchase journey has become a top priority. But does it matter more than you think? Why Consumer Journey Mapping Matters More Than Ever
  • 24.08.19 - Filmtagebuch: Walk with Me, 2017
    Gesehen am 24. August 2019
  • 24.08.19 - Filmtagebuch: The Heartbreak Kid, 1972
    Gesehen am 24. August 2019
  • 23.08.19 - Filmtagebuch: Ready Player One, 2018
    Gesehen am 23. August 2019
  • 29.07.19 - Filmtagebuch: It’s a Wonderful Life, 1946
    Gesehen am 29 Juli 2019
  • 28.07.19 - Filmtagebuch: Carrie Pilby, 2016
    Die introvertierte Carrie Pilby hat mit 19 ihren Abschluss in Harvard geschafft. Aber das junge Genie hat keine Freunde. Ihr Therapeut verordnet ihr, sie soll sich in die Dating Szene New Yorks begeben. Mit ner guten Portion Sarkasmus als Selbstschutz … Weiterlesen →
  • 27.07.19 - Filmtagebuch: The Swimmer, 1968
    Gesehen am 27. Juli 2019
  • 27.07.19 - Filmtagebuch: The Men Who Stare at Goats, 2009
    Der Film „Männer, die auf Ziegen starren“ ist ein verspielfimtes Stück Journalismus, das Details erzählt aus einer experimentellen Phase des US-Militärs zur psychischen Kriegsführung in der mithilfe von bewusstseinserweiternden Drogen, transzendentaler Meditation, Urschrei und anderen New Age Versuchsanordnungen eine New … Weiterlesen →
  • 19.07.19 - Filmtagebuch: Green Lantern, 2011
    Ja. Ach. Das war zwar lustig anzusehen, aber mir ist das alles zu „männlich“. Gesehen am: July 19, 2019 at 10:46PM
  • 05.07.19 - 5.7.
    Gewitter ziehen vorüber. Darf man bei Gewitter überm Ozean eigentlich ins Wasser?
  • 04.07.19 - 4.7.
    „Backstage“ - Der Künstlereingang zur Hinterbühne einer Bäckerei.
  • 02.07.19 - 2.7.
    Inselwetter. Mal so, mal so.
  • 01.07.19 - 1.7.
    Urlaubslektüre.
  • 26.06.19 - 26.6.
    Hier liegt Leonardo da Vinci.
  • 23.06.19 - 23.6.
    Abend an der Loire. Noch kann ich meinen Sohn beeindrucken, wenn ich es schaffe, flache Steine so über das Wasser flitschen zu lassen, dass sie über die Sandbank drüber und auf der andern Seite dann noch ein wenig weiter über … Weiterlesen →
  • 22.06.19 - 22.6.
    Endlich Ferien
  • 21.06.19 - 21.6.
    Echt jetzt mal.
  • 20.06.19 - 20.6.
    Videodreh von einer japanischen Band. Keine Ahnung wer.
  • 16.06.19 - 16.6.
    Luft war kälter als das Wasser.
  • 15.06.19 - 15.6.
    Fenster zum Hof. Beim Nachbar brennt noch Licht.
  • 10.06.19 - 10.6.
    Junggeselle ist auch keine Lösung.
  • 08.06.19 - Filmtagebuch: Die andere Seite der Hoffnung, 2017
    Hach ja, Aki Kaurismäki. Wieder ist die Eröffnung eines kleinen, eigenen Restaurants das Symbol für Selbstverwirklichung und Freiheit. Dieses mal trifft es einen älteren Herren, der wortlos aber einvernehmlich seine Frau verlässt und seinen Job als fliegenden Händler für Männerhemden … Weiterlesen →
  • 07.06.19 - Filmtagebuch: Das Salz der Erde, 2014
    Eine Dokumentation von Wim Wenders über den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado, der bekannt ist für seine beindruckenden Fotoserien aus allen Kontinenten der Welt, in denen er die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Die mehrjährigen Projekte spiegeln die … Weiterlesen →
  • 07.06.19 - Filmtagebuch: Wrong, 2012
    Es läuft einiges verkehrt im Leben des Hauptprotagonisten. Sein Gärtner beichtet ihm eines morgens, dass die Palme in seinem Garten sich über Nacht in einen Nadelbaum verwandelt hat. Im Büro regnet es und es stellt sich raus, dass er dort … Weiterlesen →
  • 07.06.19 - Link: Was ist Effectuation?
    “Ziele setzen – planen – umsetzen” – eine altbekannte Management-Logik, die in vielen Unternehmen umgesetzt wird aber auch an ihre Grenzen stößt. Was können wir von erfahrenen Unternehmern lernen und was machen sie anders? Effectuation heißt das Zauberwort. Fachbegriff für … Weiterlesen →
  • 07.06.19 - Link: Cita: Open feminist books for both print and web
    cita is a feminist indie press publishing public-domain books written by women. We make carefully designed books available free in both print and web formats. Cita: Open feminist books for both print and web
  • 07.06.19 - Link: The Parametric Press
    The Parametric Press is an experimental new project, a born-digital magazine dedicated to showcasing the expository power that’s possible when the audio, visual, and interactive capabilities of dynamic media are effectively combined. About the Parametric Press
  • 07.06.19 - Link: SEO-KPIs
    Definition strategischer SEO-KPI: Erfolgsmessung einer SEO-Kampagne mit „harten“ Zahlen
  • 07.06.19 - Link: 32 Fragen mit hoher Antwortrate für Mitarbeiterumfragen
    If you’re looking for the best employee engagement survey questions to ask your team, these 32 questions have the highest response rates. The 32 best employee engagement questions with the highest response rates
  • 06.06.19 - Filmtagebuch: Rubber, 2010
    Mitten in der kalifornischen Wüste erwacht ein Autoreifen zum Leben und fängt an, Leute zu morden. Dabei wird er von einer Gruppe Menschen aus sicherer Entfernung beobachtet. Was hat das alles zu bedeuten? Surrealer Horror von Quentin Dupieux, alias Mr. … Weiterlesen →
  • 05.06.19 - 5.6.
    Alea iacta est.
  • 04.06.19 - 4.6.
    Warteschleife. Bis man so los kommt.
  • 29.05.19 - Podcast: Vilém Flusser – Die Gefahren digitaler Kommunikation
    Der Medienphilosoph Vilém Flusser gilt als einer der Propheten digitaler Kommunikation. Er klärt, wie Kommunikation in der Neuzeit funktioniert. SWR2-Wissen-Podcastfolge: Vilém Flusser – Die Gefahren digitaler Kommunikation
  • 27.05.19 - 27.5.
    Meinungsmache im öffentlichen Raum sollte besser reguliert werden.
  • 26.05.19 - 26.5.
    Inkonsequenz ist ja mein zweiter Vorname. Erste Zahlung vom neuen, nachhaltigen Girokonto ist ein unnachhaltiges Familiendinner bei McDonald’s...
  • 25.05.19 - 25.5.
    Deine Amazon Lieferung ist da.
  • 24.05.19 - 24.5.
    Sterne.
  • 24.05.19 - 23.5.
    Tipp des Tages: in alten Fahrstühlen nicht auf der Dünnblechstelle stehen.
  • 23.05.19 - 22.5.
    Grau grau grau ist alles was ich mag.
  • 18.05.19 - 18.5.
    (Gasometer Berlin)
  • 17.05.19 - 17.5.
    Spezialisierung ist etwas für Insekten!
  • 16.05.19 - 16.5.
    Ein guter Morgen für einen Arztbesuch.
  • 16.05.19 - 15.5.
    Ist Aufschieberitis eigentlich vererbbar?
  • 14.05.19 - 13.5.
    Deja-vu beim Mittagessen. Ich war hier schon mal. Genau hier habe ich schon einmal auf einem Tisch gesessen und eine Party beobachtet. Einen feuchtfröhlichen 40. Geburtstag, um genauer zu sein. Heute lecker israelischer Mittagstisch.
  • 12.05.19 - 11.5.
    König steht, Wikinger liegt.
  • 08.05.19 - 8.5.
    Hach. Es ist immer wieder so schön, alte Bekannte auf der re:publica wiederzusehen
  • 04.05.19 - Link: The Efficiency Delusion
    Optimizing how we live, work, and play is embedded deep in the psyche of coders and American culture. But how much efficiency is too much? The Efficiency Delusion
  • 01.05.19 - 1.5.
    Maigrün. Und wie zart und weich die Blätter noch sind.
  • 28.04.19 - 28.4.
    Es geht immer weiter
  • 27.04.19 - 27.4.
    Die Kinder vorne strampeln und steuern lassen und die Eltern relaxen und bewundern auf Achtern die Schaumwellen hinterm Tretboot. Ganz schön so.
  • 26.04.19 - 26.4.
    Im Zirkus gewesen. Gerührt.
  • 25.04.19 - 25.4.
    Die Situation von hier ganz oben betrachtend wird deutlich: ich hab ja gar keinen Fallschirm.
  • 24.04.19 - 24.4.
    Ich will niemanden sehen und gehe trotzdem mit ein paar Kollegen abends noch in ein Pub in Mannheim. Zu Fuß zurück ins Hotel auf die andere Flussseite. Viele unschlüssige Gedanken und Gefühle, nur Angst habe ich keine. (Mannheim, Germany)
  • 24.04.19 - 23.4.
    (Ludwigshafen)
  • 22.04.19 - 22.4.
    Heimlich geübt. Mit Gegenwind.
  • 21.04.19 - 21.4.
    Ohai, Osterhasi.
  • 19.04.19 - 19.4.
    Neues Holz vor der Hütte.
  • 18.04.19 - 18.4.
    Rauchende Köpfe und Gehirnschmelze. (cyperfection gmbh)
  • 17.04.19 - 17.4.
    Meeting ohne Meetingkekse aber mit Meetinghund.
  • 16.04.19 - 16.4.
    Zwischen Berlin und Frankfurt vier Stunden neben einem älteren Herren verbracht und Gespräche.
  • 15.04.19 - 15.4.
    Kiez. Atmen. Abend.
  • 14.04.19 - 14.4.
    Graues Regenwetter. Sonntag im Schlafanzug.
  • 14.04.19 - Link: Wege aus dem Silo Syndrom
    Working in silos can cause tunnel vision, tribalism, and weak corporate performance. What’s a silo-buster to do? Five Fifty: The silo syndrome
  • 11.04.19 - 11.4.
    In unserer Hinterhoflinde wohnt nun leider kein brütendes Taubenpaar mehr. Tragisch alles.
  • 09.04.19 - 9.4.
    Ich bin im Fernsehen. Screentime auf Arbeit in Stereo.
  • 08.04.19 - 8.4.
    Die Zukunft verbirgt sich hinter einem, ...
  • 07.04.19 - 7.4.
    (Wannsee)
  • 06.04.19 - 6.4.
    Gedanken zu Affekt und Infrastruktur.
  • 06.04.19 - Link: Digital Marketing Skills Matrix
    How many skills do you need to keep your job in digital marketing?
  • 04.04.19 - 4.4.
    Das neue Bürogebäude vom Springer Verlag.
  • 03.04.19 - 3.4.
    Lange Bank.
  • 02.04.19 - 1.4.
    Die BVG streikt.
  • 01.04.19 - Link: „Doing Nothing“
    A Q+A with Jenny Odell about her new book „How to Do Nothing,“ social media fatigue, and the cult of productivity. Why „Doing Nothing“ Is the Best Self-Care for the Internet Era
  • 31.03.19 - 31.3.
    Zeitumstellung.
  • 30.03.19 - 30.3.
    Die Kinder haben auf YouTube gelernt, wie man Croissants selber macht und uns ein leckeres Frühstück bereitet. Schlimm, dieses YouTube.
  • 29.03.19 - Link: Zielgruppe Gamer
    This article from GlobalWebIndex helps marketers in the gaming industry understand the gaming audience and identify the most effective ways to reach them. Who are the New Gamers and How Can You Reach Them?
  • 28.03.19 - 28.3.
    Heimweg.
  • 27.03.19 - 27.3.
    In der Linde unseres Hinterhofs hat es sich ein Taubenpaar in einem alten Vogelnest gemütlich gemacht.
  • 27.03.19 - Podcast-Empfehlung zum Thema Bedeutungslosigkeit
    Das Individuum ist heute mit der gesellschaftlichen Leitidee konfrontiert, alles sei möglich und jedes Ziel erreichbar. Das führt zu einer weit verbreiteten Angst, die eigenen Potenziale nicht voll auszuschöpfen und ein unbedeutendes, erfolgloses Leben zu führen. Die Entwicklung eines stabilen … Weiterlesen →
  • 26.03.19 - 25.3.
    Nicht nur, dass es zum Feierabend wieder noch hell ist, auch dass die Abendsonne wieder ins Büro reinscheint.
  • 25.03.19 - 24.3.
    Rückblickend.
  • 25.03.19 - 23.3.
    Was sind die Kristallisationspunkte meiner Identität? Wie stark wirkt ein Geburtsort auf die Persönlichkeitsprägung eines Menschen ein? Heute ist mir meine Geburtsstadt mit einem energetischen Wohlgefallen begegnet. Oder besser gesagt: ich habe ein Wohlgefallen, eine Nähe und vor allem ein … Weiterlesen →
  • 22.03.19 - 22.3.
    How did this happen to me? Did I do something wrong?
  • 22.03.19 - 21.3.
    Ausblick auf neue Projekte und auf die BASF...
  • 20.03.19 - 20.3.
    Auch so ein Dilemma.
  • 20.03.19 - 19.3.
    Apparently there is an elephant in the room, above shines knowingly the full moon.
  • 19.03.19 - 18.3.
    Blick aus dem Büro.
  • 18.03.19 - Filmtagebuch: Sommer mit Kehilan, 2011
    Pferdefilm für Kinder, in dem ein fashion-bloggendes Stadtmädchen mit ihrer Mutter und zwei Zwillingsbabys in den Norden von Norwegen ziehen. Wie es der Zufall so will verliebt sich das Stadtmädchen in ein Pferd, lernt reiten und sich selber besser kennen, … Weiterlesen →
  • 17.03.19 - 17.3.
    Mehrfach heute früh beim Wandern am Müggelsee mit einem optimistischen „Moin“ gegrüßt worden.
  • 16.03.19 - Wie man freundlich Kritik übt
    How to compose a successful critical commentary: You should attempt to re-express your target’s position so clearly, vividly, and fairly that your target says, “Thanks, I wish I’d thought of putting it that way. You should list any points of … Weiterlesen →
  • 12.03.19 - Filmtagebuch: Ku’damm 59, 2018
    Zweite Staffel, in der mehr Befreiungsschläge der Frauen gelingen und gleichzeitig aber die Soapifizierung der Schicksale alles schön seicht macht. Was mich aber tatsächlich auch einige Tage später nicht kalt lässt ist der etwas erschreckende Gedanke, dass ich ja nur … Weiterlesen →
  • 10.03.19 - Filmtagebuch: Ku’damm 56, 2016
    Ku’damm 56 ist einerseits problematisch, andererseits so unterhaltsam, dass wir die drei Folgen der ersten Staffel an einem Abend/Nacht weggeschaut haben. Mich stört einerseits, dass kein Klischee ausgelassen wurde und die Fernsehtrilogie wenig Platz für Zwischentöne lässt. Andererseits ist es … Weiterlesen →
  • 09.03.19 -
    In der Tierhandlung gewesen.
  • 08.03.19 -
    Antenne der abgestürzten Raumstation. (Berlin)
  • 07.03.19 -
    Wölkchen.
  • 02.03.19 -
    Schlachtfeld.
  • 02.03.19 -
    Schatzsuche des 9-Jährigen.
  • 28.02.19 -
    Flaschenleuchter.
  • 27.02.19 -
    Guten Morgen, Bad Dürkheim.
  • 17.02.19 - Filmtagebuch: Berlinale 2019
    Normal (2019, von Adele Tulli) Beobachtet die Mechanismen der Konstruktion und Assimilation von Geschlecht in der zeitgenössischen italienischen Gesellschaft durch ein kaleidoskopisches Mosaik von Szenen des täglichen Lebens: Was sind die Choreographien von Körpern, kollektiven Rituale, Verhaltensweisen, die unsere Identitäten … Weiterlesen →
  • 09.02.19 -
    Schatzsuche.
  • 08.02.19 -
    Such mal Weiß raus, Papa. Nicht DAS Weiß, das weiße Weiß. Nicht wie deine Zähne.
  • 03.02.19 -
    Wer am Sonntag nicht ins Auslaufgebiet für Erholungssuchende geht, hat die Kontrolle über sein Leben verloren
  • 30.01.19 -
    (Schöneberg, Berlin, Germany)
  • 27.01.19 - Lektüre: Gewaltfreie Kommunikation
    Ich versuche eine Rezension des Buchs nach dem Schema der Gewaltfreien Kommunikation.
  • 26.01.19 -
    Schulbesichtigung Nr. 7
  • 24.01.19 -
    Schulbesichtigung Nr. 6
  • 20.01.19 -
    Sonntagsspaziergang.
  • 17.01.19 -
    Schulbesichtigung Nr. 5
  • 14.01.19 - Filmtagebuch: Bonjour Tristesse, 1958
    Beim Aufräumen hatte ich noch zwei Kinogutscheine für ein Luxuskino am Ku’damm gefunden, die ich nun in eine Kino-Matinée von „Bonjour Tristesse“ an einem verregneten Sonntag mit einem Freund umgewandelt habe. „Bonjour Tristesse“ – den Film wollte ich schon immer … Weiterlesen →
  • 12.01.19 -
    Noch ein paar Eindrücke der letzten Schulbesichtigungen.
  • 12.01.19 -
    Sozialer Wohnungsbau mit eingebautem Bunker.
  • 12.01.19 - Schulbesichtigung Nr. 4
    Schulbesichtigung Nr. 4
  • 12.01.19 - Schulbesichtigung Nr. 3
    Schulbesichtigung Nr. 3
  • 11.01.19 - Schulbesichtigung Nr. 2
    Schulbesichtigung Nr. 2
  • 11.01.19 - Die sechs Phasen der digitalen Transformation
    Alimeter Studie – The State of Digital Transformation 2018-2019
  • 10.01.19 - Filmtagebuch: We The Tiny House People, 2012
    Aneinander gereihte Interviews mit unterschiedlichen Tiny House Besitzern über ihre minimalistische Wohnform. Leider stilistisch echt anstrengend gefilmt, macht visuell nicht so viel Freude. Film hier auf YouTube ansehen.  Gesehen am: January 07, 2019
  • 10.01.19 - Filmtagebuch: Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde, 2017
    Den Kindern hat‘s gefallen. Mir eigentlich auch. Gesehen am: January 06, 2019 at 09:35PM
  • 10.01.19 - Schulbesichtigung Nr. 1
    Schulbesichtigungssaison für die Große hat begonnen. Mir fehlen KPIs, Analysemetriken und eine Bewertungsmatrix. Also gefühlsmäßig rumeiern und von der Intuition leiten lassen. (Berlin, Germany)
  • 08.01.19 - Geld gut anlegen
    Tageszeitung liegt auf dem Frühstückstisch. „Och, lese ich das auf Seite 7 mal. Kann ja nicht schaden“, denke ich mir. Auf Seite 7 dann ganzseitige Anzeige von Aldi.
  • 05.01.19 - Link: 5 Data-Backed Social Media Trends You Need to Know for 2019
    Breaking down 5 data-backed social media trends you need to know to make 2019 your most successful year yet with social media marketing — Buffer Blog 5 Data-Backed Social Media Trends You Need to Know for 2019
  • 05.01.19 - Link: Pessimistische Grummelstilzchen leben besser
    Being bad-tempered and pessimistic helps you to earn more, live longer and enjoy a healthier marriage. It’s almost enough to put a smile on the dourest of faces. — BBC Why it pays to be grumpy and bad-tempered
  • 01.01.19 - ¯\_(ツ)_/¯
    „Diese Perspektive des Erwartungsmanagements ist für mich perfekt im fröhlichen Schulterzucken des Shruggie gefasst. Seine kontinuierliche Frage: Was wäre, wenn das Gegenteil richtig wäre? inspiriert dazu, eine andere, distanzierte Perspektive einzunehmen. Der Shruggie ist so auf eine hoffnungsvolle Weise der … Weiterlesen →

2018 (92)

  • 31.12.18 - Rückblickend
    Rückblickend war 2018 für mich ein Jahr der Ambivalenz, eines schönen VW-Bus-Urlaubs und des liebevollen Selfie-Quatsches. Guten Rutsch und auf ein feines neues Jahr
  • 31.12.18 - Ich mag Suppen.
  • 31.12.18 - Filmtagebuch: Hotel Transylvania 3: Summer Vacation, 2018
    Nun haben wir auf Wunsch der Kinder endlich alle drei Teile angesehen und was soll ich sagen, der 3. Teil holt noch mal bisschen was raus, was im 2. Teil verloren ging, aber der 1. Teil bleibt unübertroffen. In unsere … Weiterlesen →
  • 30.12.18 - Fast Schnee.
    (St Thomas-Kirchhof II)
  • 28.12.18 - Glitzer & Glitter.
    (A2 Autobahn-Kreuz Wolfsburg)
  • 27.12.18 -
    Müllverbrennungsanlage, eine der ältesten in der Gegend.
  • 24.12.18 -
    24. Dezember 2018
  • 23.12.18 - Ach kuck. Diesel 1,16.
    Ach kuck. Diesel 1,16.
  • 21.12.18 - Wie entscheiden wir uns?
    The Decider – Team Decision Making and Decision Making Models Eine App, die hilft die geeignetste Methode für Entscheidungsfindungen in Gruppen zu finden. Gibt’s auch als Slackbot.
  • 19.12.18 -
    Eine Marke ist eine Marke ist eine Marke.
  • 19.12.18 - Filmtagebuch: Kulenkampffs Schuhe, 2018
    „Und sie werden nicht mehr frei ihr ganzes Leben.“ Ein beeindruckender Essayfilm über das unverarbeitete Kriegstrauma des Wirtschaftswunder-Deutschlands anhand einer Familienchronik, die sich wiederspiegelt in den großen Shows des Unterhaltungsfernsehens der Bundesrepublik. Online ist der Film noch 11 Monate in … Weiterlesen →
  • 16.12.18 - Heimat ist nicht Herkunft, sondern Zukunft
    „Wenn überhaupt, wäre das Wort Heimat in Richtung der Zukunft zu rehabilitieren, dann aber nur mit dem aufgeklärten Bewusstsein, das sich von jedem Schicksal und jeder Scholle emanzipiert. Davon ist eine Linke, die mit dem Bekenntnis zur Heimat zur Herkunft … Weiterlesen →
  • 16.12.18 - Weiße Weihnacht?
    Weiße Weihnacht?
  • 15.12.18 -
    atthemoxy
  • 13.12.18 - Instinktiv
    Auf dem Weg vom Büro nach Hause fahre ich meist mit dem Rad durch den Gleisdreieckpark.
  • 10.12.18 - Mahlzeit.
    Mahlzeit.
  • 09.12.18 - Filmtagebuch: Hotel Transylvania 2, 2015
    Nur mit halbem Auge dabei gewesen. Gedanklich leider vollkommen woanders. Als wir den Film kurz für eine Toilettenpause anhalten, fragt mich mein Sohn ganz erstaunt, „hä, bist du überhaupt im Raum gewesen?“ Wie treffend.  Gesehen am: December 09, 2018 at … Weiterlesen →
  • 09.12.18 -
    Mittagessen. Nase ins Gras.
  • 09.12.18 - Filmtagebuch: Aufbruch zum Mond, 2018
    Ryan Gosling fliegt zum Mond. Und was noch viel wichtiger ist - er kommt lebendig zur Erde zurück. Bis dahin ist es ein langer Weg.
  • 02.12.18 - Filmtagebuch: The House That Jack Built, 2018
    Der Chef war in Berlin, wollte den neuen Lars von Trier sehen, also bin ich spontan und quasi unvorbereitet einfach mal mitgekommen. Ich hatte nichts zum Film gehört oder gelesen und also wenig Erwartungen. Die Handlung um das Innenleben eines … Weiterlesen →
  • 25.11.18 -
    Der Wald hier könnte auch mal wieder ordentlich geharkt werden.
  • 24.11.18 - Film: Transamerica, 2005
    Eigentlich wurde Bree (Felicity Huffman) als Stanley geboren. Doch dank einiger OPs kann sie sich endlich in ihrem Körper und als Frau gut fühlen. Kurz vor dem allerletzten Eingriff erfährt sie jedoch, dass sie längst einen Sohn hat. Ihre Therapeutin … Weiterlesen →
  • 24.11.18 - Film: Things to Come, 2016
    Liebe hält nicht ewig: Genau diese Erfahrung muss Nathalie (Isabelle Huppert) machen. Nach 25 Ehejahren will ihr Mann (André Marcon) die Trennung. Er liebt nun eine andere. Den großen Einschnitt in ihren Alltag nimmt die Philosophielehrerin verblüffend gefasst auf. Doch … Weiterlesen →
  • 10.11.18 - Film: Cars, 2006
    Auch das Kind fand zwischendurch der Film hätte Längen. Aber wir haben viel gelacht. Gesehen am: November 10, 2018 at 10:50PM
  • 10.11.18 - Fold N Fly ✈
    A database of paper airplane folding designs and instructions
  • 10.11.18 - Film: Hedi Schneider Is Stuck, 2015
    Morgens auf dem Handy in der ZDF Mediathek gesehen, als noch alle schliefen. Wegen Laura Tomke. Aber auch, weil es ja schon gruselig-faszinierend ist, wie schnell so ein Leben durch Burnout oder andere Faktoren ins Wanken geraten kann. Die Kleinfamilie … Weiterlesen →
  • 10.11.18 - Film: Hotel Transylvania, 2012
    Mit den Kindern am letzten Herbstferientsg gesehen. Beim 2. Mal tatsächlich lustiger empfunden als beim ersten Mal. Geteilte Freude… Mein Letterboxd Filmtagebuch – Eintrag vom: November 04, 2018 at 08:17PM
  • 10.11.18 - Film: Manche hatten Krokodile, 2016
    Schöne Doku über alte Zeiten in St. Pauli und Geschichten einiger alteingesessener Einwohner. Kann man sich heute kaum noch vorstellen, wie das damals da so war. Große Freiheit, großes Abenteuer im Kleinbürgermilieu. Mein Letterboxd Filmtagebuch – Eintrag vom: September 24, … Weiterlesen →
  • 10.11.18 - Film: The Sound of Fury, 1950
    Im Arsenal als Eröffnungsfilm der Blacklist-Reihe diesen September gesehen. Ein rechtschaffender Vater und Ehemann findet keine Arbeit und in seiner Verzweiflung läuft er einem Homme Fatal auf den Keim und lässt sich auf Raubüberfälle ein. Sein Gewissen plagt ihn, aber … Weiterlesen →
  • 10.11.18 -
    berlin
  • 10.11.18 -
    10. November 2018 (16:39) (Schöneberg, Berlin, Germany)
  • 02.11.18 -
    2. November 2018 (13:24)
  • 12.10.18 -
    Ohne Moos, nix los.
  • 05.10.18 -
    5. October 2018 (21:56)
  • 22.09.18 -
    Kerze lümmelt rum. Es war ein heißer Sommer.
  • 22.09.18 -
    22. September 2018 (13:12) (Mecklenburg-Vorpommern, Germany)
  • 21.09.18 -
    Ab in Fluchtwagen und auf zur Apfelernte nach McPomm.
  • 19.09.18 -
    19. September 2018 (18:48) (Berlin, Germany)
  • 15.09.18 -
    Guten Morgen. Biber am Wegesrand.
  • 13.09.18 -
    13. September 2018 (19:22) (Mannheim, Germany)
  • 30.08.18 -
    Ich könnte jetzt natürlich auch einfach nach Helgoland fahren.
  • 29.08.18 -
    ‪Neben mir im Bett knirscht’s. Die Liebste hat sich aus dem Internet ein Cheat Sheet für den Zauberwürfel aus dem Spiegel von 1981 runtergeladen und löst jetzt ein für alle Mal dieses Problem.‬
  • 25.08.18 -
    I‘m on a boat!
  • 18.08.18 -
    Vermisse. Könnte schon wieder Sommerferien haben
  • 13.08.18 -
    Schönes Plätzchen.
  • 11.08.18 - SciFi-Comic „The Private Eye“
    Irgendwann in der Vergangenheit hat sich die Cloud geöffnet, alle Privatangelegenheiten haben sich über die Gesellschaft geschüttet, weshalb schließlich das Internet abgeschafft wurde. Unter den Menschen wurde es Mode, wieder Bücher zu lesen und zur Wahrung der Privatsphäre geht man nur … Weiterlesen →
  • 10.08.18 -
    Berge können die Schweizer.
  • 09.08.18 -
    Mittagspause in einem alten Mittelmeerfreibad in Nervi, Genua. Das Mittelmeer verschiedet. Danach hat sich dann auch in einem Autobahntunnelstau bei 36 Grad unsere Klimaanlage verabschiedet.
  • 09.08.18 - Film: Brokeback Mountain (2005)
    Ein schöner Film zum Abschluss des Sommerurlaubs. Atemberaubende Naturaufnahmen, Camping im Wandel der Jahrzehnte und zwei Helden im Liebes-Dilemma zwischen gesellschaftlichen Ansprüchen, Heteronormativität und individuellen Wünschen, Träumen und homosexueller Selbstverwirklichung. Mein Letterboxd Filmtagebuch – Eintrag vom: August 07, 2018 at … Weiterlesen →
  • 07.08.18 - Straßen und Beton sind Lava!
    Urlaubslektüre.
  • 30.07.18 - Abendspaziergang
    Abendspaziergang
  • 28.07.18 -
    28. July 2018 (21:44) (Leaning Tower of Pisa)
  • 27.07.18 - Strandlektüre.
    Strandlektüre.
  • 25.07.18 - Città delle biciclette.
    Città delle biciclette.
  • 24.07.18 -
    (Oasi Zero Marina Di Vecchiano)
  • 23.07.18 - 23. Juli 2018
    (Quiesa, Toscana, Italy)
  • 22.07.18 - Wellenreiter.
    Wellenreiter.
  • 21.07.18 -
    (Camping Aurora)
  • 19.07.18 -
    Blick aus dem Schlafzimmer.
  • 18.07.18 -
    Grüezi aus der Schweiz. #eigernordwand
  • 17.07.18 -
    (Camping Eigernordwand)
  • 17.07.18 - 17. Juli 2018
    (Camping Hochschwarzwald)
  • 12.07.18 - Vorfreude.
    Da unten steht er schon, unser flotter Friedolin, und lächelt breit vor Vorfreude auf die nächsten drei Wochen Urlaubsabenteuer. #vwt4 #wanderlust #berlinflucht
  • 11.07.18 -
    ‪Gibt echt Leute, die auf den Laptop Fußball Stream schauend in den Flieger steigen. ‬So eine Begeisterung für irgendwas hätte ich auch gern mal. Muss nicht Fußball sein.
  • 07.07.18 -
    Heute hatte ich mich als Tourist in der eigenen Stadt verkleidet.
  • 02.07.18 - und wieder ein Jahr vergangen…
    Das Glas ist halbvoll. Und der erste Teil war sehr köstlich. Ich freue mich sehr auf den zweiten Teil. Und dann wird nachgeschenkt. #halbleer #halbvoll #positivity #minimalism
  • 01.07.18 - Film: The French Connection, 1971
    Diesen Klassiker unter den Action-Polizeithrillern kann man immer wieder sehen. Observationen, rasante Verfolgungsjagden, Fluchten, Schießereien. Es ist der Prototyp des Genres. Und das alles im New York der frühen 1970er. Alte Amischlitten und die heruntergekommene Großstadt bilden ein Labyrinth für … Weiterlesen →
  • 30.06.18 - Sind Influencer überbewertet?
    Eine Stanford-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass es erfolgsversprechender ist, eine Botschaft einfach unter mehrere, wahllos ausgewählte Leute zu bringen als darauf zu setzen, genau den einen richtigen Influencer auszuwählen. Auf der Website zur Studie heißt es: „In the end, … Weiterlesen →
  • 30.06.18 -
    Wie sieht der Berufsalltag der Kommunikations-Strategen in Deutschland aus? Zur Beantwortung dieser Frage hat die Account Planning Group Deutschland (APG) gemeinsam mit dem Marktforschungs-Institut EARSandEYES eine Befragung initiiert, deren Ergebnisse sie jetzt präsentiert. Quelle: APG Strategen-Befragung – die Ergebnisse | … Weiterlesen →
  • 27.06.18 - E-Book: Storytelling im B2B Marketing
    Müssen B2B- und produzierende Unternehmen überhaupt Geschichten erzählen? Geht es nicht vielmehr um Sach-Entscheidungen, technische Detail und eben einfach, nun ja, Business? Mehr noch: Können B2B- und produzierende Unternehmen überhaupt Geschichten erzählen? Ist dieses Storytelling mit seinen bunten Bildern und weitschweifigen … Weiterlesen →
  • 27.06.18 - Umfrage zu Videostream Nutzung in Deutschland
  • 27.06.18 - eBook: Strategy@work
    Eine nette Lektüre ist dieses kleine eBook, das sich in einer Artikel und Interviewsammlung mit den Hürden und Erfahrungen von erfahrenen Strategen im Spannungsfeld zwischen Strategieentwicklung und Strategieimplementierung beschäftigt. PDF/eBook herunterladen. Brightline and Thinkers50 collaboration bringing together the very best … Weiterlesen →
  • 24.06.18 - 24. June 2018 (14:23)
    24. June 2018 (14:23) (Komische Oper Berlin)
  • 22.06.18 - Mein Fenster zum Van
    Vor meinem Bürofenster in Berlin steht seit Wochen ein T3 aus Köln, der nicht mehr fährt, dessen Besitzer immer mal wieder vorbei schaut und die Strafzettel einsammelt. Der ADAC war auch mal da, hat aber nix genützt. Ich freue mich jeden Tag darüber, dass er noch da steht. #vwt3 #vansofberlin #vansofköln
  • 19.06.18 - Das Creative Brief und warum Agenturen daran scheitern
    The Creative Brief: A Research Project (Slideshare)
  • 16.06.18 - Zeitlose Tipps für ‚Einfache Sabotage‘
    Im Jahr 1944 erstellte der Vorläufer der CIA, das Office of Strategic Services (OSS), das Simple Sabotage Field Manual (PDF). Diese kleine, damals geheime Broschüre beschreibt Taktiken, feindliche Organisationen im Zweiten Weltkrieg zu sabotieren. Diese Sabotageanweisungen dienten z.B. dazu, normale … Weiterlesen →
  • 15.06.18 - Uff! Endlich habilitiert.
    Uff! Endlich habilitiert.
  • 15.06.18 -
    #scheißwelt #notesofberlin
  • 14.06.18 - Podcast-Empfehlung: YouTube unter der Lupe
    „Gemeinsam mit Bertram Gugel, dem führenden Onlinevideo-Experten in Deutschland, starte ich eine neue regelmäßige Podcastreihe zum Thema Bewegtbild im Netz. In der ersten Ausgabe sprechen wir über den aktuellen Stand bei YouTube: In der ersten Ausgabe geht es um YouTube: In … Weiterlesen →
  • 14.06.18 -
    Öfter mal nach oben schauen.
  • 13.06.18 - Studie zur Kultur der Digitalen Transformation
    Microsoft hat im Frühling 2018 diese Studie veröffentlicht zum Thema Digitalisierung in Deutschland und welche kulturellen Faktoren in Unternehmen für eine erfolgreiche Digitale Transformation berücksichtigt werden müssen. t3n berichtete: Microsoft: Erfolg digitaler Transformation ist Frage der Kultur | ❤ t3n … Weiterlesen →
  • 12.06.18 -
    Manche haben im Flugzeug mal eine Sitzreihe für sich allein. Ich hab den ganzen Zug für mich allein.
  • 11.06.18 - Präsentation „Digital Strategy 101“
    Einführungspräsentation zu den Fragen - Was ist eigentlich eine Digitalstrategie und was arbeiten Digitalstrategen?
  • 10.06.18 -
    WordPress Theme Gebastel #wordpress #gefrickel
  • 10.06.18 -
  • 05.06.18 - 5. June 2018 (22:39)
    Auf Instagram ansehen und herzen ⇒
  • 11.03.18 - Film: Mister Twister: Class of Fun (2012)
    Familienfilm mit den Kindern. Mister Twitter ist ein junger Vertretungslehrer, der selber fast noch ein Kind ist und deshalb den Unterricht lebhaft anders gestalten, sodass er bald der große Lieblingslehrer einer Problem-Klasse wird, die ihn feiern, bis er schließlich auf … Weiterlesen →
  • 04.03.18 - Film: Minimalism: A Documentary About the Important Things (2015)
    Bin ich froh, dass ich für den Film nichts bezahlt habe, sondern ihn in einer kargen AirBnB-Wohnung in Ludwigshafen inklusive Netflix-Account gesehen habe. Auf der Website wollen die Filmemacher knapp 20 Euro für’s Streamen dieses Films. Unverschämtheit dafür, dass man … Weiterlesen →
  • 04.03.18 - Film: Jonas (2012)
    Ich mag Christian Ulmen und seinen Humor. Der Film ist vergleichsweise harmlos, aber nettes Experiment, einen Film mit der Belegschaft einer ganzen Schule zu machen. Via: Mein Letterboxd Diary; March 04, 2018 at 02:05AM
  • 12.01.18 - Film: Master of the Universe (2013)
    Selbstüberhöhung eines Ex-Bankers, die mehr distanziert, als wirklich neue Einblicke in die Finanzwelt gibt. Via: Mein Letterboxd Diary; February 12, 2018 at 06:43AM
  • 04.01.18 - Film: Call Me by Your Name (2017)
    Watched on Thursday January 4, 2018. Via: Mein Letterboxd Diary; January 04, 2018 at 12:53AM
  • 03.01.18 - Film: Lady Bird (2017)
    Watched on Wednesday January 3, 2018. Via: Mein Letterboxd Diary; January 03, 2018 at 10:36PM

2017 (33)

  • 30.12.17 - Film: Star Wars: The Last Jedi (2017)
    Hat mir gut gefallen, kann man nichts sagen. Ich entscheide mich, den neuen, kommenden Star Wars Filmen wieder wohlwollender gegenüber zu treten und kaufe Disney-Aktien. Via: Mein Letterboxd Diary; December 30, 2017 at 12:16AM
  • 27.12.17 - Film: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)
    Mit den Kindern zwischen den Jahren gesehen. Vielleicht wird eine Familientradition draus. Vielleicht auch nicht. Via: Mein Letterboxd Diary; December 27, 2017 at 06:30PM
  • 27.12.17 - Film: Atomic Blonde (2017)
    Agenten-Comic-Verfilmung im Berlin des Mauerfalls. Die comichafte Stilisierung der 80er Jahre hat für mich gut funktioniert. Genau wie die filmische Stilisierung in „Tod den Hippies – Es lebe der Punk!“ mehr über die 80er-Ästhetik erzählt, als würde man es versuchen, … Weiterlesen →
  • 26.12.17 - Film: The Peanuts Movie (2015)
    Der erste Film, den sich meine Tochter auf DVD gewünscht hat, weil sie den Film in der Schule gesehen hatte und der Meinung ist, „der ist so witzig, den kann man sich hundert Mal ansehen.“ Ich selber mag den modernen … Weiterlesen →
  • 19.12.17 - Film: Jürgen – Heute wird gelebt (2017)
    So gern ich Heinz Strunk mag, der Film hat mich eher nicht so … naja, lassen wir das. Deutsche Filmkomödien haben schon viel verbrannte Erde hinterlassen. Via: Mein Letterboxd Diary; Watched December 19, 2017 at 01:52AM
  • 03.11.17 - Film: Jaws (1975)
    Kam nachts im Fernsehen. Alte Spielbergfilme muss man einfach wieder sehen, wenn sie zufällig gerade nachts im TV laufen. Via: Mein Letterboxd Diary; Watched November 03, 2017 at 03:17PM
  • 15.10.17 - Film: Blade Runner 2049 (2017)
    Hatte Angst, dass es die Erinnerung an die Atmosphäre des alten Films zerstört. Hat aber gepasst. Nur mit 3D-Kino komme ich immer noch nicht klar. Via: Mein Letterboxd Diary; Watched October 15, 2017 at 10:55PM
  • 30.09.17 - Film: D.O.A., 1950
    Paul Auster schrieb in „Winter Journal“ über diesen Film. Seine länglichen Ausführungen zu diesem Film Noir Klassiker brachten mich dazu, statt weiter das Journal zu lesen, lieber diesen Film Noir zu sichten. Das Setup der Story am Anfang des Films … Weiterlesen →
  • 26.09.17 - Film: Berlin, Ecke Schönhauser (1957)
    Schon damals offenbar eine der spannendsten Ecken Berlins. Endlich mal die Gelegenheit wahr genommen, diesen DEFA-Film anzusehen. Für mich immer wieder bemerkenswert an alten Filmen, die an Orten spielen, die man kennt: wie real-langlebig die Bauwerke und wie flüchtig Moden … Weiterlesen →
  • 17.08.17 - Film: Back to Burgundy (Der Wein und der Wind, 2017)
    Drei Geschwister gefangen im Dreieck zwischen Vätergenerationen, Familientraditionen und dem Wunsch auf die individuelle Entwicklung.  Klingt anstrengend, ist es aber gar nicht. Eher ein Feelgood-Movie mit ungekünstelter Melancholie über das Zu-Sich-Finden innerhalb von vorhandenen oder vermeintlichen Familienzwängen. Hübsch anzusehen, hat … Weiterlesen →
  • 16.08.17 - Film: How Do You Know (2010)
    In diesen aufwühlenden Zeiten, mit den wöchentlich stärker irritierenden politischen Nachrichten aus den USA hilft dann manchmal nur noch eine romantische Komödie mit Reese Witherspoon und harmlosen Liebesklamauk. Genau richtig für einen leichten Sonntagabend mit der Liebsten auf dem Sofa … Weiterlesen →
  • 16.08.17 - Film: Electric Dreams (1984)
    Computer und Liebe, Kunst und künstliche Intelligenz in schönster 1980er Ästhetik. Für das Kino sind  selbstständig denkende und handelnde Maschinen ja schon länger ein beliebtes Sujet. Die gefühlvolle Maschine, die nicht weiß was sie eigentlich tut. Das gruselt und fasziniert … Weiterlesen →
  • 16.08.17 - Film: Peeping Tom (1960)
    Einer dieser Klassiker, den ich während des Filmwissenschaftstudiums immer mal sehen wollte, für den sich dann doch nie die Gelegenheit ergeben hatte. Kam neulich auf arte. Die Kamera als Waffe, der Kameramann als Voyeur und Täter. Sowas ist dann ja … Weiterlesen →
  • 16.08.17 - Übersicht zu 8 essentiellen Digital Strategien 
    Technologische Disruption hin, digitale Geschäftsmodelle: viele Unternehmen wollen oder müssen digital werden und brauchen für ihre Digitale Transformation eine Strategie. Doch was ist die richtige Strategie für ein Unternehmen? Auch wenn es im technologischen Raum sehr hilfreich ist, das Rad komplett … Weiterlesen →
  • 18.07.17 - Im Leben geht’s mal hoch, mal runter.
    Ein Beitrag geteilt von tristessedeluxe (@tristessedeluxe) am Jul 18, 2017 um 9:54 PDT
  • 11.07.17 - Dort, wo der Rhein … 
    Dort, wo der Rhein mit seinen grünen Wellen So mancher Burg bemooste Trümmer grüßt,  Dort, wo die edlen Trauben saft’ger schwellen,  Und kühler Most des Winzers Müh versüßt.  Dort möcht ich sein, dort möcht ich sein,  Bei dir, du Vater Rhein,  … Weiterlesen →
  • 10.07.17 - Links zu Selbstorganisation und Produktivität 
    Jessica Hische ist eine Typografin, die auf ihrer Website lesenswerte Gedanken aufschreibt zum Beispiel darüber, wie man Kreativitäts-Burnout vermeidet, Produktivitätstipps im souveränen Umgang mit E-Mails und wie man als Freelancer seinen Arbeitstag strukturieren kann. Viele Anregungen zum Stöbern in der Kategorie Thinking Thoughts. Außerdem gelesen in … Weiterlesen →
  • 10.07.17 - Methode für die Ideenproduktion
    A Technique for Producing Ideas (eBook als PDF) This, then, is the whole process or method by which ideas are produced: First, the gathering of raw materials – both the materials of your immediate problem and the materials which from … Weiterlesen →
  • 27.06.17 - Liste mit 20 Todo-Listen Apps
    Miss Wunderlist? Here Are 20 Really Good To-Do List Alternatives Ich bin neulich schon von Wunderlist wieder zurück zu RemembertheMilk, welches ich schon vor vielen Jahren nutzte, als ich mich das erste mal mit Getting Things Done beschäftigte. Hab heute … Weiterlesen →
  • 26.06.17 - 5 Modelle für digitale Transformation
    Die 5 Managementmodelle für die digitale Transformation Die Qual der digitalen Transformationswahl: Der digitale Zenturio, das Digital Department, der Kokon, Transformation durch Übernahme oder organisierter Kannibalismus.
  • 23.06.17 - Bekannte Gefühle, gemischte Gesichter
    „Mit der Inszenierung eröffnete Christoph Marthaler im September die letzte Spielzeit an der Volksbühne unter der Intendanz von Frank Castorf, der im Sommer vom umstrittenen belgischen Museumsmann Chris Dercon abgelöst wird. In den Monaten vorher gab es viel Gezänk, ob … Weiterlesen →
  • 22.06.17 - Die Dinge, die uns definieren
    „I’m an ethnographer who works in design, so I’ve spent most of my career traveling around the world looking at one specific subject at a time. For three months, I’d be totally occupied by TV remote controls or how people … Weiterlesen →
  • 20.06.17 - Film: Schilf – Alles was denkbar ist existiert, 2012
    Wenn Filmemacher nichts zu erzählen haben, machen sie gern „Alles-ist-nicht-wie-es-scheint“-Filme mit Trauminszenierungen oder ähnlichen Bewusstseinszuständen. Hier mal der Traum/Bewusstlosigkeit mit dem Thema Parallelwelten und Zeitreise verbunden. Schnell durchschaubar, dass alles nur ein Traum ist, daher ärgerlich. Umso ärgerlicher, weil ich … Weiterlesen →
  • 20.06.17 - Film: Moonlight, 2016
    Oh ja. Der hat mir auch gut gefallen. Funktionierte auch auf Video. Der soziale Zusammenhalt bei rauer Härte, die Coolness und zaghafte Zuneigung, die Härte und die Verletzbarkeit. Dass alles so herrlich in Gegensätzen changiert und flimmert, ohne eine tatsächliche … Weiterlesen →
  • 20.06.17 - Film: The Art of Getting By, 2011
    Samstagmorgens gesehen zum Aufwachen. Typischer Coming-of-Age Film. Die Liebesqualen zweier Highschool-Seniors kurz vorm Abschluss. Sie ist ein Cliquenmädchen und hat schon diverse Erfahrungen gemacht. Er ist der künstlerische Außenseite, Jungfrau und wird wahrscheinliche seinen Schulabschluss nicht schaffen. Viele Klischees, Teenagerliebe … Weiterlesen →
  • 13.06.17 - Links zu Newsletter Designs & Newsletter Content Aggregator Tool
    Heute hat sich durch Link-Empfehlungen von Kollegen zufällig das Thema E-Mail Newsletter als Tagesthema heraus kristallisiert. Komisch, wie sich Tage manchmal automatisch nach Themen clustern. Revue – Get your thoughts into people’s inboxes Ein Agregator/Tool, mit dem man seine eigenen … Weiterlesen →
  • 12.06.17 - Links zu kreativem Wandern, Kernwahrheiten in unsteten Zeiten und einem Leitfaden für strategisches Storytelling
    Ich nehme mir vor, Links, Studien, PDFs und andere gebräuchliche Netzfundstücke wieder vermehrt hier im Blog zu sammeln, da ich Bookmarking-Tools nicht (mehr) nutze oder dort abgespeicherte Dinge oftmals nicht sinnvoll wiedergefunden habe. Wahrscheinlich werde ich sie hier im Blog … Weiterlesen →
  • 02.06.17 - Mein erstes Schweigen
    Letzte Woche rund um Himmelfahrt war ich für ein paar Tage alleine an der Ostsee zum Schweigen. Das kam etwas spontan. Ich hatte Urlaub genommen, die Liebste musste in der Woche jedoch arbeiten und gleichzeitig baten sich Oma und Opa … Weiterlesen →
  • 20.05.17 - Film: A Girl Walks Home Alone at Night, 2014 
    Vampirfrau verliebt sich in Dracula Boy. Vampirismus und Drogen mal anders gespielt. Wo manchmal in Vampirfilmen die symbolische Drogensucht die Vampire charakterisiert, wird’s hier moralisch. Die feministische Vampirfrau sucht sich nur Opfer, die durch ihren Drogenkonsum sowieso kein lebenswertes Dasein … Weiterlesen →
  • 13.05.17 - Film: König von Deutschland, 2013
    Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass dieser Film mit Olli Dittrich und Veronica Ferres die bislang beste deutsche Komödie des Jahrtausends sei. Tja, so weit würde ich nicht gehen - auch wenn ich sicher nicht alle Komödien aus Deutschland seit 2000 gesehen habe. Was man dem Film aber zugute halten kann ist seine perfekte Mittelmäßigkeit, womit der Film vollkommen mit dem Thema seiner Handlung verschmilzt.
  • 08.05.17 -
    „Für Marken und Unternehmen wird Empathie für Zielgruppen-Bedürfnisse in konkreten Momenten des Alltags zum entscheidenden Erfolgskriterium“ – Sven Weisbrich   Quelle: IPG Mediabrands: UM-Studie „Wave 9“ identifiziert Schlüsselmomente für Markenbotschaften
  • 02.05.17 -
    „Quality … you know what it is, yet you don’t know what it is. But that’s self-contradictory. But some things are better than others, that is, they have more quality. But when you try to say what the quality is, apart … Weiterlesen →
  • 30.04.17 - Film: Ghost in the Shell 2017
    Gut unterhalten hat mich die Retro-Sci-Fi Ästhetik der 1990er. Blade Runner in 3D. Aber wenn man den Originalfilm und die Mangas kennt ist’s halt leider nur ein sehr geglättetes Remake, weichgespült für den Vergnügungspark. Scarlett Johansson mag ich gern bei … Weiterlesen →

2015 (3)

  • 11.01.15 - Film: Super 8
    Als ich damals als Kind E.T. gesehen hatte, las ich irgendwo in einem Interview mit Steven Spielberg, dass er sich nicht festlegen möchte, ob E.T. noch einmal zurück auf die Erde kommt. Seitdem habe ich gehofft, das es irgendwann mal … Weiterlesen →
  • 09.01.15 - Musikalische Vögel.
    (Bitte Ton anstellen.)
  • 04.01.15 -
    Ich habe dieser Tage fortlaufend gelesen. Ein autobiographisches Blog, in dem André seit etwas mehr als einem Jahr täglich ein paar Zeilen aufschreibt. Ich bin neulich zufällig in meiner Twitter-Timeline drauf gestoßen und habe in den letzten Tagen das Blog … Weiterlesen →

2014 (21)

  • 28.12.14 - Zwischen den Jahren.
  • 21.12.14 - 19. Dezember (2010 und 2014)
    An meinem freien Freitag musste ich noch was für die Arbeit erledigen und die Große ist pünktlich zum letzen Schultag vor den Weihnachtsferien krank geworden und da nahm ich ein Foto von uns beiden im Home Office auf. Erst später … Weiterlesen →
  • 08.12.14 - Katze in Kiste
    Es ist wieder die Zeit des Jahres, wo unser Kater sich über die vielen Kisten freut. Doch warum mögen Katzen eigentlich Kisten so gerne?
  • 04.12.14 - Vortrag: Strategische Influencer Relations
    Ich war neulich als Gastredner bei einem Event des Social Media Monitoring Tools Brandwatch eingeladen und durfte dort einen Impulsvortrag zum Thema Blogger Relations halten und zeigen, wie wir bei  Weber Shandwick dies effektiv und sinnvoll zu einem strategischen Ansatz für Influencer … Weiterlesen →
  • 30.11.14 -
  • 17.11.14 - Zwei Termine in eigener Sache
    Ein Hinweis auf zwei kleine, aber feine Termine in der letzten Novemberwoche (24.-30.11.), auf denen ich etwas zu sagen habe. Mittwoch, 26.11.2014 in München, um 19 Uhr Podiumsdiskussion: Strategische Krisenkommunikation 2.0 Im Rahmen der Podiumsdiskussion zu Krisenkommunikation in Social Media … Weiterlesen →
  • 16.11.14 - Mehr.
    Mehr Likes, mehr Shares, mehr Kommentare. Mehr Freunde, mehr Follower, mehr Replies und Retweets, mehr Favs, mehr Popularität und mehr Liebe. Mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Verantwortung, mehr Karriere, mehr Geld auf dem Konto, mehr Quadratmeter Wohnraum, mehr Gigabyte auf … Weiterlesen →
  • 02.11.14 - Herbsturlaub am Großglockner
    Es waren Herbstferien, die ersten Ferien unserer seit diesem Jahr schulpflichtigen Tochter. Unsere Kinder waren noch nie in den Bergen. Das sollte nicht so bleiben und daher haben wir unsere Sachen gepackt und sind nach Österreich in die Berge gefahren. … Weiterlesen →
  • 28.09.14 -
    Bin jetzt einmal um Berlin rum gelaufen. Hat verstreut über Tageswanderungen an dem einen oder anderen Wochenende drei Jahre gedauert. Jetzt brauche ich ein neues Hobby.
  • 05.03.14 - SXSW 2014
    Morgen fliege ich mit zwei Kollegen für ein paar Tage nach Austin, Texas zur SXSW 2014. Bin schon ganz aufgeregt und drüben auf dem Firmenblog habe ich kurz meine Erwartungen zusammengefasst: „Ich erwarte mir von der SXSW 2014 vor allem … Weiterlesen →
  • 02.03.14 - Twitter Studies.
    Diese Woche sind mir zufällig drei Studien zu Twitter angespült worden, die ich hier kurz festhalten möchte, da ansonsten wenig Nennenswertes und durch Erkältung meine Gedankenwelt etwas vernebelt war. Und so drehten sich einige meiner fiebrigen Gedanken um diese Arbeiten … Weiterlesen →
  • 19.02.14 - Healthcare Social Media Guidelines
    Die Kollegen von Weber Shandwick Asia Pacific haben Richtlininen zum Social Media Marketing für verschreibungsfreie Medizin entwickelt. A cross-collaborative team of the Australian Self-Medication Industry (ASMI) and the Weber Shandwick Healthcare and Digital practices, has led to the development and … Weiterlesen →
  • 19.02.14 -
    Der Inhalt ist ein behaartes und kompliziertes Biest. Texte müssen recherchiert, kreiert, kuriert, kuratiert, korrigiert und geplant werden – und das alles bevor wir uns gedanken um die Veröffentlichung machen. – Erin Kissane: The Elements of Content Strategy Diagramme für den … Weiterlesen →
  • 18.02.14 -
    „Papa, es ist gar nicht schlimm, wenn du mal wegfliegen musst und nicht da bist, wenn ich einschlafe. Ich stelle mir einfach vor, dass du später nach Hause kommst, mich dann noch zudeckst und mir einen Gutenachtkuss gibst. Dann kann … Weiterlesen →
  • 18.02.14 - Audio-Nutzung am Rechner?
    Hilfe! Ich bin auf der Suche nach Statistiken oder Studien über Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Wenn ich zum Beispiel im Büro am Rechner sitze und eine Konferenz verfolgen möchte, reicht mir der Audiostream. Da brauche ich meist kein Video-Stream. Brauchen Journalisten … Weiterlesen →
  • 17.02.14 -
    Erster Business-Case eines Tweetchats während eines Kongresses durch ein Pharmaunternehmen: Twitter Recognizes Boehringer Ingelheim | HealthWorks Collective. Und hier, wie Twitter den Case aufbereitet: Boehringer Ingelheim | Twitter for Business.
  • 16.02.14 - Meine Berlinale 2014.
    Leider nur fünf Filme an zwei Tagen geschafft. Das war für mich die kürzeste Berlinale seit 20 Jahren.
  • 16.02.14 - Und? Wie war Tel Aviv?
    Diese Woche war ich kurz beruflich in Tel Aviv. Leider war kaum Zeit, sich etwas genauer umzuschauen, was ich sehr bedauere. Früher hatte ich mir immer vorgestellt, „Tillmann, wenn du mal Geschäftsreisen machst, kümmere dich darum, dass du das so … Weiterlesen →
  • 12.02.14 -
    Ten digital pharma failures. Gilt auch oft nicht nur für die Pharma-Kollegen. Spricht mir aus der Seele. Es ist vermutlich ein kultureller Graben.
  • 08.02.14 - WOM Marketing
    Word of Mouth Marketing ist, wenn man nicht auf den marktschreierischen Dreijährigen im Einkaufsladen hört, sondern stattdessen die Sechsjährige zu einem kommt und vertrauensvoll einem zuraunt, „im Einkaufsladen gibt es gerade sehr guten Löcherkäse. Und Toast gibt es da auch. … Weiterlesen →
  • 01.01.14 - Frohes neues Jahr.

2013 (40)

  • 30.12.13 -
    Man könnte natürlich auch mal wieder darüber schreiben, wie die Zeit verfliegt.
  • 01.11.13 - Buh!
    Buh! Ein Beitrag geteilt von tristessedeluxe (@tristessedeluxe) am Nov 1, 2013 um 1:30 PDT
  • 15.09.13 - Ordnung und Improvisation.
    Zur Zeit oszilliert meine Gedankenwelt verstärkt um die Pole Ordnung und Improvisation. Einerseits bin ich ziemlich strukturkonservativ und ordnungsliebend. Andererseits liebe ich die Dynamik der Improvisation, die im Privaten wie im Job zu wahrhaftigen, also lebendigen Momenten führen kann – … Weiterlesen →
  • 08.09.13 - Süchtig nach Erholung.
    #wirsounterwegs Ein Beitrag geteilt von tristessedeluxe (@tristessedeluxe) am Sep 8, 2013 um 1:16 PDT So. Hier bleibe ich erstmal sitzen. Ein Beitrag geteilt von tristessedeluxe (@tristessedeluxe) am Sep 7, 2013 um 5:51 PDT Moin. Ein Beitrag geteilt von tristessedeluxe (@tristessedeluxe) … Weiterlesen →
  • 01.09.13 - Trauergeburtstag
    Ein Beitrag geteilt von tristessedeluxe (@tristessedeluxe) am Sep 1, 2013 um 4:34 PDT Dieses Wochenende wäre mein Opa 100 Jahre alt geworden.
  • 25.08.13 -
    Im Flughafen München haben sie eine künstliche Welle aufgebaut. Kinder können unter Anleitung von Surflehrern Wellenreiten lernen. Dazu laden Bar und Liegestühle zum instantanen Strandurlaub ein. Beinahe nett, wenn da nicht der ohrenbetäubende Lärm des Wellengenerators wäre.
  • 14.08.13 - Tomate.
    Nach intensivem Arbeitstag habe ich eine Tomate vom Dreijährigen geschenkt bekommen. Bin total gerührt.
  • 12.08.13 - Crowdfunding für Technoviking-Doku.
    Vielleicht habt ihr Lust, Matthias mit einer Spende für ein Dokufilmprojekt über den Technoviking zu unterstützen? Jeder Euro und Sharen hilft! Nur noch wenige Tage: http://www.indiegogo.com/projects/the-story-of-technoviking/ Das Internet-Meme Technoviking ist ein Selbstläufer geworden, hatte unzählige Millionen Klicks bei YouTube und … Weiterlesen →
  • 08.08.13 - Macht mit! Partizipative Kunst gegen Überwachung.
    Im Angesicht des Abhörskandals fühlt man sich wütend, verletzt, verraten. Man zuckt resigniert mit den Schultern, sagt „I told you so“, oder macht einfach so weiter wie immer. Zu groß ist die Unverschämtheit, zu vielfältig womöglich die politischen Interessensverwicklungen, als … Weiterlesen →
  • 04.08.13 - Das Ende der Urlaubszeit gleicht der Sonntagsmelancholie.
    Das Ende der Urlaubszeit gleicht der Sonntagsmelancholie. Vielleicht hat diese Trübnis am Sonntagabend, dann wenn die letzten paar freien Stunden des Wochenendes schon ein wenig von der kommenden Arbeitswoche überschattet werden, vielleicht hat diese Trübnis ihren Ursprung in der Traurigkeit, … Weiterlesen →
  • 25.07.13 - Anstelle einer Urlaubspostkarte.
    Wenn nun Photographien nicht Abbild von Leben wären, sondern Leben das Abbild von Photographien, was dann? Uns geht es gut. Liebe Urlaubsgrüße aus Lagow.
  • 19.07.13 - Urlaub
    Endlich der Abend nach etwas trubeligen Tagen, an dem schließlich der Sommerurlaub beginnt. Alle Arbeitsstunden noch schnell ins SAP reingeschrieben, die Reisekostenabrechnung auch noch schnell und dann die Machtdose vom Juli auf die Ohren. Wegbier, Lächeln und Sonnenuntergang in Berlin, … Weiterlesen →
  • 14.07.13 - Lektüre: E-Mail für alle.
    Vor einer Woche fiel mir zufällig im Freibad das Buch „E-Mail für alle“ in die Hände. Das ist ein schnell weg zu lesender Roman, der in einer Londoner Werbeagentur vor etwas mehr als 10 Jahren spielt und der nur aus … Weiterlesen →
  • 04.07.13 - Kundenservice geht auch freundlich.
    Eben wieder ein Anruf von der 0800 3004411. Das ist immer der Kundenservice der Telekom, die zu den blödesten Momenten anrufen und einem am Telefon irgendwelche Tarife verkaufen müssen, die man nicht haben möchte. Normalerweise drücke ich die immer weg. … Weiterlesen →
  • 03.07.13 - Rasterfahndung.
    Was heute als Big Data durch die Medien spukt, wird gerne als Überwachung aller Daten missinterpretiert. Die Verarbeitung der Yottabyte an Daten, die heutzutage kontinuierlich immer neu produziert werden, lassen sich auch mit den schnellsten Rechnern nicht mehr verarbeiten. Big … Weiterlesen →
  • 02.07.13 - Meine 22 Lieblings-Instagramme vom gestrigen Gewitter in Berlin.
    Bilder und Videos von Instagram direkt in Blogposts einzubetten war bislang nur mit kleinen Workarounds möglich. Ein kleines Tool namens Embed Instagram macht das jetzt einfacher. Aber auch das ist nur ein Workaround. Lieber sehe ich es, wenn Instagram diese Funktion … Weiterlesen →
  • 30.06.13 - Dies und das.
    Nun bereits eine Woche ohne Kinder. Interessant, was sich da für alte Gewohnheiten wieder einspielen. Automatisch wieder wie früher Überstunden im Büro, sich direkt nach der Arbeit zum Abendessen treffen, Kino und gemeinsam Weggehen. Einfach nur ein Paar zu sein, … Weiterlesen →
  • 22.06.13 - Gesundbrunnen.
  • 14.06.13 - Einladung zu App.net
    Ich habe von App.net freundlicherweise Invites für kostenlose Accounts erhalten. Die ersten 100 Leute können sich direkt hier anmelden. Als ich mich dort letzten Herbst anmeldete dachte ich, App.net sei eine Alternative zu Twitter. Das wäre aber zu kurz gedacht. … Weiterlesen →
  • 08.06.13 - Balkon.
    Heute habe ich mal wieder die ISS gesehen, als sie über Berlin flog. Das ist schon beeindruckend, mit was für einer Geschwindigkeit die da um die Erde kreisen. Klar, Bahngeschwindigkeit von ca. 28.000 km/h in einer durchschnittlichen Orbitalhöhe von 400 … Weiterlesen →
  • 24.05.13 - Ich heute mal mit Bart.
    Kleines, quatschiges Mini-Meme gesichtet: Catbearding. Oder natürlich auf Twitter #catbearding. Ich mag dieses Internet. Sehr. Stöckchen! Ich möchte bitte Don, 343max und Gilly mit Bart sehen!
  • 17.05.13 - Mein erfolgreichster Tweet.
    Mit Mutter telefoniert. Sie wollte lernen, wie man #AdBlocker installiert. Hat sie auf Spon gelesen. Gut gemacht @spiegelonline! — Tillmann Allmer (@tristessedeluxe) 13. Mai 2013 Das war in dieser Woche also mein bis jetzt erfolgreichster Tweet, seitdem ich am 11. … Weiterlesen →
  • 13.05.13 - #
    Ich stieg ein und sagte dem Fahrer, „eine einfache Fahrt zum Planet der Affen, bitte“.
  • 12.05.13 - re:publica 2013 – subjektiver Kurz-Rückblick.
    War natürlich wie immer total gut. Die Vorträge wie immer auch nur mal solala, aber thematische Inspiration erkennt man ja meist erst später, wenn daraus etwas fruchtet. Beispielsweise gärt bei mir der Gedanke, sich stärker mit Robotern aus kultureller Perspektive … Weiterlesen →
  • 01.04.13 - Der Tourist möchte im Strandkorb sitzen.
  • 31.03.13 - Der heutige Tag anhand eines Balkendiagramms veranschaulicht.
  • 30.03.13 - Osterfeuer am Kniep von Amrum.
  • 08.03.13 - Oh, wie schön ist Panama.
    „Schau mal Papa, Panamakisten und ein Floß.“
  • 02.03.13 - Im Geschwindigkeitsrausch.
    Heute stand Fahrradfahrenüben auf dem Programm. Nach dem Winter war heute der erste Tag mit ausgedehnter Kiezpatroullie mit der ganzen Familie. Dafür hatten wir endlich wieder die Kinderräder aus dem Keller geholt. Der Kleine möchte zwar gern das Tretrad nutzen, … Weiterlesen →
  • 28.02.13 - Bitte Abstand halten.
  • 25.02.13 - >3
  • 22.02.13 - Kochen.
    Der knapp Dreijährige kocht sehr gerne. Nun schon seit über einem Jahr kontinuierlich und andauernd. Bald ist die Frage berechtigt, wer von wem in der Küche lernt, er von mir oder ich von ihm? Ich vermute langsam, das bleibt.
  • 20.02.13 - Der liebe Wasserturm.
    Heute, kurz nach dem Mittagessen. Es gab Schnitzel. Der Schnee und die kalte Luft schmeckten nach Skiurlaub und machten Lust auf Fleisch mit Fassbrause.
  • 18.02.13 - Berlinale 2013
    Zu Beginn der diesjährigen Berlinale am Donnerstag vor einer Woche las ich im Büro eine Tageszeitung und dort wurde Wong Kar Wai, das diesjährige Jury-Leittier, zitiert mit der Vorgabe, dass dieses Jahr die Jury nur über die positiven Dinge der … Weiterlesen →
  • 05.02.13 - Was ich die letzte Woche gelesen habe, aber bisher nicht zu kommentieren wagte* (Nr. 001)
    *oder dazu einfach in dem Moment keine Zeit oder keine Muße hatte. Ich möchte mir angewöhnen, regelmässig (ich nehme mir mal vor „wöchentlich“) hier ein paar Links zu verbloggen, die ich sonst nur beiläufig schnell mal auf Twitter, Facebook, LinkedIn, … Weiterlesen →
  • 03.02.13 - Fünfter Geburtstag.
    (Warten auf Oma & Opa.) Und schon wieder sind fünf Jahre vergangen. Viel ist passiert und ich habe den Eindruck, die Zeit verfliegt mit den beiden Kindern viel schneller, als in den fünf Jahren davor. Lustiger und lebendiger verfliegt die … Weiterlesen →
  • 29.01.13 - Ich finde …
    … vor dem Hintergrund der aktuellen Mediendebatte zu Sexismus ist das Beste, was frauenbewegte Männer tun können, in jedem Männergespräch, das auch nur den Anschein macht, die Kurve ins Frauenverachtende zu nehmen, klar zu artikulieren, dass das gerade sexistische Scheiße … Weiterlesen →
  • 25.01.13 - Kurzurlaub.
    Heute Vormittag vom Schlachtsee, über Krumme Lanke und Grunewaldsee, durch Schmargendorf und Friedenau zurück nach Schöneberg gelaufen. Dreieinhalb Stunden durch die klirrende Kälte. Das Eis auf den Seen ist schon beinahe tragfähig. Noch sagen sie im Radio, dass das Betreten … Weiterlesen →
  • 17.01.13 - Ich habe Kunst erstanden.
    Kunst erstanden. Das klingt ja jetzt auch wieder merkwürdig. Als ob man dafür lange in einer Warteschlange gestanden hätte unter Aufopferung all seiner Kräfte. Aber ich habe die Kunst nicht im klassischen Sinne gekauft und nicht ersteigert. Ich habe sie … Weiterlesen →
  • 03.01.13 - Wir haben jetzt auch Creepercards zu Hause
    An unserem Esstisch in der Küche wurden jetzt Regeln eingeführt in Form von selbstgemalten Zetteln an der Wand. Es ist ein erster Ansatz, den Kindern so etwas wie „Demokratie“ beizubringen und sich auf ein gemeinsames Regelwerk zu einigen. (Für mich … Weiterlesen →

2012 (64)

  • 29.12.12 - Meine Mutter …
    (in: Die ZEIT, 27.12.2012, letzte Seite) Auf der Rückfahrt aus Weihnachten nach Berlin schrieb mir meine Mutter eine SMS, ob ich denn schon die aktuelle ZEIT gelesen hätte, die letzte Seite. Hatte ich natürlich nicht, denn ich lese Zeitungen wenn, … Weiterlesen →
  • 01.11.12 - #
    Sternwarte Pristerweg bei Nebel in der Nacht. Einer dieser kurzen und seltenen Momente, in denen man sich in einem Filmset eines Science Fiction Film der 1930er wähnt.  
  • 06.10.12 - In welcher Dimension leben nun diese kontaktlosen Menschen?
    Ich lese gerade ein Buch über das Wandern, weil ich gern draußen bin und wandere: Frédéric Gros: "Unterwegs – Eine kleine Philosophie des Gehens". Doch mit diesem eindimensionalen Absatz hat der Autor mir eben gerade die vorherigen 200 (eigentlich ganz … Weiterlesen →
  • 05.10.12 - Ein Kürbismammut. Virtualität in Reinform.
  • 05.10.12 - Vor Jahren …
    Ich vor 15 Jahren. 1997 in Berlin Mitte. Heute morgen, alle schliefen noch, bin ich durch einen Tweet auf das hübsch illustrativ geschriebene Musiktagebuch der De:Bug Rückblick: 15 Jahre Feiern in der Hauptstadt (Teil 1) gestoßen. Nicht dass ich jemals … Weiterlesen →
  • 02.10.12 - Möglich-Machen ist das neue Verkaufen.
    trendwatching.coms Oktober 2012 Trend Briefing über den Konsumtrend „SERVILE BRANDS“. Ich erinnere mich an meine ersten Tage in der Agentur, wo ich genau diesen konsumerzentrierten Ansatz des Enabelings immer wieder versuchte anzubringen (und oft in fragende Gesichter blickte). Es ist … Weiterlesen →
  • 01.10.12 - #iseefaces
  • 01.10.12 - Bloggen wie früher.
    Zuerst dachte ich, es wäre ein irgendwie merkwürdig gelagerter Marketing-Reply, den ich da auf Twitter erhielt: @tristessedeluxe Die Szenekneipe in #Lüneburg. Jekyll-Hyde http://t.co/vcb2S8cb love it. — Nix (@ChenKen) September 30, 2012 Dann dachte ich, es sei irgendwer aus meiner Heimatstadt … Weiterlesen →
  • 30.09.12 - Ausgewechselt.
    Was muss das für ein Quantensprung sein, von einem Nokia 6230 (Jahrgang 2004) auf ein heute zwei Jahre altes iPhone zu wechseln? Ich selber habe alle zwei Jahre das Handymodell aktualisiert, war schon früh begeisterter Nutzer vom mobilem Internet, habe … Weiterlesen →
  • 27.09.12 - Man kann es nicht oft genug sagen.
    Eben grade weil die Plattformen, die im Netz heute zur Verfügung stehen, nicht mehr Content-Abspielstationen sind, sondern Interaktions-Schnittstellen, muss man sein Marketing neu denken. Denn nun wird möglich, was früher undenkbar erschien: dass man sozusagen in öffentlichen "Workshop-Settings" mit seinen … Weiterlesen →
  • 27.09.12 - Weniger als 1% Online-Käufe kommen durch Social Media zustande
    Forty-eight percent of consumers reported that social media posts are a great way to discover new products, brands, trends, or retailers, but less than 1% of transactions could be traced back to trackable social links. Da wurden mal wieder Äpfel … Weiterlesen →
  • 27.09.12 - Tweeted links are here today, gone tomorrow.
    „The ability to distribute real-time information through social networks like Twitter is a powerful thing, but a new study points out that one of the downsides of this phenomenon is the fact that much of the content that gets linked … Weiterlesen →
  • 27.09.12 - Nur so.
  • 27.09.12 - Ion Milo DuQuette gestern in Berlin.
    Letztendlich ist er ein ehrlicher, selbstironischer Hippie-Opa aus Südkalifornien.
  • 18.09.12 - Obwohl…
    … ich mit dem Dreck und den Scherben und all dem ranzigen Mist in Berlin ja gerade mit mir selbst hadere, ob das für meine Familie der richtige Ort für den Rest des Lebens ist – ich kenne keinen anderen … Weiterlesen →
  • 16.09.12 - Kann man den Fernsehturm an den Füßen kitzeln?
    (Man kann es nicht. Der hat gar keine Füße, wurde abgeklärt festgestellt.)  
  • 15.09.12 - Eule steigen lassen.
    Beide Kinder sind felsenfest überzeugt, dass wir eine Eule haben, keinen Drachen. Auch sonst wird sehr genau differenziert, was da am Himmel fliegt. Heute haben wir zum Beispiel auch bewußt den Rosinenbomber gesehen und das rote Wasserflugzeug vom Treptower Park. … Weiterlesen →
  • 16.08.12 - Ein schöner Ort, um weg zu fahren.
    Taken at Bahnhof Südkreuz
  • 09.08.12 - <3
    Neben all dem billigem Geraffel im Internet, der ganzen Dummheit allerorten, der Marktschreierei, dem Meinungsaufblasen und den peinlichstenen Selbstdarstellungen. Neben also all den dunklen Seiten der Menschheit, vergisst man ja gerne, dass das Internet auf der anderen Seite auch genauso … Weiterlesen →
  • 08.08.12 - Irgendwas mit Medien machen.
    Vor ein paar Wochen war ich zu einem kleinen Filmclub eingeladen, bei dem es darum geht, all die Filmchen aus dem Internet, die man sich für „später ansehen“ irgendwo hinbookmarkt, mit einer wohl ausgesuchten, kleinen Gruppe gemeinsam anzusehen und drüber … Weiterlesen →
  • 23.07.12 - See
    Wir haben am Wochenende endlich wieder das Boot ins Wasser gelassen. Es handelt sich um einen alten Kanadier aus den 1970ern, den wir das letzte Mal am Urbankrankenhaus in den Kanal gebracht hatten, um dann zum Club der Visionäre (und … Weiterlesen →
  • 21.07.12 - Hauptsache man hat Zeit für sich.
  • 17.07.12 -
    Der Strand, der Atlantik, das ist alles schon wieder so lange her. Nun schließlich mal dazu gekommen, die Urlaubsfotos von diversen Geräten auf dem Rechner zusammen zu führen. Bilder sind Erinnerungskrücken, wobei nur die selbst verfertigten Bilder wirklich der Erinnerung … Weiterlesen →
  • 04.07.12 - Wohnen auf einer Crime Scene.
    Taken at Balkonien
  • 26.06.12 - Haus am Meer.
    (Symbolbild: Haus) Zurück in Deutschland. Zurück vom Meer. Der Urlaub ist zu Ende und auf der Autobahn von unserer letzten Übernachtungsmöglichkeit zurück nach Berlin hätten wir beinahe darüber diskutiert, ob wir nicht doch ein Haus besitzen wollten. Ein nettes Einfamilienhaus, … Weiterlesen →
  • 22.06.12 - „Stille Demo“ #occupy Straßenrand #schlecker by Pit Bohne
  • 19.06.12 - Nicht vom Beckenrand springen!
  • 06.06.12 - Bin dann mal weg.
    Ich bin am Atlantik. Seid brav, streitet euch nicht und lasst das Internet ganz.
  • 10.05.12 - » re:publica Rückblick – Neutralität der Plattformen
    Drüben auf dem beruflichen Blog habe ich eben meinen re:publica Rückblick veröffentlicht. Neben dem, was schon alle über die #rp12 schreiben, habe ich mich gedanklich etwas ins Thema Plattformneutralität hineingedacht. Lest weiter hier: » re:publica Rückblick – Neutralität der Plattformen. … Weiterlesen →
  • 26.04.12 - Gerhard Richter in der Neuen Nationalgalerie Berlin
    4900 Farben und ein Tourist Seestück (See See) und eine Touristin Grau und ein Tourist 25 Fraben und ein Blogger Richterfizierung Richter-Wolke Eine Dame sagte in der Austellung zu ihrer Freundin, „ja … ich fotografiere ja auch wieder viel … … Weiterlesen →
  • 24.04.12 - Film: Work Hard – Play Hard
    Work Hard – Play Hard, Deutschland 2012; Regie: Carmen Losmann; gesehen am 20.4.2012 im Eiszeit-Kino Und dann war da noch dieser soziologische Dokumentarfilm über die moderne Arbeitswelt in Konzernen, der ein durchaus interessanter und ästhetischer Dokumentarfilm ist, aber meine Erwartungshaltung … Weiterlesen →
  • 20.04.12 - Ankündigung: Iron Blogger auf der re:publica
    Am 3. Mai treffen sich im Rahmen der re:publica 12 die nationalen Iron Blogger und trinken Bier. Alles weitere hier: Iron Blogger auf der re:publica. Ich mach da ja schon seit den Anfängen mit, weil ich das Konzept des „Nichtstuns … Weiterlesen →
  • 18.04.12 - Ich wurde gespont.
    Ich bloggte mir vor etwa einem Monat den Ärger von der Seele, der sich aufgebaut hatte, weil eine Handyabofirma versuchte, mir – nach meiner Meinung mit betrügerischen Methoden – Geld abzuknöpfen. Der Aufreger von vor ein paar Wochen ist hier … Weiterlesen →
  • 07.04.12 - Liebe alle.
    Mit großer Freude habe ich diese ganzen offenen Briefe überflogen und sehe mich daher genötigt, sofort ein Gedicht zu schreiben.   Ihre Haltung ganz allgemein ist ebenso super wie fehlgeleitet und hinterlässt mich daher hoffnungsvoll.   Ganz offensichtlich verstehe nur … Weiterlesen →
  • 06.04.12 - Mülleimer Streetart.
    Siehe auch: Briefkästen Streetart.  
  • 05.04.12 - Poesie der Finanzkrise
    „GELD“ aus der Financial Times Deutschland, März 2012 Marker auf Papier / 2012 Auf dem Blog Economic Words sammelt die Berliner Künstlerin Anke Becker Zeitungsausschnitte und destilliert die in der Nachrichtensprache der Finanzwelt verborgene Poesie. „Gibt es eine verborgene Schönheit … Weiterlesen →
  • 28.03.12 - Bullshitbingo
    Social Media Bullshitbingo (vom Twittwoch e.V.) „Bei Vorträgen, Workshops und Referaten von echten oder selbst ernannten Social Media-Gurus zuhören, ausgesprochene Begriffe und Phrasen anklicken und nach Vervollständigung einer Reihe (horizontal, vertikal oder diagonal) laut „Bingo!“ rufen. „  
  • 24.03.12 - Sonnenaufgang in der Lüneburger Heide.
    Taken at Wilseder Berg
  • 22.03.12 - #peoplescanningqrcodes
    Tolles Tumblr: picturesofpeoplescanningqrcodes.tumblr.com
  • 17.03.12 - Da kriegt man fast selber bisschen Lust, wieder auf Wohnungssuche zu gehen.
    Taken at _jrg HQ
  • 15.03.12 - 11 unterschiedliche Typen von Arbeitstagen.
    Grafik von Undercurrent mit einem netten Artikel über Zeitmanagement.
  • 14.03.12 - Handyabzocke durch Burda Wireless GmbH
    Eigentlich denkt man ja, „Abofalle, Handyabzocke?“ das passiert mir doch nicht… Als ich Mitte Februar meine Handyrechnung vom Januar überflog, fiel mir eine merkwürdige Buchung eines Drittanbieters über 4,99 Euro auf. Ich war mir äußerst sicher, keinerlei Dienste oder Services … Weiterlesen →
  • 08.03.12 - Wiege der deutschen Demokratie.
    Taken at Paulsplatz
  • 04.03.12 - Hefezopf from Outer Space (and still growing).
  • 18.02.12 - Teufelsberg.
  • 18.02.12 - Berlinale 2012
    Für Zuspätkommende kein Einlass. Das war eine schöne Berlinale dieses Jahr. Alle Filme waren zumindest interessant. Nichts dabei, worüber ich mich ärgern musste. Öfter mal netten Small Talk mit Unbekannten im Nebensessel gehabt.
  • 07.02.12 - Film: Drive
    Drive; Regie: Nicolas Winding Refn; mit: Ryan Gosling, Carey Mulligan, Bryan Cranston, Christina Hendricks, Ron Perlman, Oscar Isaac, Albert Brooks :::: gesehen am 6.2.2012 Ich habe mich soeben verliebt in Carey Mulligan. Und wohlmöglich auch in Ryan Gosling und in … Weiterlesen →
  • 05.02.12 - Film: Solo Sunny
    Solo Sunny, DDR 1980; Regie: Konrad Wolf, Wolfgang Kohlhaase; mit Renate Krößner, Alexander Lang, Heide Kipp, Dieter Montag, Klaus Brasch, u.a. :::: gesehen am 4.2.2012 Ich dachte eigentlich, den Film schon im Studium gesehen zu haben. Hatte ich aber wohl … Weiterlesen →
  • 29.01.12 - Wintersonne (finally).
    Mit den Kindern ein Abenteuer gespielt: wir suchen diese zauberhafte Hütte. Haben wir auch gefunden, bleibt aber unser Geheimnis. Ansonsten: die Sonne! Sonntagmorgen. Spaziergang. Wintersonne. Unsere Straße.
  • 29.01.12 - Briefkästen Streetart.
    An den Yorckstraßen Brücken hat jemand ein paar Bildchen von Briefkästen plakatiert. Zuerst denkt man, es seien Ziegelsteine. Doch dann verliebt man sich ins Detail.
  • 29.01.12 - Kein Alkohol. Die letzten 14 Tage.
    Die kurze, selbst auferlegte Fastenzeit ist vorbei. Ich habe vier Wochen keinen Alkohol getrunken. Nach 14 Tagen hatte ich darüber schon einen Blogartikel geschrieben, der – für mich doch auch sehr überraschend – ziemlich viel blödsinniges und größtenteils sehr krudes … Weiterlesen →
  • 28.01.12 - Film: Ziemlich beste Freunde
    „Ziemlich beste Freund“; Frankreich 2011; Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano :::: gesehen am 26.1.2012 im Yorck Nach drei fehlgeschlagenen Anläufen hat sich in dieser Woche schließlich doch die Gelegenheit gefunden, den Film „Ziemlich beste Freunde“ anzusehen, von dem man ja … Weiterlesen →
  • 20.01.12 - :o
  • 20.01.12 - Liebesgrund.
    Taken at Lüneburg Downtown
  • 20.01.12 - Schon immer kamen in der „Kolonie“ viele Nationalitäten zusammen. Man wohnt Tür an Tür und übt sich in Toleranz.
  • 17.01.12 - Manchmal in der Mittagspause drehe ich hier eine kleine Runde und erfreue mich an den Brandmauern.
    Taken at Fußgängerbrücke
  • 14.01.12 - Bitte lächeln!
  • 11.01.12 - Es war ein stürmischer Tag in meinem kleinen Blog.
    Es war ein stürmischer Tag in meinem kleinen Blog. Mein letzter Artikel hat heute, an nur einem Tag, so viele Unique Visits erhalten, wie ich nicht mal im gesamten Jahr 2010 hatte. Und das nur, weil der Artikel heute morgen … Weiterlesen →
  • 11.01.12 - Kein Alkohol. Die ersten 14 Tage.
    Dienstag, 27.12.2011 In der Nacht nach den Weihnachtsfeiertagen entschließe ich mich, keinen Alkohol mehr zu trinken. Zumindest für eine gewisse Zeit. Drei-Vier Wochen fasten vielleicht. Oder nennen wir es besser bewusste Abstinenz. Der erste Tag läuft super. Ich erzähle niemandem … Weiterlesen →
  • 10.01.12 - Kühlschrankpoesie.
  • 08.01.12 - Kontextumfeld „Pferde und Wurst“.
  • 01.01.12 - Wie wird Glücksklee gemacht?
    Nachdem wir unsere Schweine, Hufeisen, Kronen, Glocken, Pilze und Herzen zu Klump gegossen hatten, drehte sich die Frage um den vierblättrigen Tischschmuck: Wo kommt eigentlich der Glücksklee her, bzw. wie wird er gemacht? Ist dies eine hochgezüchtete Pflanzenart des bei … Weiterlesen →
  • 01.01.12 - Neujahr. Kater.
  • 01.01.12 - Devil Fingers.

2011 (131)

  • 31.12.11 - Statt eines Rückblicks …
    In obigem Bild hat mich meine Tochter porträtiert, wie ich in das vergangene Jahr zurückblicke, dabei jedoch vorwärts (in diese Richtung —> ) in das neue Jahr schreite. Jahresrückblicke liegen mir nicht. Ich versuche ja an sich, in der Gegenwart … Weiterlesen →
  • 23.12.11 - So swag, dass man mit Tilt Shift alles so aussehen lassen kann wie eine Modelleisenbahnlandschaft.
  • 21.12.11 - Ausgang aus der Matrix. Einstieg in Fassbinders BRD-Trilogie.
    Neben meinem Nachtlager steht ein weißes Telefon und die Schlüssel stecken auch noch drin. Freizeichen. Wen könnte man denn mit so einem Apparat ernsthaft anrufen wollen, ohne sich wie in einem Fassbindermelodram vorzukommen? Und sowas nennt sich „Realität“!?
  • 20.12.11 - Film: Whiskey mit Wodka
    „Whiskey mit Wodka“ (Dtl. 2009; Regie: Andreas Dresen; mit Henry Hübchen, Corinna Harfouch uva.) :::: gesehen am 18.12.2011 als Videostream Mein erster Film auf einem iPad war nun schließlich gestern Abend Andreas Dresens Film „Whiskey mit Wodka“ gestreamt aus der … Weiterlesen →
  • 25.11.11 - Des Drangsals fette Beute.
  • 25.11.11 - Im Zweifel für dich selbst …
  • 18.11.11 - Alleinstellungsmerkmal.
  • 07.11.11 - Was vom Studium übrig blieb.
    Taken at BSR
  • 29.10.11 - Communitycamp Berlin 2011 – Teil 2
    Ich bin auf dem Communitycamp Berlin. Dies ist, was am Nachmittag passierte (zum Vormittag bitte hier lang). Dritte Session: Facebook Fanpages für Unternehmen Yasmin Mansukhani von der Telekom berichtet ein wenig aus dem Nähkästchen und regt zum Erfahrungsaustausch im Bereich … Weiterlesen →
  • 29.10.11 - Communitycamp Berlin 2011 – Teil 1
    Ich bin auf dem Communitycamp Berlin. Dies ist, was am Vormittag passierte. (Teil 2 zum Nachmittag hier lang.) Erste Session: Gesundheit von Communities (von: @BertSchulzki) Motor Talk hat zusammen mit einem Studenten ihre Auto-Communities untersucht nach Indikatoren für die „Gesundheit“ … Weiterlesen →
  • 29.10.11 - Haben uns einen Drachen gekauft und sind damit durch den Park gerannt. Dabei war heute gar kein Wind.
  • 26.10.11 - Telefonisch erreichbar gewesen. Wie immer.
    Tage, wie dieser, die man sich vorgestellt hat, wenn man vormals Gleichaltrige mit grauen Haaren gesehen hatte, und sich dachte, das käme sicher vom Stress in der Agentur. Die Erkenntnis, dass der Durchbruch mit dem mobilen Internet und den Touchpads … Weiterlesen →
  • 25.10.11 - Qualität und Leid des Bloggens
    Qualität und Leid des Bloggens ist, dass es im Gegensatz zu Social Networks und Twitter ein sehr viel langsamer drehendes Medium ist. Das heisst für mich: mehr Erinnerungswert durch mehr Erinnerungsarbeit. Es braucht einfach mehr Zeit, zu bloggen, als hier … Weiterlesen →
  • 19.10.11 - .
    Kurzfilm mit Deinen Facbeookdaten in der Supporting Role: Take This Lollipop. Mehr zu diesem Viralvideo auf t3n.
  • 03.10.11 - Circles.
  • 01.10.11 - Bookmarks vom 12.9.2011 bis 1.10.2011
    Renaud Marion | PHOTODONUTS PHOTOGRAPHY INSPIRATION Frau … äh … Mutti » Archiv » Liebe PR-Menschen, Das neue Facebook: Waffe gegen den Selbstzweifel » liebernichts Zwanzig : Arbeit und Struktur Thees Uhlmann – Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse … Weiterlesen →
  • 27.09.11 - Immer diese Faxsüchtigen.
  • 24.09.11 - Schmetterling.
    Taken at Kita Sonneninsel
  • 20.09.11 - Der Sommer, die blöde Sau, …
  • 11.09.11 - Bookmarks vom 4.9.2011 bis 11.9.2011
    What we SHOULD have been taught in our senior year of high school – The Oatmeal humboldt 21 – YouTube Bist Du eher LEGO oder Playmobil? Embracing Process-Oriented Social Media Strategy Development – 10,000 Words Apothekenbeobachtung: Ganzheitlicher Aberglaube | Astrodicticum … Weiterlesen →
  • 11.09.11 - Von hier sendet nachher der Jauch. Das wertet ungemein meine Wohngegend auf. Vom Weg von der S-Bahn nach Hause schon sechs Oberklasseautos an mir vorbei gefahren.
    Taken at Gasometer
  • 11.09.11 - Wir lernen Mousepad. Sie wäre mit Touchscreen glücklicher: „Ist nicht so einfach.“
  • 04.09.11 - IFA.
    Ich habe dieses Jahr versucht, mich der IFA als Medienkunstausstellung zu nähern. Raum. Medien. Die Inszenierungen stimmen zum Teil mit denen aus dem Kunstkontext überein. Nur guter Content fehlt leider.
  • 04.09.11 - Bookmarks vom 19.8.2011 bis 3.9.2011
    Hunch Blog | Blog Archive | Android vs. iPhone: Battle of the Mobile Operating Systems Loriot-Aktenzeichen XY ungelöst – YouTube Was ist FREMDBLOGGEN? – YouTube Flickr: wreck’s Photostream TOY CARSFotos von schön abgegrabbelten Spielzeugautos. Die eine oder andere Kindheitserinnerung ist … Weiterlesen →
  • 30.08.11 - Eine kurze Theorie des Twitterns. Impuls + Reaktion = Simulation von Dialog.
  • 27.08.11 - Ruhe vor dem Sturm.
    Taken at Balkonien
  • 20.08.11 - Rollfeld.
    Taken at Tempelhofer Park
  • 20.08.11 - Eat!
  • 20.08.11 - MFG.
  • 18.08.11 - Bands.
    Enkidu live in der Junction Bar, Berlin am 17.8.2011 (Die Band von @3jh) Ich war in meinem bisherigen Leben ein mal in einer Band. Wir nannten uns „Les Parapluies“ und hatten einen Übungsraum über’m „Contra“. Das „Contra“ war eine alternative … Weiterlesen →
  • 18.08.11 - Bookmarks vom 20.7.2011 bis 17.8.2011
    Engaging in Conversation Doesn’t Grow Reach [Infographic] Von der Schwierigkeit eines Online-Wahlkampfes | sebastiank Grünes Astroturfing am Fahrradweg INJELEA Blog | Der Tod der Social Media-Agenturen und -Berater Jon Rafman This is the web right now – The Oatmeal The … Weiterlesen →
  • 16.08.11 - C wie Crokodilfutter?
    Ich weiss, ihr habt alle viel um die Ohren, das Sommerloch ist fast rum und wir schrauben alle an Dingen rum, damit das alles wieder mit satten Paukenschlägen losgeht im September in der Medienmaschine. Ich weiss auch, dass das Thema … Weiterlesen →
  • 15.08.11 - Zur Feier des Tages mein Lieblingsabendessen aus Filmvorführerzeiten.
  • 29.07.11 - Sendepause.
    Wir machen Urlaub und das Internet darf nicht mit.
  • 29.07.11 - Out of Office …
  • 27.07.11 - Quantified-Self vs Qualified-Them.
  • 26.07.11 - Ärzte diskriminieren Kassenpatienten systematisch.
  • 25.07.11 - Kaiser-Wilhelm-Platz, Berlin-Schöneberg.
    Kurz bevor ich nach Feierabend zu Hause bin, halte ich einfach mal kurz an, nur für eine halbe Stunde und beobachte den Platz. Ich sitze auf eine Bank lasse den Fluss der Leute und Autos an mir vorbei ziehen. Diese … Weiterlesen →
  • 20.07.11 - Individualisierung und Distinktion.
    Autobahngedanken. Am Wochenende auf der Autobahn haben wir uns über die Anderen unterhalten. Diese Anderen, die Aufkleber vom Fusion Festival auf ihren rostigen Panda kleben. Die, die eine Sylt-Silhouette auf ihr Cabrio kleben. Oder die, mit dem „Free Tibet“ Sticker, … Weiterlesen →
  • 20.07.11 - Sieben Minuten Berlin Ecke Schönhauser
    Und dann steht man in Berlin Ecke Schönhauser, wartet auf die Tram und weiss nicht, wo es gedanklich weiter gehen soll. Auch wenn der Tag gut gelaufen ist, sogar Erleichterung bringt, spüre ich schon wieder die nächsten Steinchen in den … Weiterlesen →
  • 19.07.11 - Auf einem Bein kann man nicht stehen. (Meetingraumweisheit)
  • 18.07.11 - Niederrhein.
  • 15.07.11 - Morgensonne.
    IMG_1370.MOV Watch on Posterous
  • 15.07.11 - Schon wieder was gelernt.
  • 13.07.11 - Bookmarks vom 6.7.2011 bis 13.7.2011
    Lass uns mal ein bisschen über Privacy reden. Wir ham ja nix besseres zu tun. (Beitrag von Dirk Baranek) „Das große Post-privacy-Fass mach ich jetzt aber nicht auf oder stülpe mir irgendwelche metallurgischen Hüte über den Schädel, sondern will einfach … Weiterlesen →
  • 09.07.11 - Wo ist Heimat?
  • 09.07.11 - Kumpelmarke.
    Taken at buddybrand GmbH
  • 06.07.11 - Bookmarks vom 1.7.2011 bis 6.7.2011
    Twitter ist konzeptionell am Ende Learn from Google Before It’s Too Late | Dose of Digital"What’s important here is to understand the reason why people aren’t engaging with your content. It might not be the reasons you think. Instead of … Weiterlesen →
  • 01.07.11 - Die Leu+e wollen, dass was passier+
    Wir langweilen uns zu Tode. Wir nutzen seit Jahren Twitter, Facebook und Dingsr und Bumxing. Wir wissen, wie man die gängigen Tools rockt. Ein neues Meme oder unsere Selbstspiegelung jagen wir beiläufig beim Zähneputzen durch unseren Onlinebekanntenkeis. Dabei weinen wir … Weiterlesen →
  • 01.07.11 - Bookmarks vom 29.6.2011 bis 30.6.2011
    Geek And Poke: B warum google+ etwas richtig großes werden kann. – popkulturjunkie.de Google+: Technisch beeindruckend, aber komplex » netzwertig.com PRO PLANET – Das Navigationssystem für nachhaltige Produkte der REWE Group WeGreen | Homepage – Die Transparenzmaschine für mehr Nachhaltigkeit … Weiterlesen →
  • 29.06.11 - Film: The Tree of Life
    Und dann hatten wir ja letzten Freitag den Cannes Palme Gewinnerfilm The Tree of Life gesehen, von dem ich nicht wusste, was ich davon halten möchte. Ich hatte den Film schon fast wieder vergessen, als ich heute auf dem Weg … Weiterlesen →
  • 28.06.11 - Bookmarks vom 24.6.2011 bis 28.6.2011
    Archäologie des Heute – das Denken der Zukunft denken « H I E R@mspro hat das Genre Zeitreise für sich entdeckt. Neun Mythen über Social Media | Off the record Twitter for Newsrooms – Twitter Media Multi-crashing. Die Zukunft des … Weiterlesen →
  • 23.06.11 - Bookmarks vom 21.6.2011 bis 23.6.2011
    500 Internal Server Error500 Internal Server Error Warum PRler (und Werber) sich nur langsam auf das Netz einstellen | notizen aus der provinz FreaksFilmklassiker &quot;Freaks&quot; gratis online. Die Nullmacher at Themenriff&quot;Wir sind ein Volk der Berater geworden, die zwar super … Weiterlesen →
  • 22.06.11 - Jeder Sonnenstrahl wird eingespeist. In Büronachtbeleuchtung.
  • 14.06.11 - Sometimes.
    (In einem Hauseingang am Kollwitzplatz) Die Angst vor all den Farben. Die Angst vor all dem Blablabla. Die Angst vor der Gehirnwäsche. Die Angst vor der Abstumpfung. Die Angst nichts mehr zu fühlen, oder gar einfach nichts mehr zu denken.
  • 13.06.11 - Von Straußberg nach Rüdersdorf.
    http://runkeeper.com/user/tristessedeluxe/activity/39142586 Schließlich das Wanderbuch nun angebrochen. Die 66-Seen-Tour rund um Berlin. Vielleicht wird es ja diesen Sommer was, das mal alles zu umlaufen. Abgesehen von den hübschen Seen, erwarte ich erschreckende Abgründe zwischen Großstadt und brandenburgischer Provinz. Es ging heute … Weiterlesen →
  • 10.06.11 - Love My Style
  • 08.06.11 - Einchecken.
  • 06.06.11 - Wolkenbruch.
    Alles gute kommt aus der Wolke. Klimaanlage im Büro kaputt bei 30°. Auf dem Heimweg mit dem Rad dann die ersehnte Abkühlung durch’s Gewitter. Extra getrödelt, damit der Wolkenbruch mich noch erwischt. Zu Hause im Internet dann das Ende der … Weiterlesen →
  • 02.06.11 - Meine Vatertagsgeschenke.
    Stein mit Käfer und Glitzer. Blaue Biene mit Kulleraugen auf Wäscheklammer zum Anstecken. Herz zum Umhängen mit Widmung auf Rückseite „Mein Papi ist der Beste.“ 2009 sah mein erstes Vatertagsgeschenk so aus.
  • 01.06.11 - <3
  • 01.06.11 - Wikipedia, Kulturerbe, Post-Privacy-Amsel
    Beim Expertengespräch „Warum muss Wikipedia Weltkulturerbe werden?“ gewesen und ehrlich gesagt immer noch nicht überzeugt, ob ich unbedingt die Petition, dass ja, unterzeichnen möchte. War ein gut zusammen gesetztes Podium, ich fand es informativ und gleichzeitig unterhaltsam. Warum jedoch Zweifel, … Weiterlesen →
  • 31.05.11 - Schatz, wir haben unser Kind verloren.
    Kontrollverlust! Gestern war der Tag, an dem unsere Tochter nach einem Ausflug mit der Kita das erste Mal verschwunden war. Einfach weg, großer Schreck. Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert. Die Kita hatte mit Reisebussen einen Ausflug in die Natur … Weiterlesen →
  • 29.05.11 - Liebe Grüße vom Burnout Man.
    Taken with picplz in Berlin, Germany.
  • 27.05.11 - Foto: May 27, 2011 at 02:15PM
    Test: Autoposting von Instagramm ins #blog via ifttt.com
  • 27.05.11 - Vint Cerf gesehen, dies und das gedacht.
    Irgendwie musste ich an Planet of the Apes denken, oder vielleicht auch an einen Star Trek Film, wenn dort die ältesten Weisen vom Krieg und von den Anfängen unserer technischen Zeitrechnung sprechen. Das Internet, unendliche Weiten … Bin gespannt, was … Weiterlesen →
  • 26.05.11 - Wenn der Chief Internet Evangelist spricht, schweigt der Krümmel.
    Taken at Konrad-Adenauer-Stiftung
  • 23.05.11 - Schichten und Kanten.
    , originally uploaded by tristessedeluxe.
  • 23.05.11 - Link Pro2koll (weekly)
    Papa, seit wann hast Du eigentlich ein iPhone? „Wir reden immer so gerne über Digital Natives und überlegen uns, wie die Kinder und Jugendlichen künftig das Internet nutzen werden. Für viele Menschen ist es ja immer noch neu und ungewöhnlich, … Weiterlesen →
  • 21.05.11 - Untitled
    Taken at Balkonien
  • 20.05.11 - Film: Rotes Kornfeld
    „Rotes Kornfeld“, Zhang Yimou, China 1987, gesehen am 19.5.2011 im Arsenal Ach so! Das war „Rotes Kornfeld“, in den ich da gestern spontan mit reingegangen bin, weil sich eine Freundin den ansehen wollte. Hätte ich den Titel gewusst, wäre ich … Weiterlesen →
  • 15.05.11 - Linkschleuder 05/14/2011
    Open Source PR » Blog Archive » PR-Branche: Überleben in der Löwengrube Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 11.05.11 - Anlage K (wie Katze) zur Einkommenssteuer 2010.
  • 11.05.11 - Linkschleuder 05/10/2011
    Tap11: Real-time Intelligence tags: socialmedia monitoring tools twitter ComplainApp: Let’s Complain Together! Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 06.05.11 - Mir ist soeben ein Seehund zugelaufen. Wir spielen Bring-das-Steinchen.
    Taken at Helgoland
  • 04.05.11 - Linkschleuder 05/03/2011
    Club Doors in Berlin | finding berlin Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 02.05.11 - Urban Street Art. Helgoland Style.
    Taken at Helgoland
  • 30.04.11 - Kaputt gespielt.
    Taken at Helgoland
  • 29.04.11 - Lange Anna.
    Taken at Helgoland
  • 29.04.11 - Linkschleuder 04/28/2011
    Buddy Media Report on Facebook Page Posts: Shorter Is Better, but Avoid URL Shorteners Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 28.04.11 - Ein 73 Jahre alter Camping-Unimog hat gerade unten rückwärts eingeparkt.
    Taken at Balkonien
  • 28.04.11 - Linkschleuder 04/27/2011
    Marketingsherpa Blog » Social Media Marketing: Tactics ranked by effectiveness, difficultly and usage Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 23.04.11 - Linkschleuder 04/22/2011
    Twitter-Influencer: Wie erkennt man einflussreiche Twitter-Nutzer? » t3n News Eine Forschergruppe hat das Phänomen der Twitter-Influencer untersucht und die Ergebnisse als Studie veröffentlicht. Dabei wurde zunächst präzisiert, was Einfluss im Kontext von Twitter überhaupt ist, welche Formen er annimmt und … Weiterlesen →
  • 22.04.11 - Linkschleuder 04/21/2011
    Warum Blogs immer weniger Links haben – Irgendwas ist ja immer – Reloaded Willi Dorner, Bodies in Urban Spaces – a set on Flickr Reach Isn’t Awareness Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 21.04.11 - Zeig mir Deine Aufenthaltsorte und ich sag‘ Dir, wer Du bist.
    Große Aufregung heute unter iPhone-Besitzern. Das iPhone speichert Aufenthaltsorte und sendet diese an Apple, damit man standortbezogene Dienste so gut nutzen kann, wie sie eben auf dem iPhone funktionieren. Damit können Bewegungsprofile von einem hergestellt werden. Was übrigens schon länger … Weiterlesen →
  • 21.04.11 - Blüten.
    Frohe Ostertage!
  • 20.04.11 - Wenn ich mich nicht mehr halten kann, leg ich mich hin.
  • 20.04.11 - Linkschleuder 04/19/2011
    Facebook Studio :: Homepage „Facebook today launched a stand-alone community site (facebook-studio.com) where ad agency creatives can share ideas, comment on campaigns and learn what it takes to create a successful page for a brand. The community is called „Facebook … Weiterlesen →
  • 19.04.11 - Linkschleuder 04/18/2011
    Infografik zur Re:publica | BuzzRank tags: rp11 infografik Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 18.04.11 - re:publica nachlese.
    Ehrlich gesagt, möchte ich das alles gar nicht nachlesen :-P Ich denke lieber darüber nach, ob wir nicht schon längst in dieser digitalen Gesellschaft angekommen sind. Und vielleicht nur der Zug schon längst ohne uns Digitalavantgarde abgefahren ist in eine … Weiterlesen →
  • 18.04.11 - Linkschleuder 04/17/2011
    Social Networks: Winners and Losers [Infographic] | pamorama tags: social networks Daten für soziale Suche in Google tags: google daten socialmedia search seo Page Speed Online von Google Labs Google has released Page Speed Online, a Google Labs project that … Weiterlesen →
  • 15.04.11 - Tausend alte Nähmaschinen im Schaufenster eines Modegeschäftes.
  • 13.04.11 - Linkschleuder 04/12/2011
    Facebook Virus-Attacke mit Foto-Markierungen: Was tun? | blogfeuer – Der Social Media-Blog Internet-Nutzer: Gebt her Eure Daten! – Ökonomie – Politik – Handelsblatt tags: privacy datenschutz Handelsblatt-Text „Gebt her eure Daten“ – Links zu den zitierten Studien tags: privacy datenschutz … Weiterlesen →
  • 11.04.11 - Bis in die Unendlichkeit und noch viel weiter.
    An der Kreuzung Eberswalder hat jemand an den Ampeln die Blindendinger mit handschriftlichen Zettelchen beklebt, auf denen „Unendlichkeit“ steht. Blindheit ist der Blick in die Unendlichkeit. Und noch viel weiter. Was positiv ist.
  • 09.04.11 - Knospen.
  • 08.04.11 - Pitbull50 melde Dich!
    Was da wohl für eine Story dahinter steckt? Ob Pitbull50 dort noch wohnt und jetzt wirklich jedesmal, wenn er das liest, sofort Locó auf Handy anruft? Ging es um Drogen? Oder ist Locó eine Frau? Ich finde schön, wie der … Weiterlesen →
  • 08.04.11 - Linkschleuder 04/07/2011
    blackVPN – USA,UK and NL VPN services. Warum PR Social Media nicht zerstören kann | PR-Doktor. Das Kommunikationsblog Wie PR Social Media zerstört… | Netzpiloten.de – das Beste aus Blogs, Videos, Musik und Web 2.0 Social Media und die Unsichtbare … Weiterlesen →
  • 07.04.11 - r.i.p.@gmx.de
    Heute ist sie von uns gegangen, meine bislang am längsten aktive E-Mail-Adresse. Wir haben zusammen in Kinderschuhen das Internet erkundet. Doch am Ende warst du nur noch Fressen für Spambots, ein Zombie unter Zombies. Noch viel Spass im Web! Ich … Weiterlesen →
  • 07.04.11 - Links vom 04/06/2011
    How to: Evaluate and Compare Social Media Tools | oneforty Krankheitserfahrungen.de tags: health community Auf dieser Internetseite erzählen Menschen von ihrem Leben zwischen Gesundheit und Krankheit, von ihren Erfahrungen mit der Medizin, von Veränderungen in ihrem Alltag und von Unterstützung, … Weiterlesen →
  • 06.04.11 - Untitled
    Taken with picplz.
  • 06.04.11 - Kalenderblatt, 6 April 2011
  • 06.04.11 - Tausende Kontakte. Null Aufmerksamkeit.
  • 05.04.11 - iPhone Haushaltsbuch App
    Es ist ja bekannt, dass zu den wundervollsten Dingen im Leben die Buchhaltung gehört. Belege zählen, Kostenstellen, Eingaben, Ausgaben sind eine feine Sache. Schon im frühen Teenageralter kristallisierte sich bei mir der Berufswunsch Bankkaufmann heraus. Ich wusste nicht, was das … Weiterlesen →
  • 05.04.11 - Links vom 04/04/2011
    Populär dank Twitter und Co.: Das Klickgeheimnis des Erfolgs – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt Dieses sogenannte virale Marketing elektrisiert Werbe- und PR-Fachleute schon länger. Zumindest die aufgeklärte Surfergemeinde durchschaut Versuche der Instrumentalisierung von Facebook & Co. jedoch ziemlich schnell. … Weiterlesen →
  • 03.04.11 - State of Mimesis
    Anfang letzter Woche in Frankfurt ging es bei Bier und Apfelwein ja auch um Rituale. Nichts Weltbewegendes, sondern die kleinen Alltagsrituale, die man sich angewöhnt und über die man eigentlich nicht nachdenkt. Mein Gegenüber schilderte, wie sich nach recht kurzer … Weiterlesen →
  • 03.04.11 - Sommeranfangswochenende. Eben hat sich ein Nachbar mit nacktem Oberkörper im Regen auf den Balkon gestellt.
  • 03.04.11 - Flugfeld.
    Nun ist das Wetter wieder so, dass man auf der Wiese des Flugfelds liegen und in den heiteren Himmel aufschauen kann. Die Kinder spielen um einen herum, wir essen Leberwurtststullen, Äpfel und Gummitiere. Feldlerchen und leichter Südwind.
  • 02.04.11 - Links vom 04/01/2011
    Das hermetische Caf�: April, April… hihi. Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.
  • 01.04.11 - Links vom 04/01/2011
    Fukushima Daiichi Nuclear Plant Hi-Res Photos tags: fukushima nuclear Live Pantha Duprince by reboot.fm on SoundCloud Live performance of Pantha du Prince for BLNXT Radio Healthcare Social Media Is Not Social Media | Health Is Social „I think we need … Weiterlesen →
  • 30.03.11 - Frankfurt am Abend.
  • 30.03.11 - +1 / Googles neuer Gästelistendienst.
    Und wieder ist Google nur dabei, statt vorneweg.
  • 22.02.11 - Manchmal …
    … ist einem die Aussicht verbaut. Das vergangene Wochenende in sieben Instagrammen: Webb Young lays out two principles of idea creation before going into the Method. # Idea Principles: A: An idea is nothing more nor less than a new … Weiterlesen →
  • 15.02.11 - [Berlinale 2011] Film: Vaterlandsverräter
    Vaterlandsverräter Deutschland, 2011; Regie: Annekatrin Hendel :::: gesehen am 14.2.2011 in Perspektive Deutsches Kino So geht der Film los … (YouTube Direktlink) … und schon nach zwei Minuten ist man gebannt und will mehr wissen von dieser Person, die sich … Weiterlesen →
  • 14.02.11 - Theke.
    Auf der Berlinale ist es ein wenig wie am Flughafen. Zunächst ewig lange vor dem Flug eintreffen und anstehen am Check-In, bis du dein Ticket bekommst. Dann durch die Security und eine Stunde im Wartebereich aufhalten bei überteuerten Snacks und … Weiterlesen →
  • 14.02.11 - Das Büro des Schulhausmeisters.
    In der Schule haust ein Meister. Wolfgang heisst er.
  • 14.02.11 - [Berlinale 2011] Film: !Women Art Revolution – A Secret History
    !Women Art Revolution – A Secret History USA 2010; Regie: Lynn Hershman Leeson; mit: Yvonne Rainer, Judy Chicago, Guerilla Girls, B. Ruby Rich, Carolee Schneeman :::: gesehen am 13.2.2011 im Panorama Eine Dokumentation der amerikanische Künstlerin Lynn Hershman Leeson, die … Weiterlesen →
  • 13.02.11 - [Berlinale 2011] Film: El premio
    El premio (The Prize); Mexiko, Frankreich, Polen, Deutschland, 2010; Regie: Paula Markovitch; mit: Paula Galinelli Hertzog, Sharon Herrera, Laura Agorreca, Viviana Suraniti, Uriel Iasillo :::: gesehen am 12.2.2011 im Wettbewerb In der Berliner Zeitung wurde der Film als einer der … Weiterlesen →
  • 13.02.11 - [Berlinale 2011] Film: Margin Call
    Margin Call USA 2010; Regie: JC Chandor; mit: Kevin Spacey, Jeremy Irons, Demi Moore, Paul Bettany, Zach Quinto :::: gesehen am 12.2.2011 im Wettbewerb Sehenswerter Thriller vor dem Hintergrund der Finanzkrise 2008 mit prominenter Besetzung. Spannend, unkompliziert, amerikanisch-narrativ erzählt. In … Weiterlesen →
  • 11.02.11 - Ich komme langsam in das Alter …
    … in dem sich offenbar wieder die Wahrnehmung für Karren aus der Kindheit schärft.
  • 03.02.11 - Art Project
    Endlich! Google hat die alte Internet-Utopie aus den 1990ern vom virtuellen Museum erfüllt und ermöglicht Museumsbesuche vom Sofa aus. Könnte ich den ganzen Tag mit verbringen: googleartproject.com. Explore museums from around the world, discover and view hundreds of artworks at … Weiterlesen →
  • 02.02.11 - Film: Mein Glück
    Mein Glück, Deutschland / Ukraine / Niederlande 2010; Regie: Sergei Loznitsa :::: gesehen am 1.2.2011 in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Am Dienstag hatte ich das Vergnügen der Deutschlandpremiere von „Mein Glück“ beizuwohnen, der am Donnerstag in Deutschland seinen Kinostart hat. … Weiterlesen →
  • 30.01.11 - Film: Another Year
    Another Year, GB 2010; Regie: Mike Leigh; mit: David Bradley, Jom Broadbent, Karina Fernandez, Oliver Maltman, Lesley Manville :::: gesehen am 29.1.2011 im Odeon Ein offener Brief an meine Eltern: Ihr Lieben, ich war vorhin im Kino und hab einen … Weiterlesen →
  • 23.01.11 - Reh und Schwein.
  • 18.01.11 - Gendertrouble
    Toiletten-Symbole (Frauen / Männer) in einem vietnamesischen Restaurant in Büronähe. Wie lustig, haha! Muss man sich nicht groß einen Kopf drüber machen, kann man aber. Es sind diese kleinen Momente der Irritation, auf die es lohnt, zu horchen. Ich jedenfalls … Weiterlesen →
  • 17.01.11 - Was kannst du so richtig gut?
    Ich habe heute diese Frage auf Formspring gestellt bekommen, die ich gern hier im Blog beantworte. Kleiner Exkurs: Formspring ist ein Social Internetdings, wo man anderen Leuten anonym oder auch halbwegs nichtanonym Fragen stellen kann und die werden dann beantwortet. … Weiterlesen →
  • 16.01.11 - Schatten.
  • 12.01.11 - Telefonat
    Ich: „Hallo Schatz.“ Sie: „Hallo.“ Ich: „Na, wie war es bei dir heute?“ Sie: „…“ Ich: „War schön?“ Sie: „Ja.“ Ich: „War Jonathan zum Spielen da?“ Sie: „Ja.“ Ich: „Was habt ihr denn gespielt?“ Sie: „Tschüüüß!“ Klick, weg. Ich liebe … Weiterlesen →
  • 07.01.11 - Gewonnen!
    Ich habe gewonnen. Das erste Mal. Bin überwältigt. Ganz ehrlich? Ich glaube, ich habe noch nie etwas gewonnen in meinem Leben (also, außer damals in Schweden diese wunderbare, große Dönerpizza, aber das ist eine ganz andere Geschichte). Euch vielen vielen … Weiterlesen →
  • 04.01.11 - Bookmarks: 04/01/2011
    Empfohlene Links aus meinem Google Reader: YouTube-Aktivität von tristessedeluxe – The Neverending Story04/01/2011 Wulffmorgenthaler.com – 15. September, 201014/09/2010 MakeUseOf.com – 18 Fun Interesting Facts You Never Knew About The Internet01/01/2011 – Ever since the birth of the Internet, file sharing … Weiterlesen →
  • 03.01.11 - Film: The Man from Earth
    The Man From Earth, USA 2007; Regie: Richard Schenkman; mit: David Lee Smith, Tony Todd, Annika Peterson, John Billingsley, Ellen Crawford, William Katt, Alexis Thorpe, Richard Riehle :::: gesehen am 30.12.2010 Ich glaube, es war im NSFW Podcast Nr.18, in … Weiterlesen →
  • 01.01.11 - Frohes neues Jahr wünsche ich Euch!
    (Video von Matt Popay)

2010 (86)

  • 30.12.10 - Automotive Photographie
    Ich habe mich nochmal etwas mit dem Google Street View Kunstprojekt von Jon Rafman beschäftigt. Auf dem Fotoblog The Nine Eyes of Google Street View sammelt der Künstler Jon Rafman sehr bemerkenswerte Fotographien aus Google Street View. Sein Ansatz ist … Weiterlesen →
  • 29.12.10 - Neuschnee
    Raus aus den Häuserschluchten, rauf auf den See und mal freilaufen. Der Neuschnee knirscht unter den Schuhen. Ich laufe und laufe, und es scheint mir, dass ich nicht voran komme. Die ungewohnte Distanz zum Ufer und den Bäumen sowie die … Weiterlesen →
  • 27.12.10 - Film: Walk the Line
    Walk the Line, USA 2005; Regie: James Mangold; mit: Joaquín Phoenix, Reese Witherspoon, u.a. — gesehen am 26.12.2010 Sofa. Weihnachtsend-DVD. Biopics sind ja meist etwas heikel: Die Überhöhung von prominenten Lebensläufen zum Zwecke der Nostalgiesierung bis hin zu Heroisierung im … Weiterlesen →
  • 26.12.10 - Weihnachten 2010
    Bewerten Sie diese Verpackung. Pappkartons bewerten? Bin ich es oder greift dieses Mitmach-Internet doch arg um sich in letzter Zeit?
  • 21.12.10 - Film: Waltz with Bashir
    Israel, Frankreich, Deutschland 2008; Regie: Ari Folman; neulich gesehen als *.flv Geistert mir die letzten Tage immer noch im Kopf rum der Film (eine abendfüllende, animierte Dokumentation über die Erinnerungsarbeit des Regisseurs an den ersten Libanonkrieg 1982). Natürlich toller, eindringlicher … Weiterlesen →
  • 20.12.10 - Irgendwas für Harry Potter Fans
    Im Kulturkaufhaus gewesen. Versucht, Bücher zu kaufen. Nach zwei Stunden stand ich mit zwei Kinderbüchern für Neffe und Nichte, einem Notizbüchlein und irgendeinem Roman, sowie einer nichtmal halbwegs erledigten Wunscheinkaufsliste in der langen Kassenschlange und habe beim Warten die im … Weiterlesen →
  • 02.12.10 - Film: Catfish
    Catfish, USA 2010; Regie: Henry Joost, Ariel Schulman; gesehen am 2.12.2010 Der Film gibt vor, die Entwicklung einer Facebook-Romanze zwischen einem New Yorker Fotografen und einem attraktiven Mädchen vom Land zu dokumentieren. Eine Hoffnung auf Liebe, gebaut aus Profilbildern, Chats, … Weiterlesen →
  • 25.11.10 - Hallo Diaspora.
    Heute also Diaspora. Das neue Social Network, das endlich verspricht, für alle Aspekte der Verstreutheit meiner Netzidentitäten, ein gefälliger Container zu sein. Diaspora wurde mit den Vorschusslorbeeren einer ernst zu nehmenden (und vor allem Open Source-)Alternative zu Facebook entwickelt. In … Weiterlesen →
  • 24.11.10 - Die Ware Kunde
    Vorweg // Ich nutze so einige der praktischen Services von Google. Deren eifrige Datensammlungen finde ich nun alles andere toll, aber ich nehme sie in Kauf, damit ich für diese Dienste nichts bezahlen muß. Allerdings sollte man sich immer bewußt … Weiterlesen →
  • 23.11.10 - Samstag Spaziergang
    Am Wochenende hatte ich Zeit, spazieren zu gehen. Allein. Ohne Freunde. Ohne Familie. Nur ich, mein Kopf im Leerlauf. Andere machen das beim Joggen. Ich Flaniere. Den Computer aus der Werkstatt abgeholt in Friedrichshain und 2,5 Stunden später war ich … Weiterlesen →
  • 20.11.10 - Terrorgefahr.
    Zurück von der Kiezpatroullie. Zu Fuss von Mitte nach Schöneberg gelaufen. Sehr viele auffällige Personen getroffen. Keine Terroristen dabei. Außer die üblichen Dorfnazis. Aber die sind wie immer zu veralkt, um ihre Haltung noch in eine politische Äußerung zu verpacken. … Weiterlesen →
  • 17.11.10 - Eröffnungsfeiern
    Eröffnungsfeiern, originally uploaded by tristessedeluxe. Wieviel Publikum fasst die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz? Ausgelegt war sie laut Wikipedia ursprünglich mal für 2000 Zuschauer. Ob Umbauten das Fassungsvermögen reduziert haben, ist mir aus dem Internet nicht ersichtlich. Vermutlich hat sich die Zahl … Weiterlesen →
  • 14.11.10 -
    (Berlin-Schöneberg am Sonntag)
  • 14.11.10 - Strand-Punk Band
    www.burgfraeulein.de Wissen, Halbwissen und Vorurteile über Punker. Kennt man den Drummer, kennt man die Band.
  • 13.11.10 -
    In Hannover gewesen mit so ein paar netten Leuten über Social Media genetworkt und nicht getraut fabe anzurufen, ob eventuell spontan Abendessen. Stattdessen anonym Jägerschnitzel an Raststätte. Hätte hätte hätte. Dann war da ein Auto auf der A2, das machte … Weiterlesen →
  • 12.11.10 - Ich gehe mit meiner Laterne
    Heute war Laternenumzug. Also das, was man in Berlin darunter versteht. Einmal um den Block mit der Kitagruppe samt zugehöriger Patchworksituation und dann auf dem eingezäunten Bolzplatz im Kreis stehen und Laternenumzugslieder brummen. Mit batteriebetrieben Leuchtstäben in den Händen. Ganz … Weiterlesen →
  • 28.10.10 - Film: The Social Network
    USA 2010; Regie: David Fincher; gesehen am 27.10.2010 im Cinestar Potsdamer Platz Liebes Filmtagebuch, endlich schreibe ich mal wieder was in dich rein. Gleich vorneweg: kein Film, den ich unbedingt empfehlen würde. Aber trotzdem interessant. Warum, dass weiss ich noch … Weiterlesen →
  • 21.10.10 - Super Mario Musik
    Mein Nachbar ist Musiker. Freitag ist es soweit: Seine Band präsentiert erstmals ihr Super Mario Album. 22 aufregende Tracks aus den legendären Nintendo Spielen „Super Mario Bros. 1-3“. Neu arrangiert und mit der fantastischen siebenköpfigen Super Mario Band aufgenommen. Weltpremiere. … Weiterlesen →
  • 20.10.10 - Stromlos
    Die Welt zieht an mir vorbei, mein Tun verharrt im Vakuum der Stromlosigkeit. Mein Computer ist kaputt. Beziehungsweise, der Computer an sich geht noch, nur der Akku wird nicht mehr geladen, seitdem ich neulich versehentlich einen großen Schluck Bier über … Weiterlesen →
  • 16.10.10 -
  • 05.10.10 - #jourfitz @4010_shop
    Und doch, ganz ehrlich: Wenn ich auf diesen Bloglesungen immer wieder sitze, erwischt mich dann doch immer wieder die Freude am Text an sich und der Wunsch auch mal aus einem Zufall heraus in einem Text eine Autorenhaftigkeit an den … Weiterlesen →
  • 03.10.10 - Man muss auch mal Danke sagen können.
     (Screenshot aus dem Imagevideo der Christmann Unternehmensgruppe: “Mit Liebe zum Detail, Werte erhalten, neue Perspektiven schaffen und Raum für Ihre Ideen…“) Ich bin der Berliner Hausverwaltung Christmann dankbar, die letztens das Mietshaus, in dem ich wohne, aufgekauft, schnell mit billigen und … Weiterlesen →
  • 29.09.10 - Ein paar Gedanken. Dann kam der Zug.
    Im U-Bahnhof wartend, fallen mir aus dem Augenwinkel viele rosa Herzen auf, die an die Deckenwölbung des Tunnels gesprayt wurden. Dann fällt mir auf, dass das gar keine Herzen sind. Das muss alles weg, wie die Bäume, die vom Förster … Weiterlesen →
  • 25.09.10 - RSS-Feeds auf dem iPhone aus Safari in Google Reader abonnieren.
    Habe nach einer Lösung für ein kleines Problem gesucht, das mich schon länger latent gestört hatte. Das Problem: Wenn man beim Surfen auf dem iPhone auf Blogs (oder andere interessante RSS-Feeds) stößt, die man beispielsweise im Google RSS-Reader weiter beobachten … Weiterlesen →
  • 23.09.10 - Was machst Du da eigentlich?
    Die 2,5-Jährige hat vor ein paar Tagen begonnen, alles zu hinterfragen. Zuerst waren es die nicht enden wollenden Warum-Ketten. Nun ist das unvermittelte, „was machst du da eigentlich?“ hinzu gekommen. Meine Erklärung, was man denn da eigentlich mache, wird dann … Weiterlesen →
  • 22.09.10 - Eine Minute Ostsee.
    Eine kurze Erinnerung an den Kurzurlaub. Bei dieser Gelegenheit möchte ich hinweisen auf die wunderbare Vimeo-Gruppe http://vimeo.com/groups/thepicturesdontmove: ungeschnittene, unbewegte, unperformte Videoschnipsel! Sehr interessante Sachen dabei.
  • 22.09.10 - Mobilisierung der Kindheit
    Ich überlege, eine unregelmässige Fotoserie zu merkwürdigen Fahrzeugautomaten zu starten.
  • 20.09.10 - Panzer.
    (Automat für Kinder an der Seebrücke Koserow, Usedom) Es ist die polnische Firma Automaty Kupper, die deutsche Supermarktketten und Tourismusziele mit Fahrzeugautomaten für Kinder ausstattet. Vermutlich irgendein historisch-psychologisches Ventil, oder so. Seitdem ich Kinder habe, ertappe ich mich (leider) immer … Weiterlesen →
  • 19.09.10 - Kulturhaus Zinnowitz
    Kulturverfall (Symbolbild). Ich mag, wie gewollt das „L“ da so schief hängt. Ein Szenenbildner hätte es sich nicht besser ausmalen können.
  • 16.09.10 - Don`t Look Now.
     
  • 16.09.10 - Das verflixte siebte Blogjahr.
    Es ist etwas ruhig geworden in diesem Weblog. Einhergehend mit diversen externen Einflüssen (Job, Familie, Selbstfindung) passe ich mich da dem allgemeinen Trend der allgemeinen Konsolidierung des Bloghypes an. Viele von Euch kennen es, und es wird ja auch gern … Weiterlesen →
  • 14.09.10 - Urlaub.
    IMG_0043, originally uploaded by tristessedeluxe.  
  • 31.08.10 -
    Hallo, Weblog. Wie geht’s Dir eigentlich?
  • 29.07.10 - Fällt was auf? (2)
    Fällt was auf? (2), originally uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.07.10 - Blaustich.
    Blaustich, originally uploaded by tristessedeluxe. Im Grunewald gibt es eine Sandkuhle, da kann man im Sommer mit einer schlechten Handykamera Fotos machen, wie ehemals mit der Ritschratschkamera am Mittelmeer.
  • 17.07.10 - Film: Mean Girls
    Mean Girls, USA 2004, Regie: Mark Stephen Waters. Gesehen am 17.7.2010 Nachts auf dem Balkon auf das Gewitter wartend. Robuste Highschool-Komödie um die 16-jährige Cady, die bislang von ihren Eltern, welche Zoologen in Afrika waren, Hausunterricht bekommen hatte und nun … Weiterlesen →
  • 15.07.10 - Sommer vorm Balkon. (nicht der Film)
    Das auf dem Balkon sitzen hat auch immer etwas von Social Media. Öffentlicher Privatraum. Der laute Papagei des Nachbarn, den man eigentlich weggezogen wähnte, ist wieder da. Vielleicht haben wir das Vogelkreischen auch nur im falschen Stockwerk vermutet? Oder der … Weiterlesen →
  • 13.07.10 - Telekommunikation.
    Ich war Kind in einer Zeit, da hat eine Telefoneinheit acht Minuten gedauert und 20 Pfennig gekostet. Wenn wir als 4-köpfige Familie mal über 120,- Mark im Monat vertelefoniert hatten (inklusive Homeoffice und Vereinsengagement meiner Eltern), dann wurde der Familienrat … Weiterlesen →
  • 08.07.10 -
    Fussball. Allein das Wort schon.
  • 02.07.10 - Webseiten sind Masken.
    (Der marode Charme des Kottbusser Tors an einem Donnerstagabend) Ich – http://www.tillmannallmer.de – war hier http://lupita.twoday.net/ wegen http://tschk.de/ mit J. von http://www.national-theater.de Erster Vortrag von http://www.gratis-in-berlin.de/ hat wahrlich keine neuen Erkenntnisse gebracht, hat mich eher enttäuscht, weil der Vortrag weit … Weiterlesen →
  • 26.06.10 - Film: Splice
    Splice, Kanada 2009, Regie: Vincenzo Natali. Gesehen am 19.6.2010 im CineStar PoPlatz. Ein in Sachen Genetik forschendes Nerd-Paar überschreiten heimlich die moralische Grenze. Sie schaffen ein künstliches Wesen aus tierischen und ihrem eigenen, menschlichen Erbgut. Beide handeln aus reinem Forscherdrang. … Weiterlesen →
  • 26.06.10 - Be nice!
    Gestern ein Tag am See mit den Kindern, der Liebsten und minimalem Internetempfang. Der Kleinste und ich werden langsam warm. Er kann jetzt tolle Spuckeblasen machen und über meine Witze lachen. Das hilft viel, um als Vater das Gefühl zu … Weiterlesen →
  • 24.06.10 - Wieder Nichts.
    Im Theater gewesen. Danach mit Theatermenschen Weltmeisterschaft gesehen. Die vom Theater haben ja ein natürliches Gespür für Inszenierung und Performativität, was Sportjournalisten ja offenbar nicht gegeben ist. Die tun ja ganz laientheaterhaft und ohne sich blöd vorzukommen so, als wenn … Weiterlesen →
  • 22.06.10 -
  • 16.06.10 - Liebes Tagebuch
    Ich habe mir soeben ein viel zu teures Handy bestellt. Dafür habe ich einen neuen Mobilfunkvertrag abgeschlossen, Providerwechsel eingeschlossen. Und dass, obwohl der alte Vertrag noch bis Herbst läuft und bezahlt werden muss. Es schmerzt etwas. SM-Praktiken im Mobilfunkkonsum (und … Weiterlesen →
  • 10.06.10 - Berlin sein.
    Ungeschminkt und abgeblitzt Berlin sein. Jetzt hat diese Hauptstadt Kampagne „Sei Berlin!“ einen doch noch in die Fänge bekommen. Kann man nichts machen. Wagen wir also eine Bildanalyse: Abgebildet im Stil eines Partyfotos sehen wir vier Individuen, eine Frau und … Weiterlesen →
  • 08.06.10 - Film: The Departed
    The Departed, USA 2006, Regie: Martin Scorsese. Gesehen am 6.6.2010 auf der Rückfahrt von Konstanz nach Berlin. Ratten und Maulwürfe. Intrigen, Lügen, Geheimnisse und Korruption zwischen Gangstern und Polizei. Das gute, ehrliche Räuber-und-Gendarm-Spiel. In Konstanz hatten wir des Nachts noch … Weiterlesen →
  • 06.06.10 - Barcamp Bodensee
    Vom 4.6.-6.6.2010 fand in Konstanz das 2. Barcamp Bodensee statt. Schön war’s. Jetzt bin ich müde. Fotos vom Barcamp Bodensee auf meinem Posterous.
  • 05.06.10 - Film: Sunshine Cleaning
    Sunshine Cleaning, USA 2008, Regie: Christine Jeffs, mit: Amy Adams, Alan Arkin, Emily Blunt, Steve Zahn, Mary Lynn Rajskub. Gesehen am 4.6.2010 auf der Fahrt nach Koblenz Um ihren jungen Sohn auf eine Privatschule senden zu können, gründet eine Mutter … Weiterlesen →
  • 05.06.10 - Der Bodensee
    Nach brandenburgischem Sand, vorpommerschen Wiesen, niedersächsischen Hügeln, hessischen Hochhäusern und württenbergischen Bergen ist dann da auf einmal ein Meer. Der erste Eindruck: Wow, ich muss ein Foto machen! (Siehe oben) Und dann steigt man aus dem Zug aus und es … Weiterlesen →
  • 04.06.10 - Gräsergalerie. Mommy Blogs. Barcamp Bodensee
    Ich habe jetzt eine Gräsergalerie. Und für den Kleinen hat sich gestern eine neue Welt aufgetan, er kann nun greifen! Blogs von Müttern. Ich hatte die Eingabe, dass ich mich mal um Mütterblogs kümmern sollte. Meine Frau liest Erziehungsberater, ich … Weiterlesen →
  • 03.06.10 - Mikrophon Text Koordination
    Menschen, die mit grünen Bierflaschen an einem Tisch sitzen, mit einer Lampe Papier beleuchten, dass sie mit dem Internet bedruckt haben, um es einem Publikum vorzulesen, während daneben der Gastgeber lauscht und Punkte an der Wand als Blickfang dienen (Symbolbild).
  • 02.06.10 - Webcuts.10
    In diesem Blog muss jetzt mal wieder was passieren. Basta! Ich war gestern Abend auf der Preisverleihung der webcuts.10, die im Rahmen der Webinale stattgefunden haben. Dort gab es kurzformatige Internetfilme. Das habe ich genossen. Danach gab es Freibier. Auch … Weiterlesen →
  • 30.05.10 - Lena Meyer-Landrut, Mai 2010
  • 15.05.10 - Olivia Bee
    , originally uploaded by Olivia Bee. Olivia Bee ist – nach eigenen Angaben – 15 Jahre alt und macht wunderbar verträumte Fotos von ihren Freunden und melancholischen Jugendwelten. oliviabee.com und auf flickr Gestern war ich mit der 2-jährigen im Volkspark … Weiterlesen →
  • 14.05.10 - latenight shop
    latenight shop, originally uploaded by tristessedeluxe. ich mag, wie der sonnenschirm in all dem alkohol steht. cocktailschirmchen.
  • 02.04.10 - Karfreitag
    Steine schmeissen. Es steckt in allem immer viel zu viel Erinnerung. Wo sollen sich dann die neuen Erlebnisse verankern, wenn nicht im Internet? Die Zweijährige hat sich mit hohem Interesse meine Babyfotos angesehen. Große Verwunderung jedoch über den Lauf der … Weiterlesen →
  • 26.03.10 - Frühling!
    (heute @work)
  • 23.03.10 - Wer twittern kann, kann auch ausschlafen
    (Tweet von @rudelbildung) So schaut’s nämlich tatsächlich aus. Ich hab irgendwo auf dem Weg mal wieder mein Twitter-Mojo verbummelt. Seit zwei Wochen bin ich in der glücklichen Lage, festangestellt und hauptberuflich mich mit Social Media auseinander zu setzen. Promt hat … Weiterlesen →
  • 19.03.10 - nom24
    Ich fühle mich total geehrt, gefragt worden zu sein, ob ich beim diesjährigen nom24 von nom nom nom mitsichten möchte. Wer’s nicht kennt: Vom kommenden Samstagabend bis Sonntag drauf machen wir alle Co-Fernsehen, 24 stunden lang. Da ich seit einiger … Weiterlesen →
  • 14.03.10 - RSS-Lektüre
    Man kommt ja zu nichts. Daher nur ein paar Lektüreempfehlungen aus meinem RSS-Reader – ein bunter Strauss, wenn man so will.
  • 08.03.10 - 35 Great Social Media Infographics (via: pamorama)
    Heute war mein erster Arbeitstag im neuen Job. Folgend eine Sammlung an einigen sehr guten Infografiken zu Social Media (via Pamorama).
  • 24.02.10 - Zu Identität und Datenhoheit
    Mir kommt es so vor, als sei es eine Zeit, in der die Frage nach Veränderung des Identitätsbegriffs und des eigenen Empfindens von Indentität im Internet wieder verstärkt diskutiert wird. Gleichzeitig gibt es eine erhöhte Auseindandersetzung mit Privatsphäre und Hoheit … Weiterlesen →
  • 22.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 8
    Gesehen am Samstag, 20.2.2010 Seitsemän laulua tundralta – Seven Songs from the Tundra Finnland, 2000 – Regie: Anastasia Lapsui, Markku Lehmuskallio Aussehen und erinnern tut der Film sehr nach frühen ethnologischen Filmen, wie etwa der Klassiker dieses Genres Nanook of … Weiterlesen →
  • 21.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 7
    Gesehen am Freitag, 19.2.2010 Father Of Invention USA, 2009 – Regie: Trent Cooper Kevin Spacey spielt einen Infomercial-Guru und Erfinder, der wegen einer Fehlkonstruktion eines seiner Produkte ins Gefängnis musste. Nun, nach acht Jahren Haft, will er Ehe, Ansehen und … Weiterlesen →
  • 19.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 6
    Gesehen am Mittwoch, 17.2.2010 Mein Kampf Deutschland, Schweiz, Österreich, 2009 – Regie: Urs Odermatt Anders als all diese Psychogramme und fiktionalisierten aber historisch korrekten Zeitdokumentnachbildungen um Hitler ist der Film „Mein Kampf“ einfach mal eine Groteske, die die Grenze zwischen … Weiterlesen →
  • 19.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 5
    Folgend meine Berlinale-Filme vom Dienstag, 16.2.2010. Zufällig alles Filme, in denen soeben aus der Haft Entlassene die Handlung motivieren. Schwerkraft Deutschland, 2009 – Regie: Maximilian Erlenwein (Gewinner Max Ophüls 2010) Der Gewinner des Max Ophüls Preises 2010 ist fast ein … Weiterlesen →
  • 16.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 4
    Montag, 15.2.2010. Erster Berlinale-Blues tritt bei mir ein in Form einer gewissen Gleichgültigkeit gegenüber der gesehenen Filme. Auch das ständige Rumgeschubse in den Warteschlangen trägt dazu bei. Aber das gehört dazu, das geht vorbei. Folgend die kurzen Eindrücke der Filme, … Weiterlesen →
  • 15.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 3
    Gesehen am Sonntag, 14.2.2010 Waste Land Großbritannien, Brasilien 2010 – Regie: Lucy Walker Wenn man Menschen im Museum beobachtet, sieht man immer wieder, wie bei der Ansicht eines Gemälde der Betrachter seine Perspektive ändert: Mal geht man ganz nah ran … Weiterlesen →
  • 14.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 2
    Samstag, 13.2.2010 Es war ein durchwachsener Berlinaletag, mit einem overkitschigen, emotionsgeladenen Abschluss.
  • 14.02.10 - [Berlinale 2010] Tag 1
    Freitag. 12.2.2010 Der erste Berlinale Tag startete für mich am Freitagvormittag mit einem Workshop über Social Media für Filmemacher von FilmTiki. Ausgerichtet war der Workshop auf Filmemacher, die Interesse daran haben, ihr Produktionen über das Netz zu finanzieren oder zu … Weiterlesen →
  • 11.02.10 - Blog- und Serverumzug
    Vorbei mit der auf hohem Niveau gepflegten Tristesse! Nach 2311 Tagen auf blogger.de zieht heute mein Weblog unter neuem Namen um auf eine eigene Domain. Nach einigen Überlegungen hab ich mich nun für ein selbst gehostetes Blog entschieden: www.pro2koll.de
  • 22.01.10 - Film: A Serious Man
    ::: gesehen am 21.1.2010 OmU im Odeon USA 2009 – Regie: Joel Coen, Ethan Coen – mit: Aaron Wolf, Richard Kind, Fred Melamed, Sari Lennick, Jessica McManus, Adam Arkin, Peter Breitmayer, Brent Braunschweig, David Kang, George Wyner, Fyvush Finkel, Michael … Weiterlesen →
  • 20.01.10 -
    Das Kind ist jetzt in dem Alter angekommen, in dem ich Kinder als ziemlich anstrengend empfinde. Eigener Kopf, Vieles wollen ohne zu können, argumentationsresistent, lärmend und unordentlich. Eine typisch Internetcommunitynutzerin, sozusagen. Nachwuchs eben und das bleibt jetzt die nächsten 30 … Weiterlesen →
  • 19.01.10 - Neues Open Source Road Movie: Der Geist der Biker
    BMW K100 in Zentralrussland, originally uploaded by vebfilm. Erinnert sich noch wer an den ersten deutschen Open Source Film „Route 66“? Nach vielen Jahren ist Anfang Januar ein neuer Road Movie vom Leipziger Open Source Film Netlabel VEB FILM erschienen. … Weiterlesen →
  • 19.01.10 - Film: Razzia sur la chnouf
    :::: gesehen am 17.1.2010 auf arte (Razzia in Paris) Frankreich 1954 – Regie: Henri Decoin – mit: Jean Gabin, Lino Ventura, Magali Noël, Marcel Dalio, Albert Remy, Lila Kedrova, Jacqueline Porel, Roland Armontel, u.a. Das Drogenparis der 1950ern. Milieutypische, eiskalte … Weiterlesen →
  • 11.01.10 - Die Enttäuschung ist vorprogrammiert.
    1984 testete die Stiftung Warentest Heimcomputer. (via drikkes sein twitter)
  • 10.01.10 - Umwerfend! Schnee im Winter! Wer hätte das gedacht?
    Daisy war ja nun kein deutsches Katastrophenereignis. Jedoch am Samstagabend beim gemütlichen Essen mit Freunden der Gedanke, dass die mediale Hysterie um „Daisy“ ja auch davon erzählt, dass in einer heutigen Welt der Vereinzelung die Sehnsucht nach gemeinsamen Erlebnissen besonders … Weiterlesen →
  • 08.01.10 - Drei Animationskurzfilme unter CC Lizenz
    PHOKE45V : STAUBKASKADE Staubkaskade [The Cascade and its Dust] from Stefan Pautze on Vimeo. Dieser Kurzfilm Staubkaskade wurde kürzlich unter einer Creative Commons Lizenz frei für die nichtkommerzielle Verbreitung im Internet heraus gebracht. Was auf den ersten Blick aussieht wie … Weiterlesen →
  • 08.01.10 - Eigentlich wollte ich nur mal eben schnell in den Supermarkt
    Doch dann kam es anders: Gestern im Schnee führte der Spaziergang zum St. Matthäuse Friedhof in der Nachbarschaft. Obwohl ich nun schon seit einigen Jahren in dieser Ecke von Berlin wohne, und obwohl mein Weg oft an der Rückseite des … Weiterlesen →
  • 04.01.10 - 2010
    Das war nun der erste Montag im Jahr. Jetzt ist es definitiv da das Jahr 2010 und liest sich noch ein wenig ungewohnt – so futuristisch. Noch laufen die Geschäfte nicht ganz rund. Doch mit der Zukunft haben auch die … Weiterlesen →
  • 03.01.10 - I don’t wanna be ure friend on Facebook
    I don’t wanna be ure friend on Facebook, originally uploaded by tristessedeluxe. Heute hoch zur Wollankstraße, zu Fuss die Panke nach Mitte, dort die Mischung aus Neubau, Ghetto und Jahrhunderwende. Dem Kind die Pferde der Quadriga gezeigt. Dann ihr erstes … Weiterlesen →
  • 02.01.10 - FILME: August & Startup.com
    :::: gesehen am 20.12.2009 sowie 2.1.2010 August (USA 2008) – Regie: Austin Chick – 88 Min. Startup.com (USA 2001) – Regie: Chris Hegedus & Jehane Noujaim – 107 Min. Beim Endjahresputz meiner To-Do-Liste bin ich erneut und nun zum letzten … Weiterlesen →
  • 02.01.10 - Neujahrstag
  • 01.01.10 - Film: Avatar – Aufbruch nach Pandora
    :::: gesehen am 30.12.2009 (Deutsche Synchro, 3D) Regie: James Cameron – mit: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Stephen Lang, Michelle Rodriguez, Giovanni Ribisi, Matt Gerald Inhaltlich, was Rochus sagt: „Im Grunde ist ‚Avatar‘ ein biologistisches Indianermärchen aus kolonialer, militaristischer … Weiterlesen →
  • 01.01.10 - %%TITLE%%
    %%CONTENT%%

2009 (129)

  • 21.12.09 - Film: CARTER
    Noch drei Tage bis Selbstmord Weihnachten. Als Weihnachstgeschenk noch bis 1.1.2010 kostenlos online: Der Independentfilm CARTER auf Vimeo. Ein Film von Ryan Balas. Inhalt: In Three Days, Jebadiah Sminch Is Going To Kill Himself, And He’s Never Been Happier. Mehr … Weiterlesen →
  • 21.12.09 - Film: The Lionshare
    :::: gesehen am 21.12.2009 The Lionshare – USA 2009 – Buch & Regie: Josh Bernhard – 65min. „The Lionshare“ ist der Debutfilm des Amerikaners Josh Bernhard und ein weiterer sehenswerter CC-Film (der unter einer Creative Commons Lizenz frei im Netz … Weiterlesen →
  • 20.12.09 - Film: Me and You and Everyone We Know
    :::: gesehen am 20.12.2009 USA / UK 2005 – Regie: Miranda July Sehnsucht- und Liebesfilm in mehreren Handlungssträngen. Ein Schuhverkäufer, der gerade in Trennung lebt. Dessen zwei Söhne, die im Online-Chat mit dem anderen Geschlecht experimentieren und tatsächlich eine Frau … Weiterlesen →
  • 10.12.09 - RADIO
    Ich empfehle den kleinen YouTube-Internetpiratenradiosender radio.elektrospanier.de, weil da Musik drauf ist, die ich mag und kenne. Und weil da Musik drauf ist, die ich nicht kenne und trotzdem mag. Eben das, was Viva und MTV nicht mehr raffen.
  • 10.12.09 - Frag! Ich antworte dann.
    www.formspring.me/tristessedeluxe
  • 05.12.09 - Licht
    4.12.2009, originally uploaded by tristessedeluxe. Erinnerungsfoto für eine sehr spannende, emotions- und erkenntnisreiche Woche an der VHS Kreuzberg-Friedrichshain.
  • 04.12.09 - Erzählen Sie uns etwas über sich.
    3.12.2009, originally uploaded by tristessedeluxe. Auf das Storytelling kommt es an! Nicht nur im Film, nein auch im eigenen Leben.
  • 03.12.09 - Lieblingsfarbe und Zugehörigkeit
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Ein gelber Hula-Hopp-Reifen am Strand. Ein Anker gelegt. Ein Versuch die Partei zu wechseln mit geankertem Boot.
  • 29.11.09 - Abmahnen!
    Am Stall gewesen, fotographiert.
  • 29.11.09 - Das Katzenhaus
    „Squalor is …… having great balance because you’ve learned to dance over great heaps of stuff.“ Squalor Survivors Als sie die Tür ihres neuen Hauses mit einem Brecheisen aufstemmen, denn ein Schlüssel wurde nach der Versteigerung nicht ausgehändigt, beisst ihnen … Weiterlesen →
  • 27.11.09 - Telefonmarketing, halt’s Maul!
    Kabel Deutschland, bitte hör auf mir ungefragt Probezeitschirften und monatlich Werbebriefe für Dein Internet zu schicken. Bitte ruf mich auch nicht mehr an, wenn ich zu Abendbrot esse oder versuche mich tagsüber auf einen Text zu konzentrieren und frage nie … Weiterlesen →
  • 24.11.09 - Filmmüde.
    Keine rechte Lust mehr, Filme zu sehen. Das Gefühl, alles schon gesehen zu haben. Und wenn Filme sehen, dann schon gar nicht mit dem nörgelnden Kritiker auf den Schultern und das Pflichtgefühl darüber dann auch schreiben zu müssen und sei … Weiterlesen →
  • 24.11.09 - Menschen, Fotos, Sensationen
    Freunde von Freunden – Ein Interviewmagazin, das kreativ Schaffende in ihren Arbeits- und Lebensräumen dokumentiert. Solche Projekte, die in die Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer und überhaupt in die vier Ecken der Privatsphäre von Leuten kucken mag ich alleine schon aus soziologischem … Weiterlesen →
  • 24.11.09 - Chatten mit Cleverbot
    „What do you like to do?“ – „Your mom.“ http://www.cleverbot.com
  • 23.11.09 - Datumsangaben reizen mich eher weniger
    (FU Berlin, Silberlaube, Straße L) Dort wo einst die Cafeteria war sind jetzt Seminarräume. Die Cafeteria ist nicht mehr. Geblieben sind ein paar wenige Tische und Stühle im Eingangsbereich der Mensa. Durchgangsstation. Schokocroissant und Kaffee auf die Schnelle. „Für’n normalen … Weiterlesen →
  • 23.11.09 - Kurzfilme unter CC-Lizenz
    (Bild vom Filmset: iRomance) „Ich fang dann mal an“, dachte ich mir vor einigen Tagen, „muss ja einer mal machen und es scheint da ja keine wirklich umfassende Liste zu geben über Filme die unter einer Creative Commons Lizenz stehen.“ … Weiterlesen →
  • 22.11.09 - Science-Doku-Fiction
    Es wurde mal wieder gedreht an unserer Ecke. Vom Aufwand vermutlich lediglich ein TV-Film. Ralph Herforth habe ich gesehen und einen Film-Golf mit futuristischen Holzvergaseranbau. Die Szene hatte ein etwas ökologisches, verarmtes Gutmensch-Setting. Zeit zu fragen, was für eine Produktion … Weiterlesen →
  • 18.11.09 - Erst die Hose, dann die Schuhe. Erst Manhattan, dann Berlin
    War ja sowieso schon klar.
  • 17.11.09 - Die 25 härtesten Fragen im Jobinterview – und meine exklusiven Antworten
    Arbeit am Selbst. Die 25 härtesten Fragen im Jobinterview – aus Personalersicht nehme ich gern als Herausforderung an und beantworte sie sehr gerne. Quasi als Blogstöckchen. Denn Blogstockschulden sind Ehrenschulden. Woher wissen Sie, dass Sie einen guten Job gemacht haben? … Weiterlesen →
  • 16.11.09 - Jäger und Sammler
    Das Kind hat am Sonntag mit Fingerfarben Fische gemalt. Sie hat noch nie lebendige Fische gesehen, dachte ich mir. Daher heute bei Karstadt am Hermannplatz gewesen, dem Kind in der Tierhandlung dort Fische gezeigt. Hasen und Mäuse und Vögel waren … Weiterlesen →
  • 15.11.09 -
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 10.11.09 - 20 Jahre Mauerfall
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Vollkommen falsche Event-Inszenierung. Kein Durchkommen, weder von Ost- nach Westberlin, noch von West- nach Ostberlin. Die Mauer steht wieder und es ist kein Durchkommen. Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls sollte man doch wirklich eine Absperrungslogistik inszenieren, … Weiterlesen →
  • 09.11.09 - Breitband über CC-Filme
    Die Radiosendung Breitband vom Deutschlandradio Kultur hatte John Weitzmann (von Creative Commons Deutschland) und mich interviewt zu Filmen, die unter einer Creative Commons Lizenz stehen und also offiziell frei im Netz zum Download zur Verfügung stehen. Hier die Seite zur … Weiterlesen →
  • 05.11.09 - Masha Qrella im Festsaal Kreuzberg
    Heute der Job inbetween: für Geld rumsitzen und sich in einem Transporter elf Stunden durch Berlin schütteln lassen. Zwischendrin mal was anpacken. Es hat viel geregnet, der erste Schnee, es fuhren eine Menge Autos rum. Auch ein kleiner Blechschaden. Es … Weiterlesen →
  • 03.11.09 - Es ist aus! Aus und vorbei!
    Vor wenigen Jahren war es eher unüblich, überall in sozialen Netzwerken Fotos von sich zu veröffentlichen. Mittlerweile scheint da eine leichte Veränderung im Empfinden von Privatsphäre und Persönlichkeitsrechten vonstatten zu gehen. Um diese Veränderung am eigenen Körper und an eigener … Weiterlesen →
  • 29.10.09 - Das Leben ist vergänglich, nur der Kuhschwanz ist länglich
    (Die gesammelten Werke der 12-jährigen Ida aus einem deutschen Geschichtsbuch von 1941) Die Zeit mit ihren Taschenspielertricks! Sie trickst und trickst, buhlt darum, uns jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde neu vorkommen zu lassen und dabei verkauft sie uns lediglich … Weiterlesen →
  • 28.10.09 -
    http://www.incredibox.fr/
  • 28.10.09 - Herzlich Willkommen in der Azubi-Falle!
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Ich verlese mich immer, wenn ich dran vorbei komme und habe gleichzeitig das Klagen der jungen Mutter nachmittags auf dem Spielplatz im Ohr, dass in ihrer Filiale jetzt alle Azubis untergekommen seien, und dass sie damit … Weiterlesen →
  • 28.10.09 - Die Möbelhäuser-Baumärkte-Straße
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Ende des 19. Jahrhunderts befanden sich hier eine Luftschifferstation mit Versuchsgelände. Hier wurde der Traum vom Fliegen erprobt, hier arbeiteten Visionäre. Heute befindet sich hier ein sechspuriger Autobahnzubringer: die Möbelhäuser-Baumärkte-Straße.
  • 15.10.09 - Danke!
    Momentan sieht es so aus, als wäre ich beim Online-Voting von den ZDF-Bodybits (äh, ich berichtete …) von 120 Filmprojekten auf Rang 13 gekommen. Das bedeutet, dass ich nicht durch das Voting in die Runde der 25 Finalisten gekommen bin. … Weiterlesen →
  • 23.09.09 - Eine Bitte in eigener Sache: Stimme für mich bei Bodybits!
    Ich bräuchte bitte einmal Deine Hilfe bei so einem Online-Voting. Das ZDF hat in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt eine Onlineausschreibung für Filmideen zum Thema Bodybits – Analoge Körper in digitalen Zeiten gemacht. Und ich hab da … Weiterlesen →
  • 13.09.09 - nur kurz …
    …, denn ich bin nicht recht in Stimmung, schiebe aber seit Wochen zwei Punkte auf meiner Todo-Liste vor mir her, die ich schnell noch vorm TV-Duell (was ich nicht gerade mit Spannung erwarte) wegerledigen kann: „Bloggen zu ELI STONE“ und … Weiterlesen →
  • 04.08.09 - Die 1.000 besten Filme
    Die Begeisterung, mit der sich Cinephile mit Film und Kino beschäftigen und darüber schreiben, lässt mich immer wieder erblassen. Und im selben Atemzug merke ich, wie zurückhaltend meine Begeisterung nicht nur gegenüber Filmen, sondern vielen Dingen im Leben überhaupt gestaltet … Weiterlesen →
  • 01.08.09 -
    Mein eigener, geheimen Anspruch hier täglich was reinzuschreiben, lässt mich täglich scheitern. So hat man praktischerweise immer ein schlechtes Gewissen. Sei es drum. Ich geh jetzt ersteinmal paddeln im Brandenburgischen mit einer Horde iPhone-Nerds. Bin gespannt, wer als erstes weint, … Weiterlesen →
  • 21.07.09 - Schweigen ist Gold
    Dieses Foto wurde mit einem Handy auf flickr.com hochgeladen, wie man das schon seit vielen Jahren mit jedem Handy kann, dass eine Kamera hat und MMS und/oder E-Mails versenden kann. Und eigentlich wollt ich zu der ganzen Sache schweigen, aber … Weiterlesen →
  • 20.07.09 - Am Meer gewesen …
    Photo uploaded by tristessedeluxe. … nass geworden … mit neuem Telefon gespielt … viel über Internet geredet … lecker gegessen … Bier und Schnaps getrunken … Farbe im Gesicht bekommen … schnell Auto gefahren und dabei laut Musik gehört Immer … Weiterlesen →
  • 15.07.09 - Zusammenschluss europäischer Filmarchive
    Viele kennen sicher das US-Archiv archiv.org in dem man unter vielem anderen auch kostenlos Zugang auf Public-Domain-Filme bekommt. Zu meiner Zeit als Filmwissenschaftler war das schon eine willkommene Anlaufstelle. Das gibt es jetzt auch für Europa: Filmarchives online ermöglicht einfachen … Weiterlesen →
  • 14.07.09 - „Online seit 2100 Tagen“
    Wenn Sie mal bitte schauen wollen: Da rechts am Rand oben wird automatisch gezählt, wie lange dieses Weblog schon beschrieben wird. Jetzt in diesem Moment steht da „Online seit 2100 Tagen“. Im Jahr 2100 bin ich wahrscheinlich dann tot. Hier … Weiterlesen →
  • 09.07.09 - Grillen und Küssen
    Wir wollen nochmals an unsere Recordreleaseparty am Freitag im Prater erinnern. Wir sind total gut drauf und dann grillen wir auch noch auf der Strasse direkt vor dem Bums. Kommt alle vorbei dann küssen wir uns alle und weinen vor … Weiterlesen →
  • 08.07.09 -
    Heute auf dem Weg zum Spielplatz, endlich mal auf die Mauer geachtet mit der einen graublauen Kachel. Dann hat es geregnet, wir haben in der Lokomotive auf dem Spielplatz gesessen und Buttercroissants gegessen.
  • 07.07.09 - Piraten haben meine Meinungsfreiheit geentert
    Nun blinkt jetzt seit zwei Stunden der Cursor im Textfeld und wartet drauf, dass in zwei Stunden hier was über das Skandälchen mit der Piratenpartei steht. Nach einigem Gelese in Kommentaren von Blogs wie hier, habe ich keine Lust mehr … Weiterlesen →
  • 07.07.09 - Déjà-vu
    In der letzen Folge von Fringe erklärt der wirre Dr. Walter Bishop der schönen Agentin Olivia Dunham, dass unsere vermeintliche Wahrnehmung des Lebens als Linearität trügerisch sei und stattdessen man das Leben als Multidimension denken muss. Erlebe man ein Déjà-vu, … Weiterlesen →
  • 04.07.09 - Es ist ja auch schon wieder Freitag gewesen
    # Eben gerade war da wieder der unförmige, nackte Mann auf dem Balkon im ersten Stock in der Dingensstraße, den ich sonst nur wahrnehme, wenn ich schon viel zu trunken und deswegen das alles als einen bösen Traum, der dann … Weiterlesen →
  • 26.06.09 - Michael Jackson ist tot.
    Michael Jackson sei tot, hörte ich gerade in der Bar. Das sei sogar schon auf Spiegel Online zu lesen. Daraufhin gab es noch einen weiteren kostenlosen Wodka für alle. Gute Bar. Als wir die Bar verließen, stolperte uns ein junger … Weiterlesen →
  • 23.06.09 - Liebes Tagebuch
    # Mir geht es gut, danke der Nachfrage. Ich will mich auch nur kurz melden, denn es gibt nicht viel Neues. Heute z.B. wieder Bett, Kita, Büro, Kita, Wohnung, Apotheke, Bioladen, Spieli, Küche, Sofa, Bett. Das mag nach Alltagstrott klingen, … Weiterlesen →
  • 22.06.09 -
    Mütter wissen mehr von einem, als man immer so denkt (Respekt).
  • 18.06.09 - Wir sind China
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Heute wurde vom Deutschen Bundestag offiziell die Internetzensur in Deutschland beschlossen und damit der 5. Artikel des Grundgesetzes verletzt. Jetzt bin ich ziemlich politikverdrossen.
  • 16.06.09 - Film: The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy
    :::: gesehen am 14.6.09 auf pro7 Großbritannien / USA 2005 – Regie: Garth Jennings – mit: Martin Freeman, Sam Rockwell, Mos Def, Zooey Deschanel, John Malkovich, Stephen Fry, Alan Rickman Muss man eigentlich nicht viele Worte drüber verlieren, dass das … Weiterlesen →
  • 12.06.09 - Ältere Juden erzählen Witze
    Ach ja, der jüdische Humor. Das Thema habe ich ja auch etwas aus den Augen verloren, seitdem ich mich vor Jahren – noch im Rahmens meines Studiums – mal ausführlicher mit Formen des jüdischen Humors in der Sitcom „Seinfeld“ beschäftigt … Weiterlesen →
  • 12.06.09 - Der Soundtrack meines Lebens – Teil 1
    Inspiriert von Bosch seiner Blogparade: Soundtrack seines Lebens (und weil ich gerade überhaupt nicht mit dem voran kommen, was ich eigentlich machen wollte) werd ich heute mal beginnen, ein wenig in meiner Musiksozialisation zu kramen. Ich denke, das ist nicht … Weiterlesen →
  • 09.06.09 - Pilot der Webisode „Prenzlbasher“ online
    Am 13.6.2009 startet eine neue Webisode auf Myspace: Die Prenzlbasher. Sechs Pseudoaktivisten haben sich über ein Weblog zusammengefunden, um gegen die Verspießerung des Berliner Stadtteils Prenzlauer Berg zu kämpfen. Die Kampfansage gilt den Bio-Muttis, den Luxuskarren aus Stuttgart und auch … Weiterlesen →
  • 07.06.09 - Film: Die Dolmetscherin
    :::: vorhin gesehen auf RTL (The Interpreter) USA, UK, Frankreich 2005 – Regie: Sydney Pollack – mit: Nicole Kidman, Sean Penn, u.a. Thriller um Nicole Kidman, die als Dolmetscherin bei der UNO arbeitet und zufällig ein Gespräch über ein geplantes, … Weiterlesen →
  • 07.06.09 - Zivilcourage
    Heute in der S-Bahn auf der Fahrt in den Wald geschah jene Situation, von der immer gesprochen wird im Zusammenhang mit Zivilcourage, und von der man hofft, nie hinein zu geraten. Bei der Einfahrt in den S-Bhf. Zehlendorf schubste plötzlich … Weiterlesen →
  • 06.06.09 - Film: Eden Log
    :::: gesehen am 6.6.2009 Frankreich 2007 – Regie: Franck Vestiel – mit: Clovis Cornillac, Vimala Pons, Zohar Wexler, Sifan Shao, Arben Bajraktaraj Dunkelheit, Schlamm und ein Mensch. Keine Höhle, sondern ganz tief, unterirdisch in einer zerstörten Laboranlage wacht die Hauptfigur … Weiterlesen →
  • 04.06.09 - Team „Pedobär“ macht 4. Platz beim 14. Berliner Filmtablequiz
    (EDIT, 4.6.09, 20:34) Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen: In folgendem Text geht es mir nicht darum, den Event zu kritisieren, zu bewerten oder schlecht zu machen. Auch geht es nicht darum, jene, die Spass an Spieleabenden haben, zu beurteilen oder gar … Weiterlesen →
  • 29.05.09 - Virtuell einschlafen beim DVD-Schauen
    Bin eben zufällig auf youfellasleepwatchingadvd.com gestoßen, eine Single-Service-Site, die nur den einen Nutzen hat, das wohlige Gefühl zu simulieren, dass einen beschleicht, wenn man beim DVD-Schauen auf dem Sofa eingeschlafen ist und sich im Loop das Menü der DVD wiederholt. … Weiterlesen →
  • 29.05.09 - Zur öffentlichen Anhörung des Gesetzentwurfes der Sperrung von Kinderpornographie im Internet
    Uff. Alleine die Titelfindung für einen Blogartikel darüber ist schon derart mühsam, dass es einem Zahnschmerzen bereitet. Jedoch die Sache will mir nicht so recht aus dem Sinn. Deswegen bringe ich ein paar Gedanken zusammen, die mir gestern und heute … Weiterlesen →
  • 25.05.09 -
    Wenn man ein Kind hat und sich mit dem Kind auseinandersetzt und viel beobachtet, kommt einem der ganze verflixte Kram wieder hoch, den man eigentlich mal an sich verändern wollte, aber aus Bequemlichkeit doch besser nur so ein bisschen verdrängt … Weiterlesen →
  • 24.05.09 - Manchmal, wie an diesem Wochenende, wäre ich gerne unsichtbar.
    Die Kunst der Tarnung in kommerziellen, urbanen Umgebungen: Urban Camouflage. (via machtdose)
  • 21.05.09 - Ich bin heute Abend zu Gast im Medienradio.org Podcast
    Medienradio.org haben mich zu ihrem heutigen Podcast eingeladen. Das Ganze ist ein noch recht junges Podcast-Projekt von Philip Banse (der auch kuechenradio.org macht), Markus Heidmeier, Thomas Jaedicke und Jana Wuttke, die alle zusammen was mit Breitband auf Deutschlandradio Kultur zu … Weiterlesen →
  • 21.05.09 - Vatertag
    Hallo, es ist Himmelfahrt, Herrentag, Vatertag, Familientag. Durch einen Tweet von misscaro bin ich heute früh noch im Bett auf das englischsprachige Weblog glow in the woods aufmerksam geworden, dass von und für Eltern geschrieben ist, die ihre Kinder verloren … Weiterlesen →
  • 18.05.09 - Doppel-T (grau)
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Kurz nachdem man am Auswärtigen Amt vorbei aus dem Wald raus ist und die erste Strandbucht vor sich sieht, liegt dieser Stein am Wegesrand. Er steht für mehr Liebe auf der Welt. Der Doppel-T ist eine … Weiterlesen →
  • 16.05.09 - Und prompt klingelt das Telefon und besagter Freund ist dran
    Es fällt nicht leicht, nach einer zwei-monatigen Blogpause, einfach wieder anzufangen. Eigentlich war ja gar keine Unterbrechung mit dem Ins-Internet-Schreiben. Aber hier habe ich pausiert, mit der leisen Hoffnung, mir ein wenig klarer darüber zu werden, mit was für Themen … Weiterlesen →
  • 17.03.09 - -.-
    Hier ist bis auf weiteres Blogpause, Herr Banause.
  • 08.03.09 - .
    schaut und hört mal, ein mashup: The Beatles vs LCD Soundsystem vs The Kinks – Mashup by FAROFF. (via)
  • 05.03.09 - Flug durchs Innere des Todessterns
    (Live Visuals von lem-studios.com) Ich habe heute vier CDs geschenkt bekommen als Dank für was anderes. Die Musik da drauf ist alles nicht wirklich so recht für mich gemacht, aber eine ganz coole multimedia DVD von The Hotel ist dabei … Weiterlesen →
  • 05.03.09 - Film: Watchmen – Die Wächter
    :::: gesehen am 24.2.2009 im CineStar (Pressevorführung) USA 2009 – Regie: Zack Snyder – mit: Jackie Earle Haley, Patrick Wilson, Malin Akerman, Billy Crudup, Matthew Goode, Jeffrey Dean Morgan, u.a. Heute ist offizieller Start des Film, dem ja doch ein … Weiterlesen →
  • 25.02.09 - Who Watches The Watchmen?
    Filmdokument: Police filming English streets in 1935
  • 25.02.09 - .
    familienfotos gefunden. von meiner damaligen, amerikanische gastschwester. hier.
  • 25.02.09 - Kurzfilme des Deutschen Oscargewinners
    Hat ja jeder mitbekommen, der deutsche Kurzfilm Spielzeugland von Jochen Freydangk hat den Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ gewonnen. Ich kenn den Film selbstverständlich und möchte nur sagen: in der deutschen Festivallandschaft hat der nicht so unbedingt die erfolgreiche … Weiterlesen →
  • 25.02.09 - Trickfilmer bei der Arbeit
    Zwei befreundete Trickfilmer haben jetzt für ihren neuen Film ein Produktionsblog gestartet. Hier unter trickfilmgestalter.wordpress.com. Ich glaube, das wird schön, denen bei der Arbeit zu zu sehen. Geht schon gut los. Auch mit Katzencontent! Ich zitiere: Wir haben unsere Produktion … Weiterlesen →
  • 17.02.09 - Balkon. Kurz bevor Tag ist.
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 16.02.09 - [Berlinale 2009] Film: West Side Story
    :::: gesehen am 14.2.2009 im Cinestar USA, 1960/61 – Regie: Robert Wise, Jerome Robbins – Darsteller: Natalie Wood, Richard Beymer, George Chakiris – Sektion: Retrospektive Mein letzter Film auf der diesjährigen Berlinale war dann also dieser hier aus der Retrospektive, … Weiterlesen →
  • 16.02.09 - [Berlinale 2009] Film: The Countess
    :::: gesehen am 14.2.2009 im Zoo Palast Deutschland, Frankreich, 2008 – Regie: Julie Delpy – Darsteller: Julie Delpy, William Hurt, Daniel Brühl – Sektion: Panorama Special Ein Kostümfilm über Jugendwahn und das Altern, über Macht und Wahnsinn. Für mich eigentlich … Weiterlesen →
  • 16.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Deutschland 09
    :::: gesehen am 14.2.2009 im Friedrichstadtpalast Deutschland, 2009 – Regie: Fatih Akin, Wolfgang Becker, Sylke Enders, Dominik Graf, Martin Gressmann, Christoph Hochhäusler, Romuald Karmakar, Nicolette Krebitz, Dani Levy, Angela Schanelec, Hans Steinbichler, Isabelle Stever, Tom Tykwer, Hans Weingartner – Sektion: … Weiterlesen →
  • 16.02.09 - [Berlinale 2009] Film: My One And Only
    :::: gesehen am 13.2.2009 in der Urania USA, 2008 – Regie: Richard Loncraine – Darsteller: Renée Zellweger, Kevin Bacon, Logan Lerman, Mark Rendall – Sektion: Wettbewerb Humorvoller wie romantischer Roadmovie in den 1950ern übers Erwachsenwerden und die Freiheit der Unabhängigkeit. … Weiterlesen →
  • 16.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Die wundersame Welt der Waschkraft
    :::: gesehen am 13.2.2009 im Delphi Deutschland, 2009 – Regie: Hans-Christian Schmid – Sektion: Forum Hans-Christian Schmid folgt in seinem neuestem Film dem Weg der schmutzigen Wäsche Berliner Nobelhotels und gibt einen Einblick in die Familien und Lebensverhältnisse der Waschfrauen … Weiterlesen →
  • 16.02.09 - [Berlinale 2009] Film: I skoni tou chronou (The Dust Of Time)
    :::: gesehen am 13.2.2009 in der Urania Griechenland, Italien, Deutschland, Russische Föderation, 2008 – Regie: Theo Angelopoulos – Darsteller: Willem Dafoe, Bruno Ganz, Michel Piccoli, Irene Jacob – Sektion: Wettbewerb (außer Konkurrenz) Obwohl es selbstverständlich klar ist, dass man für … Weiterlesen →
  • 15.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Baraka
    :::: gesehen am 12.2.2009 im Cinestar USA, 1990-92 – Regie: Ron Fricke – Sektion: Retrospektive Bildgewaltige, meditative Dokumentation auf 70mm-Format über den Planeten, die Natur, Zivilisation und Kultur. Für meinen Geschmack etwas zu nah am Ethnokitsch, die Idee abgekupfert von … Weiterlesen →
  • 15.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Short Cut to Hollywood
    :::: gesehen am 12.2.2009 im Zoo Palast Deutschland, Österreich, USA, 2008 – Regie: Marcus Mittermeier, Jan Henrik Stahlberg – Darsteller: Jan Henrik Stahlberg, Marcus Mittermeier, Christoph Kottenkamp, Marta McGonagle, Allison Findlater-Galinsky, Asli Bayram – Sektion: Panorama Special Drei Berliner Jungs, … Weiterlesen →
  • 15.02.09 - [Berlinale 2009] Film: The Exploding Girl
    :::: gesehen am 12.2.2009 im Delphi USA, 2009 – Regie: Bradley Rust Gray – Darsteller: Zoe Kazan, Mark Rendall, Maryann Urbano – Sektion: Forum Eine Liebesgeschichte und ein Film über Freundschaft. Eine junge Studentin kommt über die Ferien zurück nach … Weiterlesen →
  • 15.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Calimucho
    :::: gesehen am 12.2.2009 im Delphi Niederlande, 2008 – Regie: Eugenie Jansen – Darsteller: Dicky Kilian, Willy Soeurt, Peter Verberk, Ellie Teeuw, Tarek Hannoudi, Ralph Huppertz, Manfred Huppertz, Joshy Huppertz, Freddy Kenton, Evelyne Bouglione, Timo Soeurt – Sektion: Forum Spielfilm … Weiterlesen →
  • 14.02.09 - [Berlinale 2009] Film: The Good American
    :::: gesehen am 11.2.2009 im CineStar Deutschland 2009 – Regie: Jochen Hick – Darsteller: Tom Weise, Keith Richmond, Freddie Spells, Vin Nolan; Alex Baresi – Sektion: Panorama Dokumente Jochen Hicks neuer Dokumentarfilm porträtiert Tom Weise, einen der Schöpfer des „HustlaBalls“, … Weiterlesen →
  • 14.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Mubobi (Naked of Defenses)
    :::: gesehen am 11.2.2009 im Cinemaxx Japan 2008 – Regie: Ichii Masahide – Darsteller: Moriya Ayako, Konno Sanae, Nishimoto Ryuki, Nakamura Kuniaki, Kakinuma Naoko, Kumanomido Aya, Asama Yuki, Ichii Hayata – Sektion: Forum Nach einer traumatischen Fehlgeburt leidet die junge … Weiterlesen →
  • 14.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Wolke 9
    :::: gesehen am 11.2.2009 im Cinemaxx Deutschland 2008 – Regie: Andreas Dresen – Darsteller: Ursula Werner, Horst Rehberg, Horst Westphal, Steffi Kühnert – Sektion: German Cinema Zwischendurch kommt man ja auf der Berlinale auch dazu, Filme nachzuholen, die man im … Weiterlesen →
  • 14.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Der Architekt
    :::: gesehen am 11.2.2009 im Cinemaxx Deutschland 2009 – Regie: Ina Weisse – Darsteller: Matthias Schweighöfer, Josef Bierbichler, Sandra Hüllerm, Sophie Rois – Sektion: German Cinema Ein ehrlicher Heimatfilm. Der Architekt hat seinem oberbayerischen Heimtadorf schon lange den Rücken gekehrt … Weiterlesen →
  • 11.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Beeswax
    :::: gesehen am 10.2.2009 im Cinestar8 USA 2009 – Regie: Andrew Bujalski – Darsteller: Maggie Hatcher, Tilly Hatcher – Sektion: Forum Die querschnittsgelähmte Jeannie und Amanda besitzen einen Secondhand-Laden. Jedoch glaubt Jeannie, dass Amanda eine Klage gegen sie anstrebt und … Weiterlesen →
  • 11.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Little Joe
    :::: gesehen am 10.2.2009 im CineStar7 USA 2009 – Regie: Nicole Haeusser – Darsteller: Joe Dallesandro – Sektion: Panorama Dokumente Dokumentation über Joe Dallesandro, die männliche Sex-Ikone in Andy Warhols Factory und Star etlicher Paul Morrissey-Filme. Joe Dallesandro wird dieses … Weiterlesen →
  • 11.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Ricky
    :::: gesehen am 7.2.2009 in der Urania Frankreich, Italien 2009 – Regie: François Ozon – Darsteller: Alexandra Lamy, Sergi Lopez, Mélusine Mayance, Arthur Peyret – Sektion: Wettbewerb Bei François Ozon spalten sich gern die Geister. So auch bei diesem Film. … Weiterlesen →
  • 11.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Unmade Beds
    :::: gesehen am 7.2.2009 im Cinemaxx Großbritannien 2008 – Regie: Alexis Dos Santos – Darsteller: Déborah François, Fernando Tielve, Michiel Huisman, Iddo Goldberg, Richard Lintern – Sektion: Generation 14plus Ein Film über Liebe und Vergangenheit. Der 20-jährige Axl will in … Weiterlesen →
  • 11.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Langsamer Sommer
    :::: gesehen am 7.2.2009 im Arsenal Österreich 1976 – Regie: John Cook – Darsteller: John Cook, Helmut Boselmann, Eva Grimm, Hilde Pilz, Michael Pilz – Sektion: Forum Ein Tagebuchfilm aus der Wiener Bohème von 1976. Der Modefotograf John (John Cook) … Weiterlesen →
  • 10.02.09 - Hallo, liebe dw-world.de Leser!
    Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich möchte mich ein wenig ironisch distanzieren von diesem Artikel auf dw-world.de von Daniel Müller, der der Meinung ist, diese Filmbesprechung von mir sei belanglos. Ein solcher Artikel über Weblogs, die von der Berlinale berichten, … Weiterlesen →
  • 07.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Marin Blue
    :::: gesehen am 6.2.2009 im Cinemaxx USA 2009 – Regie: Matthew Hysell – Darsteller: Najarra Townsend, Cory Knauf – Sektion: Forum Jim und Marin begegnen sich in einer psychiatrischen Einrichtung für Jugendliche in Los Angeles. Jim flieht aus der Anstalt. … Weiterlesen →
  • 07.02.09 - 004 von 365
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Zurück von Berlinale, über Filme schreiben.
  • 07.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Nord
    :::: gesehen am 6.2.2009 im Zoo-Palast Norwegen 2008 – Regie: Rune Denstad Langlo – Darsteller: Anders Baasmo Christiansen, Marte Aunemo, Lars Olsen, Mads Sjogard Pettersen, Astrid Solhaug, Kyrre Hellum – Sektion: Panorama Special Um es gleich vorne weg zu sagen: … Weiterlesen →
  • 07.02.09 - [Berlinale 2009] Film: The Yes Men Fix The World
    :::: gesehen am 6.2.2009 im Cinestar USA 2009 – Regie: Mike Bonanno, Andy Bichlbaum, Kurt Engfehr – Sektion: Panorama Dokumente „Doku über die Aktionen der Yes Men, einer Gruppe von Aktivisten, die sich mit satirischem Witz als Vertreter der Welthandlsorganisation … Weiterlesen →
  • 06.02.09 - [Berlinale 2009] Film: H:r Landshövding (Mr Governor)
    ::: gesehen am 6.2.2009 im Cinestar Schweden 2008 – Regie: Måns Månsson – Sektion: Forum Dokumentation im grobkörnigen Schwarzweiss im Stile des Cinéma vérité über den Gouverneur der schwedischen Provinz Uppsala, Anders Björck. Filmisch plätschert das alles sehr belanglos vor … Weiterlesen →
  • 06.02.09 - [Berlinale 2009] Film: Human Zoo
    :::: gesehen am 5.2.2009 im Cinemaxx Frankreich 2008 – Regie: Rie Rasmussen – Darsteller: Rie Rasmussen, Nikola Djuricko, Nick Corey, Vojin Cetkovic, Hiam Abbass, Said Amadis – Sektion: Panorama Zur Eröffnung der Berlinale gestern in diesem Panoramafilm gewesen, war ja … Weiterlesen →
  • 06.02.09 - 003 von 365
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Mit Achim an der Friedrichstrasse nach der Berlinale Eroeffnung und der Sache im Scala noch eine Wurst gegessen. – Taken at 1:52 AM on February 06, 2009 – cameraphone upload by ShoZu
  • 05.02.09 - Test
    Kleiner Test, ob die Handyeinstellungen f?r mobiles Bloggen eigentlich noch passen. Sitze im Kino. Gleich beginnt mein erster Film auf der diesj?hrigen Berlinale. Bin mit etwas Charme noch reingelassen worden. Wird ein gutes Jahr. Schon zwei Bekannte eben im Foyer … Weiterlesen →
  • 05.02.09 - 002 von #365
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Heute Nachmittag im Fahrstuhl, Potsdamer Platz Arcarden, kurz nachdem ich die Berlinaleakkreditierung abgeholt hatte. Mit Kind (im Wagen).
  • 05.02.09 - Das Ich in 365 Bildern Projekt | 001/365
    Ich habe mich entschlossen, ab heute (gastronomisch gesehen also gestern/vorgestern?) täglich ein Foto von mir zu posten. Das geschieht auf ipernity, flickr und selbstverständlich auf twitpic. Und wie aus Zauberhand wird das auch in diesem Blog landen, hält es doch … Weiterlesen →
  • 04.02.09 - netzpolitik.org und die Deutsche Bahn
    Nur kurz. Staune gerade, was für eine Welle falsche Kriesen-PR mal wieder auslöst und wie schlank sich die Bahn da machen wird müssen, um da noch mit überhaupt einem Image wieder raus zu kommen. Bin gespannt wie die Abmahnung von … Weiterlesen →
  • 03.02.09 - Andrew Phelps
    Eben noch etwas zurückgeblättert in meinem iPhoto und auf eine Notizaufnahme vom 14.8.2004 gestoßen, die ich in einem Züricher Buchladen geknipst hatte, weil ich da einen Bildband von Andrew Phelps in der Hand hielt und mir aus dem Impressum seine … Weiterlesen →
  • 03.02.09 - Hey, Babe!
    Vor einem Jahr wurdest du da hinten rechts auf der anderen Seite des Ufers geboren. Wir sind glücklich, dass es dich gibt, dass du so liebenswürdig, lebhaft und gesund bist. Die Leute im Bus lächeln dich jetzt nicht mehr von … Weiterlesen →
  • 30.01.09 - Kurzfilm: Ostkreuz
    Photo uploaded by ovit. Heute hauptsächlich die Arbeit an der Datenbank. Die Pflege der Krumen und Kleinigkeiten. Genau das richtige für meine leicht gereizte, penibel-genervte Stimmung. Schön war dabei, wieder auf die 9-minütige Dokumentation Ostkreuz zu stoßen, die zwischen 2005 … Weiterlesen →
  • 29.01.09 - Pascal Girard
    Eben mit dem Kind auf dem Bauch während sie einschlief einen kurzen Comic von Pascal Girard gelesen. Diesen hier: Nicolas. Pascals kleiner Bruder stirbt mit fünf Jahren. Der Comic besteht aus wenigen Situationen, in denen über Etappen der Kindheit, Jugend … Weiterlesen →
  • 26.01.09 - Twitterlesung Hamburg auf Video
    Die Twitterlesung vom Donnerstagabend in Hamburg ist jetzt auf Video (Hobnox) raus. Zum Besipiel bei textundblog.
  • 25.01.09 - Pabst warnt vor Facebook
    Via @kosmar bin ich heute morgen auf einen Artikel über die Ansichten des Pabstes zum Social Web und der modernen Kommunikation überhaupt gestoßen. Angeblich, so der Blogautor des Bosten Globe, warnt der Pabst vor zu viel Facebook-Nutzung. In dem Blogartikel … Weiterlesen →
  • 25.01.09 - Filme: „Prince of Broadway“ & „Nights and Weekends“
    :::: beide Filme gesehen am 23.1.09 im Babylon Berlin:Mitte Prince of Broadway USA 2008; R: Sean Baker; mit Prince Adu, Karren Karagulian, Aiden Noesi; Digibeta, 100 min, OV In der American Independent Filmreihe im Babylon gewesen. Zunächst diesen Film gesehen: … Weiterlesen →
  • 22.01.09 - Wenn ich jetzt heute …
    … hier noch was bloggen würde, hätte ich wahrscheinlich das Bedürfnis, über meine innere Wut seit wenigen Tagen zu schreiben, darüber dass der Verband der Branche, in der ich arbeite, mit einem Projekt aus Versehen und vollkommen in gutem Willen … Weiterlesen →
  • 21.01.09 - Obamas Vereidigung
    Ganz genau Ähnliches habe ich auch während der Feierlichkeit gemacht.
  • 20.01.09 - Amercia! America! —
    Zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten ein kurzes Video (eben hier gefunden). Ich find das nicht so richtig super, dass jetzt alle den Obama so super finden. Ich fänd das okay, wenn alle mich jetzt so richtig super finden würden, aber … Weiterlesen →
  • 19.01.09 - Stil – Körpertypen
    A Man’s Style in Relation to His Body Type: Thin men need to add weight to their bodies, and the fabric they choose is vitally important. Horizontal lines are a thin man’s friend, and textured fabrics such as tweeds and … Weiterlesen →
  • 19.01.09 - James Yuill
    Promo-Downloads vom Gitarren-Elektro des James Yuill gibt es hier. Oder halt myspace.
  • 19.01.09 - Öffentlich gefördertes Kino Babylon Berlin Mitte auf Konfrontationskurs gegen Betriebsrat
    Eben kommt hier eine Pressemitteilung vom im letzten November neu gegründetem Betriebsrates des Kinos rein, in dem ich im Jahr 2007 als Filmvorführer gearbeitet hatte. Die Arbeitsbedingungen im Kino führten letztes Jahr sogar zu einem Rechtsstreit vor dem Berliner Arbeitsgericht … Weiterlesen →
  • 15.01.09 - Berlin Interim
    Habe mich mit P. getroffen und dachte, mich mit ihm über seine lang geplante Internetseite zu unterhalten. Stattdessen bin ich irgendwie blöd auf dem Thema „Heimat“ hängen geblieben. Zwangsläufig also auch Berlin. Auch Homepage. Das hat Gründe: – Der heutige … Weiterlesen →
  • 15.01.09 - Mädchen in Turnschuhen
    Ein willkommenes, neues Modeblog: Sneakergirls (via)
  • 14.01.09 - Teenage Körper
    Photographien von Julia Fullerton-Batten. Dort zu sehen: Teenager im freien Fall (In Between) und auch Riesen in Miniaturen. Besonderes Augenmerk bei mir auf die Serie Teenage Stories, aber alles sehr prima zwischen Teenage Körperlichkeit und artifizieller Über-Inszenierung (via riot36’s nagelneuem … Weiterlesen →
  • 14.01.09 - Kurzfilme von Diego Mauricio Alvarez
    … kann man sich hier auf seinem Portfolio ansehen. Ist ein junger Filmemacher aus Lateinamerika, dessen Stücke auf eingen guten Festivals liefen. Ist hier gerade reingeflattert, hab nur kurz reingesehen, auf den ersten Blick ganz interessante, clippige Shorts.
  • 12.01.09 - Liz Prince Power
    Ausgeliehen bekommen und heute morgen gelesen. Comic von Liz Prince, den hier: Delayed Replays. Wenn man da auf Preview klickt, gibt es ein paar Strips aus dem Heft zu lesen. Alles schön ungeschliffen. Also, skizzenhaft, autobiographisch aber sehr symphatisch persönlich. … Weiterlesen →
  • 10.01.09 - MetaWeblog API: Blogmailr Email-to-Blog Service Uses MetaWeblog API
    http://www.metaweblogapi.com/2008/11/blogmailr-email.html
  • 10.01.09 - Film: Jerichow
    :::: gesehen am 9.1.2009 im Yorck Kino, Berlin Deutschland 2009 – Regie: Christian Petzold – mit: Benno Fürmann, Nina Hoss, Hilmi Sözer, u.a. Eine Dreiecksgeschichte in der ostdeutschen Provinz zwischen einem deutschen Zeitsoldaten, einem türkischen Imbissbuden Besitzer und seiner Frau, … Weiterlesen →
  • 08.01.09 - Happiness is a Warm Gun for Twitter
    Ansonsten ist heute passiert: # Der sogenannter „A-Blogger“ Robert Basic entscheidet sich, sein super geranktes Weblog basicthinking.de auf ebay zu versteigern und hofft auf einigermassen okay viel Geld (Link zur Verkaufsentscheidung). Mir ist das eigentlich egal, weil ich das nie … Weiterlesen →
  • 07.01.09 - Autos sind geil, behauptet man
    Photo uploaded by Marshall Astor – Food Pornographer.Ich war vorhin im Theater und fand das Stück gar nicht mal so uninteressant. Das fanden Andere nicht. Nun gut, es war Premiere und in der Technik lief ein wenig schief. Und wenn … Weiterlesen →
  • 07.01.09 - Weblogs als offene Briefe an WTF
    Ich lass mich mal treiben, textuell. Noch keine genaue Ahnung, wo die Aufregung nun her kommt, warum mich das beschäftigt und wo das Schreiben hier jetzt hinführen wird. Aber gestern fühlte ich mich (mal wieder) etwas gestört an den Weltverbesserungsidealen, … Weiterlesen →
  • 05.01.09 -
    Manchmal, wenn man sich so durch die Blogs liest, glaubt man, viele Blogger seien unglaublich wütend. Mit sich, der Welt und den Mitmenschen. Was sonst motiviert nur all das Mitteilungsbedürfnis und diese blasse Phantasie mit einem Blogpost die Welt zu … Weiterlesen →
  • 04.01.09 - slightly soiled evening
    This particular evening I am writing this quite ahem sort of blog. This is not yours truly, but some anonymous blogger, who ist having a terrible time typing this on the I-Pod. The blogger you know is a very seductive … Weiterlesen →
  • 03.01.09 - Ähem, …
    … frohes Neues, Ihr Lieben! Zwischen den Jahren hatte ich mir fest vorgenommen, noch einen Rückblick zu bloggen. Ist ja eigentlich viel passiert für mich im letzten Jahr, so mit dem Vatersein und dem A-Bloggertum. Dann aber ist auch wieder … Weiterlesen →

2008 (172)

  • 17.12.08 - Kater in Karton
  • 17.12.08 -
    Das Prokrastinationsbuch ausgeliehen und schon nach wenigen Tagen halb durchgelesen. Nebenbei meine offizielle Homepage kaputt gemacht, bei dem Versuch auf WordPress 2.7 zu updaten, dummer Fehler von mir, geht nun wieder, beim Reparieren aber Bilderordner aus Versehen im Tüddel vom … Weiterlesen →
  • 15.12.08 - Oh, weh! Berlinale setzt auf digitale Projektion.
    Eben in einem Newsletter gelesen, dass selbst die Hochburg der deutschen Cineasten auf digitale Kinovorstellungen umsattelt. Ich kann mich daran immer noch nicht gewöhnen. Nennt mich altmodisch, aber Untertitel müssen etwas zittern, Kino ist nicht das Selbe ohne Klebestellen an … Weiterlesen →
  • 14.12.08 - Mein zweiter Babygeburtstag
    Vorhin war ich mit meiner Tochter auf ihrem zweiten Babygeburtstag. Um genauer zu sein: nicht wir hatten Geburtstag, sondern ihre Freundin aus der Nachbarschaft, die sie beim Mutter-Kind-Yoga kennen gelernt hat. Ein Brunch. Andere Eltern mit ihren Babys waren auch … Weiterlesen →
  • 08.12.08 - photo.sittcomm.sk
    contemporary video & photography from eastern territories (Via knicken.)
  • 08.12.08 - Film: Mister Lonely
    ::: gesehen am 28.11.08 auf der Eröffnung des Filmfestivals: Around the World in 14 Days USA 2007 – Regie: Harmony Korine – mit: Diego Luna, Samantha Morton, Werner Herzog, Denis Lavant, u.a. Harmony Korine komponiert mit erzählerischer Anarchie sein ganz … Weiterlesen →
  • 19.11.08 - .
    süüüüß! (fang dann mal an mit der Sammlung einer safen Linkliste für meine Tochter, für wenn sie dann soweit ist…)
  • 18.11.08 - interfilm Preisverleihung bei hobnox
    Ich weiss gerade nicht wohin damit, ich muss das hier mal kurz ablegen.
  • 18.11.08 - Film: Burn After Reading
    :::: letzten Samstag gesehen USA 2008 – Regie: Ethan Coen, Joel Coen – mit: George Clooney, Frances McDormand, John Malkovich, Tilda Swinton, Brad Pitt, Richard Jenkins, David Rasche, J.K. Simmons, Olek Krupa, Michael Countryman, Kevin Sussman, J.R. Horne, Hamilton Clancy, … Weiterlesen →
  • 13.11.08 - Machinima: Filmemachen mit Computergames
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Letzte Woche noch auf unserem Machinima-Podium während des Kurzfilmfestivals interfilm Berlin, jetzt schon im Internet. Auf shortfilm.de fasst folgender Text das Thema des Podiums über das Filmemachen mit Game Engines ausführlich zusammen: Machinima: Wie Computerspiele zum … Weiterlesen →
  • 12.11.08 - Retrospektive: Miranda Pennell
    www.mirandapennell.com Lasse gerade die letzte Woche Revue passieren, Erholung vom Festival, Aklimatisierung an den Alltag. Von allen Programmen auf dem 24. Kurzfilmfestival interfilm Berlin ist mir die Retrospektive Miranda Pennell (Offizielle Homepage / Retrospektive auf dem Festival) am liebsten gewesen. … Weiterlesen →
  • 07.11.08 - Konrad Küchenmeister gesehen…
    … und die Welt in anderem Licht scheint. Wieder mal: Dankeschön. Vorhin von mir aufgenommenes Handyvideo fängt natürlich die Gesamtstimmung gar nicht ein, trotzdem: Und: Konrad Küchenmeister sein mysapce
  • 05.11.08 - Obama gewinnt! Autokorso in Berlin-Kreuzberg
    Gerade an der Kreuzung aufgenommen. Supersache, alle sind happy und wir knutschen uns (andere nennen es Berufsverkehr).
  • 30.10.08 - hab was bei twitkrit besprochen
    hier (übers Unfollowen in Zeiten von Qwitter)
  • 30.10.08 - Film: Wall-E – Der letzte räumt die Erde auf
    USA 2008 – Regie: Andrew Stanton Ja, süß. Handlung recht vorhersehbar. Fehler: nicht auf großer Leinwand gesehen. Zwei Dinge, die mir durch den Film mir gedanklich aufhebenswert erscheinen: 1. menschliche Darstellung in Computeranimationen: Ich finde es interessant, welche visuellen Lösungen … Weiterlesen →
  • 28.10.08 - Blogeintrag über Blogeinträge (AT)
    Vorhin hab ich gedacht, man könnte ja eigentlich mal wieder was schön Privates bloggen. So vollkommen selbstreferenziell und ohne jegliche Relevanz für den Leser. Und dann dachte ich, man kann das ja gar nie nie nie so genau wissen, was … Weiterlesen →
  • 25.10.08 - Film: Be Kind Rewind
    :::: heute nachmittag gesehen USA 2008 – Regie: Michel Gondry – mit: Jack Black, Mos Def, Danny Glover, Mia Farrow, u.a. Von Michel Gondry erwartet man visuelle Verspieltheit, doch leider geht in seinem neuen Film – mit dem lahmen deutschen … Weiterlesen →
  • 23.10.08 - ARD Hörspieltage
    Mögt ihr Hörspiele? Vom 5.11.-9.11.2008 finden die ARD Hörspieltage – Ein Festival für das Hörspiel statt. Supersache, denn man darf bis zum 8.11. mit abstimmen und noch viel besser: die 10 nominierten Hörspiele stehen unter obigem Link als Stream und … Weiterlesen →
  • 22.10.08 - Filmkunstmesse Leipzig 2008
    Anfang September war ich in Leipzig auf der Filmkunstmesse und hab da natürlich auch ein paar neue Filme gesehen. Da mir z.Zt. meine Motivation für mein Filmtagebuch hier etwas abhanden gekommen ist, hier nur der Vollständigkeit halber schnell die kurzen … Weiterlesen →
  • 22.10.08 - Film: About Schmidt
    :::: gestern gesehen auf Kabel1 USA 2002 – Regie: Alexander Payne; mit: Jack Nicholson, Hope Davis, Kathy Bates, Howard Hesseman, Dermot Mulroney, Len Cariou, June Squibb, Matt Winston Hab ich gersten spontan angeschaltet, nachdem bosch das als Empfehlung getwittert hatte. … Weiterlesen →
  • 21.10.08 - Park
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Zur Zeit sitze ich immer meistens um diese Zeit mit dem schlafenden Baby im Park, oder mache ausgedehnte Spaziergaenge durch den Stadtteil und angrenzende Schrebergartenkolonien und gefalle mir in meinem neuen Leben. Viele Dinge regeln sich … Weiterlesen →
  • 20.10.08 - interfilm Berlin 24 – Festivaltrailer
    DAS Berliner Kurzfilmfestival Anfang November (4.11.-9.11.2008) wieder! 24. Internationales Kurzfilmfestvial Berlin.
  • 20.10.08 - Teil 3: Mein erstes BarCamp – Kann man nicht drüber meckern
    Folgenden, schnellen Fazitartikel eben noch für das BarCamp Berlin 3 Blog geschrieben. (Jetzt aber ab ins Bett!) Das war es also schon, mein erstes BarCamp. Schön war es! Ich will es mal kurz machen mit meinen Gesamteindruck, denn ich bin … Weiterlesen →
  • 17.10.08 - Teil 2: Mein erstes BarCamp – Be prepared or be squared
    Habe eben auf dem BarCamp Berlin 3 Blog folgender Artikel online gemacht Während das BarCamp Berlin Orga-Team gerade Badges ausdruckt, Buttons herstellt und am Veranstaltungsort auf Mega-Bildschrirmen „Pong“ gespielt wird, möchte ich die Wartezeit bis zur Welcome Party heute abend … Weiterlesen →
  • 16.10.08 - _
    heute gestern konsumierte medieninhalte: _ max und malte podcast _ blip.fm _ Interview in der FAZ mit Kathrin Passig und Sascha Lobo _ die kleine raupe nimmersatt _ tageschau videocast _ xing (mal für 10 tage auf premium geschaltet) _ … Weiterlesen →
  • 14.10.08 - Test
    Vom Handy mit Azure.
  • 14.10.08 -
    müsste mal wieder mehr all das bloggen, was bei drei nich schon bei twitter steht.
  • 09.10.08 - Mein erstes Barcamp (Teil 1) – Das ist was zum Knutschen
    Hab mich breitschlagen lassen, meinen Eindruck vom BarCamp Berlin 3 woanders auch zu bloggen. Aber hey! Soll ich Euch mal ein Geheimnis verraten? Auch wenn es vielleicht gerade niemanden wirklich interessiert: Ich bin Jungfrau. Das Barcamp Berlin 3 wird mein … Weiterlesen →
  • 02.10.08 - Nett hier.
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 01.10.08 - Google anno 2001
    „In honor of our 10th birthday, we’ve brought back our oldest available index. Take a look back at Google in January 2001.“ Da kann man mal einfach nach seinem Namen googlen und sich sehr viel weniger beobachtet fühlen: http://www.google.com/search2001.html
  • 29.09.08 - Eine Frage der Qualität an das Web 2.0 (mal wieder)
    Auf dem Kurzfilmmagazin shortfilm.de lese ich gerade einen Artikel: Content-Qualität im Web 2.0 – Werbewirtschaft stellt Videohoster vor schwierige Fragen. Spannend für mich, denn es geht darum, dass allmählich die Videoanbieter im Netz von der Werbeindustrie die Frage nach Content-Qualität … Weiterlesen →
  • 09.09.08 - Kurzfilm: Übung im profesionellen Prokastrinieren
    Ich mach mich gerade fertig, in einer Stunde muss ich los. Vorher noch frühstücken, duschen, packen, staubsaugen. Aber erstmal zuerst noch kurz bei youtube was nachschauen.
  • 26.08.08 - Mein BLIP.fm
    Man kennt das, andauernd poppen irgendwelche neuen Webdienste auf, wo man auch wieder nicht weiss, ob man die braucht und dann hat man sich angemeldet, klickt ein bissle rum und dann wars das doch nicht. Anders erging es mir gestern … Weiterlesen →
  • 23.08.08 - So müssen Horoskope klingen
    Meins von heute: Die Nerven sind leider ein bisschen dünn. Ein Grund mehr, gründlich auszuschlafen und den freien Tag relaxt zu genießen. Tun Sie nicht mehr als unbedingt nötig ist. Dass Sie ein fleißiges Bienchen sind, müssen Sie ja nicht … Weiterlesen →
  • 22.08.08 - F.A.Z. liebt mich
    Langsam mache ich mir Sorgen. Bin erneut im F.A.Z. Feuilleton erwähnt als Lieblings-Twitterer des Autors von: Selbstversuch: Mein Leben mit Twitter Nach ein paar Wochen habe ich bereits eine stattliche Abonnentenzahl. Und einen Lieblings-Twitterer: @tristessedeluxe. Er schreibt Sachen wie: „Im … Weiterlesen →
  • 22.08.08 - Live Virales Marketing von Ikea – Warte bis September
    Das da ist Nils. Nils lebt gern in halb-möbelierten Räumen. Er hat alles, was man braucht: WLAN, einen Laptop, Flatscreen, Spielekonsole, Musik und Telefon. Somit kann er sich wohl eine Weile selbst bespaßen und kriegt mit was die anderen Leute … Weiterlesen →
  • 22.08.08 - mento & ffffound
    Photo uploaded by Relleno De Mono. Hinweis in eigener Web2.0-Sache: Die Dienste mento und ffffound sind mir heute sehr ans Herz gewachsen. Das erstere hat in wenigen Minuten meinen bislang bevorzugten Bookmark-Dienst delicious abgelöst – erstens, weil man seine Bookmarks … Weiterlesen →
  • 18.08.08 - Filmcamp in Berlin
    Das interessiert mich, da könnte man ja mal was mitmachen. Basic plant ein Filmcamp in Berlin am 28.-30.11.2008. Noch gibts keine Seite dazu, aber das wird noch. In den Kommentaren hab ich mal ein paar Session-Ideen skizziert. Wird sicher Supersache!
  • 13.08.08 - Lebensläufe: Jetzt surft er auf einem Kometen kreuz und quer durch die Galaxis
    Photo uploaded by tristessedeluxe. You can take the lizzard out of the street, but you can’t take the street out of the lizzard.
  • 11.08.08 - Kurzfilm: KJFG No.5
    Eine tierische Band: Dicker Bär am Bass, kleines Häschen am Schlagzeug und hagerer Wolf heult heiser. Dazu ein unmotivierter Jagdhund mit seinem Jäger. Und schon hat man eine perfekte Besetzung für absurden Humor. So mag ich Kurzanimationen – KJFG No.5 … Weiterlesen →
  • 10.08.08 - .
  • 10.08.08 - Film: The Core – Der innere Kern
    :::: gesehen Samstagnacht im TV USA 2003 – Regie: Jon Amiel – mit: Aaron Eckhart, Hilary Swank, Delroy Lindo, Stanley Tucciu.a. It’s the worst physics movie…ever…. * Bin ja auch Superheld. Neulich Nacht mal wieder den Planeten gerettet. Alles muss … Weiterlesen →
  • 10.08.08 - Film: The Dark Knight
    :::: gesehen am 28.7.08 im CineStar Potsdamer Platz USA 2008 – Regie: Christopher Nolan – mit: Christian Bale, Heath Ledger, Michael Caine, Gary Oldman, Aaron Eckhart, Maggie Gyllenhaal, Morgan Freeman Gerade hat mich schon wieder die TV-Werbung daran erinnert, dass … Weiterlesen →
  • 31.07.08 - Musikclip: Susie Asado – Hello Antenna
    Hab gerade diese schöne Animation von Veronika Samartseva und Anna Samo gefunden. Die beiden werden dieses Jahr den Festivaltrailer fürs Kurzfilmfestival machen. Musik dieses Clips von Susie Asado, über die mehr auf ihrem lovely little Label www.lolila.de zu finden ist.
  • 25.07.08 - Barack Obama in Berlin (und mit farbiger Unterhose wieder online sein)
    Schaue gerade auf YouTube die Rede von Obama (Barack Obama Rede, 24.7.2008 in Berlin), und frage mich, ob ich da gern gewesen wäre. Konnte nicht. Familie zu Besuch. Und mit dem Baby in dem Gedränge, nee lass mal. „Wahrscheinlich sind … Weiterlesen →
  • 18.07.08 - Film: Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy
    :::: gestern Nacht im Ersten gesehen USA 2004 – Regie: Adam McKay – mit: Will Ferrell, Christina Applegate, Paul Rudd, Steve Carell, David Koechner, Fred Willard Ziemlich schlimme Kalauer, ich hab mich wirklich sehr amüsiert (und in Sachen Humor reagiere … Weiterlesen →
  • 17.07.08 - Film: Charlie Bartlett
    :::: gestern gesehen USA 2007 – Regie: Jon Poll – mit: Anton Yelchin, Robert Downey Jr., Hope Davis Vor einiger Zeit habe ich ja zum mentalen Training des frischen Vaterdaseins die 1999er TV-Serie Freaks and Geeks angeschaut. Nicht erst seitdem … Weiterlesen →
  • 17.07.08 - Banana Films
    Treibe mich gerade bei Banana Films rum. Ist eine Filmproduktion aus Brüssel. Kann man einige Kurzfilme von denen schauen.
  • 17.07.08 - Neues Filmchen von Simon’s Katze
    *Meow* – keine Zeit – nur kurz die Durchreiche (via: Pia).
  • 15.07.08 - Film: Die fetten Jahre sind vorbei
    :::: eben gesehen im Fernsehen Deutschland, Österreich 2004 – Regie: Hans Weingartner – mit: Daniel Brühl, Julia Jentsch, Stipe Erceg, Burghart Klaußner Och, da bin ich ja jetzt aber richtig froh, dass das alles gut ausgegangen ist mit dem Retro-Terror … Weiterlesen →
  • 14.07.08 - Forward – International Viral Video Award 2008
    Supersache! Das Kurzfilmfestival, für das ich mich engagiere, wird dieses Jahr erstmals einen Viral Video Award ausrichten. Einige der viralen Stücke werden auf diesem YouTube-Channel gesammelt. Ich dachte mir, dass könnte vielleicht den einen oder die andere LeserIn interessieren. Hihi, … Weiterlesen →
  • 11.07.08 - AutomatenCasino 777
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Neueröffnung, ohne Erinnerung, was da vorher drin war. Hatte heute 777 ungelesene Feeds im Reader. Und auch sonst der starke Eindruck, dass alles von einander mehr abhängt, als man denkt. Dazu noch kontinuierliches Internet- und Computer-Gemurre. … Weiterlesen →
  • 10.07.08 - Heute: Berufswal
    Der Karnewal
  • 09.07.08 - Lese einen Comic
    Bin in Stammbar. Blättere durch einen Comic von Jeffrey Brown (Infos drüber bei The Holy Consumption), den mir meine – ich sag mal momentan beste – Freundin zugesteckt hat. Da steht drin „SEE http://www.andrewbird.net FOR MORE“. Das machen wir dann … Weiterlesen →
  • 08.07.08 - #
    Merkwürdig doofe Wolken, an einem merkwürdig doofen Tag.
  • 08.07.08 - Film: All the Boys Love Mandy Lane
    :::: vorgestern gesehen USA 2006 – Regie: Jonathan Levines – mit: Amber Heard, Anson Mount, Whitney Able, Michael Welch, Edwin Hodge, Aaron Himelstein, Luke Grimes Sexy Highschool-Teens verbringen ein Wochenende auf dem Land, saufen, kiffen, koksen und werden nacheinander abgemurkst. … Weiterlesen →
  • 05.07.08 - Filme: „Dogtown and Z-Boys“ (2001) & „Lords of Dogtown“ (2005)
    Dogtown and Z-Boys :::: gesehen gestern Nacht, nachdem ich über dieses Musikvideo gestolpert war. Dokumentarfilm, USA 2001, Regie: Stacy Peralta, Buch: Stacy Peralta, Craig Stecyk, Sprecher: Sean Penn, mit Jay Adams, Tony Alva, Jeff Ament, Bob Biniak, Paul Constantineau, Skip … Weiterlesen →
  • 03.07.08 -
    Bin bei twitkrit besprochen, hatte eigentlich auf die Anerkennung meines Lebenswerk spekuliert. Da kann man nix machen.
  • 02.07.08 - Wegen den Agenturen…
    Ist zwar schon wieder vier Tage her, aber vom Bachmann Wettbewerb sind zwei Dinge geblieben, die noch im Kopf kreisen. Erstens, dass mich dieser Literaturpreis lange nicht interessiert hat aber jetzt wieder, vor allem, weil ich eine derartige Auseinandersetzung mit … Weiterlesen →
  • 01.07.08 - Kurzfilm: Spider
    „It’s all fun and games – until someone loses an eye“ (Mum) Liebe Freunde und Förderer des Kurzfilm, ich hab gerade einen Super-Kurzfilm gesehen, den Leute mit Spinnenphobie nur lieben können. So mag man das. Kein aufdringliches Klaviergeklimper mit Psycho-Gedöns, … Weiterlesen →
  • 29.06.08 - Back to normal
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 29.06.08 - Die Streitkultur der Südfranzosen
    Wenn man im Regen in einem See badet, wie heute mit der Nachbarin, stört einen der Regen gar nicht mehr. Erst danach, wenn man in den nassen Klamotten den Weg zurück zum Auto nicht findet, dass wiederum könnte arg stören. … Weiterlesen →
  • 27.06.08 - Der kleine Alex
    Babys erster Fernsehturm ist von www.das-schicke-kind.de
  • 25.06.08 - .
    Will nur mal kurz feststellen, dass ich vor Geisterstunde zu Hause bin.
  • 25.06.08 - WG: Wohnung zu verkaufen
    Photo uploaded by tristessedeluxe. > Hallo Leute, > > verkaufe meine Stadtwohnung recht g��nstig. > Sofort zu beziehen!!! > > Wer hat Interesse???
  • 25.06.08 - Film: Junikäfer
    :::: gestern auf 3sat gesehen (Junebug)USA 2005 – Regie: Phil Morrison – mit: Amy Adams, Embeth Davidtz, Benjamin McKenzie, Alessandro Nivola, Frank Hoyt Taylor, Celia Weston, Scott Wilson: Eugene Es ist ja so eine Sache mit Schwangerschaften im Film, wenn … Weiterlesen →
  • 24.06.08 - Ruhe vor dem Sturm #em08
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Eine gewisse Aufregung wird das geben.
  • 24.06.08 - The YouTube Screening Room
    Es ist ja nicht gerade so, dass ich unter Kurzfilmentzug leide. Neu ist aber, dass YouTube jetzt offenbar die Onlinerechte von internationalen Kurzfilmen lizensiert und im hauseigenen YouTube Screening Room zeigt und verkauft. Bislang erst eine recht kompakte Anzahl, aber … Weiterlesen →
  • 24.06.08 - Film: My Blueberry Nights
    :::: Sonntag früh angefangen & eben zuende gesehen Hongkong, China, Frankreich 2007 – Regie: Wong Kar-wai – mit: Norah Jones, Jude Law, David Strathairn, Natalie Portman, Rachel Weisz, Chan Marshall: Katya Ein Film, der sich anfühlt wie das amerikanische Kino … Weiterlesen →
  • 23.06.08 - Zum Beispiel: Synopsen von viel versprechenden Kurzfilmen
    „Tief in der Erde, wo es dunkel ist, leben geheimnisvolle Wesen. Sie wollen mehr Platz zum Leben und das Licht kennenlernen. Deshalb wollen sie die Erde erobern.“
  • 23.06.08 - Film: Unbreakable
    ::: gesehen gestern Nacht auf RTL Fast war der Fernseher schon aus. Dann dieser Filmanfang, denk noch, „den Film kenne ich doch, oder?“ Und bis zum Ende des Films diese Ungewissheit darüber, ob mir das Ende des Films wirklich bekannt … Weiterlesen →
  • 19.06.08 - Ein bisschen mehr Liebe
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.06.08 - „Lauschangriff in allen Tarifen inklusive“
    Photo uploaded by tristessedeluxe. iPhone 3G Tarife von T-Mobile? Sieht plausibel aus, aber ich glaube dem Internet nicht mehr.via: @timpritlove, den ich ja insgeheim dafür liebe, dass er als Netzexperte trotzdem gern mal dem einen oder anderen Internet-Shit auf den … Weiterlesen →
  • 14.06.08 - Film: Der Patriot
    :::: gesehen gerstern Nacht auf pro7 USA 2000 – Regie: Roland Emmerich – mit: Mel Gibson, u.a. Es ist etwas verquer geraten mit meinem Schlafrhythmus. Bei der EM schlaf ich ein, nachts bin ich wach. Neulich wachte ich auf, weil … Weiterlesen →
  • 02.06.08 - Hörspiel-Empfehlung: Die Unmöglichen
    Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Eine Frage, die sich heute frische Eltern ganz selbstverständlich schon während der Schwangerschaft vom Arzt beantworten lassen. Mit ein bisschen mehr technischem Aufwand kann durch die Feindiagnostik per 3D-Ulltraschalls der Embryo auf Merkmale … Weiterlesen →
  • 30.05.08 - Mal ehrlich, es wird eines dieser guten Wochenenden, versprochen?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 29.05.08 - Wale – W.A.L.E.D.A.N.C.E.
    Meine lieben Freunde und Förderer der Crossover-Mashup-Postmoderne. Vor einem Jahr.
  • 29.05.08 - Huetchenspieler
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 28.05.08 - Im Theater gewesen, gelangweilt.
    Polka Dot von Jo Fabian angesehen. Basiert als Ausgangspunkt auf einem Second Life Kunstding von Rob Steenhorts. Verfolgt als surrealistisches Kammerspiel die Eheroutine eines Avatar-Paares. Hatte mehr erwartet, mehr Surrealismus, mehr Hybridität zwischen Bühne und Second Life, mehr Immersion. Ist … Weiterlesen →
  • 24.05.08 - Zu kalt zum Laufen. Ich nehm ein Taxi.
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Pferdemädchen seien die Schlimmsten, wurde mir am Wochenende von einem Familientreffen gesmst, die hätten immer nur ihr Pferd im Kopf. Ich erzähle dem Pferdemädchen, dass sei mir ja schon beim ersten Kennenlernen klar gewesen, als sie … Weiterlesen →
  • 24.05.08 - Hey, Haende weg von der Scheibe…
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 23.05.08 - Die Seele reist nun mal langsamer als der Körper.
    Einen Tag, sich mit Floskeln durchschlängeln, als Schutz vor den Gefühlsausbrüchen. Gleichzeitig die dauernde Selbstsucht nach Bedingungslosigkeit der Trauer. Fallend Stütze sein. Frieden finden.
  • 20.05.08 - Film: Gimme Shelter
    :::: eben gesehen auf Video USA 1969/70 – Regie: Albert Maysles, David Maysles, Charlotte Zwerin Dokumentarischer Musikfilm über die USA-Tour der Rolling Stones 1969, der auf die dramaturgischen Klimax vom kostenlosen Konzert auf einem Speedway hinarbeitet, während dessen der 18-jährige … Weiterlesen →
  • 19.05.08 - Winke-Winke-Video
    Rot ist die Liebe und weiß der neue Kühlschrank, mit dem ich mich gerade versuche, anzufreunden. Er wirkt doch noch arg als Fremdkörper. Der arme. Und lauter ist er, als der alte. Aber wahrscheinlich muss er sich auch erst allmählich … Weiterlesen →
  • 15.05.08 - Electric Bird Twitter-T-Shirt
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Neulich in der Agentur… und jetzt schon im Blog zu medienarchäologischen Zwecken. Siehe auch! Erwähnenswert auch, dass in dem T-Shirt @_peekaboo drinsteckt.
  • 15.05.08 - Erdung
    Heute Vormittag war ich im 15. Stock am Alexanderplatz. Klaro, kennen wir! 15. Stock, da ist doch das Weekend. Genau. Auf dem selben Floor, nur eben die andere Glastür rechts rein, hab ich mir heute zwei Stunden lang ein Büroraum … Weiterlesen →
  • 10.05.08 - Pausenpanorama #
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 08.05.08 - :-)
    Heute abend zufällig auf der Handyrechnung bemerkt, dass o2 meinen alten, günstigen Handy-Internet-Tarfie nicht mehr hat. Stattdessen ist jetzt ein umfangreichererererer Tarif aber fairerweise fürs alte Geld. Ganz neue Möglichkeiten und Kostenfallen tun sich da nun auf. Honk! Daddeldaddel.
  • 03.05.08 - Twitter-Motiv auf den Kurzfilmtagen Oberhausen
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Nur kurz. Bin gerade auf den Kurzfilmtagen in Oberhausen. Diese prima Zwitschervögel auf einer Tragetasche – gesehen gestern in der Festvialkneipe – wollte ich aber niemandem vorenthalten. Außerdem verkehre ich hier offenbar in Kreisen, die Babyfotos … Weiterlesen →
  • 29.04.08 - Hallo Mutti, hallo Vati, ich bin im Internet!
    # Mir wurde berichtet, dass meine Oma wohl den Artikel mit mir über Blogger von neulich in der FAZ (ich berichtete) gelesen hat. Nachdem einer meiner Onkel ihr erklärt hat, was ein Blog wohl so ungefähr ist, war sie der … Weiterlesen →
  • 28.04.08 - Filme: Johnny Got His Gun (1971) & Le scaphandre et le papillon (2007)
    :::: gesehen, neulich letzte Woche, als ich erkältet im Bett. Folgender Text von mir ist vor einigen Tagen in einer emotional aufgewühlten Lage entstanden und wollte eigentlich die Filme Johnny Got His Gun (USA 1971 – Regie: Dalton Trumbo) und … Weiterlesen →
  • 20.04.08 - Stöckchen: Was wir den 68ern verdanken
    Rochus warf mir ein Stöckchen zu mit folgendem Regelwerk: Regel: Poste (über) etwas, das ohne die 68er nicht möglich gewesen wäre. Es muß nicht politisch sein kann aber, und es muß auch nicht das Wichtigste sein, das Dir einfällt.Meine üblichen … Weiterlesen →
  • 18.04.08 - Fwd: Music-Video für ‚Food for Animals‘
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Jetzt wo ich offiziell A-Blogger bin, häufen sich bei mir die Anfragen, ob ich nicht mal über jenes Dings oder diesen geilen Scheiss schreiben will. Das meiste davon interessiert mich nicht. Aber ich sag immer höflich … Weiterlesen →
  • 17.04.08 - Film: Monogamie für Anfänger
    :::: gesehen gestern, Eröffnung Filmfestvial achtung berlin Deutschland 2008 – Regie: Marc Malze – Drehbuch: Lars Kraume mit: Michael Schweighöfer, Martin Glade, Heike Warmuth, Josef Heynert, Lavinia Wilson, Heike Jonca, Andreas Rüdiger, Verena Peter Ja Nö. Ich sag zu dem … Weiterlesen →
  • 16.04.08 - Honorar verhandelbar
    Hallo, liebe Digitale Bohème. Hier mal was für alle zum Auswendiglernen und bei nächster Gelegenheit anbringen: Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die … Weiterlesen →
  • 16.04.08 - Film: The Wizard of Gore (1970)
    :::: gestern Nacht gesehen USA 1970 – Regie: Herschell Gordon Lewis – mit: Ray Sager, Judy Cler, Wayne Ratay, Phil Laurenson, Jim Rau, Don Alexander, John Elliot, Karin Alexana Wenn einem die Welt als solche zu arg rosa und zu … Weiterlesen →
  • 15.04.08 - Twitter-Blog des Monats (1) – Picknick am Wegesrand
    Was sind das eigentlich für Zeiten, in denen man nicht weiss, wer einen verfolgt? Das geht ja immer alles viel zu schnell bei Twitter. Ohne eine Ahnung zu haben, worauf man sich einlässt und eh man sich versieht hat man … Weiterlesen →
  • 12.04.08 - Ich bin in der FAZ oder wie ich über Nacht zum A-Blogger wurde
    Mission erfüllt! Dieses Weblog wird geschlossen. Das Warum des Bloggens, der Zenit ist erreicht: Ich habe es ins Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von heute geschafft. Jetzt kann es ja nur noch bergab gehen. Mein Blogname wird zwar falsch geschrieben, … Weiterlesen →
  • 11.04.08 - vielleicht…
    … schreibe ich nachher, später in der Nacht hier noch was rein. Aber nur vielleicht! Ist ja auch schon wieder eine Woche vergangen, ohne dass sich wirklich Zeit und Thema gefunden hat. Der Alltag verlagert sich mehr und mehr ins … Weiterlesen →
  • 04.04.08 - re:publica 2008: „Nur weil jemand bei myspace online ist, heisste das noch lange nicht, dass das eine Party ist“
    Ohja, das sagte vorhin die eine aus dieser Myspace-Mädchenband The Toten Crackhuren im Kofferaum zum Abschied ihres kurzen re:publica Konzerts. Und ich wage zu behaupten, sie meinten nicht sich selbst, denn die hatten Party. Aber es passt zum Thema. Musik … Weiterlesen →
  • 03.04.08 - re:publica 2008: Wer schreibt, der bleibt
    Created with Admarket’s flickrSLiDR. Die Bedeutung eines Events oder die Popularität einer Person wird gerne an der Masse ihrer medialen Repräsentationen gemessen. Je mehr über irgendwas berichtet wird, je mehr diese Berichte von Leuten wahrgenommen werden, je mehr wird darüber … Weiterlesen →
  • 02.04.08 - re:publica 2008: kosmar streamt video per handy von der #followerparty @saschalobo
    Das Video ist zu diesem Zeitpunkt ca. 10 Minuten alt. Von der Party, wo ich nicht bin, evtl. hin wollte, aber jetzt insgeheim bin ich ganz froh, doch zu Hause geblieben zu sein (weil: keine Musik, saubere Designerwohnung und nach … Weiterlesen →
  • 02.04.08 - re:publica 2008: Livestreams (mehr oder weniger live)
    In wenigen Minuten geht die re:publica08 los. Ich muss gleich ins Büro, hab aber, während die unkritischen Massen vor der Kalkscheune in der Schlange stehen, mal eben eine Viertelstunde nach Livestreams der Veranstaltung gesucht, damit ich für den Tag gewappnet … Weiterlesen →
  • 27.03.08 - re:publica 08
    Gestern habe ich aus einer eher doofen Impulslaune heraus bei Twitter Johnny Haeusler vorgeworfen, er würde nur twittern um seine Konferenz, die re:publica, zu pushen. Es war nämlich eine auffällig lange Twitter-Pause bei ihm in den Sommermonaten 2007 zu merken. … Weiterlesen →
  • 25.03.08 - Selbstüberhöhung
    Schreibe gerade in einer E-Mail folgende Zeilen und wundere mich, wessen Mitleid ich damit eigentlich wecken möchte: Ich hab irgendwie genug von Familie, will alleine sein, alleine in fremden Städten. In fremden Kneipen als anonymer Gast von fremden Barkeepern, die … Weiterlesen →
  • 21.03.08 - Bin bei MC
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Was mir an Sch??neberg wirklich fehlt, ist der regelm????ige Blick auf den Fernsehturm.
  • 20.03.08 - … und dicke Eier wuensch ich Euch
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Hier kommen gerade die ersten Osterwitzbildchen reingeflattert.
  • 19.03.08 - Omas Kirschen
    Immer, wenn ich anfange zu überlegen, ob ich mit meiner hohen Internetaffinität, meiner hervorragenden Web-2.0-Kompetenz und meinem Heavy-Mobile-Internet-Usage vielleicht mal in einer von diesen neumodischen Agenturen vorstellig werden sollte, muss ich irgendwie daran denken, wie ich einen Sommer lang die … Weiterlesen →
  • 16.03.08 - Sonntagsspaziergang
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Heute im verregneten Tiergarten haben sich zwei Damen mit gleichen Tierimitat-Handtaschen und die Jüngere mit Tierimitat-Hose die Hyänen angeschaut. Wahrscheinlich Mutter und Tochter. Ein Regenschirm mit Schäferhunden bedruckt war auch dabei. Sachen gibt’s. Später gab es … Weiterlesen →
  • 15.03.08 - Heute schon die Friends & Follower gepoked?
    Nebenbei schaue ich seit einigen Tagen eine TV-Serie, die Ende des letzten Jahrtausends in den USA produziert wurde und von Geeks, Freaks, Cliquen, Freundschaft und natürlich dem Erwachsenwerden an einer amerikanischen Highschool in den 1980er Jahren handelt. Ich möchte mir … Weiterlesen →
  • 14.03.08 - Was ist Twitter, Filme online, irgendwas mit Startups und ein lustiger taz-Artikel
    Man kommt zu nix. Der Familie geht’s gut, danke der Nachfrage. Vermisse die Zeit, wo man noch mehr Zeit hatte. Hier was zum Rumklicken: Stulle Freitagscontent – What is Twitter? « pop64.de | Hamburg vs. Berlin Blog / youtube twitter … Weiterlesen →
  • 12.03.08 - TwitterLinkr
    TwitterLinkr zeigt die Links an, die alle möglichen Leute und Roboter auf Twitter so senden, oder Links, die man selber da gepostet hat. Man kann die dann im Nachhinein auch noch bei delicious bookmarken. Ich bin ja immer noch auf … Weiterlesen →
  • 12.03.08 - Kurzfilm mit Katzencontent!!!
    Wenn ich und die Katze alleine sind, spielen sich ähnliche Verhaltensmuster regelmäßig bei uns an der Balkontür ab. Die Tür ist aber noch heil. Die Katze und ich sind selten alleine zu Hause. Aber auch ähnlich: der Bademantel. Hier ist … Weiterlesen →
  • 11.03.08 - Filme: „Triumph of the Nerds“ & „Pirates of Silicon Valley“
    :::: übers Wochenende gesehen Ich weiss gar nicht, wie ich drauf gekommen bin. Wahrscheinlich hat irgendwer das mal getwittert und ich interessiere mich ja so ein wenig für Computer-Kulturgeschichte. Und dann noch schön passiv als Filme. Prima Sache, Industie-Geschichtsstunde leicht … Weiterlesen →
  • 10.03.08 - Google Maps zum Selberbasteln – Heute: Berlin
    Berlin von oben. Gefilmt von einer Kamera, die wie Pu der Bär an Luftballons hängt. Einfach aber wirksam. Ich hätte da ja noch meinen Helicopter von Weihnachten, mit dem ich Ähnliches plane. Hier kann man sehen, wie das alles von … Weiterlesen →
  • 07.03.08 - Film: Juno
    :::: gesehen gestern Nacht Kanada/ USA 2007; Regie: Jason Reitman; Buch: Diablo Cody; mit: Ellen Page, Michael Cera, Jennifer Garner, Jason Bateman, Olivia Thirlby, u.a. Angenehm undogmatischer und frischer Film über ein eigentliches Problemthema: Teenager-Schwangerschaft. Die 16-jährige Schülerin Juno MacGuff … Weiterlesen →
  • 06.03.08 - Wie ich einmal versuchte, einen Nigeria Spammer zu verarschen
    Das bin ich Ich musste mich gerade selber googlen, weil mir die Adresse eines alten Versuchs-Blog nicht mehr eingefallen ist. Das mit dem Bloggen ist ja zum Teil auch alles ein großes, retro- und introspektives Experiment. Oder früher war es … Weiterlesen →
  • 05.03.08 - hui
    Jetzt zur CEBIT ganz NEU!!! Meine erste selbstgestrickte PHP-Internetseite. Hihi.
  • 05.03.08 - Hallo Bremen!
    Ich grüße meinen neuen Fan aus Bremen! Ich denke, mir ist er (oder sie) noch unbekannt, vielleicht täusche ich mich aber auch. Eventuell ein(e) alter Bekannte(r)? Ich war schon mal in Bremen. Bremen ist eine sehr schöne Stadt. Ich hab … Weiterlesen →
  • 03.03.08 - Umweltanbieter-Wechsel
    # Auf dem verwunschenen Amt in Spandau gewesen. Geheimnisvolles Schlüsselkästchen fotografiert. Damit kann man vermutlich Zaubern. Wenn man mit dem richtigen Schlüssel daran dreht, ruft der Standesbeamte, „ja bitte, wer weckt mich?“ # Traue nie den Worten, „du bist für … Weiterlesen →
  • 03.03.08 - Film: Mann unter Feuer
    :::: gesehen am 2.3.08 auf Pro7 USA 2004; Regie: Tony Scott; mit: Denzel Washington, Dakota Fanning, Marc Anthony, Christopher Walken Anne Will hat mit Judith Holofernes und anderen Familienpolitik-Expertinnen in meinem Fernseher gesessen und über Familienpolitik gesprochen. Ich mag da … Weiterlesen →
  • 27.02.08 - Filme: No Country for Old Men & There Will Be Blood
    Beide Filme gestern Abend hintereinander weg gesehen. War ja nun quasi Pflichtlektüre. Kann man nicht vergleichen, trotzdem sehr ähnlich. Äpfel- und Birnenmus. In einem Jahr verwechsele ich beide Filme sicher. Daher hier noch mal nur kurz notiert. Zum Glück haben … Weiterlesen →
  • 26.02.08 - Clip: Sex Machine
    Bitte hier klicken. Ist ein Clip, der mir vor Jahren mal bei Dailymotion untergekommen war, den ich dann nochmal für was Wichtiges gesucht habe, aber verloren hatte, weil nicht gebookmarkt. Des Kommunikationsmeisters Portfolio ich jetzt im anderen Zusammenhang beim Aufräumen … Weiterlesen →
  • 26.02.08 - Web 2.0 in China, Überwachungskameras als Bildschirmschoner und Hörspiel mit Rocko Schamoni
    Folgend einige Hinweise auf mir bewerkenswert erscheinende Links der letzten Tage: eBuddy Mobile / tools mobile instant_messanger im gtalk msn aim yahoo Fürs Handy: Instant Messenger auf Browserbasis für MSN, AIM, Yahoo, GTalk. Kann man also mit der o2-wap-flatrate nutzen, … Weiterlesen →
  • 25.02.08 - Achims Dream Machine
    Achim schrieb am Wochenende einen längeren Blogartikel – Dream Machine – kleine Theorie der künstlichen Intelligenz durch Web 2.0 – in dem er über seine Idee eines ständig Erinnerungsbilder aufzeichnenden Apparats eingeht. Die Idee hat er mir bei irgendwelchen Bieren … Weiterlesen →
  • 25.02.08 - Oscar Live-Gebloggere
    23:32 – Ahoi, wir stechen gleich in See zu den Oscars. Ein paar Minuten sind es aber noch, bis es wirklich los geht. Zeit genug, um sich ein paar der nominierten Kurzfilme online anzusehen: Watch the Oscar nominated Animated shorts … Weiterlesen →
  • 24.02.08 - Film: Charlie Wilson’s War
    :::: gesehen am 22.2.2008 USA 2007; Regie: Mike Nichols; mit: Tom Hanks, Amy Adams, Julia Roberts, Philip Seymour Hoffman, u.a. Weltpolitik auf menschlicher Ebene. Der Afghanistankrieg als verdeckter Nebenschauplatz von Interessen amerikanischer Individualisten. Der Alkohol als Treibstoff für Politik. Unterhaltsamer … Weiterlesen →
  • 20.02.08 - Film: The Interview
    :::: gesehen am 19.2.2008 USA 2006: Regie: Steve Buscemi; mit: Steve Buscemi, Sienna Miller Die Heidi Klum war bei Beckmann. Das konnte ich nicht leiden und hab mit lieber dieses Kammerspiel zwischen Steve Buscemi und Sienna Miller angesehen. Er spielt … Weiterlesen →
  • 20.02.08 - Film: Once
    :::: gesehen am 19.2.2008 Irland 2006; Regie: John Carney; mit: Glen Hansard, Markéta Irglová, u.a. Frau Gröner hat den Film neulich empfohlen. Und da ich ja nun für die musische Erziehung der Frucht meiner Lenden zuständig bin, darf keine Gelegenheit … Weiterlesen →
  • 19.02.08 - Fwd: Wine & Tittler grüßen Dich
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Neues von der Dekofront unter… http://de.youtube.com/watch?v=jiKE9AoqYcg Ein ganz herzliches Servus von – Tittler
  • 18.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Nirvana
    :::: gesehen am 17.2.2008 im Colosseum Russische Föderation2008; Regie: Igor Voloshin; mit: Olga Sutulova, Maria Shalaeva, Artur Smolyaninov, Mikhail Evlanov, Andrey Khabarov; 89 min. Mein letzter Film auf der Berlinale dieses Jahr und auch nur zufällig gesehen, weil ich einfach … Weiterlesen →
  • 18.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Lemon Tree
    :::: gesehen am 17.2.2008 im CiemaxX 7 Israel, Deutschland, Frankreich 2008; Regie: Eran Riklis; mit: Hiam Abbass, Rona Lipaz-Michael, Doron Tavory, Ali Suliman, Tarik Copty; 106 min. Muss einem ja jemand sagen, dass der letzte Berlinale-Tag Publikumssonntag ist und man … Weiterlesen →
  • 15.02.08 - [Berlinale 2008] Film: 3 días (Before The Fall)
    :::: gesehen am 15.2.2008 im CinemaxX 7 Spanien 2007; Regie: F. Javier Gutiérrez; mit: Víctor Clavijo, Mariana Cordero, Eduard Fernández, Juan Galván, Elvira de Armiñán, Ana de las Cuevas, Daniel Casadellá; 93 min. Ein Psychopate und ein Weltuntergang. Es bleiben … Weiterlesen →
  • 15.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Megane (Glasses)
    :::: gesehen am 14.2.2008 im Cinestar 3 Japan 2007; Regie: Naoko Ogigami; mit: Satomi Kobayashi, Mikako Ichikawa, Ryo Kase, Ken Mitsuishi, Masako Motai; 106 min Die Professorin Taeko macht Urlaub auf einer Insel im Süden Japans. Über die Ruhe der … Weiterlesen →
  • 15.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Jas sum od Titov Veles (I Am From Titov Veles)
    :::: gesehen am 14.2.2008 im Cinestar 3 Mazedonien, Frankreich, Belgien, Slowenien 2007; Regie: Teona Strugar Mitevska; mit: Labina Mitevska, Ana Kostovska, Nikolina Kujaca, Xhevdet Jasari; 102 min. Im heutigen Mazedonien, in der kleinen Industriestadt Titov Veles spielend, erzählt der Film … Weiterlesen →
  • 14.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Ben X
    :::: gesehen am 13.2.2008 im babylon:mitte Belgien, Niederlande 2007; Regie: Nic Balthazar; mit: Greg Timmermans, Marijke Pinoy, Pol Goossen, Laura Verlinden; 90 min Ben hat eine autistische Störung, wird von seinen Mitschülern gehänselt und lebt in seiner eigenen Welt, die … Weiterlesen →
  • 14.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Sleep Dealer
    :::: gesehen am 13.2.2008 im CinemaxX 7 USA, Mexiko 2008; Regie: Alex Rivera; mit: Luis Fernando Peña, Leonor Varela, Jacob Vargas, Tenoch Huerta, Metztli Adamina; 90 min Ein globalisierungskritischer Science-Fiction, in dem auch eine hübsche Bloggerin drin vorkommt? Das musste … Weiterlesen →
  • 14.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Asyl – Park and Love Hotel
    :::: gesehen am 12.2.2008 im Cinestar 8 Japan 2007; Regie: Kumasaka Izuru; mit: Lily, Kaziwara Hikari, Chiharu, Jinno Sachi; 111 min. Manche jungen, japanischen Filme sind quietisch-flippig (und manchmal recht albern). Andere wiederum sind ruhig und können mit wenigen Mitteln … Weiterlesen →
  • 14.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Kirschblüten – Hanami
    :::: gesehen am 12.2.2008 in der Urania Deutschland 2007; Regie: Doris Dörrie; mit: Elmar Wepper, Hannelore Elsner, Aya Irizuki, Nadja Uhl, Maximilian Brückner, Birgit Minichmayr; 122 min Der neue Film von Doris Dörrie im Wettbewerb. Sentimental? Ja. Aber verdammt, kann … Weiterlesen →
  • 13.02.08 - In the Hood
    Auf dem Bild ist die 1st Ave. in Tuscon, Arizona zu sehen. Toll, was man heute alles mit Computern machen kann. Dass Google Maps teilweise auch abfotografierte Straßenzüge bietet, wusste ich ja schon, aber genutzt hab ich es noch nicht. … Weiterlesen →
  • 12.02.08 - [Berlinale 2008] Film: Regarde-moi
    :::: gesehen am 11.2.2008 im Delphi Frankreich 2007; Regie: Audrey Estrougo; mit: Emilie de Preissac, Eye Haidara, Terry Nimajimbe, Paco Boublard, Salomé Stévenin; 97 min. Ein offenbar autobiografisch gefärbter Film aus der Pariser Vorstadt Colombes. Die 25-jährige Regisseurin Audrey Estrougo … Weiterlesen →
  • 12.02.08 - [Berlinale 2008] Film: RR (Rail Road)
    :::: gesehen am 11.2.2008 im Delphi USA 2007, Regie: James Benning, 112 min. Zur Berlinale-Halbzeit dann auch mal der Babyhöhle entfleucht und zur cineastischen Einstimmung was rausgesucht mit langen Einstellungen, wenig Handlung aber dafür mit um so höherer Aufmerksamkeitsfalle. RRbesteht … Weiterlesen →
  • 11.02.08 - 1. Woche
    Man kommt zu nichts mit so einem Säugling. Großeltern und Urgroßmutter zu Besuch. Mamas Geburtstag. Haushalt. Fehlende Dinge besorgen. Milchstau. Dann Milchüberproduktion. Neuer Schlafrhythmus. Neue Vitamine. Neue Rituale. Neues Auto. Alles so schön.
  • 04.02.08 - Kurz mal zurück aus der Babyklinik
    Kurz mal Abstand aus dieser Klinik-Dramaturgie. Feierabendstau genossen, um Ruhe nachzutanken und in mich hinein zu fühlen. Diese Glückshormone gestern nach der Geburt waren der Hammer. Das hat geflasht. Und das war nicht synthetisch. Das war the real shit, aber … Weiterlesen →
  • 02.02.08 - Film: Cloverfield
    :::: gesehen gestern Nacht auf Handyvideo USA 2008 – Regie: Matt Reeves; Buch: Drew Goddard; mit: Michael Stahl-David, Odette Yustman, Mike Vogel, Lizzy Caplan, T. J. Miller, Jessica Lucas: Lily Ford und gruseligen Monstern Steve Jobs hat ja vor einigen … Weiterlesen →
  • 02.02.08 - Jan Plewka sang Rio Reiser
    Die Wogen des Lebens spülen einen dann ja immer mal dort hin, wo man von alleine nicht hinschwimmen würde. Die Liebste wollte vorhin zu der Veranstaltung Jan Plewka singt Rio Reiser. Ich bin da mal mitgegangen, momentan kann ja alles, … Weiterlesen →
  • 30.01.08 - Links und rechts im Klick-mich-Land
    Heute wurde sich wieder beklagt, dass ich zu wenig ins Blog schreibe. Man wisse ja gar nicht, wie es mit gehe. Da hab ich mal 2 Tage was zu tun gehabt und dann sowas. Mir geht’s gut, wie soll’s auch … Weiterlesen →
  • 27.01.08 - Film: Lemmy Caution gegen Alpha 60 (aka Alphaville)
    :::: gesehen gestern Nacht im TV Frankreich / Italien 1965 – Regie: Jean-Luc Godard – mit: Akim Tamiroff, Eddie Constantine, Anna Karina, Jean-Louis Comolli, Michel Delahaye Dadurch, dass ich dieser Tage irgendwie mehr als sonst mit dem Autoradio unterwegs bin, … Weiterlesen →
  • 27.01.08 - Film: Auf der anderen Seite
    ::: gesehen am 25.1.2008 im acud-Kino Deutschland 2007 – Regie: Fatih Akin; mit: Baki Davrak, Nurgül Yeşilçay, Hannah Schygulla, Nursel Köse, Tuncel Kurtiz, Patrycia Ziolkowska, Lars Rudolph Freitag mit und auf Wunsch der Liebsten endlich noch Fatih Akins aktuellen Film … Weiterlesen →
  • 27.01.08 - Kurzfilm: Tell Tale Heart (nach Edgar Allan Poe)
    Ein bisschen Schauer-Poesie gefällig. Die Animation hier ist von 1953.
  • 25.01.08 - Internetsucht Testergebnis
    Arbeit am Selbst. Gestern hatte ich noch 42 Punkte, heute nur noch 40 Punkte. Bei Ihnen nimmt die Internetnutzung einen großen Raum ein. Sie haben vermutlich bereits Probleme mit der Umwelt und Ihre früheren Alltagsaktivitäten stehen hinter dem Internet zurück. … Weiterlesen →
  • 24.01.08 - Erlaubtes und Verbotenes mit Babies
    Babykram. Das Baby ist noch nicht da. Alle sagen, es wird alles anders, wenn das Kind da ist. Glaub ich auch gern. Aber solange die netten Leute um einen herum weiterhin gut gemeinte Links schicken, die einen vielleicht interessieren mögen, … Weiterlesen →
  • 24.01.08 - Weiterbildung: Mobile Computing – Teil 3
    Es fühlte sich heute in meiner Weiterbildung ein bisschen so an, wie damals, 1987 bei Herrn Grothe in der Computer AG. Das Staunen war groß. Der Kurs gerät immer mehr zu einer Weiterbildung in Macs und OSX statt zum Thema … Weiterlesen →
  • 22.01.08 - Film: The Baby’s Room
    :::: eben gesehen auf arte Spanien 2006; Regie: Álex de la Iglesia; mit: Antonio Dechent, Javier Gutiérrez, Leonor Watling u.a. Oh, das war ja gerade interessant. Da kam eben auf arte noch ein beinahe trashiger Horrorfilm, in dem ein Baby … Weiterlesen →
  • 21.01.08 - Film: I Am Legend
    :::: gesehen gestern Nacht auf Video USA 2007;Regie: Francis Lawrence; Mit: Will Smith, Alice Braga, Dash Mihok, Charlie Tahan, Salli Richardson Nach einem herrlich-regnerischem Gammel-Wochenende in der Nacht noch vor diesem Film gesessen und gegruselt vor jener Kraft, die stets … Weiterlesen →
  • 20.01.08 - Der Teufel kommt in Turnschuhen?
    Es gab ja rund um meine Erziehung eine Lehrerin, die behauptete, wenn Turnschuhe schon in den 1920ern als Alltagsschuhwerk genutzt worden wären, dann hätte Hitler keine Chance gehabt, bzw. die 68er-Bewegung hätte im Gegenzug mit jenem harten Schuhwerk der Vorkriegszeit … Weiterlesen →
  • 20.01.08 - Film: Mababangong bangungot (Perfumed Nightmare)
    :::: gesehen am 18.1.2008 auf dem festvial for film and video art asian hot shots berlin Philippinen (1976/77), R: Kidlat Tahimik, 93 min, OmdU Das war ja dann wohl ein Fehlalarm, als die Hebamme am Donnerstag behauptete, das sie damit … Weiterlesen →
  • 18.01.08 - Pre-TV: Gossip Girl
    Die letzten Nächte teilweise damit verbracht, die ersten 13 Folgen von Gossip Girl zu sehen. Ist eine amerikanische Teen-Drama TV-Serie, die aktuell im Herbst gestartet ist. Handelt über kotzreiche New Yorker Teenager – Upper East Side – und ihre ersten … Weiterlesen →
  • 18.01.08 - Probleme lösen mit der 6-Hüte-Methode von de Bono
    Wir jammer-chatten gerade. Drehen uns im Kreis. Ich mit meinen Sorgen, er mit seinem Nerv. Er will jetzt die 6-Hüte-Methode ausprobieren und ist eben erstmal Hüte kaufen gegangen… Edward de Bono ist einer der führenden Lehrer für kreatives Denken. Er … Weiterlesen →
  • 17.01.08 - Kummer-Nummer
    Ich muss mir hier mal kurz was notieren. Bin immer viel zu lange bei web.de auf der Suche nach meiner „Fax zu Email“ – Nummer. Im Falle des Falles: 01212-5-138-41-561
  • 17.01.08 - Weiterbildung: Mobile Computing – Teil 2
    Yes, I’m back on campus! Seit letzter Woche nehme ich spaßeshalber an einer Weiterbildung zum Thema „Mobile Computing“ an der FHTW Berlin teil. Darin geht es einführend um den superspannenden Themenbereich datenbank-basierter Dienste auf mobilen Endgeräten. Was das ist, wie … Weiterlesen →
  • 16.01.08 - Neue Aluscheibe – MacBook Air
    Jetzt das brandneue MacBook Air von Apple gewinnen! Hab eben die Keynote 2008 geschaut und fand’s mal wieder mau. Neue Begierde lösen die Neuvorstellungen bei mir nicht gerade aus. Drüben bei wirres.net kommentiert man das „dümmste Notebook der Welt“ von … Weiterlesen →
  • 15.01.08 - Film: The Cooler – Alles auf Liebe
    ::: gesehen am 12.1.08 auf arte USA 2003 / Regie: Wayne Kramer / mit William H. Macy, Maria Bello, Alec Baldwin, u.a. Liebesfilme mit Verlierern sind meistens toll. So auch dieser Film aus der Post-New-Hollywood Zeit, wo man noch hoffte, … Weiterlesen →
  • 11.01.08 - Edmund Stoiber findet Going Underground gut – Weil es ja klar ist!
    Ich erlaube mir, Ihnen mal einen Videotrailer in dieses YouDings reinzustellen. Weist hin auf eine prima Sache mit
  • 10.01.08 - Wodka-Lemmon ist das neue Grau
    Neues Leben, neues Layout. Alles ist in Veränderung, deswegen muss hier auch das Erdverbundene – auf Anraten eines befreundeten Trendscouts – raus. Wodka-Lemmon-Grün war meine erste Wahl, doch es häufen sich die Beschwerden von Lesern mit schlechten Augen und noch … Weiterlesen →
  • 08.01.08 - Für die Entbindung eingekauft:
    Eine neue Perspektive hat sich mir heute auf das Kinderkriegen eröffnet, aus der gesehen die Zeit im Kreissaal ein großer Spaß zu werden verspricht: Fertignudeln, Konserven, Schokolade, Gummitiere, Chips, Kekse… Ein Festessen!
  • 07.01.08 - Will we be Heroes?
    # Spaziergang mit _jrg zur alten Spionageanlage Teufelsberg. Dort: Atomare Stimmexperimente, entfesselter Hexentdokumentarfilm und Polar-Abenteuerspielplatz. Der Berg verkündet eine alte Erkenntniss: Suche dir weniger als 10 Gebote, nenne sie Kernthesen, leite daraus 3 oder 4 Identitäts-Tags ab und gehe als … Weiterlesen →
  • 05.01.08 - Liebes Filmtagebuch, waren da noch ein paar Filme rund um den Jahreswechsel?
    Die Prophezeiungen von Celestine Der letzte Film, den ich auf Kinoarbeit gesehen habe am 30.12.07. Letzte Schicht, schnell noch ein Bier zum Mitarbeiterpreis und kostenlosen New-Age-Film. Interesse daran hatte ich, weil sich mehrfach Zuschauer beschwert hatten und das Kino verlassen … Weiterlesen →
  • 05.01.08 - Kleiner Test: Blogeditor „MarsEdit“
    Ich bin ja noch auf der Suche nach einem okay Blogeditor f??r Mac. Jetzt heute mal MarsEdit. Erstmal die Sachen mit den Umlauten: ?????? – hei??t es heute eigentlich Stra??e oder Strasse? Daf??r kann man direkt bei flickr hochgeladene Bilder … Weiterlesen →
  • 04.01.08 - 6nema – Ort für Kurzfilme
    Bin den ersten Tag im neuen Jahr wieder im Büro. E-Mails abarbeiten, Pläne schmieden, Zeitgeistsetting. Dabei bin ich gerade auf die französische Kurzfilmplattform 6nema – Place aux Courts Métrages gestoßen, weil ein Filmemacher mich auf sein Werk aufmerksam machen wollte … Weiterlesen →
  • 03.01.08 - 2008 – zweiter Eintrag
    Man will sich noch nicht erden. Heute damit verbracht, das Internet wieder zusammen zu löten. Vielleicht schreib ich morgen mal was.
  • 01.01.08 - Auf ein frohes Neues!
    Photo uploaded by tristessedeluxe.

2007 (312)

  • 30.12.07 - Testing Blogeditor „Qumana“
    Dies ist ein Test, einen Blogeintrag zu schreiben mit dem Tool http://www.qumana.com . Ich hatte früher mal eins, das ging aber nur auf dem PC. Seit dem Mac bin ich ja sowieso viel glücklicher und brauch eigentlich keinen offline Blogeditor. … Weiterlesen →
  • 28.12.07 - Geschichte ist Popkultur
    When the legend becomes fact, PRINT THE LEGEND! Halbstündige HBO-Comedy „Assume the Position“ mit Robert Wuhl. Und hier noch ein Interview mit Mr.Wuhl. [Im Vakuum der Jahreswende mal wieder Zeit für zielloses Surfen…]
  • 21.12.07 - Hier ist jetzt mal das Licht aus.
    (Cartoon von Dave Walker) Offline for Holidays. Da wo ich hinfahre, hat es nicht mal ISDN. Aber mein Twitter wird wohl mobil gehen, obwohl hier und da natürlich Funkloch. Weisst bescheid. Frohes Fest allerseits.
  • 21.12.07 - Filmriss an Deckenbeleuchtung archiviert
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Da ich ja nur noch 3 Schichten auf Kinoarbeit vor mir habe, jedenfalls da in dem Kino seit 13 Monaten, habe ich mir mal erlaubt, ein paar Erinnerungsbilder von dem nun vakanten Arbeitsplatz zu machen, die … Weiterlesen →
  • 21.12.07 - New Judas on the Block @ Tape Club Berlin
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Waren ja da neulich auf dieser Nokia Club Nacht Sache da im Tape Club und da haben als letztes New Judas aufgelegt. Die waren gut. Also richtig. Gar nicht so gut gelöst war das mit der … Weiterlesen →
  • 20.12.07 - Die süßen Schnuckis von rentnerbriga.de…
    … sind superprima! Hier rätseln die über mich. Würd mich mal interessieren, wie ich zu der Ehre gelangt bin. Wie grüßen sich eigentlich Gamer untereinander? Allzeit gut Schuss?
  • 20.12.07 - Die süßen Schnuckis von rentnerbriga.de…
    … sind superprima! Hier rätseln die über mich. Würd mich mal interessieren, wie ich zu der Ehre gelangt bin. Wie grüßen sich eigentlich Gamer untereinander? Allzeit gut Schuss?
  • 20.12.07 - Bislang schönste Weihnachtskarte
    Heute in der Inbox. Hübsch, mit dem röhrendem Hirsch. Und so weihnachtliche Farben. Wer behauptet, schon seit Montag alle Weihnachtsgeschenke zusammen zu haben, lügt!
  • 18.12.07 - Film: Born 2 Die
    :::: gesehen am Sonntagabend auf pro7 USA 2003 – Regie: Andrzej Bartkowiak – mit: Jet Li, DMX, Mark Dacascos, u.a. Etwa so wie da auf dem Bild oben hat für mich heute die letzte Woche vor Weihnachten angefangen. Rank und … Weiterlesen →
  • 15.12.07 - Heute haben alle gesagt, Scarlett Johansson hätte dicke Lippen
    Wo kuckt ihr denn alle hin? Mir ist bislang nur ihr dünner Bauch aufgefallen. Hier übrigens noch ein schrecklich interessantes Bild mit Scarlett und Bob.
  • 13.12.07 - Scorsese verfilmt geheimes Drehbuchfragment von Hitchcock
    Und nicht, dass es wieder heisst, der tristessedeluxe würde immer hämisch über Filme anderer Leute herziehen, aber selber nichts Konstruktives zu dieser Welt beitragen, möchte ich auch mal was durchaus Gelungenes hervorheben. Heute war ich mit jemandem frühstücken, der hat … Weiterlesen →
  • 13.12.07 - Hier kam gerade eine Anfrage rein.
    Teaser Supposed to Watch first VDREY. and HAPPY MA… – MyVideo Nur zur Verdeutlichung, wie interessant meine berufliche Tätigkeit ist, hier mal eine Arbeit, die ich aus den Mails fischen konnte. Nicht gerade eine Perle der Filmkunst, aber urteilt selbst. … Weiterlesen →
  • 13.12.07 - NEU: hier und jetzt dieses Blog mit Chatfunktion
    Ganz neu und noch ganz nass hinter den Ohren. Aber wenn es denn funktioniert (und ich online bin), findet sich bei Ihnen unten rechts am Browser-Rand so ein kleiner Balken. Dahinter verbirgt sich eine Instant Messanger Funktionalität, mit der man … Weiterlesen →
  • 12.12.07 - Dies und jenes, Folge 2
    Der Cheffilmvorführer, dessen Aufgabe es auch ist, zwischen uns und der Geschäftsleitung zu vermitteln, schrieb eben eine kryptische E-Mail: Es steht im BWR1 eine Box mit Ohrenstöpseln zur Eurer Verfügung. Gebrauchsanleitung ist auf dem Karton abgebildet. Gruss – D. Sehr … Weiterlesen →
  • 12.12.07 - Erkläre Unabhängigkeit! Sei nicht stromlinienförmig!
    Björk. Ist ja auch egal. Gondry. Alles schon gesehen. Trotzdem! Das mit der Ästhetik der Stricke macht schon schön Sinn. Abhängigkeit und Bindung. Kein Experiment, wie andere behaupten mögen. Ist halt nur Musikvideo, wie die früher alle so waren, zu … Weiterlesen →
  • 12.12.07 - Unbekannter Anrufer
    Ich mach das jetzt. Ich ruf anonym meinen blöden Kinochef an. Und sag nix. Zu den blödesten Zeiten. Einfach, weil ich es kann.
  • 10.12.07 - bitte klicken Sie weiter
    Eine Unternehmensberatung, deren Webseite so beginnt, ist mithin schlecht beraten. Warum eigentlich nicht die Qual der Wahl noch weiter verästeln? „Kunden bis 28 Jahre“ – „Kunden bis 45“ – „Kunden über 45“ – „Kunden, die eigentlich nur PONG spielen wollen“ … Weiterlesen →
  • 10.12.07 - <luftablassen>
    Glückwunsch, lieber Kinochef, dass Du dich so langsam mal zusammen mit der neuen Buchhaltung mit dem Begriff „Lohnnebenkosten“ beschäftigt hast. Als nächstes kommen dann die coolen Wörter „Feiertagszuschlag“, „Elternzeit“ und ganz wichtig: „Urlaubsgeld“. Kann ja nicht immer so weiter gehen, … Weiterlesen →
  • 08.12.07 - Die guten Leude
    mspro sagt, ich soll Web2.0-Consulting im Kulturbereich machen. Bin mir nicht sicher, ob die da in der Kultur dafür vernünftige Tagessätze bezahlen mögen. R. sagt, ich soll die Kulturkritik ins Netz bringen. Ich finde, dafür sind die Blogger zuständig. Und … Weiterlesen →
  • 06.12.07 - Film: Gone, Baby, Gone – Kein Kinderspiel
    :::: gesehen am 3.12.2007 im Odeon USA 2007 – Regie: Ben Affleck; mit Casey Affleck, Michelle Monaghan, Morgan Freeman, Ed Harris, Robert Wahlberg, u.a. Bin fremdgegangen. Mit der Liebsten. Um mal zu sehen, wie die Konkurrenz Filme vorführt: Werbung wird … Weiterlesen →
  • 06.12.07 - War gerade bei der Post. Hat sich gelohnt: Mütze geschenkt bekommen.
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 06.12.07 - So war’s gestern auf Kinoarbeit:
    Nicht angekündigter Saaltausch (inkl. Filmunterbrechung nach 30min., Saalwechsel mit Film und Publikum), falsche Filmtitel auf der Programmdispo, Start und Endzeiten von Filmen überlagern sich, Regisseure, die ihre Vorführkopien nicht beschriften können. Dann habe ich ein Bier, einen Kubalibre und noch … Weiterlesen →
  • 05.12.07 - Sturmfrei
    Spät von Kinoarbeit nach Hause gekommen. Eben festgechattet mit Amerika. Müssen Steuer und Filmtagebuch und die ganzen Kurzfilme hier auf dem Tisch dann doch mal wieder warten. Sturmfreie Bude. Die Liebste ist vom Nikolaus entführt worden. Muss man sich erstmal … Weiterlesen →
  • 03.12.07 - User-Millionär, das ist nicht schwär.
    Dieses Blog sendet ab heute testweise volle RSS-Feeds. Wie man das bei Antville einstellt, kann man hier nachlesen. Es heisst, wenn man das macht, bekommt man ganz schnell doppelt so viele Abonnenten wie vorher. Jedenfalls ist das Herrn M. aus … Weiterlesen →
  • 29.11.07 - Morgen Test
    Der Kinochef wünscht sich Tests für die Filmvorführer. Als Termin angesetzt wurden vor ein paar Wochen morgen und übermorgen. Bis jetzt haben wir keine Uhrzeit und keine Regelungen für den Test bekommen. Wir Vorführer sind uns einig: Das ist Quark.
  • 29.11.07 - Holy Shit Shopping Online
    Die mitlesenden Freunde der großen Städte kennen natürlich Holy Shit Shopping, den verkrampft anderen Weihnachtsmarkt, in irgendeiner hippen Location, statt Glühwein gibt’s Beck’s und einen repräsentativen, den üblichen Designer-Handgemacht-Kram umfassenden Überblick der Jahresproduktion jungstudierter Kunsthandwerker. Ick war da letztes und … Weiterlesen →
  • 29.11.07 - Film: 28 Weeks Later
    :::: gesehen am Montag im ICE auf der Rückfahrt von Wiesbaden Großbritannien/USA 2007 – Regie: Juan Carlos Fresnadillo In einem Monat ist Weihnachten auch schon wieder vorbei! Auf der Rückfahrt von Wiesbaden war mir etwas krank und langweilig und dieser … Weiterlesen →
  • 29.11.07 - Film: The Tracey Fragments
    :::: gesehen am 23.11.2007 auf Exground Filmfest Kanada, 2007, 80 min, Regie: Bruce McDonald, Darsteller: Ellen Page, Max McCabe-Lokos, Ari Cohen, Slim Twig, Julian Richings Es soll sich im Frühjahr zur Berlinale 2007 ertragen haben, dass eine gewisse Unruhe in … Weiterlesen →
  • 23.11.07 - Schon wieder…
    Photo uploaded by tristessedeluxe. … viel zu spät, um über all die Filme der letzten Tage zu schreiben. Daher nur kurz: Still Life (von DVD gesehen neulich zum Einschlafen) Sehr gut gefallen hat mir das. Ruhige Einstellungen, langsame Schwenks. Raubbau … Weiterlesen →
  • 19.11.07 - Film: Schöner Leben
    :::: gesehen neulich auf DVD Deutschland 2006 – Regie: Markus Herling Vorhin auf dem Rad sind einem ja schon wieder die kräftigen Vorböen des rauen, kalten Berliner Winters ins Gesicht geschlagen. Da möchte ich mich noch mal kurz erinnern, an … Weiterlesen →
  • 15.11.07 - Film: Frauengefängnis
    :::: gesehen am 14.11.07 auf Kinoarbeit Schweiz 1975 – P: ECD, R/B/K: Jess Franco, Mu: Walter Baumgartner, D: Lina Romay, Monica Swinn, Paul Müller, Jess Franco, 78 Min. Durfte ich gestern im Überblendbetrieb vorführen, etwas flatterige Filmkopie, aber bis auf … Weiterlesen →
  • 08.11.07 - Wir senden jetzt auf Joost
    Wenn Kurzfilm, dann Flimmer TV.
  • 05.11.07 - Tristesse ja, aber…
    Ich würde noch weiter gehen und bescheiden behaupten: In Ostwestfalen steht die Wiege der deutschen Popkultur! Neben der genannten Crème de la Créme an Fußballautoren haben die Ostwestfalen mit Blumfeld’s Jochen Distelmeyer, Hannes Wader, Bernd Begemann, Die Sterne’s Frank Spilker … Weiterlesen →
  • 05.11.07 - Gleich koche ich Nudeln mit roter Soße.
    Habe soeben Mütze und neue Handschuhe gekauft, zum Warm-Anziehen, denn erfuhr man heute, dass in unserem Haus die Vermieter gewechselt haben. Das Haus wurde neulich in ein Gerüst gehüllt, das ist meist ein Zeichen dafür, das etwas renoviert wird. Auf … Weiterlesen →
  • 05.11.07 - Film: Spinnen des Todes
    :::: gesehen am 5.11.07 auf Kabel.1 USA 2001; Regie: Scott Ziehl Ziemlich langweiliger Horrorfilm. Chemiker erfinden ein Serum, das Spinnen Superkräfte verleiht. Ein Security-Mann im Labor spritzt sich das Zeug und wird zum Spinnenmann. Aber nicht so heroisch wie „Spiderman“, … Weiterlesen →
  • 05.11.07 - Film: Unser täglich Brot
    :::: gesehen am 4.11.2007 auf 3sat Österreich 2005 – Regie: Nikolaus Geyrhalter Du bist, was du isst. „Unser Täglich Brot“ ist ein Dokumentarfilm, der sich mit der Massenproduktion von Lebensmitteln in Europa beschäftigt. Er kommt dabei ganz ohne Sprache oder … Weiterlesen →
  • 04.11.07 - Das Shopping-Verhalten der Frankfurter
    Die Frankfurter Skyline war arg verhangen, das Theaterstück fluffig inszeniert, die Premierenfeier bierseelig und der Tag danach auf meiner Seite der Wahrnehmung ziemlich bräsig. In der Bergstraße am Samstag versucht zu shoppen rumschubsen lassen von diesen gutgekleideten Westdeutschen. Nicht nur … Weiterlesen →
  • 01.11.07 - Filmdreh bei uns an der Ecke
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Soll ein Film mit Til Schweiger sein und im Titel kommt „Phantomschmerz“ vor, wusste eben die Liebste zu berichten, die eine wichtig aussehende Kabeltraegerin mit Funkmikrophon heute einfach mal am Catering-Bus befragt hat, was das denn … Weiterlesen →
  • 01.11.07 - Wir sind das Volk! Die Mauer muss weg!
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Gestern auf dem Heimweg von Kinoarbeit beinahe Kunst gesehen. War dann aber doch nur wieder die Mauer.
  • 01.11.07 - Was guckst Du? Was willst Du?
    Morgen gehts nach Frankfurt/M. Endlich mal wieder raus aus Berlin. Da gibt’s Theaterpremiere im Schauspiel Frankfurt und danach höchstwahrscheinlich bierseelige Premierenfeier. Und vor allem: Keine Kinoarbeit und die Büroarbeit ist auch soweit fertig für die Woche. Spontan hat sich auch … Weiterlesen →
  • 31.10.07 - TV: Mad Men
    Habe in der Badewanne soeben „Beifahrer – Kleiner Tourenplaner für werdende Väter“ von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gelesen (wusste gar nicht, dass es auch dafür eine Zentrale hat). Die Broschüre zeigt auf dem Cover einen kernigen Typen, der sich … Weiterlesen →
  • 31.10.07 - 2D made my day
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Hier lauf ich fast jeden Tag lang. Seit Jahren. Heute erst ist mir die merkwuerdige Perspektive in 2D aufgefallen, als mir etwas ins linke Auge geflogen war.
  • 28.10.07 - Film: The Simpsons Movie
    ::: gesehen am 27.10.2007 morgens im Bett. Jetzt bin ich eigentlich schon wieder viel zu müde, um noch über Filme zu schreiben. Mein Filmvorführ-Kollege hat das vorhin eigentlich genau so auf den Punkt gebracht, wie mir das auch ergeht: Seitdem … Weiterlesen →
  • 27.10.07 - Bettflucht
    Früh wach und einen halben Tag Freizeit. Vielleicht erstmal einen Film schauen. Irgendwas leichtes, um mal in Ruhe über den Stress der letzten Tage nach zu denken. Hat ja früher auch geholfen.
  • 24.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    14:19 Unsere 35mm Filmkopie, die ich zum Backup-Festvial geschickt hatte, die dort nie angekommen sein soll, hat sich wieder gefunden. Studenten! # 15:14 Nochmehr Zuwachs im Haus: Das schwule Paar unter uns bewirbt sich um ein Pflegekind. # [heute getwittert]
  • 22.10.07 - Wurmfunk
    Gestern Nacht vorm Einschlafen das erste mal die kleinen Tritte durch den Bauch hindurch gespührt.
  • 21.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    05:52 Ach Scheisse! # 08:54 Ich schlafe das erste m – ach egal. # [heute getwittert]
  • 20.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    08:57 Looking for stuff I haven’t seen yet. # [heute getwittert]
  • 19.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    14:12 So nett hab ich die Herrschaften im Bahn-Reisezentrum lange nicht mehr erlebt. Er hat sogar was billiger als im Internet rausgesucht. # 23:10 Runterfahren. # [heute getwittert]
  • 18.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    23:39 Kinofeierabend heute zeitig. Jetzt Tiefk??hlpizza und Schultheiss. # 00:10 Happy Anniversary. Auf ins verflixte 7. Jahr. # 03:13 ???Wer verliert, hat verloren.??? # 14:00 Schlecht geschlafen und heute morgen an diesen Artikel gedacht: www.blog-bistro.de/?p=887 # 14:30 Nanu? Woran liegt … Weiterlesen →
  • 18.10.07 - lustiges Computergesicht
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 18.10.07 - Kurzfilm: „LEGGINSJEANS“ von Lydia Dykier
    Damit (youtube) gewinnt man heutzutage also den Hessischen Filmpreis im Wert von 15.000,- Euro. Mannmannmann! Zu dem Thema „Pferdemädchen in engen Hosen“ fand ich neulich auch diese beiläufige Zeitgeist-Analyse.
  • 18.10.07 - ach…
    … könnt ich doch auch so schöne Comics zeichnen. Edit (23.10.07 – 2:26h): Ich meinte das und das.
  • 16.10.07 - Kurzfilm: „Global Warming“ von Sheldon Lieberman
    Link: sevenload.com Diese kleine Flash-Etüde, der Publikumsgewinner hier beim Webcuts 07 Internet Film Festival fand ich von allen Filmen dort auch am Besten. Nicht so gut kann man finden, dass, um auf dem Festival zu laufen, die jungen Filmemacher Distributionsverträge … Weiterlesen →
  • 15.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    13:17 Aha. Hormonschwankungen bei Vaterschaft. Statt Testosteron mehr Prolaktin, was eine Art Solzialhormon isd # 13:36 Auch netter Gedanke: sich nicht rasieren, um zu zeigen, dass man auch etwas wachsen lassen kann – #Schwangerschaftneid # 17:56 Kollege A: "Wer ist … Weiterlesen →
  • 14.10.07 - _ _ _microblog_ _ _
    02:23 im tv kommt nichts, schau ich mal was hier sonst noch so f??r serien auf der festplatte liegen # 11:13 Uh, einerseits hat er recht, seh ich auch so. Andererseits, dass mit dem Bierfahrrad mach ich manchmal auch. www.malorama.de/?p=413 … Weiterlesen →
  • 14.10.07 - Wer nicht rennt muss schwimmen.
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Die Eiche ist kein Nacktsamer
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Ob man sich doch noch verbeamten lassen kann?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Waren wir eigentlich dieses Jahr gar nicht schwimmen?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Wo ist das Kind zum verlorenen Spielzeug?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Beruechtigte Geschichte
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Wann fahren wir zur See?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Ist man unsichtbar, wenn man die Augen schliesst?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.07 - Gänsegrau
    Die Sonne auf meinem Gesicht hatte mich geweckt. Der Himmel durch die sich lichtende Linde im Hinterhof. Das Geräusch von Graugänsen auf dem Zug nach Süden, dass ich auch eben wieder hörte, als ich nach Hause kam. Ich wohne jetzt … Weiterlesen →
  • 13.10.07 - _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    22:19 Insgesamt sehr miese Stimmung auf Kinoarbeit. Kinochef besticht durch Fehlentscheidungen und Abwesenheit, wenn er gebraucht wird. # [heute getwittert]
  • 12.10.07 - _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    00:46 Podiumsdiskussion war gut. Viel los noch in der Stammbar. # 02:10 Quizfrage: aus welchem Film ist das: "Grau ist das neue Schwarz" # 19:47 Kinoarbeit. Weise neue Filmvorf??hrerin ein. Sie ist gut und cool. # 22:53 Puh, das wurd … Weiterlesen →
  • 12.10.07 - links for 2007-10-12
    Retro-Futurismus Bilder von der Zukunft aus den 50ern und 60ern des vergangenen Jahrhunderts (tags: futurismus retro zukunft grafik mond)
  • 11.10.07 - _______________________________________
    01:44 Kinoschicht zu Ende. Sauer auf meinen faulen Kollegen. Jetzt erstmal Currywurst, Pommes, Schulle. # 04:31 einfach mal was posten tristessedeluxe.jaiku.com/ # 14:49 Uiuiuiuiui. Ich bin ja nachher als Gast auf einem Podium zum Thema Internet und Kurzfilm-Distribution. Mal langsam … Weiterlesen →
  • 11.10.07 - Nachbars Hund.
    Photo uploaded by tristessedeluxe. „Peppi“ war vorgestern wieder zu Besuch und konnte das erste Mal entspannt bei uns schlafen, weil er einen Platz im Flur gefunden hat, wo der Kater ihm nichts und er selber gleichzeitig alles in der Wohnung … Weiterlesen →
  • 11.10.07 - Film: Ich, ein Groupie
    P/B: Erwin C. Dietrich, R: Fred Williams [= Jack Hill, Erwin C. Dietrich, Peter Baumgartner], K: Peter Baumgartner, Mu: Birth Control, D: Ingrid Steeger, Rolf Eden, Petra Prinz Created with Admarket’s flickrSLiDR. Sex, Drugs, Rock and Roll! Die fabelhafte Ingrid … Weiterlesen →
  • 10.10.07 - _______________________________________
    15:50 Ich bin zu alt f??r diese Agentur: nicht genug Computer, zu wenig Telefone, lautstarke Diskussionen und nebenbei pl??rren Musikvideos. # [heute getwittert]
  • 09.10.07 -
    13:28 Hab mein Login zu Facebook vergessen. # 14:55 Der Laden, f??r den ich arbeite, sendet jetzt auch auf Joost. # 17:31 Man findet mich heute motzig, obwohl ich eigentlich ok gelaunt bin. # 18:20 hab mein bloglines-login vergessen. # … Weiterlesen →
  • 09.10.07 - ich drehe schon seit Stunden, hier so meine Runden
    Photo uploaded by tristessedeluxe. *lalalala* und *switscher* und *klickklack* und *tipptipp* und *linkslinksrechts* hier: http://tristessedeluxe.jaiku.com/
  • 09.10.07 - likes fluffy hair:
    http://fruity.blogger.de/
  • 09.10.07 - 17779 Migomueller (1998 FK12)
    Cool, ich kenne jemanden, nach dem ein Asteroid benannt wurde: mehr Info bei der NASA.
  • 09.10.07 - Das McDonalds’s unter den Kurzfilmprogrammen…
    … jetzt auch in Deutschland: http://www.futureshorts.de
  • 07.10.07 -
    04:11 Ich bin auf einer wundervollen Party. #
  • 06.10.07 -
    13:55 Lese Kochalka mit Kater am Fussende. # 15:56 Auf Kinoarbeit Kindervorstellung. Geburtstagsparty-Geschrei. # 21:33 Kinoschicht ist eher als geplant zu Ende. Was mach ich denn jetzt bis zur Party. Erstmal Ponybar. # 22:34 Polohemd aus Bayern bestellt Berliner Weisse. … Weiterlesen →
  • 06.10.07 - Film: Aguirre, der Zorn Gottes
    Neulich vorgeführt, muss ich nochmal dran denken. Ein Floß auf dem Amazonas. Das Gefangensein auf dem Fluss und der sich so steigernde Wahnsinn. Das Ufer die Gefahr, weil Wilde. Die eigentliche Gefahr die Psyche des Mikrokosmos der Eroberer. Weltraum.
  • 05.10.07 -
    03:19 Ankerklause. # 04:09 Kleine Bar # 04:13 Korrektur: Mini Bar. # 06:11 Die Rally mit den M??llwagen wieder. # 13:12 Eigentlich ist doch alles super. # 15:21 Gerade aus dem Fernster beobachtet: Radfahrer verpr??gelt Fu??g??nger. Irgendwas wird er schon … Weiterlesen →
  • 02.10.07 - Das kurze Glück
  • 01.10.07 - links for 2007-10-01
    VICE FASHION – HORSE GIRLS (tags: photos pferd)
  • 27.09.07 - Sofaflucht
    Das Wetter und die selbstauferlegten Bad-Bauarbeiten machen mir Kopfschmerzen. Erst hab ich alles unodentlich gemacht und komm jetzt nicht vorran mit der Renovierung. Mein Filmtagebuch müsste auch mal wieder aktualisiert werden. Will momentan nur Filme sehen, aber nicht drüber nachdenken … Weiterlesen →
  • 27.09.07 - Gependelt zwischen Bauhaus und Ikea
    Komme gerade aus Kneipe & hab mich mit Freund über sich wandelnden Arbeitsbegriff unterhalten. Er findet die 9to5-These Scheiße, weil auch die Bohème immer zwischen „Arbeit“ und „Privat“ trennen konnte und die Lifestyle-Stilisierung einer solchen Arbeitshaltung heute, im positivsten Sinne … Weiterlesen →
  • 24.09.07 - links for 2007-09-24
    kunstfilm dvd ausleihen berlin – filmkunst Muss ich wohl mal hingehen & „guten Tag“ sagen. (tags: videothek berlin friedrichshain)
  • 22.09.07 - links for 2007-09-21
    LabPixies – Coolest Gadgets On The Web (tags: gadgets widgets web2.0 tools free)
  • 21.09.07 - brabbl
    dabbl ding dong!
  • 20.09.07 - Ganze Nacht wach gelegen und überlegt, woher mir diese Zahl so bekannt vorkommt
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Und eben ist’s mir eingefallen: Im Büro hat mich die eine Praktikantin gerade auf 28 geschätzt. Mache ich mir jetzt große Sorgen drüber.
  • 18.09.07 - Das Ende einer kurzen Liebe
    Es gab heute nicht so viel zum Abendessen – ein Bounty und die angefangene Tüte Gummibärchen, die wohl Herr Król nach der Lesung heute in der Gaderobe liegen gelassen hat. Ich komme gerade gelangweilt und leicht melo von der Kinoarbeit. … Weiterlesen →
  • 11.09.07 - Hab ich gerade im Flur gefunden – Retro Anti und 80er
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Gut, lasst mich ausholen. Ich bin ’72… trotzdem noch (diskursiv) dagegen (also für Windräder). Der Button kommt von meiner Parka, die ich in den 70ern als Baby getragen habe, damals – ich sag nur Stade, und … Weiterlesen →
  • 10.09.07 - Kaum ist man mal stabil aus dem Dispo raus…
    … will die Bank schon wieder was von mir. Rief gerade der Finanzcenter-Callcenter an, um mit mir einen Termin zu vereinbaren, um mich mit meinem „persönlichem“ Finanzberater über lukrativere Möglichkeiten meiner Spareinlagen zu unterhalten. Ich möchte wetten, die wollen nur … Weiterlesen →
  • 08.09.07 - Ausfahrt
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Auch klare Zeichen muss man richtig zu deuten wissen.
  • 07.09.07 - Obacht: Das Taxi will jetzt rechts.
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.09.07 - Ich nenn das Bild: Wir grüßen mspro
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.09.07 - Stell ich mal noch ein Foto aus der Bar hoch
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 06.09.07 - …, sagt Herr Noé
    Numerologie » Der Geburtstag Geburtstag: 20. Beziehungsmensch mit viel Potential. Die Zahlenqualität der Zwei steht für Intuition, Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, und all das ist verstärkt durch eine Null. Dies bedeutet, dass Sie gefühlsmäßig alles intensiver und näher erleben. Aus diesem … Weiterlesen →
  • 04.09.07 - Sexy Fassadenkino heute in Berlin
    A WALL IS A SCREEN In Kombination aus Stadtführung und Filmnacht erleben Gäste, Besucher und Passanten die außergewöhnliche Projektion von Kurzfilmen an Fassaden in Berlin-Mitte. Die Wand wird zur Leinwand, das Urbane beginnt mit dem Filmischen zu interagieren und es … Weiterlesen →
  • 04.09.07 - A.C.A.B. – All Creatures are Bewtiful :-)
    Auf Kinoarbeit ist in letzter Zeit alles sehr routiniert. Selbst Pannen quittiere ich meist nur noch mit einem Schulterzucken. Außer wenn ich was verbockt habe – dann isses mir arg unangenehm. Isso. Heute war mal wieder eine Filmpremiere. Großer Bahnhof … Weiterlesen →
  • 02.09.07 - ich mag sowas, rückt’s inne perspektive
    hier ein foto von einer us-amerikanerin auf ihrem euro-trip 2007. ich kenne die dame persönlich, von meinem high school aufenthalt da 1989/90. Gerad haben wir gechattet und nebenbei bin ich durch ihr fotalbum geskippt. merkwürdige nähe – distanz – sache. … Weiterlesen →
  • 02.09.07 - Das muss alles lauter! Viel zu wenig radikal alles!
    Nach Kinoarbeit in der Stammbar war viel los. Dachte aber 4h ist okay Zeit für mal nach Hause. Warum eigentlichz? Hier ist so sehr ruhig. Katze leckt sich am Arsch. Kann ich auch nicht drüber.
  • 31.08.07 - <Befindlichkeitsgeblogge>
    auch wenn… … ich heute ungeschliffene Rohdiamanten gesehen habe, tolle Filme mit Schieflage, unfertig aber mit Potential. Ich will nicht selber deren Regisseur sein. … genauso wenig wäre ich nochmal gern so wie mit 21, 25 oder 29. Nur da … Weiterlesen →
  • 30.08.07 - Beginnender Herbst am Suedstern
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Ich und der Andere, 1 Sechsertraeger Schultheiss, Kuerbissuppe, Nudeln, Schokolade, Tarifkatalog von o2, Namenslexikon von Duden.
  • 29.08.07 - links for 2007-08-29
    Der Klang der Stadt – Hamburg vs. Berlin (tags: blog_artikel blog klangkunst berlin podcast) Blogroll Powered by Google Reader Wie man aus Feeds im Google Reader eine Blogroll baut. (tags: aggregator blogroll tools blogging) The End of the Internet (tags: … Weiterlesen →
  • 27.08.07 - Die wollen nur mein Geld
    Angefangen über private Rentenvorsorge nach zu forschen. Gleich wieder sehr müde geworden.
  • 26.08.07 -
    Seit heute gibt es hier im Kino jede Woche früh am Sonntag Gottesdienst. Bin mir nicht sicher, ob die Räumlichkeit so heilig ist und frage mich, was als nächstes kommt. Mutter-Kind-Schwimmen vielleicht? Bitte Saal 2 fluten!
  • 25.08.07 - Hier auf 9to5 ist auch alles nur schwarzweiss
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Aber gleich kommt Jeans Team. Solang bleib ich besser mal noch.
  • 24.08.07 - Wir nennen es auf dem Tisch tanzen.
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Nachher gehe ich zu 9to5 Wir nennen es Arbeit. Weniger wegen der Inhalte als wegen der Musik. Wer Lust hat mich anzupingen: Über mein twitter kannste mir mit „d tristessedeluxe ab hier dann die Nachricht“ direkt … Weiterlesen →
  • 24.08.07 - Hab ich eigentlich einen Patchwork-Lebenslauf oder ist die Branche einfach so drauf.
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Im Bus von Hamburg nach Berlin. In Hamburg war ich wegen büroberuflich auf der Preisverleihung des Programmkinopreises und des Verleiherpreises. Großer Bahnhof. Staatsminister und alle fein angezogen. Später ist dann auch noch die Queen Mary auf … Weiterlesen →
  • 24.08.07 - Ich grüße meinen Fan aus Verden (Aller)
    Es ist immer wieder schön zu erfahren, dass hier tatsächlich der und die eine oder andere Person aus meinem Real-Life mitliest – vor allem wiederkehrend bis regelmäßig – und das nicht alles als dummes Internetzeugs abtut. Das ist in den … Weiterlesen →
  • 17.08.07 - GOOD NEWS!
    hier kam gerade eine Mail aus Amerika mit einem Link zu einem Video, das ich gerade ganz lustig fand: http://www.paulpaz.com/goodnews/index.html
  • 09.08.07 - Live: ich sitze in Berlin auf dem Balkon…
    … und schau ’nem Kumpel zu, wie er in Hamburg im Hof rumsitzt und grillt. Live! Was es nicht alles gibt. Und natürlich begleitendes Chatten…
  • 09.08.07 - Callcenter Agent
    gerade entdeckt http://callcenteragent.blogger.de/ und erinnert mich stark an den Typen aus meiner Stammbar – M. – der da im Callcenter vom Tagesspiegel angefangen hat – Mitte 30 und voller Hass.
  • 09.08.07 - Ich komme gerade von einem Filmdreh
    Keine Sorge! Nichts wichtiges, nur so. Mit Kurzfilm und LowBudget. Also, wo ich aus dem Alter eigentlich schon raus bin. Trotzdem, man kann das ja auch mal als Mottoparty nehmen. So viele interessante Leute, die irgendwie auch hoffen, jetzt in … Weiterlesen →
  • 08.08.07 - Confuse-A-Cat
    Heute ist Weltkatzentag oder Internationaler Katzentag oder Internationaler Katzenwelttag. Daher und weil Katzen primatoll sind, folgend zu etwas vollkommen Anderem: Monty-Python-Video mit Katze. Lustig! Aber nicht auf Kosten der Katze.
  • 07.08.07 - Schwangerschaft in 3D
    „Now I am as big as a teaspoon and there is downy hair growing on my head.“ Es ist immer noch alles viel zu theoretisch für mich. Aber diese Seite hilft ein wenig, sich der Sache zumindest grafisch dreidimensional zu … Weiterlesen →
  • 05.08.07 - Die Eltern der Geschäftsführung…
    … sind mal wieder da. Eigentlich sind das zwei ganz Liebe. Nur die reden leider immer lautstark im Kino und hören dazu auch nicht mehr so gut. Denen ist meist der Ton zu leise. Das gleichen sie dann damit aus, … Weiterlesen →
  • 03.08.07 - Kinderhaende machen Schattenspiele im Kino beim Abspann von „Haende weg von Mississippi“
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Der spielerische Umgang mit dem platon’schen Hoehlengleichniss. Die kindliche Faszination am Kino. Kinder sind toll. Ich mag Kindervorstellungen.
  • 03.08.07 - Stromausfall im Kino ist nicht lustig.
    Photo uploaded by tristessedeluxe. (Filmgespräch mit Regisseur aus der Perspektive des Bildwerferraums) Heute hatte ich meinen ersten Stromausfall auf Kinoarbeit. Und ein paar Minuten später gleich den Zweiten. Das ist nicht lusitg, dann. Dabei war alles super gelaufen soweit. Ich … Weiterlesen →
  • 29.07.07 - Kurz mal abdaten
    Ganzen Tag auf Kinoarbeit. Alleine mit dem Neuen. Eben auf dem Fahrrad wären Handschuhe wünschenswert gewesen. Jetzt Stammbar. Konnte das ganze Wochenende noch nicht so recht entspannen.
  • 28.07.07 - Der Neue
    Heute war ein neuer Filmvorführer da. Ich durfte ihn „einarbeiten“. Das sieht bei uns so aus, dass er mitrennt, wenn Stress ist, im Weg steht, wenn weniger Stress ist, er die Arbeit macht und man selbst daneben steht und möglichst … Weiterlesen →
  • 27.07.07 - sly-fi.com
    http://www.sly-fi.com/ mal kurz merken, für zu Hause nochmal nachsehen, weil im Büro hier gerade und scheinbar nicht die aktuelleste Flash Version auf Bürorechner, und ich hab keine Adminrechte und Admin ist natürlich schon Systemhelden-Tag feiern. Hat was mit VoD, IP-TV … Weiterlesen →
  • 25.07.07 - Vattenfall weicht Lichtblick
    Nun ist auch tristessedeluxe powert bei Ökostrom… Firmen unter schwedischer Flagge schätze ich an sich. IKEA, klar. Und mehr und mehr liebäugel ich durch die sich verändernde Familiensituation mit einem Volvo als erstes gemeinsames Fahrzeug. Der Konzern Vattenfall ist auch … Weiterlesen →
  • 25.07.07 - Schief getraeumt. Draussen der Wind und das Morgengrauen. Im Hintergrund rauscht eine Lueftung und die Autobahn
    Liege im Bett und komm nicht wieder rein in den wundersamen Traum: Zuerst war ich nachts auf einer Pferdeweide, geschlafen an einem warmen Pferd. Geruch von Heu und Dung. Dann war ich nebenan im Muppet-Show-Freizeitpark und badete in einem Wasserfall.
  • 23.07.07 - Berlinerin auf Sonnenbank explodiert
    Photo uploaded by tristessedeluxe. hier hab ich mich noch auf dem Weg von der Kinoarbeit nach irgendwo, wo das, was man gemeinhin „zu Hause“ nennt, in eine Comedy-Show eingeschlichen. Hat nach der Pause, auch nur 2,50 fuer das Becks gekostet. … Weiterlesen →
  • 23.07.07 - Spätsommer-Feeling in Berlin Mitte
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Im 5 Minuten-Takt fährt unter mir ein Boot mit Touristen/ Schulklassen vorbei.
  • 23.07.07 - Hochzeit in Weissensee
    Photo uploaded by tristessedeluxe. hier war ich am Samstagm,hab gepflegt Bier, Wodka und Ros�� getrunken und war auf dem Heimweg noch nach 22h bei Dussmann eingekehrt, um den neuen Harry Potter und ein Pflanzenbestimmungsbuch zu kaufen
  • 23.07.07 - Auto im Web 2.0-Grün.
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 23.07.07 - Traumauto
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Ich sag nur: gebuerstetes Aluminium. Isse we Mac!
  • 23.07.07 - Mädchen mit Vergangenheit
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 23.07.07 - Mädchen ohne Vergangenheit
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 23.07.07 - Noch \’n Bier?
    Photo uploaded by tristessedeluxe.
  • 20.07.07 - :)
    http://www.ich-will-platz-haben.de/mindestens-n-meter eben im chat aufgegabelt: in der ddr hat sich die boheme durch verweigerung ausgezeichnet. das machen wir auch – ich auch!
  • 20.07.07 - Kapitulation…
    … als Veraenderungsmechanik anzuwenden, hab ich heute abend begonnen. Mal sehen, ob es das bewirkt, was in dem Lied besungen wird: alle die uns nerven, muessten dann auch kapitulieren. Bin gespannt, was da morgen auf mich einprasselt. Und froh.
  • 19.07.07 - Wer braucht Instant Messanging Everywhere?
    Hab gerade mabber.de ausprobiert, hat mir glatt den firefox abstürzen lassen. Das und dass ich nicht weiss, warum ich noch einen zusätzlichen jabber-account brauche, wenn ich schon GTalk habe und mich da auf der Webseite auch nicht schnell genug zurechtgefunden … Weiterlesen →
  • 18.07.07 - Testscreening des Films mit dem Arbeitstitel: Ironman – lauf um dein Leben
    :::: gesehen am 18.7.2007 Cinemaxx Potsdamer Platz Deutschland 2007 – Regie: Adnan G. Köse Ich war eben das erste mal bei so einem Test-Screening für einen Kinofilm vor Normalo-Publikum. Anders als bei Pressevorführungen, wo dann nur selbsternannten Filmexperten drinsitzen, also … Weiterlesen →
  • 18.07.07 - Der Prenzlberg ist das Realität gewordene Phantasma der Sesamstraße
    Ich habe den Abend wegen eines Content-Brainstormings für das neue Geheimprojekt der hauptauftraggebenden Agentur im Outdoorbereich einer Cafékneipe am Senefelderplatz verbracht, mit dem Blick auf Wohnhausnummer 2. Dort saß auf der Haustürtreppe im Sonnenuntergang ein junger Student mit mehreren Büchern … Weiterlesen →
  • 17.07.07 - rememberthemilk per twitter
    Schön, mit dem Tool kann ich meine To-Do-Listen bei Remember the Milk updaten. Wahrscheinlich nicht wirklich nötig, da die Mobile Site auch ganz gut funktioniert hat. Trotzdem remeberthemilk mit twitter
  • 17.07.07 - Götter der Pest
    Photo uploaded by tristessedeluxe. Es waren gut und gerne 39° und es war Spätvorstellung an einem Montag – trotzdem schafft es der alte Fassbinder immer wieder, Leute ins Kino zu locken. Und ich hab es mal geschafft, mir die letzen … Weiterlesen →
  • 16.07.07 - Film: Madhouse – Der Wahnsinn beginnt
    ::: gesehen am 15.7.2007 auf vox Jap./USA/Rumän. 2004 Regie: William Butler Nach Kinoarbeit und ein paar ruhigen Gedanken auf dem Balkon, war TV eigentlich keine Option mehr. Nur kurz noch Nachrichten, vielleicht. Beinahe schon eingenickt, da hat dann dieser Psycho-Thriller … Weiterlesen →
  • 16.07.07 - Bürohitze ist nichts gegen Filmvorführkabinenhitze
    Ich schwitze selten so sehr, dass es mir in Strömen runterläuft. Gestern auf Kinoarbeite aber schon. Die Geschäftsführung des Kinos hat sich entschlossen, jetzt über die Sommermonate, den Betrieb doch nur mit einem Filmvorführer zu fahren. Da wo es geht. … Weiterlesen →
  • 14.07.07 - Japanische Filmnacht
    Bei den Manga-Verfilmungen letzte Nacht bei Vox auf dem Sofa eingeschlafen. Immer wieder aufgeschreckt und wieder eingenickt. Jetzt Rückenschmerzen.
  • 13.07.07 - Bittere, gemeine Kurzfilme über das Leben, wie es ist.
    („Billy’s Balloon“ von Don Hertzfeld) Meine geschätzte Kollegin mailte mir vorhin diesen Link. Und ich hab da jetzt natürlich noch weitergestöbert, denn diese lakonisch, sarkastische Art Kurz-Animationen trifft genau mitten in mein Herz. So ist die Welt. So, nicht anders, … Weiterlesen →
  • 13.07.07 - Was mir fehlt, …
    uploaded by tristessedeluxe. … seitdem ich in West-Westberlin wohne: taeglich uebers Wasser zu fahren.
  • 13.07.07 -
    DIE KULTUR IST FÜR DIE GESELLSCHAFT DAS, WAS DAS GEFÜHLSLEBEN FÜR DEN MENSCHEN IST.
  • 12.07.07 - indie-stars.de
    Ein Forum für deutsche Independent Filmprojekte http://www.indiestars.de Auf indie-stars.de kann jeder Filmemacher seine unabhängig produzierten Filme vorstellen. Allerdings: Er muss alle Rechte an seinem Werk besitzen und darf mit seinem Werk nicht staatlich (z.B. Filmhochschulprojekte) oder vom Fernsehen finanziell gefördert … Weiterlesen →
  • 11.07.07 - Gruselig. Yahoo kennt mich, fast.
    Tristessedeluxe is a German blogger who works in a cinema. This is a Babelfish translation of her Twitter and her Blog.
  • 08.07.07 - Immer wieder Sonntags im Kino
    Die Kinoschichten am Sonntag sind nicht meine Freunde. Ich weiss auch nicht, wer da immer die Idee reitet, einen Vorführer mindesten sechs Stunden alles alleine machen zu lassen. Gerade die ollen Filme, die sclchten Kopien, die ab Sonntagsmittags zum Einsatz … Weiterlesen →
  • 08.07.07 - links for 2007-07-08
    Schnick und Schnack (tags: werbung)
  • 07.07.07 - links for 2007-07-07
    Vornamen-Lexikon – alle Namen kostenlos! – kein Dialer! – kein Abo! (tags: Vornamen Lexikon Deutsch) MindMeister – think together collaboratvie online mind mapping / kommt dem was ich suche, ein automatisches Chat-Stream-Mindmapping-Tool noch nicht nahe, ist aber trotzdem interessant. (tags: … Weiterlesen →
  • 06.07.07 - Hörspiel: Ein Menschenbild, das in seiner Summe null ergibt
    Von und mit Schorsch Kamerun zum Runterladen beim WDR.
  • 05.07.07 - was macht eigentlich die zia?
    Gerad mal in Ruhe angeschaut: money for nothing. Hängen bleibt: Alles Hochstapler, Schaumschläger, Absahner. Doch warum nicht positiv umformulieren? Dekonstruktionisten des Elfenbeinturms.
  • 27.06.07 - Heute ist übrigens Siebenschläfer
    uploaded by tristessedeluxe. Die nächsten 7 Wochen wird es also nordisch durchwachsen da draussen zugehen.
  • 27.06.07 - Yahoo Deutschland
    ich liebe dich! Dafuer, dass du alles an dieser Selbstgefaelligkeitder selbsternannten Webavantgarde erschuettert hast. Wer glaubt, esgaebe gute Konzerne, hat selber Schuld. Als naechstes bitte Googledoof finden und dann Apple. Wer dem Netz traut…
  • 24.06.07 - 16 Stunden-Schicht
    Mir steht eine 16-Stunden-Schicht auf Kinoarbeit bevor. Seit 11 bis sicher über 3 Uhr morgens hinaus. Wenn nicht doch noch Ersatz gesucht wird. Auf die Idee, alle 13 Folgen von Fassbinders „Berlin Alexanderplatz (+ 2 Stunden Epilog) an einem einzigen … Weiterlesen →
  • 22.06.07 - links for 2007-06-22
    webcuts.07 – internet film fest berlin Auschreibung ist raus. (tags: kurzfilm internet film festvial shortfilm) YouTube – Four Eyed Monsters: Entire Film extended through Aug. 15th (tags: film movie video foureyedmonsters free youtube)
  • 22.06.07 - Gratis Online Film: Four Eyed Monsters
    Man sagt, es sei der erste Langfilm, der legal bei YouTube eingestellt worden ist. Zeitlich begrenzt, aber jetzt bis zum 15.8.07 verlängert! Knapp 72 Minuten über Monster mit 4 Augen. Hab eben nur die ersten Minuten reingeschaut, scheint aber recht … Weiterlesen →
  • 22.06.07 - Freut euch des Lebens!
  • 20.06.07 - Fwd: Wähl Deine Hymne!
    Ich leite das mal weiter… Tolle Sache! ———- Forwarded message ———- From: ############## Date: 19.06.2007 20:43 Subject: Wähl Deine Hymne! To: ############## Hallo Freunde der elektronischen Basisdemokratie, Das Casting für Deutschland sucht die Superhymne war fantastisch, und – es ist … Weiterlesen →
  • 20.06.07 - Kein guter Tag für Kino
    So viel, wie heute, ist aus der Sicht des Filmvorführes mir lange nicht mehr schief gegangen, und ich weiß gar nicht mehr, wo die Kettenreaktion anfing, wo das alles los ging und warum. Erstmal natürlich das Übliche: Filme für heute … Weiterlesen →
  • 14.06.07 - links for 2007-06-14
    Score11 – The Movie Community Filme berwerten und naheliegende Filmempfehlungen bekommen (tags: film community web2.0) Wir lieben Filme | Filmempfehlungen nach Deinem Geschmack noch Beta-Version – Filmempfehlungen mit Web 2.0 Mechanismen, Community wird noch ausgebaut (tags: film web2.0 Community movies … Weiterlesen →
  • 14.06.07 - Film: Lammbock
    :::: gesehen am 13.6.07 im TV Dtl. 2001 – Regie: Christian Zübert, mit: Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Marie Zielcke Komme gerade müde vom Kinojob (hektisch, aber hab die Hölle besiegt). Trotzdem möchte ich noch schnell kurz den Film loswerden, den … Weiterlesen →
  • 12.06.07 - Der Filmprojektor vollzog einen Linksruck
    # „Kaum ist man mal eine Woche nicht auf Kinoarbeit gewesen, geht das einem nicht mehr so leicht von der Hand“, dachte ich. Bis ich merkte, dass umgebaut wurde und der eine Projektor im Bildwerderraum 1 um ca. einen halben … Weiterlesen →
  • 11.06.07 - Kurz vorm Bett schwirrt mir noch so ein Kurzfilmzitat um den Kopf
    „Heimat ist da, wo sie dir die Tuer aufmachen, wenn du wiederkommst.“ Alles andere waere dann unwichtig. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob man Staedte mit Frauen vergleichen kann/darf. Ausserdem bin ich immer noch nicht gedanklich fertig mit … Weiterlesen →
  • 09.06.07 - Kurzfilmfestival Hamburg: kaputt und muede
    uploaded by tristessedeluxe. Heute alle Filme des NoBudget-Wettbewerbs gesehen. Irgendwie desillusionierend, viel Kram und vier Perlen. Vorher mit lange mit F. gelabert, was besser war, als Filme sehen. Heute abend dann http://www.awallisascreen.com ist umsonst und draussen – Kurzfilme im Urbanen … Weiterlesen →
  • 08.06.07 - Kurzfilmfestival Hamburg: Filmmarkt
    uploaded by tristessedeluxe. Da sitze ich und klicke mich durch den Deutschen Wettbewerb, ca. die Haelfte kenne ich schon. Nachmittags Hamburgs Sonne genossen, Nerven beruhigt. Ach ja, und Super-Brunch im Hof von mspro.
  • 07.06.07 - links for 2007-06-07
    flickrSLiDR – Embed Flickr Slideshows within Your Site flickrSLiDR allows you to easily embed the classic flickr slideshows on your website or blog. All you need to do is enter the flickr URL address of the user, photo set or … Weiterlesen →
  • 07.06.07 - Bin dann mal in Hamburg bis Sonntag
    Die Elbe anschauen und Kurzfilme auf dem Hamburger Kurzfilmfestival. Kommt alle ins Kino oder abends in Bunker! Wenn mir jemand Codewort „tristesse deluxe“ ins Ohr flüstert, geb ich ein Astra aus. Holla, so kontaktfreudig? Ist ja sonst nicht meine Art. … Weiterlesen →
  • 05.06.07 - links for 2007-06-05
    meebo.com instant messaging everywhere / gibt’s auch was, um ’nen Chat auf ’ne Seite einzubinden (tags: im instant_messanger web2.0 chat messaging) JabberLand – Jabber Web Status Service – Jabber/Google Talk auf der Suche nach irgendwie Jabber Status auf Blog anzeigen … Weiterlesen →
  • 04.06.07 - Kreuzberg: die tanzen auf dem Tresen
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 03.06.07 - links for 2007-06-03
    Kurzfilm: „Cashback“ (tags: film filme_online kurzfilm video supermarkt humor) Jumpcut [Make Amazing Movies Online] (tags: Video web2.0 tools online movies videos editing filmemacher film filme_online movie)
  • 02.06.07 - Irgendwann sitzen wir alle in Bayreuth…
    … und wissen gar nicht, warum wir es solange woanders ausgehaltenhaben. [soll Nitzsche gesagt haben]
  • 01.06.07 - Pausenbild – Palast der Republik I
    uploaded by tristessedeluxe. Hier an der Baustelle werde ich auf dem Weg zwischen Bürojob und Kinojob den Sommer über – wie soeben geschehen – eine kleine Pause einrichten. Man kommt in ein Alter, wo man nicht immer nur sich hetzen … Weiterlesen →
  • 31.05.07 - Generator für Ajax Lade-Symbole in gif
    Auf der Suche nach was anderem, was anderes gefunden. Hier kann man sich lustige Kreise oder Balken wegnehmen, die einen Ladevorgang versüßen, sozusagen als Augenzucker: http://www.ajaxload.info/
  • 31.05.07 - Vor einer Stunde dachte ich noch, das wird eine leichte Kinoschicht.
    10 Minuten später, schweißüberströmt und schon eine Verspätung. Der Film für die 20 Uhr Vorstellung war nicht an Ort und Stelle. Das viel erst 10 Minuten vor Start auf, weil ich vorher noch im Kinosaal 3 starten musste und meine … Weiterlesen →
  • 31.05.07 - Hurluberlu Films
    Kostenlose Kurzfilme als Videostream – an sich nichts neues, nur die Plattform kannte ich noch nicht – http://www.hurluberlu.com (Ob die mit dem Namen so erfolgreich sein werden?)
  • 31.05.07 - Crazy for Jane
    uploaded by tristessedeluxe. Fast wärs ein Fernsehabend geworden. Aber irgendwie, nö. Besser nochmal raus. Lust auf Musik hatte ich. Doch die Musiker wohl nicht so. Crazy for Jane war da auf so einer Veranstaltung, wo ich jemanden kannte und also … Weiterlesen →
  • 30.05.07 - Film: Mein Hund Skip (My Dog Skip)
    ::: gesehen am Pfingstmontag im TV USA 2000 – Regie: Jay Russell – mit: Mit: Frankie Muniz, Diane Lane, Luke Wilson, Kevin Bacon, u.a. Zur Beruhigung der Nerven mit der „ganzen Familie“ gesehen, weil einfache Kinderfilme mit Tieren schaut auch … Weiterlesen →
  • 30.05.07 - Film: Osdorf
    :::: gesehen neulich auf DVD Dtl 2007 – Dokumentation Maja Classen Die Dokumentation von der HFF Konrad Wolf wirft einen Blick auf die Hochhaussiedlung Osdorfer Born im Westen Hamburgs, die Schauplatz von Lokalpatriotismus, Machogehabe und Kriminalität ist. Der Film ist … Weiterlesen →
  • 30.05.07 - Film: Berliner Reigen
    ::: gesehen neulich auf DVD Dtl. 2006 – Regie: Dieter Berner – mit: Studierenden der HFF Konrad Wolf Sehr geschickt: Da hat ein Filmhochschul-Professor einen Film gemacht, hat dafür sicher auch Produktionsetat von der Hochschule bekommen, weil das ganze als … Weiterlesen →
  • 30.05.07 - Teste…
    … http://twitterfeed.com Automatische Aktualisierung von Twitter-Kurznachrichten per RSS-Feed. Das heisst, man könnte sich seinen eigenen RSS-SMS-Benachrichtungsdienst einrichten, kostenlos.
  • 29.05.07 - ich hab…
    … mal da unten links ein kleines Äffchen eingebaut, weil’s so schön albern ist. Kaffeeringe find ich doof. Und Sternenstaub auch.
  • 28.05.07 - Allzeit gut Licht
    Da ist eine Motte in Saal 1, die flattert vorm Licht des Projektors und wirft Schatten. Und jetzt wird sich mit jemandem aus dem Publikum gestritten, ob man deswegen den Film anhalten soll, um die Motte zu jagen. Überhaupt das … Weiterlesen →
  • 25.05.07 - Manche Blogger lese ich gerne, manche nerven.
    Wäre mal langsam an der Zeit für Blogkritik. Ganz persönlich, auch um in dem Feedrauschen mal auf zu räumen. Ich finde schon genug Leute und Attitüden doof. Da können ein paar Blogger ruhig noch dazu in Sack und dann Knüppel … Weiterlesen →
  • 25.05.07 - Zu früh auf Kinoarbeit eingeteilt. Soll ich wieder böse sein.
    Heute bin ich definitiv zu früh zum Kinodienst eingeteilt. Hab nicht nur schon geprüft, ob alle Filme für heute da sind, sondern auch schon die für morgen. Gleich kommt Markus Beckedahl mit einem CC-Vortrag. Vielleicht darf ich sein Computer anfassen! … Weiterlesen →
  • 24.05.07 - Film: Stargate
    ::: gesehen Himmelfahrt im TV USA 1994, Regie: Roland Emmerich – Mit: Kurt Russell, James Spader, Jaye Davidson, Mili Avital u.a. Vatertagstüddelig beim ziellosen Rumzappen da dann hängen geblieben und dachte zuerst, es wär die Serie. Dann aber gemerkt, es … Weiterlesen →
  • 24.05.07 - Film: Der Onkel vom Mars
    ::: gesehen neulich im TV USA 1998, Regie: Donald Petrie – Mit: Jeff Daniels, Christopher Lloyd, Elizabeth Hurley, Daryl Hannah, Wallace Shawn, Christine Ebersole, Michael Lerner, Ray Walston, Shelley Malil, Jeremy Hotz, Troy Evans, Michael Dempsey. Die Handlung basiert auf … Weiterlesen →
  • 24.05.07 - Film: Irina Palm
    ::: gesehen am 15.5.07 auf Kinoarbeit Großbritannien 2006 – Regie: Sam Garbarski, mit: Marianne Faithfull, Micki Manojlovic, Jenny Agutter, Kevin Bishop Maggie braucht dringend Geld. Ihr Enkel liegt schwerkrank im Krankenhaus, und das Medikament, das sein Leben retten könnte, ist … Weiterlesen →
  • 24.05.07 - Film: Avanti, Avanti!
    :::: gesehen vor einigen Tagen im TV USA 1972, Regie: Billy Wilder; Mit: Jack Lemmon, Juliet Mills, Clive Revill, u.a. Der sittenstrenge Wendell Armbruster kommt nach Italien, um seinen verstorbenen Vater beizusetzen. Dabei erfährt er, dass der alte Herr seit … Weiterlesen →
  • 24.05.07 - Autseider
    nur schnell überflogen – taz-artikel Germany’s Next Freakmodel über die Castingagentur für Randgruppen autseider.de
  • 24.05.07 - Kloß und Spinne – Teil 1: Computer kaputt
    Lustige kleine Animation, wo’s um Realitätsflucht, Killerspiele und Web 2.0-Stress geht von Volker Strübing. Hoffentlich kommen noch mehr Folgen! Ich will die Serie dann vertreiben, Volker! Hier gehts zu seinem Weblog Schnipselfriedhof
  • 23.05.07 - 174-qm-Traum im Ghetto-Kiez
    uploaded by tristessedeluxe. Da sucht eine Charlotte Mitbewohner, die Rauchen und nichts gegen Katzen haben. Das Wohnzimmer darf auch als gemeinsames Atelier genutzt werden und in dem zweiten Bad kann man eine Dunkelkammer einrichten. Wird sicher lustige Neukölln-WG. An so … Weiterlesen →
  • 23.05.07 - Auf dem Weg zur Stammbar bin ich 4x dem Mädchen mit Trabant auf Parkplatzsuche begegnet
    Vielleicht kommt sie ja noch nach. Aber ich hab meine Stammbar nicht gefunden. Ist um diese Zeit nicht so leicht mit Parkplätzen in Schöneberg.
  • 22.05.07 - Far Out!
    Ein UFO-Blog hat mich gerade bei twitter als Friend geaddet http://myufo.com/
  • 21.05.07 - Auf Kinoarbeit nicht viel Neues, nachdem ich neulich beinahe gekuendigt haette
    Neulich, nach 13 Stundenschicht im Chaos der Dispo mal die Meinung gesagt. Woche spaeter dann wieder fuer 14,5 Std. eingeteilt gewesen. Musste ich wieder schimpfen und bin nach 10 Std. gegangen. Nun schon mehrere Schichten ruhig. Fast zu routiniert.
  • 16.05.07 - OH! – Das Videomagazin
    Neu, aus Hamburg, Videokunst, Kurzfilme, Musikvideos, Animationen, Interviews, Dokumentationen. >> http://www.ohtv.de/ mal sehen, was wird.
  • 16.05.07 - Kurzfilm: Delivery
    Till Nowak verteibt jetzt seinen Kurzfilm „Delivery“ selbst auf DVD (bissle teuer, aber nun ja) hier.
  • 15.05.07 - Inner Zukunft scheint nicht viel Sonne
    Zukunftsvideo auf GoogleVideo. via: Michi im Chat und der hat’s vom ollen spreeblick (wo noch die anderen Folgen der Discovery-Serie gelinkt sind).
  • 13.05.07 - Trauriger Hund vor IKEA
    uploaded by tristessedeluxe. Schön ist es ja schon, zu müde zu sein, um noch irgendwas zu bloggen. Daher hier nur mal eben das Bild vom Hund, den ich Samstagnachmittag vor IKEA getroffen habe. Selber erkältet und ziemlich genervt von der … Weiterlesen →
  • 10.05.07 - Kurzfilmtage Oberhausen: Deutscher Wettbewerb
    Die Jury für den Deutschen Wettbewerb ist sich nicht über einen gemeinsamen Preisträger einig geworden. Stattdessen ist das Preisgeld auf drei Filme verteilt worden. Warum und weshalb – darüber wollten die Jurymitglieder eigentlich ein 2. Oberhausener Manifest verfassen. Herausgekommen ist … Weiterlesen →
  • 10.05.07 - Ein paar Musikclips. Aufgeschnappt auf den Kurzfilmtagen Oberhausen
    Monta – Good Morning Stranger Erstmal zum Musikvideopreis. Alle Clips des MuVi Awards for the Best German Music Video kann man hier sehen. Den Hauptpreis gewonnen hat die Schnittübung von Oliver Pietsch Domin, libra nos (The Space Lady). Begründung der … Weiterlesen →
  • 10.05.07 - Twitter fängt schon wieder an zu sterben
    (Bild via Twitter Wiki) Chattechnisch wie Charttechnisch ist twitter so am explodieren, dass das ja gar nicht anders kann, als bald wieder im Web 2.0-Nirvana zu enden. Keine Ahnung, hab ich so im Gefühl.
  • 09.05.07 - Liebe Autorinnen und Autoren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
    seit ein paar Tagen gibt es eine neue Zeitschrift: „Recherche Film und Fernsehen“ wird von Rainer Rother bzw. der Deutschen Kinemathek herausgegeben und erscheint zweimal jährlich in unserem Verlag. Die ansprechend gestaltete Zeitschrift widmet sich mediengeschichtlichen Themen und betrachtet die … Weiterlesen →
  • 03.05.07 - Juhnke
    uploaded by kosmar. Da haben wir uns erst Samstag drüber unterhalten, über diesen Werbekasten für ein Chinarestaurant mit der Pekingente und dem toten Juhnke und ob das da eigentlich immer noch hängt und das Werbung und Mundpropaganda ja auch immer … Weiterlesen →
  • 02.05.07 - justin.tv
    Da ist einer ständig online und streamt das ins Internet. Mal sehen, wie lange er’s aushält. Laut Info, will er das „sein Leben lang“ machen. Er machts schon über 44 Tage. Ich habs erst gestern über Franziska ihren ersten twitter-post … Weiterlesen →
  • 02.05.07 - Der geile Hundefilm
    check den film „birds“ unter: http://www.pleix.net/films.html
  • 01.05.07 - 2 Zuschauer
    uploaded by tristessedeluxe. die sich gleich Pipi Langstrumpf ansehen werden.
  • 29.04.07 - 16mm in Cinemasope
    Na toll, um 16h soll ich einen 16mm-Film in Cinemascope-Format abspielen. Der technische Leiter hier vom Kino hat mal wieder nur halbe Arbeit abgeliefert und das Cinemascope-Objektiv für den üblichen 16mm Projektor ist nicht vorhanden oder nicht bestellt. In der … Weiterlesen →
  • 28.04.07 - Mein erster Porno
    Eine meiner Komolitoninnen hat immer scherzhaft behauptet, sie würde an der Rezeption eines Stundenhotels arbeiten. Ich hab sie in der Pension nie besucht, hab mir das nur immer bildhaft vorgestellt – weil irgendwie hätte das auch gut passen können. Sie … Weiterlesen →
  • 26.04.07 - Deutschland sucht die Superhymne
    uploaded by Superhymne. Mai-Juni 2007 / mach mit! http://www.superhymne.de Soweit ist’s schon: Jetzt erfährt man erst per flickr-notification oder durch Telepolis, was gute Bekannte so treibt… Edit: Passend dazu http://searchsongs.cyberfiction.ch/ (via) – Computermusik generiert aus unser aller Anfragen an irgendeine … Weiterlesen →
  • 26.04.07 - Film: Die Fälscher
    ::: gesehen am 25.4.2007 auf Arbeit Deutschland, Österreich 2006 – Regie: Stefan Ruzowitzky – Mit Karl Markovics, August Diehl, Devid Striesow, Martin Brambach, August Zirner, Sebastian Urzendowski, Tilo Prückner, Marie Bäumer Ja, hier bevor ich’s vergesse – hab ja gestern … Weiterlesen →
  • 26.04.07 - Deutsche Bank jetzt auch für mobile Endgeräte
    Lang gehegter Wunsch von mir, aus der Kneipe raus per Handy dem Kumpel die geliehenen 30,- Euro von neulich zurückzugeben. Wurd ja auch mal langsam Zeit, dass die da auch mal was mit einfachem html anbieten, um Online Banking übers … Weiterlesen →
  • 24.04.07 - Baguette-Pause mal wieder mit YouTube verbracht
    Web 2.0 song, Are You Blogging This? via Es ist tatsächlich ja so, dass man leicht den Eindruck bekommt, viele Weblogger drehen sich nur um sich selbst und das „neue“ Medium. Der Reiz am Bloggen scheint für viele in so … Weiterlesen →
  • 23.04.07 - Film: Nicht böse sein!
    ::: gesehen am 22.4.2007 auf achtungberlin.de Dtl. 2007 – Dokumentarfilm von Gines Olivares und Wolfgang Reinke Drei Männer in einer Wohngemeinschaft, 54 m2 in Berlin Kreuzberg. Sie schlafen in Küche, Bad und halbem Zimmer. Junkies, Ex-Knackis und Alkoholiker zwischen Hartz … Weiterlesen →
  • 21.04.07 -
    Letzte Nacht ist mein iPod verschwunden im Rio geklaut worden.
  • 20.04.07 - Film: Der Weiße mit dem Schwarzbrot
    :::: gesehen am 20.4.2007 auf achtungberlin.de Dtl. 2007 – Regie: Jonas Grosch Erzählt wird die Geschichte des Schauspielers Christof Wackernagel, der nach seiner Zeit als RAF-Aktivist und einer 10-jährigen Haftstrafe in der afrikanischen Stadt Bamako eine Vollkornbäckerei nach deutschem Muster … Weiterlesen →
  • 20.04.07 - Film: Lunik
    :::: gesehen am 20.4.07 auf achtungberlin.de Deutschland 2007 – Regie: Gilbert Beronneau Mit den Cousins Franz und Toni treffen Welten aufeinander. In dem leerstehende Hotel Lunik sehen beide eine Chance, ihre sehr divergierenden Lebenskonzepte zu verwirklichen. So möchte Franz, der … Weiterlesen →
  • 20.04.07 - Ich heute nur von DigiBeta
    uploaded by tristessedeluxe. Aber gleich darf ich noch einen Kurzfilm auf 35mm anschmeissen.
  • 20.04.07 - Stolperfalle
    Neue Dienstanweisung in den Bildwerferraeumen Geht schon wieder gut los: Der Praktikant ist wieder mit von der Partie. Bin gerade im Dunkeln beim Kontrollieren der Lautstaerke ueber seinen Rucksack am Saaleingang gestolpert. Zum Glueck war ich kein verspaeteter Gast.
  • 20.04.07 - Gerad in den Mails gefunden
    immer wieder neu und ganz besonders ’soulful‘ die jugend auf dem lande, von österreich nach england, europa, rumänien und zurück – http://yitc.picturetank.com/ (geheimtip: login ‚guest‘, user ‚guest‘, even more amazing pictures)
  • 18.04.07 - Film: Der Letzte mach das Licht aus
    ::: gesehen am 17.4.2007 auf Eröffnung achtung berlin Deutschland 2007 – Regie: Clemens Schönborn, mit: Mit: Jürgen Tarrach, Wolfram Koch, Mario Irrek, Andreja Schneider, Mira Partecke, Jenny Schily, Iren Reppen, Tom Jahn, Oskar Hassler, Hendrik Arnst, Michael Falkenhagen, Susanne Bredehöft, … Weiterlesen →
  • 18.04.07 - Man lernt hier im Kino ziemlich viel, für wenn man dann mal selber Personalführung machen sollte
    Führe gerade die Vormittagsvorstellung vor. Keiner von uns Vorführern scheint das gerne zu machen, nur von 10:30 bis 13:00 Uhr gebucht zu werden. Ist zwar eine relativ übersichtliche Sache, für die 20,- Euro aber extra sich auf den Weg ins … Weiterlesen →
  • 17.04.07 - Jürgen Kuttner
    Alt geworden ist er irgendwie, grauer Dreitagebart. Hab ihn lange nicht mehr auf dem Screen gehabt. via
  • 17.04.07 - Im Kino war’s hektisch.
    Gestern noch Eins mit Sternchen. Heute den Saal 3 zu Klump vorgeführt. Schlimmen Kinomuskelkater vom Filmeschleppen und Daumennagel ab, Finger zum falschen Moment in falscher Mechanik gehabt. Freitag, inner Erinnerung alles gut, aber schon zu lange her, um sich dran … Weiterlesen →
  • 17.04.07 - „Latest News“ der PR von vt.edu
    * 04.16.2007 Gunman on Campus; Stay inside your building, away from windows; Shooting incident at West Ambler Johnston Hall * 04.15.2007 Torgersen, Durham, Whittemore halls to open 7 a.m. Monday; $5,000 reward offered * 04.12.2007 Blacksburg, Roanoke, and Virginia Tech … Weiterlesen →
  • 15.04.07 - Fühlst du dich auch manchmal grün (oder als Plus-Kassiererin)?
    Endlich im Bett. Alles dreht sich. Wenn nicht um Weblogs und die re:publica – dann um mich drumrum. Hoffentlich geht das mit dem Filmevorführen nacher mittags glatt!? Ps: eben auf dem Fest war da doch glatt eine in der Kloschlange, … Weiterlesen →
  • 12.04.07 - Ich nehme ein „F“
    F reading pattern eyetracking – mehr
  • 12.04.07 - Das coolste an Twitter…
    … ist bei den doch recht häufig auftretenden Fehlermeldung das Testbild mit dem süßen Kätzchen. Ansonsten bin ich mir noch nicht so sicher, wofür twittern eigentlich zu gebrauchen ist, ausser für so Live-Kommentare aufs Handy während so Versammlungen wie der … Weiterlesen →
  • 11.04.07 - Michi bloggt von der re:publica…
    uploaded by tristessedeluxe. … live, dass ich ihn nicht gefunden habe und jetzt dann doch (hier). Der erste Eindruck: etwas dröge Veranstaltung. Vortrag über Blogethik. Da beisst sich die Katze in Schwanz. Zum Glück bin ich kostelos reingekommen. Als ich … Weiterlesen →
  • 11.04.07 - re:publica Kanäle
    nur mal kurz zur Vorbereitung, da ich noch nicht los kann… live Chat: http://onelinr.com/channel/republica flickr: http://www.flickr.com/groups/re-publica07/ techno: http://www.technorati.com/search/re-publica und: http://republica.tumblr.com/ sms-wand: http://sms.re-publica.de/s1.php
  • 10.04.07 - Filmvorführ-Report vom Ostermontag
    Was in System-Kinobetrieben schon lange Gang und Gebe ist, gibt’s bei uns erst seit Neustem: Überwachungskameras in den Kinos zur Kontrolle der Vorstellungen. Wer erkennt die Filme? Da haben dann doch immerhin drei ernst zu nehmende BloggerInnen meinen letzten Filmvorführ-Report … Weiterlesen →
  • 10.04.07 - Nachgeforscht: Osterhasen
    Nur nochmal als nachträglichen Ostergruß. Gelle, gehört sich so?
  • 09.04.07 - Filmvorführer Weblog
    Ich komme gerade von der Ostersonntagsschicht im Kino und hege ernsthaft den Gedanken, vielleicht ein Filmvorführer-Blog anzufangen. Ähnlich wie der gute, alte Shopblogger, oder so. Zu berichten gäbe es auf jeden Fall genug! Und es würde sicher auch zur Aufklärung … Weiterlesen →
  • 08.04.07 - 2007_04_07_Mauerpark
    2007_04_07_MauerparkUploaded by tristessedeluxe Ostersamstag im Mauerpark. Open Air Disko, Techno und blauer Himmel. Zwei Stunden vor Arbeit versucht, mal nachzudenken, nicht immer grundgenervt zu sein. Man muss das alles mal entschleunigen. Atmen. Aber nein, zu viel Stadt und Volk.
  • 08.04.07 - Film: The Majestic
    :::: gesehen am 6.4.07 auf vox USA 2001, Regie: Frank Darabont, Mit: Jim Carrey, Martin Landau, Laurie Holden, u.a. In den 50er Jahren gerät der B-Movie-Autor Peter Appleton in den Strudel der Kommunistenhatz von Senator McCarthy. Sein bislang angenehmes Leben … Weiterlesen →
  • 08.04.07 - Film: Frantic
    :::: gesehen am 5.4.07 auf ZDF USA, Frankreich 1987, Regie: Roman Polanski, Mit: Harrison Ford, Betty Buckley, Emmanuelle Seigner, u.a. Zweimal habe ich den Film bereits gesehen gehabt, aber immer erst ab der Dach-Koffer-Szene – leider nie von Anfang. Nach … Weiterlesen →
  • 08.04.07 - Die besten Filme im Schnelldurchlauf
    >>> reload drücken! (hier her weggenommen: http://www.cinemastrikesback.com)
  • 08.04.07 - :-)
    nett formuliertes Schulschwänzen: Gut nachdem ich heut nicht in der Schule war, aus mehr oder minder gesundheitlichen Gründen gings mir doch gegen Abend hin wieder besser. Trotzdem bin ich zum Doc. gerannt, der mich auch prompt in sein Sprechzimmer mit … Weiterlesen →
  • 07.04.07 - Film: Jerry Maguire – Spiel des Lebens
    ::: gesehen am 3.4.07 auf Kabel1 USA 1996 – Regie: Cameron Crowe – mit Tom Cruise, Renée Zellweger, u.a. Geldgeiler Sporttalente-Manager Tom Cruise erlebt einen Erdrutsch in seiner Karriere, alle seine Kunden wechseln zum Rivalen nur ein B-Sportstar bleibt ihm, … Weiterlesen →
  • 03.04.07 - re:publica
    So, ein wenig vom Vorbild der Liebsten angespornt, die sich kurzentschlossen zum ReitlehrerInnen-Workshop angemeldet hat und plötzlich hochmotiviert und gleichzeitig etwas nervös ist, habe ich mich nun hier angemeldet, auch wenn ich eigentlich gar keine Zeit habe. Wer weiss, was … Weiterlesen →
  • 03.04.07 - Folgend ein paar Erinnerungsfotos von der technischen Seite meines Arbeitslebens
    uploaded by tristessedeluxe. uploaded by tristessedeluxe. Tellerturm und technisches Zeug im Bildwerferraum vom Balasz uploaded by tristessedeluxe. MEO im BWR vom Balasz
  • 27.03.07 - Positiv
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 26.03.07 - Film: Cool Girl
    ::: gesehen am 25.3.2007 auf pro7 O: Girl, USA 1998 – Regie: Jonathan Kahn – mit: Dominique Swain, Sean Patrick Flanery, Summer Phoenix, Tara Reid, Selma Blair, Roe Channon, Portia de Rossi Streberin Andrea („Lolita“ Dominique Swain) verliebt sich in … Weiterlesen →
  • 26.03.07 - Film: Deep Blue See
    ::: gesehen am 24.3.07 auf pro7 USA 1999 – Regie: Renny Harlin – mit: Thomas Jane, Saffron Burrows, Samuel L. Jackson, Jacqueline McKenzie, Michael Rapaport, LL Cool J Haie werden genmanipuliert und greifen Merresforschungsstation an, bis fast alle Menschen und … Weiterlesen →
  • 21.03.07 - Traumjob: Nachtwache?
    uploaded by tristessedeluxe. Aehnliche Aussicht, wie als Nachtwaechter, aehnlich langweilig und doch nicht zu vergleichen. Zum Glueck nur Vertretung. Versucht mit den Telefonen ins Internet zu kommen. BTX oder so. Viertel Stunde gebraucht, um ueberhaupt das Amt zu haben. Die … Weiterlesen →
  • 20.03.07 - 80/20 Chance
    # nicht auszuhalten, wenn man sich angetrunken noch nicht ausgenüchtert im Landeanflug auf Tegel befindet und sich die Liebste mit dem maltesischen Sitznachbar darüber unterhält, dass man gelesen habe, dass jeder 5. Flugpassagier unter Flugangst leidet. Normalerweise nicht unter Flugangst … Weiterlesen →
  • 09.03.07 - wieder Familienzuwachs
    kann ich gleich bei „denk an die Milch“ einen Geburtstagstermin mehr eintragen. Liselotte, in letzter Nacht. Immer wenn meine Verwandschaft sich erfolgreich fortpflanzt, habe ich die Leise Ahnung, dass alle nur darauf geiern, dass es bei mir nun auch langsam … Weiterlesen →
  • 08.03.07 - Erinnere Dich in Web 2.0
    Nachdem ich die letzten Wochen versucht habe, die diversen anfallenden Aufgaben mit dem Google Calendar zu verwalten, daran aber gescheiter bin, weil nicht erledigte Aufgaben einfach irgendwo stehen bleiben und nicht mit der Zeit gehen, bin ich heute auf den … Weiterlesen →
  • 07.03.07 - Paar an Theke
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.03.07 - Dj und Junkie
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.03.07 - Interieur
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.03.07 - Achim und „Name vergessen“ (Michi?) im Gespraech
    uploaded by tristessedeluxe. edit: eigentlich war’s ein bloggertreffen an diesem abend. links im Bild und rechts im Bild
  • 07.03.07 - Deckenleuchte
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.03.07 - Mondfinsternis
    uploaded by tristessedeluxe. Leere Veranstaltung nach der Live-Uebertragung von der Mondfinsternis auf dem ZDF-Theaterkanal. Teure Sache, Scheiss Veranstaltung. Hab dann fuer den Eintritt kostenlos Kuche gegessen. Bauchschmerzen.
  • 07.03.07 - Ornament in der Bar ohne vernuenftigen Namen
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.03.07 - Pizza Hawai
    uploaded by tristessedeluxe. was ich gerade esse. lecker, aber ich war erstaunt wie lange 15min. Backzeit dauern, wenn man w??hrend dessen Dinge checkt: Kontostand, Referrers, Mails und RSS-Reader – dauert ja alles doch weniger Zeit, als man so denken dachte.
  • 05.03.07 - Ganz klar: Welt hat Arsch offen!
    Komme gerade von der Arbeit und vom Vergessen danach und man findet in den Bars immer einen Verbündeten, der einen irgendwie versteht und aber eigentlich doch nicht, weil seine Probleme viel lautrer sind, aber doch banaler. Und genau der Grund … Weiterlesen →
  • 02.03.07 - Nora the Piano-Playing Cat
    Bin heute frustrierter Katzenvideo-Blogger. Mehr nicht. Heute ist so ein Tag, wo der Chef kommt und möchte, dass ich seine Anschreiben vorformuliere. Soll er bitte selber machen.
  • 01.03.07 - DSC00540 -11801372.1172706942090
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 28.02.07 - Plattenbau
    uploaded by tristessedeluxe. Gestern vom Eingang des Bildwerferraums vom Kino im Haus Ungarn am Alexanderplatz. Ich fand einfach nur die Lichter so nett. Hinter jedem der Fenster eine liebe Seele, oder auch ein goldenes Herz, dass auch Träume und Wünsche … Weiterlesen →
  • 26.02.07 - Hurra, hurra das Finanzamt brennt
    uploaded by tristessedeluxe. Feuer im Finanzamt Berlin-Kreuzberg. Schon seit einiger Zeit jetzt und es rücken momentan noch mehr Löschzüge an, die aber irgendwie doch nicht eingesetzt werden. Akten kokeln. (Nur so, weil ich hier gerade sitze… Citizen Journalism halt)
  • 26.02.07 - Oscar 2007 live Geblogge
    Ich für meinen Teil bin ja dieses Jahr schon vor der Oscar-Verleihung eingeschlafen (während „Zurück in die Zukunft – Teil III“). Irgendwie habe ich es im Halbschlaf aber dann wohl doch geschafft, noch umzuschalten und habe also von der Oscar-Verleihung … Weiterlesen →
  • 25.02.07 - nicht alles glaenzte goldig heute
    Stundenlange Schulungen ohne Aufwandsentschaedigung. Lohnzahlungen verschoben weil pleite. Und bald im Zweigkino als Aushilfsvorfuehrer anfangen sollen. Das motiviert. Glanzleistungen in Planung und Leitung eines Betriebs.
  • 24.02.07 - Vorhin hat Markus Kavka bei uns aus seinem Buch vorgelesen
    Ich arbeite ja seit Herbst in so einem Kino, dass nicht nur Filme zeigt – alte, ganz neue und Zeug, was wenig Filmmiete kostet – sondern auch auf Event macht. Der große Saal hat eine Leinwand, wo man schnell mal … Weiterlesen →
  • 22.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Obsluhoval jsem anglického krále (I Served The King Of England)
    :: gesehen am 17.2.2007 in der Urania Tschechische Republik, Slowakische Republik, 2006, 118 min – Regie: Jirí Menzel – Darsteller: Ivan Barnev, Oldrich Kaiser, Julia Jentsch In Rückblenden erzählt der Film, entstanden nach einem Schelmenroman des tschechischen Schriftstellers Bohumil Hrabal … Weiterlesen →
  • 22.02.07 - [Berlinale 2007] Film: BerlinSong
    :: gesehen am 17.2.2007 im CineStar7 Deutschland, 2006, 84 min – Regie: Uli M. Schueppel Dokumentation über sechs MusikerInnen aus dem Berliner Singer-Songwriter-Underground. Ein Porträt einiger Protagonisten dieser Szene und eine Auseinandersetzung mit dem Mythos Berlin. Elisabeth Wood (Fancie), Einar … Weiterlesen →
  • 22.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Seven Easy Pieces by Marina Abramovic
    :: gesehen am 17.2.2007 im CineStar8 USA, 2007, 95 min – Regie: Babette Mangolte Der Film zeigt Marina Abramović beim Nachstellen von Performancearbeiten aus den sechziger und siebziger Jahren von Bruce Nauman, Vito Acconci, Valie Export, Gina Pane, Joseph Beuys … Weiterlesen →
  • 22.02.07 - [Berlinale 2007] Film: The Halfmoon Files
    :: gesehen am 16.2.2007 im CineStar8 Deutschland, 2007, 87 min – Regie: Philip Scheffner Sehr interessante Doku über auf Schellackplatten archivierte Stimmen von Kolonialsoldaten aus dem ersten Weltkrieg, die im Gefangenenlager Wünsdorf bei Berlin in Allianz von Militär, Wissenschaft und … Weiterlesen →
  • 21.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Deserto Feliz (Happy Desert)
    :: gesehen am 16.2.07 im Cinemaxx7 Brasilien, Deutschland, 2007, 92 min – Regie: Paulo Caldas – Darsteller: Nash Laila, Peter Ketnath, Hermila Guedes Die 16-jährige Jéssica lebt mit Mutter und Stiefvater in einem kleinen Dorf. Doch von Familienidyll keine Spur. … Weiterlesen →
  • 21.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Célébration
    :: gesehen am 16.2.07 im CineStar7 Frankreich, 2006, 74 min – Regie: Olivier Meyrou Doku über Yves Saint Laurent, der sich 2002 aus dem Modegeschäft zurückzog. Der Film zeichnet die letzten zwei Jahre in der Karriere dieses Modeschöpfers. Ich kenn … Weiterlesen →
  • 21.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Grandhotel
    :: gesehen am 14.2.2007 im CineStar3 Tschechische Republik, 2006, 95 min – Regie: David Ondricek – Darsteller: Marek Taclík, Klara Issa, Jaroslav Plesl, Jaromír Dulava, Dita Zabranska Ein futuristisches Grandhotel das auf dem Berg Jested in den Himmel ragt, hoch … Weiterlesen →
  • 21.02.07 - [Berlin 2007] Film: Senkyo (Campaign)
    :: gesehen am 14.2.2007 im CineStar8 USA, Japan, 2007, 120 min – Regie: Kazuhiro Soda Unter dem strengen Blick der regierenden Liberaldemokratischen Partei Japans kandidiert der politisch unerfahrene Yamauchi Kazuhiko für einen Sitz im Parlament der Industriestadt Kawasaki. Sein Studienfreund, … Weiterlesen →
  • 21.02.07 - Neues Fahrrad gekauft.
    Richtig neu, aus Laden mit so unnötigen Dingen wie 5 Jahren Rahmenbruchgarantie (das erste und einzige mal, als ich einen Rahmenbruch hatte war, als ich mit dem Kinderfahrrad meiner jüngeren Schwester über die Klippen von Helgoland gesprungen bin…) und einigem … Weiterlesen →
  • 18.02.07 - Film: Ein Freund von mir
    :: gesehen am 14.2.2007 im Cinemaxx1 (Berlinale Nachspiel) Dtl. 2006 – Regie: Sebastian Schipper – mit: Daniel Brühl, Jürgen Vogel, Sabine Timoteo Daniel Brühl als junger, erfolgreicher Versicherungs-Statistiker wird von seinem Chef beauftragt, einen Tag Feldforschung bei einer Autovermietung zu … Weiterlesen →
  • 18.02.07 - Mein letzter Drink wird gerade gemischt
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 16.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Pingpong
    :: gesehen am 14.2.2007 im Cinemaxx1 D 2006, R: Matthias Luthardt – mit Sebastian Urzendowsky, Marion Mitterhammer, u.a. Lief nicht offziell auf der Berlinale, sondern in der Reihe deutscher Filme des letzten Jahres im Rahmen der Berlinale, welche ganz hilfreich … Weiterlesen →
  • 16.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Les Témoins (Die Zeugen)
    :: gesehen am 13.2.2007 in der Urania Frankreich, 2006, 115 min – Regie: André Téchiné – Darsteller: Michel Blanc, Emmanuelle Béart, Sami Bouajila, Julie Depardieu, Johan Libereau, Constance Dollé, Lorenzo Balducci Sehr dialoglastig – wie nicht anders bei einem französischen … Weiterlesen →
  • 16.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Elvis Pelvis
    :: gesehen am 13.2.2007 im CineStar8 Großbritannien, Frankreich, 2007, 95 min – Regie: Kevin Aduaka – Darsteller: Kadeem Pearse, Tony Cealy, Laura Crowe, Mark Oliver, Geoffrey Burton Jedes Jahr werden da im Forum auch so Filme gezeigt, die mit wackeliger … Weiterlesen →
  • 16.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Luo Ye Gui Gen (Getting Home)
    :::: gesehen am 13.2.2007 im Cinemaxx7 Hongkong, China, Volksrepublik China, 2006, 97 min – Regie: Zhang Yang – Darsteller: Zhao Benshan, Hong Qiwen, Song Dandan, Guo Degang, Hu Jun, Sun Haiying, Xia Yu, Wu Ma Im Rückblick der vergangen Tage … Weiterlesen →
  • 13.02.07 - [Berlinale 2007] Immer irgendein Wirrkopp die Reihe vor einem
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 13.02.07 - Geburtstagsfest
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 13.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Goodbye Bafana
    :: gesehen am 12.2.2007 in der Urania Deutschland, Frankreich, Belgien, Großbritannien, Italien, 2006, 117 min – Regie: Bille August – Darsteller: Joseph Fiennes, Diane Kruger, Dennis Haysbert Der Berlinale-Montag hat sich für mich etwas zerschossen. Zuerst im Büro das Nötigste … Weiterlesen →
  • 13.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Teeth
    :: gesehen am 11.2.2007 im Cinemaxx7 USA, 2006, 88 min – Regie: Mitchell Lichtenstein – Darsteller: Jess Weixler, John Hensley, Josh Pais, Hale Appleman, Vivienne Benesch, Lenny von Dohlen, Ashley Springer Man mische die verklemmte Spießigkeit amerikanischer Jugendlicher aus High … Weiterlesen →
  • 13.02.07 - [Berlinale 2007] Film: A Walk into the Sea: Danny Williams and the Warhol Factory
    :: gesehen am 11.2.2007 im CineStar8 USA, 2007, 75 min – Regie: Esther B. Robinson Eigentlich ist es ein Dokumentarfilm über Danny Williams, der eine zeitlang im Kreise von Andy Warhols Factory gelebt und gearbeitet hat, wohl auch ein Verhältnis … Weiterlesen →
  • 12.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Prinzessinnenbad
    :: gesehen am 11.2.2007 in Cinemaxx3 Deutschland, 2006, 92 min – Regie: Bettina Blümner Nette Dokumentation über drei 15-jährige Kreuzbergerinnen. Klara, Mina und Tanutscha kennen sich seit dem Kindergarten und die Filmemacherin hat zwei Sommer lang die Teenager beobachtet und … Weiterlesen →
  • 12.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Proschai, Yuzhnyi Gorod (Good Bye, Southern City)
    :: gesehen am 11.2.2007 im CineStar3 Aserbaidschan, Russische Föderation, 90 min – Regie: Oleg Safarliyev – Darsteller: Fuad Poladov, Fakhratdin Manafov, Mekhriban Zaki, Timur Badalbeoly, Kamal Khudaverdiyev Weder die Inhaltsangabe aus dem Berlinalekatalog, noch die Kurzbeschreibung des Films im Programm … Weiterlesen →
  • 11.02.07 - [Berlinale 2007] Film: O ano em que meus pais saíram de férias (Das Jahr als meine Eltern im Urlaub waren)
    :: gesehen am 10.2.2007 in der Urania Brasilien, 2006, 104 min, Regie: Cao Hamburger, Darsteller: Michel Joelsas, Germano Haiut, Daniela Piepszyk, Simone Spoladore, Caio Blat, Eduardo Moreira Der zwölfjährige Brasilaner Mauro fiebert 1970 der Fußballweltmeisterschaft entgegen. Da erklären ihm seine … Weiterlesen →
  • 11.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Sai bo gu ji man gwen chan a (I’m A Cyborg, But That’s Ok)
    :: gesehen am 10.2.2007 in der Urania Republik Korea, 2006, 105 min, Regie: Park Chan-wook, Darsteller: Lim Soo-jung, Jung Ji-hoon Young-goon ist Patientin einer Nervenklinik, denn sie glaubt, sie sei ein Cyborg. Nahrung verweigert sie, stattdessen verpasst sie sich Stromstöße … Weiterlesen →
  • 11.02.07 - [Berlinale 2007] Film: The Good German
    :::: gesehen am 10.2.2007 in der Urania USA, 2006, 108 min, Regie: Steven Soderbergh, Darsteller: George Clooney, Cate Blanchett, Tobey Maguire Berlin 1945. Der amerikanische Kriegskorrespondent Jake Geismer soll über die bevorstehende Konferenz von Potsdam berichten. Jake kennt Berlin – … Weiterlesen →
  • 11.02.07 - [Berlinale 2007] Film: Prater
    :::: gesehen am 10.2.2007 im Delphi Österreich, Deutschland, 2007, 104 min – Regie: Ulrike Ottinger Mit betörenden Bildern verwandelt PRATER den beliebten Wiener Ort der Sensationen in ein Kinoerlebnis. Praterdynastien erzählen vom Schaustellerleben. Wir begegnen den Nachkommen des „Manns ohne … Weiterlesen →
  • 08.02.07 - Heute morgen schwappte das Internet ins Reale
    Als ich heute aus der Dusche stieg, klingelte das Telefon und Irland war dran. Genauer gesagt, meine Mitbewohnerin hatte einen Ire am Apparat, der gerade seine Doktorarbeit schreibt über irgendwas Unwichtiges und nun von mir eine Information haben wollte, weil … Weiterlesen →
  • 07.02.07 - U-Bahn Filmfestival „Going Underground“
    Das Berliner U-Bahn Kurzfilmfestival Going Underground nähert sich dem Ende. Am Freitag ist Preisverleihung. Heute kann man sich nochmal alle Kurzfilme, die in den letzten Tagen auf den Screens in den U-Bahnzügen gelaufen sind im Internet als Stream anschauen: Und … Weiterlesen →
  • 06.02.07 - Rap 2.0
    Cooles Projekt: rapspace.tv ist wie myspace nur besser und für die Rap und Hip Hop Szene. Kann man sogar seine eigenen Videos und Songs online schneiden und veredeln. Hab eine der Betreiberinnen in Frankreich kennengelernt, kommt aber aus Kanada.
  • 06.02.07 - 2 Handy Film Festivals aus Frankreich
    Festival de Films Réalisés avec Télephone Mobile und hier noch durch Werbung in der Pariser Metro drauf gekommen Mobile Film Festival. Leider haben die es nicht so mit Internationalität ihrer Webseiten, mais c’est bon.
  • 06.02.07 - Film: Puppen unterm Dach
    :::: gesehen am 6.2.2007 im Ersten Toys in the Attic, USA 1963 – Regie: George Roy Hill – mit: Dean Martin, Geraldine Page, Yvette Mimieux, Wendy Hiller, Gene Tierney Lief nebenher, als ich meine Fotos geflickrt habe. Daher hab ich … Weiterlesen →
  • 06.02.07 - Festival International du Court Métrage in Clermont Ferrand
    Hier ein paar Bilder von meinen Eindrücken letzter Woche vom Filmfestival in Clermont Ferrand. Oder lieber als Diashow?
  • 06.02.07 - Film: Dreamcatcher
    :::: gesehen am 4.2.2007 auf pro7 USA/Kan. 2003 – Regie: Lawrence Kasdan – Mit: Morgan Freeman, Thomas Jane, Jason Lee, Damian Lewis, Timothy Olyphant, Tom Sizemore, Donnie Wahlberg Da hab ich mich ja endlich mal wieder richtig erschreckt: Vier Freunde … Weiterlesen →
  • 04.02.07 - Film: Summersby
    :::: gesehen am 4.2.2007 auf Kabel1 USA 1993 – Regie: Jon Amiel – Mit: Jodie Foster, Richard Gere, u.a. Nach Heimkehr aus dem Kurzfilmkämpfen im fernen Franzland zurück auf dem trauten Sofa einen Langfilm über die Liebe eines Kriegsheimkehrers und … Weiterlesen →
  • 31.01.07 - Gruesse aus Clermont Ferrand
    uploaded by tristessedeluxe. Diese franzoesische Tastatur hier an dem Terminal macht mich fertig. Daher nur kurz, denn meine 15 Minuten Internetzeit sind gleich um und ich muss weiter. Alles super hier, tolle Kurzfilme, nette Leute. Hab mit einem Typen von … Weiterlesen →
  • 28.01.07 - Film: Der Feind in meinem Bett
    :::: gesehen am 27.1.2007 auf VOX USA 1991 – Regie: Joseph Ruben; mit: Julia Roberts, Patrick Bergin, u.a. Mischung aus Thriller und Romanze mit Julia Roberts als eine von ihrem tyrannischen Ehemann misshandelte Frau, die vor ihm flieht und daraufhin … Weiterlesen →
  • 27.01.07 - Horst Schlämmer sein Weblog
    seit Montag online unter http://schlaemmerblog.tv/ Amüsant, wie erwartet. Doch aber auch Werbung, wie ascene.de treffend feststellt.
  • 26.01.07 - Angriff der Killerschwämme
    Hier mal kurz als Pausenfüller ein Horror-Kurzfilmchen aus dem ZKM. Da sieht man mal, womit sich die Medienkunstvolontäre so in ihrer Karlsruher Freizeit beschäftigen.
  • 26.01.07 - Feed Viewer für Antville
    Auf http://www.antville.org/feedviewer kann man sich ein Javascript erstellen lassen, um RSS-Feeds einfach in HTML einzubinden. Ist schon etwas älter, ich habs nur jetzt erst eben gesucht & gefunden via.
  • 24.01.07 - Hamburg oder Berlin?
    Dass ich nicht das gewohnte Glücksgefühl verspührte, als ich den Berliner Fernsehturm von der Autobahn aus wiedersah, nach einem Kurzbesuch bei meinen Eltern, macht mich noch immer stuzig. Der Fernsehturm hat für mich sonst immer so einen Effekt von „wieder … Weiterlesen →
  • 18.01.07 - vielleicht…
    … sind wir alle nur Filialleiter, so wie Gott.
  • 17.01.07 - Das Netz ist Dein Freund
    ja, „und Helfer“, möchte man triumphierend hinzurufen. Wenn man sich nicht gerade so über den Mund gefahren bekommen fühlen würde. Ich hatte da noch so eine uneinige Sache mit einem Sozialträger am Laufen und das war nun auf der Instanz … Weiterlesen →
  • 14.01.07 - In Frankfurt sind die Damen schlanker…
    uploaded by tristessedeluxe. … diese und andere Weisheiten habe ich der Welt vorenthalten. Mit dem Jahreswechsel sollte alles anders werden. Doch nichts da. Ich hab es bis heute noch nicht geschafft, den kleinen Neujahrs-Videogruß vom Handy an J. per mms … Weiterlesen →
  • 14.01.07 - Silvester 2006/07
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.01.07 - Weihnachtsbaum 2006
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.01.07 - Arbeitsplatz
    uploaded by tristessedeluxe. Mein neuer Job, ein Grund, warum dieses Weblog mehr und mehr zu kurz kommt: Geld muss ran, keine Zeit für Internet-Schnickschnack. Aber die Zeiten können sich ja auch wieder ändern.
  • 08.01.07 - Geburtstag von Jule
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 08.01.07 - Geb. Julia
    uploaded by tristessedeluxe.

2006 (177)

  • 31.12.06 - Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr
    Ich wünsch Euch einen Guten Rutsch (gehabt zu haben).
  • 08.11.06 - ‚YouTube‘ – Visual Presentation bei interfilm
    22. Internationales Kurzfilmfestival Berlin 7. – 12. November 2006 Vom 7. bis 12. November lädt interfilm Berlin zum 22. internationalen Kurzfilmfestival ein. Alles was die Kurzfilmwelt an Qualität zu bieten hat und einige ganz coole Events und interessante Talks wird … Weiterlesen →
  • 30.10.06 - Film: The Matrix – Revolutions
    Gestern im Fernsehen gesehen, ziemlich langweilig gefunden. Überlegt, warum das alles so ein Grundrauschen von Star Trek hatte. Interessant die Werbeblöcke wieder: Wodka und Technik. Dazu Grog getrunken, ich habe mich noch nie so langsam erkältet, wie in diesem Herbst.
  • 21.10.06 - Schlafmoeglichkeit am Strassenrand
    uploaded by tristessedeluxe. Matratze & Monitor & Altglascontainer im Hintergrund
  • 21.10.06 - die bar
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 21.10.06 - Tolle Frauen und Kunst
    uploaded by tristessedeluxe. … und ich mit meinen drueckenden Schuhen.
  • 21.10.06 - Tolle Frauen und Kunst
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 21.10.06 - Tolle Frauen & Kunst
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 21.10.06 - Tolle Frauen & Kunst
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 21.10.06 - Tolle Frauen & Kunst
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 20.10.06 - Arm aber sexy
    unsere Taschen sind leer, das ist unser Luxus http://www.armabersexy.de
  • 20.10.06 - Leute machen was mit Derrida-Texten im Theater
    Noch schnell was merken, für zum später mal anschauen, wenn mehr Zeit ist und alles andere langweilig oder ich mich nicht mehr für Kurzweiliges interessiere: http://www.formatlabor.net/derrida/ (Die Aufnahmen stammen von der Derrida-Tagung, die am 7. Dezember 2005 im HAU 1 … Weiterlesen →
  • 20.10.06 - Podcast-Wettbewerb im DRadio
    Das Blogspiel ist der Versuch eines Portals und Wettbewerbs für Audioblog in Kooperation mit dem Deutschlandradio Kultur. Schnittstelle zwischen Radio und Podcast mit wöchenlticher Sendung aimmer Samstags. Auch wenn die Seite von der Gebräuchlichkeit nicht ganz auf dem Stand der … Weiterlesen →
  • 09.10.06 - fotoshooting
    uploaded by tristessedeluxe. für kinoplakate ist keine magie sondern knochenarbeit. muskelkater bekommen.
  • 29.09.06 - katzen ying yang
  • 27.09.06 - Auf der Suche nach dem Gleichklang mit dem Zielpublikum
    Eines hatte ja diese Kurzfilmveranstaltung eben: Ich merk immer deutlicher, wie mich die klassische 3-Akt-Struktur mit Pointe im deutschen Kurzfilm langweilt. Aber wenn es das Publikum so will…? Viel lieber dann doch sowas schönes, ruhiges: Dieser Film ist von Karl … Weiterlesen →
  • 26.09.06 - Urbane Pelztierchen
    Mich interessiert das nicht, aber vielleicht mag am Donnerstag ja einer von Euch hippen Wahlberlinern da hingehen.
  • 25.09.06 - Film: Der freie Wille
    :::: gesehen am 23.9.2006 im babylon berlin:mitte Deutschland 2006; Regie: Matthias Glasner; Drehbuch: Matthias Glasner, Judith Angerbauer, Jürgen Vogel; Mit Jürgen Vogel, Sabine Timoteo, Manfred Zapatka, u.a. Es kommt immer seltener vor, dass mich ein Kinofilm wirklich voll und ganz … Weiterlesen →
  • 22.09.06 - Kurzfilm: Tyger
    Dailymotion blogged videoTygerVideo sent by kooze Diesen klasse Kurzfilm aus Brasilien von Guilherme Marcondes möchte ich keinem vorenthalten. Bitte schauen, gut finden und Anfang November bei interfilm Berlin mehr tolle Kurzfilme sehen wollen.
  • 21.09.06 - Flugsimulator mit GoogleMaps
    Kann man prima mit kleinem Flugzeug Terroranschläge auf den Berliner Fernsehturm oder auf die Fabriketage der Agentur ausüben http://www.isoma.net/games/goggles.html
  • 20.09.06 - 34
    Sehr nachdenklich gewesen die letzten Tage. Für vorgezogene Midlifecrisis und Sinnfragen und Wollensollen will ich heute keine Zeit haben, lieber raus an die Sonne und Fahrradfahren. Hallo, ich hab heut Geburtstag und möchte mal gratuliert bekommen!
  • 18.09.06 - Patenschaft für 2D-Charaktere
    Hilf einem 2D-Wesen mit Deiner Patenschaft zur 3D-Existenz und zeige der Welt, dass du dich sorgst! Es sollen bei der Agentur für Arbeit übrigens intern schon Pläne kursieren für ein Pilotprojekt in dem Arbeitslose umgeschult werden sollen, um eine 2D-Existenz … Weiterlesen →
  • 11.09.06 - Auf Usedom gewesen
    Eine Woche lang auf Usedom Kurzfilme geschaut und Fotos mitgebracht. Hier das ganze als Diaschau.
  • 31.08.06 - Musik Tipps von der Kollegin
    Jene Kollegin, die mir da immer gegenüber sitzt, mailte einst morgens Musiktipss, die ich gerade wiederfand (uff, schnell posten, bevor wieder verschwunden. Denn: Posten ist ja die neue Form des Erinnerns, so wie man früher in der Uni, wenn man … Weiterlesen →
  • 30.08.06 - wer weiss…?
    vielleicht werd ich ja bald wieder mehr Audiobloggen? Braucht halt nur einen Muntermacher. Und Themen! Und Vorschläge?
  • 30.08.06 - Signatur eines Freundes
    „Literatur is, wat so inne Bücher steht, wo zum Herzeigen da sind.“ Jürgen von Manger
  • 23.08.06 - Liebe Vorführer,
    Die Lesbarkeit der Untertitel auf dieser Kopie hängt ausschließlich davon ab, ob die Untertitel bei der Vorführung scharf eingestellt werden. Wir bitten sie deshalb um ihre Mithilfe, damit ihre Zuschauer ein ungetrübtes Lesevergnügen haben (Zettel von der Untertitelungsfirma einer Filmkopie … Weiterlesen →
  • 15.08.06 - Am Montag kamen die Fenster
    uploaded by tristessedeluxe. Mit der Angst, dass es läuft wie in diesem depressiven Deutsch-Film: Fenster im Heim werden eingebaut –> führt zu Zweifeln in der Beziehung –> Trennung. Aber mein Leben ist nicht so wie im Kino. Mit der ersten, … Weiterlesen →
  • 11.08.06 - Realitätsabgleich
    Heute mal wieder seit längerer Pause mit der U-Bahn in Berlin unterwegs gewesen. Ohne Buch und Musik, also quasi die volle Packung an Wahrnehmung ohne Schutzschild. Viele traurige oder böse dreinblickende Leute. Drei sind mir hängen geblieben: # Der Merkwürdige, … Weiterlesen →
  • 09.08.06 - Polysics – I My Me Mine
    Dailymotion blogged videoPolysics – I My Me MineVideo sent by cracrablog geradeaus, durchjewunken! JapanFunPunkElektro (oder so). hier noch mehr von: und sowieso grob mal suchen, wa?
  • 08.08.06 - sie kommen um uns zu holen…
    uploaded by tristessedeluxe. Meine eine Kollegin hier malt immer so kleine Figuerchen, die wollt ich mal gerade niemandem vorenthalten.
  • 08.08.06 - youtube taucht nix
    meint j.. Sag ich ja schon seit dem es das gibt da seit Dezember, dass dailymotion.com eigentlich viel besser ist. [Obwohl ich heute Vormittag doch wieder mal viel Spass damit hatte]
  • 28.07.06 - Da ist etwas im Busch!
    Erst hörte ich in meiner neuen Stammbar, etwas höher auf unserer Straße, dass die Hausrunine an der Ecke nun saniert werden soll. Sprach man vorher die Hausrunine an der Ecke an, fielen immer Stichworte, wie „ungeklärte Eigentümerverhältnisse“, „Juden“, „KZ“, „Leerstand“, … Weiterlesen →
  • 26.07.06 - Die Nacht ist noch jung 4
    uploaded by tristessedeluxe. verschwommene Liebe (bzw. grummeliger Photograph)
  • 26.07.06 - Die Nacht ist noch jung 3
    uploaded by tristessedeluxe. Lampe an der perfekten Ecke
  • 26.07.06 - Die Nacht ist noch jung 2
    uploaded by tristessedeluxe. Urbankrankenhaus
  • 26.07.06 - Die Nacht ist noch jung 1
    uploaded by tristessedeluxe. Admiralsbruecke
  • 24.07.06 - Film: Mit oder ohne – Was Männer haben sollten!
    :::: gesehen am 23.7.2006 morgens auf pro7 An Everlasting Piece, USA 2000 – Regie: Barry Levinson Zwei nordirische Toupethändler haben protestantische wie katholische Kunden bis sie einen Großauftrag der IRA erhalten. Will Politsatire sein, plänkelt aber einfach nur nett vor … Weiterlesen →
  • 22.07.06 - das neue Handy ist da
    uploaded by tristessedeluxe. ab jetzt nicht mehr so ganz so pixelige Fotos hier.
  • 20.07.06 - Film: Sin City
    :::: gesehen am 19.7.2006 im Freilufkino Hasenheide USA 2005 – Regie: Robert Rodriguez und Frank Miller Schön mal wieder einen älteren Schwarzweißfilm im Kino gesehen, den ich damals verpasst hatte. Allerdings hatte ich tatsächlich etwas mehr erwartet, nach dem Hype … Weiterlesen →
  • 20.07.06 - Bürozeiten
    Ich rufe bei einer Mieterberatung an, es ist 11:48 an einem Donnerstag. Anrufbeantworter: Sie sind verbunden mit der Soundso Berlin. Leider rufen sie außerhalb unserer Bürozeiten an. Diese sind von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr.Kann ja mal … Weiterlesen →
  • 17.07.06 - Vertragsverlängerung
    (Mein neues Wunschhandy: Funktionalität im klassischen Design aus edlem Metallgehäuse) Es ist mal wieder so weit. 2 Jahre sind rum, man darf sich einen neuen Mobilapparillo aussuchen oder 200,- Euro gutschreiben lassen. Da ich mein altes Handy aber nicht mehr … Weiterlesen →
  • 15.07.06 - Drachentöterhosen
    über lastFM mal wieder „Wir sind Helden“/Monster – ich frag mich, was eigentlich Drachentöterhosen sind. Google weiss da nicht so viel. Ein Forum über Reiterhosen sagt: noch &acute;ne Hose Frage: Was sind Drachentöterhosen? Gehört bei: Wir sind Helden : Monster. … Weiterlesen →
  • 14.07.06 - gewissermaßen fast euphorisch
    wenn nicht das, so bin ich doch zumindest einigermaßen motiviert und mit einem Hauch von Tatendrang durch den Tag geschlittert. Gestern hat sich da in der Warteschlange bei Aldi so eine kleine Projektidee in meinem Hirn verfestigt, die bis heute … Weiterlesen →
  • 13.07.06 - Nachspielzeit mit Zidane
    Spiel starten!
  • 12.07.06 - del.icio.us für Videolinks
    Gute Sache! Wenn man viel nach Videoclips sucht, nervt es, dass man jeden Videohoster einzelnd bearbeiten muss. Und die Videotipps und Channels der jeweiligen Hoster variieren je nach Community und Zielgruppe. Seine geliebten Videolinks zu bookmarken macht ohne Visualität nicht … Weiterlesen →
  • 11.07.06 - Blogmüdigkeit
    Blog-adé Stimmung. Jeder scheint sie zu kennen, diese zweifelnde Atmosphäre, in der man denkt, „jetzt is aber mal Schluss mit dem Mist!“ In der Schweiz – da drüben – ist gerade auch jemand müde. Und die Kommentare sprechen für sich: … Weiterlesen →
  • 10.07.06 - Film: Frankie und Johnny
    :::: gesehen am 8.7.2006 auf pro7 USA 1991 – Regie: Garry Marshall; mit: Al Pacino, Michelle Pfeiffer Früh morgens im Halbschlaf einen wunderschönen Liebesfilm mit der verhuschten Michelle Pfeiffer, was will man mehr. Ich glaube, wegen solch symphatischer Filme – … Weiterlesen →
  • 07.07.06 - Ach blöd,
    jetzt kackt das Weblog-Ding hier ab, wo ich gerade andächtigste 124 Zeilen über meinen heutigen Fahrradunfall und meinen Aufenthalt in der Charié geschrieben hatte. Das kann ich jetz so auch nciht merh wiederholen und überhaupt. Vielleicht nur kurz: Knall, ich … Weiterlesen →
  • 05.07.06 - Was ist die Auschwitzlüge?
    wird hier gefragt und eine Heike antwortete vor 3 Stunden: Wenn ich in der Sauna wäre und behaupten würde, dass ich Sabine heiße… via diesem neuen Experten-Netzwerk-Community-Web2.0-Ding von yahoo
  • 05.07.06 - Nun sitze ich wieder da und arbeite.
  • 04.07.06 - Dein Leben – heute und morgen …
    … ist das Thema des zweiten bundesweiten Handyclip-Wettbewerbs, den das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in Zusammenarbeit mit LizzyNet und mit http://netzcheckers.de ausschreiben. Gesucht sind kurze Clips, die mit dem Handy produziert wurden und einen Blick … Weiterlesen →
  • 30.06.06 - Angetrunkene Dame
    … war der Suchbegriff über den eine sicher ganz huschige Person hier her strudelte. Gefunden hat’s einen Text aus der Weihnachtszeit, der mich gerade wahrlich wundern ließ erschüttert hat. Denn die angetrunkene Dame könnte in zwei/drei Jahren sicher auch ich … Weiterlesen →
  • 29.06.06 - Mannheim sauber gemacht
    Nach Second Live nun noch ein arbeitsplatz-gefährdendes Spiel: Der Feger, wenn man den Job so los wird, ist man wenigsten weiterqualifiziert. via
  • 28.06.06 - Film: Route 66 – ein amerikanischer AlbTraum
    :::: gesehen am 28.6.2006 auf’m ibook Endlich hab ich ihn mal auch gesehen, in ganzer 1:45 Länge – den ersten deutschen Open Source Film mit Vertrieb übers Internet. Darum gehts: Drei naive Jungs träumen von Hollywood. Dabei setzen sie auf … Weiterlesen →
  • 22.06.06 - Film: Bad Blood for the Vampyr
    :::: gesehen am 22.6.2006 auf Arbeit Berlin 1984 – Regie: Lysanne Thibodeau – Länge: 19:57 min Berliner Vampirkult pur: Die Geschichte eines einsamen Vampiers im modernen Berlin der 80er Jahre. Das Blut ist auch nicht mehr das was es einmal … Weiterlesen →
  • 19.06.06 - Film: Tödliche Fragen
    :::: gesehen am 18.6.06 auf rbb USA 1990 (Q & A – Question and answers), Regie: Sidney Lumet; Mit: Timothy Hutton, Armand Assante, Patrick O’Neal, Lee Richardson, Luis Guzmán, Nick Nolte An Tagen wie diesen, an denen man ziemlich sicher … Weiterlesen →
  • 19.06.06 - Am Freitag endlich der Regen
    uploaded by tristessedeluxe. P.s Geburtstag am Ploetzensee
  • 19.06.06 - ploetzensee_tretboot1
    uploaded by tristessedeluxe. Das erste mal dieses Jahr im See gewesen. Vom Tretboot in den Ploetzensee. Tags drauf im Wannsee fast noch schoener. Merkwuerdig, wie anders es da ist. Weniger Berlin, sondern eher eine suedlaendische Strandatmo, dadurch dass das Wannseebad … Weiterlesen →
  • 09.06.06 - WM-Fieber
    uploaded by tristessedeluxe. Jetzt hat es mich auch. Gleich gehts los. Sitze in Kneipe in Kreuzberg mit R. und J.
  • 09.06.06 - irgendwie auch wie Liebeskummer
    Holla da draußen! Ruhig ist es hier im Blog etwas geworden. Wie wars in Hamburg? Mal wieder getanzt? Betrunken Opel Fahrrad gefahren? Tjaha, wen interessiert’s? Das hier mal gerade Flaute herrscht liegt nicht alleine da dran, dass ich tierisch viel … Weiterlesen →
  • 03.06.06 - Bin in Hamburg!
    Auf dem Kurzfilmfestival. Ist super/okay. Kommt auch!
  • 28.05.06 - Film: Just Married
    :::: gesehen am 25.5.2006 auf 3sat D 1998 – Regie: Rudolf Thome Mit: Herbert Fritsch, Laura Maori Tonke, Marquard Bohm, u.a. Nach lustlosem Switchen zwichen „X-Men II“, der richtig blöden Minigolf-Comedypleite auf Sat.1 und meiner neuen WordPressinstallation hat „Just Married“ … Weiterlesen →
  • 23.05.06 - Ich liebe Deadlines…
    … ich mag den lustigen „Whoosh“-Sound, den sie machen, wenn sie an einem vorbeiziehen. [Antrag schreiben, mal wieder.]
  • 17.05.06 - Film: Der Mann, der nach der Oma kam
    :::: gesehen am 15.5.2006 auf RBB DDR 1971, Regie: Roland Oehme, Mit: Rolf Herricht, Winfried Glatzeder, Marita Böhme, Ilse Voigt, Herbert Köfer, Marianne Wünscher, Katrin Martin, Rolf Kuhlbach, Harald Wandel, Agnes Kraus, Fred Delmare, Gojko Mitic. Wochentagsüber Fernsehen ist nicht … Weiterlesen →
  • 17.05.06 - Film: Spy Game – Der finale Countdown
    ::: gesehen am 14.5.2006 auf RTL USA 2001, Regie: Tony Scott, mit: Robert Redford, Brad Pitt, Catherine McCormack, u.a. Nach großer Familienfeier mit anrührenden Momenten wieder daheim, verschnupft. Statt „Tatort“ lieber einen richtigen Film. Gewisse Unschlüssigkeiten schrieb ich meiner erkältungs-wattigen … Weiterlesen →
  • 11.05.06 - Film: Montag kommen die Fenster
    ::: gesehen am 10.5.2006 Eröffnung achtung berlin Hatte ich schon auf der Berlinale gesehen, nun das zweite mal. Schön, wie die Bildsprache Dinge vorweg nimmt, wenn man weiß, wie der Film ausgeht. Und die Erkenntnis: Frauen nehmen das Ende des … Weiterlesen →
  • 09.05.06 - 1. Mai 2006
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.05.06 - Italia
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.05.06 - Das Auto
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.05.06 - Schreibtischkatze
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.05.06 - sofakatze
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.05.06 - Podcasts und Kurzfilme aus Oberhausen
    Die 52. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen gehen heute zu Ende. Empfohlen seien die Podcasts und Videocasts vom Festival und das heutige Kurzfilmprogramm auf 3sat der besten Filme aus diesem Jahr.
  • 05.05.06 - Film: Liegen lernen
    :::: gesehen am 4.5.06 auf pro7 Da macht pro7 wohl gerade eine „Anfang 30“-Reihe – neulich „Herr Lehmann“, nun dann mal wieder „Liegen lernen“. Muss dann vielleicht doch mal das Buch lesen. Der Film hat mich ja fast zum Weinen … Weiterlesen →
  • 27.04.06 - Film: Herr Lehmann
    lief vorhin im Fernsehen. Wie die Zeit vergeht. Schon wieder drei Jahre vergangen und immer noch keinen rechten Plan.
  • 27.04.06 - kleines Problem mit meinem Filmtagebuch
    Seit mehr als 2 Monaten nicht mehr geführt. Zuerst weil wegen Berlinale so viele Filme unnotiert liegengeblieben. Dann Zeug im Kino gesehen und im Fernsehen. Schon vergessen was und wann. Dabei waren da ganz interessante Sachen dabei. Reset und weiter … Weiterlesen →
  • 24.04.06 - 10 Pfennig
    uploaded by Laliste. Morgen ist das Audit, ich ganz hippelig. Aber die kleine Reise in Deine Kindheit hat mich gerad ganz andaechtig werden lassen.
  • 22.04.06 - Torornament
    Nach dem ich meine Jacke wieder hatte, die ich versehentlich da auf der Geburtstagsparty verwechselt hatte (New Yorcker, H&M, wer kennt sich da im Detail schon aus…), wo auch Max Raabe war, der privat ganz anders gekleidet ist, als auf … Weiterlesen →
  • 22.04.06 - Tiergarten
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Sony Center
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Philharmonie
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Melancholie
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Haus
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Auge
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Pfuetze
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Briefkasten
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Wasser
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Don’t look back
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Tulpen auf Mittelstreifen
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Taxi
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Rutsche
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Laster
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Neubauecke
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Silver
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Cola Turka
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 22.04.06 - Eisflocke
    uploaded by tristessedeluxe. Seit Donnerstag ist die Eisdiele unten an der Ecke geoeffnet. Hab da vorhin mein 1. Eis gegessen. Schoko-Haselnuss.
  • 22.04.06 - Goten-Quelle
    uploaded by tristessedeluxe. unten die Eckkneipe, wo immer die schraegen Voegel drin sind
  • 20.04.06 - Katzenfilter
    Eine mir bekannte Familie hat eine Katze, die durch eine Katzenklappe ins Haus kommt, wodurch sich aber auch eine weitere, fremde Katze ins Haus geschlichen hat und sich am Futter der eigentlich dort beheimateten Katze vergriff. Es gibt zwar teure … Weiterlesen →
  • 19.04.06 - Osterinsel
    uploaded by tristessedeluxe. In den Kommentaren folgend ein paar Fotos, von was man halt so Fotos macht rund um Ostern auf einer Ostfriesischen Insel. Überhaupt: Alles Abzocke! Die Ostfriesen haben es faustdick hinter den Ohren. Hätte man auch direkt nach … Weiterlesen →
  • 18.04.06 - Couch – braun – Cord
    Sitzelemente aus den 70ern neu bezogen mit braunem Cord. Dailymotion blogged videoCouchVideo sent by tristessedeluxe
  • 12.04.06 - Graffiti & Hip Hop Film Festival
    Und noch ein Hinweis für jene, die nicht wie ich über Ostern auf die Insel fahren: Rythm of the Line Filmfestival vom 13.-17.4.06 in Kreuzberg und andere Orte in Berlin.
  • 12.04.06 - Vision Kino
    Gibt es nun seit ziemlich genau einem Jahr, kannte ich noch gar nicht, scheinen gut umtriebig im Bereich Filmarbeit für Kinder- und Jugendliche: Als Serviceeinrichtung organisiert, koordiniert oder unterstützt Vision Kino Projekte, die sich der Förderung von Film- und Medienkompetenz … Weiterlesen →
  • 12.04.06 - Tentstation
    Zelten in Berlin! Mitten im Tiergarten: http://www.tentstation.de sehr symphatische Idee zur Zwischennutzung. via: spon
  • 10.04.06 - Fachwerk-Reihenhaus in Bad Bevensen…
    uploaded by tristessedeluxe. … und der Taeufling hat gar nicht geweint, als ich ihn uebers Becken gehalten habe.
  • 10.04.06 - Neues Experten-Filmmagazin
    Die Internationale Vereinigung der Filmkritiker – fipresci – macht nun auch ein Online-Filmmagazin mit Namen undercurrent a magazine for reflection on films, on the cinema, and on film criticism. Hier geht es zur ersten Ausgabe
  • 05.04.06 - Die drei Dinge von heute:
    Auf den neuen Intel-Macs laeuft seit heute offiziell Windows XP. Auf der Berlinale 2007 macht O2 den http://www.mobilemovieaward.de . Und beim Mieterverein sitzen einige komische Voegel als Kunden.
  • 03.04.06 - letzter Samstag II
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 03.04.06 - letzter Samstag I
    uploaded by tristessedeluxe. Nach Schöneberger Samstagsfrühstück, Marktbummel, Jeanskauf und Frühlingsspaziergang den Balkon bepflanzt. Auch wenn man sich noch dagegen wehrt, man wird scheinbar langsam spießig nein spießig ist das nicht, aber kickass Youth 2.0 auch nicht gerade. An der Brandmauer … Weiterlesen →
  • 03.04.06 - intersoup
    uploaded by tristessedeluxe. http://www.intersoup.de
  • 03.04.06 - Dusche
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 03.04.06 - Handtuchhalter
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 03.04.06 - Kuechenbau
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 31.03.06 - talking-cats-2
    Dailymotion blogged videotalking-cats-2Video sent by astre Topp Katzen Content, mal wieder da draussen!
  • 31.03.06 - Voegel im Berliner Abendhimmel
    Auf dem Balkon Waldfrucht-Buttermilch trinkend einen Vogelschwarm beobachten und an Blogger und Schwarmkommunikation denken. Sind in Bewegung, sind die Bewegung, kommen aber irgendwie nicht von der Stelle. Dailymotion blogged videoVoegel im Berliner AbendhimmelVideo sent by tristessedeluxe
  • 29.03.06 - OFFshorts…
    … ist ein internationales internetbasiertes Kurzfilmfestival: www.offshorts.de Noch wohl in der Konzeptionalisierungsphase, denn man braucht ein Zugangspasswort, um die Filme zu sehen. Dahinter steckt die Internet-Agentur 01 Digitales Design aus Köln, die im Bereich der Streaming-Technologien arbeiten. Was geil ist: … Weiterlesen →
  • 28.03.06 - Dr. Motte bloggt jetzt auch
    Ich informierte mich gerade über wordpress, weil ich überlege, das mal auszuprobieren. Da entdecke ich, wenn mich nicht alles täuscht – ganz neu – Dr. Motte sein Weblog, das heute neu eröffnet scheint und was ich da gerade ganz zufällig … Weiterlesen →
  • 27.03.06 - Filmworkshop: Das Bild des Anderen
    Es gibt kaum ein besseres Sinnbild für die schwierige Freundschaft zwischen Polen und Deutschen als die alten Sitzbänke entlang der Oder in Frankfurt und Słubice: Sie stehen mit der Lehne zum Fluss, voneinander abgewandt. Im Rahmen des Deutsch-Polnischen Jahres 2005/2006 … Weiterlesen →
  • 26.03.06 - Picture Shuttle
    In einem dieser beruflich motivierten E-Mail Newsletter lese ich über eine Bildagentur in Köln, die sich auch als Portal für Handyfotografie versteht. + + + Speicherplatz für Handygrafen + + + Handygrafie – so nennt die Kölner Bildvermittlungsplattform Picture Shuttle … Weiterlesen →
  • 21.03.06 - Google Page Creator – das Rad neu erfinden
    Google bastelt da ja an einem Webseitenbaukasten. Genau wie Gmail auch nichts wirklich Neues war, ist es das nun auch wieder nicht. Ich hab es gerade nur mal ausprobiert, nachdem ich mich dafür vor einigen Tagen angemeldet habe. Das PR-Konzept … Weiterlesen →
  • 21.03.06 - Urzeitkrebse
    wie ich meinen neuen Urzeitkrebsen zu Leben verhelfe. Dailymotion blogged videoUrzeitkrebse1Video sent by tristessedeluxe
  • 20.03.06 - Wehe, wenn noch einer „Web 2.0“ sagt…
    Auf dem 3. Berliner Webmontag gewesen. Das ist so eine Art Volksbühne offene Bühne für Leute, die was programmiert haben und das mal erzählen wollen. Vorgestellt haben heute laufrausch.net , der Jogging und Google Maps verbindet, um seine eigenen Strecken … Weiterlesen →
  • 07.03.06 - Pornokrebse
    Amüsantes Blog über Urzeitkrebse und ihre Freunde „Mehr Verantwortung üben kann nicht schaden“, denke ich mir heute. Und mache Pläne, mich dieses Jahr mal wieder um Nachwuchs kleine Tiere zu kümmern. Entweder die da, oder ich hab Lust, Kaulquappen groß … Weiterlesen →
  • 06.03.06 - 24secrets
    in der rohrpost auf einen Hinweis auf ein Internetjournal gestoßen, in dem es heisst: Kann man dieser Informationsflut ein schlüssiges Konzept entgegensetzen? Wir haben vor geraumer Zeit versucht, die Frage mit unserer Webseite www.24secrets.de zu beantworten, sprich: Reduktion des Angebots … Weiterlesen →
  • 28.02.06 - Zum Thema junge Regisseure auf Filmfestivals
    Der junge Filmemacher in den TV-Nachrichten etwas übernächtigt. 1A Ekel-Content!
  • 22.02.06 - Ping, Sie haben eine Idee!
    Jetzt wo die Berlinale vorbei, <exkurs>nur mein Filmtagebuch noch arg nachhinkt, was wohl langsam erst in den nächsten Tagen aufgeholt werden kann</exkurs>, der Alltag wieder in die gewohnten Bahnen gelenkt ist und als nächstes, langangelegtes Projekt die neue Wohnung nicht … Weiterlesen →
  • 20.02.06 - WAL-MART: The High Cost Of Low Price
    USA, 2005 – Regie: Robert Greenwald :::: gesehen am 13.2.2006 im CineStar7 […]Wal-Mart ist ein global agierender Konzern, der sich sein Recht notfalls selbst schafft. Hier ist Sharholder Value oberstes Gebot. Für seinen Film befragte Greenwald ehemalige Konkurrenten des Handelsriesen … Weiterlesen →
  • 15.02.06 - [Berlinale 2006] Filme vom Sonntag
    Film #10: MONTAG KOMMEN DIE FENSTER Deutschland, 2006 – Regie: Ulrich Köhler :::: gesehen am 12.2.2006 im Cinestar8 Eine junge Familie hat in einer neuen Stadt ein Haus gekauft. Die Ärztin Nina und Hausmann Frieder scheinen zunächst gut zu harmonieren, … Weiterlesen →
  • 15.02.06 - zu meiner Zeit gab’s das nicht
    Die Staatsbibliothek Berlin macht endlich einen Fernzugriff auf eine nicht geringe Anzahl von Nachschlagewerken und Fachzeitschriften online zugänglich – also nicht nur vom Lesesaal aus, sondern von meinem Sofa aus. Als Student konnte ich früher das nur über den teuren … Weiterlesen →
  • 15.02.06 - [Berlinale 2006] Filme #5 bis #9
    Jetzt sind die Tage 3, 4, 5 und auch fast der 6. Tag der Berlinale ja schon ein alter Hut und ich kann mich auch kaum mehr an die Filme vom gesamten Wochenende erinnern. Hätt’ste mal gleich aufgeschrieben, denkt sich … Weiterlesen →
  • 14.02.06 - sagasnet
    aims at furthering narrative interactive content. http://www.sagasnet.de/ *interessantinteressant*
  • 12.02.06 - [Berlinale 06] …später mehr
    ach, ich schreib dann doch lieber erst morgen oder später über die fünf Filme vom Samstag. Dieser ganze Stress immer. Muss ja nicht sein. Waren aber eigentlich alle okay heute. Der problematischste Film war der von Moodyson: morgens als erstes … Weiterlesen →
  • 11.02.06 - Film #4: Rinchi (Nakagawa Nobuo: Lynch)
    :::: gesehen am 10./11.2.2006 im CineStar8 Japan, 1949, 88 min – Regie: Nakagawa Nobuo Erster Film in der Hommage des in Deutschland bislang unbekannten Nakagawa Nobuo, dessen Film Noir LYNCH auf einer Kurzgeschichte von Otsubo Sunao basiert und kurz vor … Weiterlesen →
  • 11.02.06 - Film #3: Kimyo na sakasu (Strange Circus)
    :::: gesehen am 10.2.2006 im CineStar8 Japan 2005, 108 min, Regie: Sono Sion Typischer „Nichts-ist-was-es-scheint“ Film, wie es sie zu Dutzenden gibt und daher meist arg nerven (typische Phase von jungen Filmemachern, oder Leuten, die wie David Lynch sein wollen). … Weiterlesen →
  • 11.02.06 - Film #2: Sobhi Digar (Another Morning)
    :::: gesehen am 10.2.2006 im CineStar8 Iran 2006, 90 min, Regie: Nasser Refaie Aus gegebenem Anlass und weil ich schon mehr Filme aus Israel gesehen habe statt aus Iran, habe ich mich anstelle des 90minütigen Films aus Isreal über zwei … Weiterlesen →
  • 11.02.06 - [Berlinale 06] Film #1: Pine Flat
    :::: gesehen am 10.2.2006 im Delphi USA 2006 – von Sharon Lockhart Sehr formale Form: 2 Teile, je 1 Stunde lang, jede Stunde unterteilt in 6 Einstellungen, je 10 Minuten lang. Zwischen den beiden Stunden 10 Minuten Pause. Im ersten … Weiterlesen →
  • 07.02.06 - automatencenter
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 07.02.06 - lobby1
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 03.02.06 - reality addicts
    ist das Motto der transmedial.06, wo ich mir gerade in der Lobby die Videos, DVDs und Netzkunstsachen anschaue. Mottoparties waren ja schon immer etwas zweifelhaft. Aber man kann wohl nicht einfach drunterschreiben „Irgendwas mit Media“. Hier an den Terminals ein … Weiterlesen →
  • 03.02.06 - Film: Am Tag als Bobby Ewing starb
    :::: gesehen am 3.2.2006 auf arte D 2004 – Regie: Lars Jessen – Mit Gabriela Maria Schmeide, Peter Lohmeyer, Franz Dinda, Nina Petri, Richy Müller, Luise Helm, Peter Heinrich Brix, Jens Münchow, Eva Kryll, Falk Rockstroh Nachts zurück kamen noch … Weiterlesen →
  • 02.02.06 - White cube
    uploaded by tristessedeluxe. transmediale Eroeffnung
  • 02.02.06 - Vier Dinge…?
    Hurra! Endlich mal wieder einen Ketten-Fragebogen ausfüllen, nachdem franziska mich angetagged hat. Also, los gehts’s: Four jobs I’ve had: 1. Putzkraft in einem Fotogeschäft. Das war toll, 2x die Woche bin ich für 2 Stunden da hingekommen und habe geputzt. … Weiterlesen →
  • 02.02.06 - Amt
    uploaded by tristessedeluxe. Wartezeit. Ich habe bereits einen Knopf zweimal angenaeht und jedem Anwesenden heimlich Tiernamen gegeben. Vielleicht sollte ich gleich noch in die Willy Brandt Ausstellung? Sind die hier ziemlich stolz drauf, scheint es. Noch 40 Nummern vor uns. … Weiterlesen →
  • 31.01.06 - Podcast Nr.3: wenn du fliegen willst…
    knapp 30 Minuten Dogma-Podcasting, ohne Genremuster und Gefühlsschnickschnack: Ich kaufe im Internet einen Flug nach Aachen, weil ich mir da am Samstag eine Opernpremiere im Theater ansehen möchte. download: podcast_no.3(vom31.1.06)_wenn_du_fliegen_willst.mp3 (26 MB / 28:24 Minuten) oder einfach meinen feed abonnieren…
  • 30.01.06 - Good Bye, John Schehr
    uploaded by tristessedeluxe. Eckkneipe schraeg gegenueber von alter Wohnung. Zum hinter die Ohren schreiben: Bei Wandfarbe nicht an der Qualitaet sparen!
  • 27.01.06 - Trauer, ein wenig
    Heute wurde meine Religionslehrerin in meiner Heimatstadt beerdigt. Nicht unbedingt der Religionsunterricht hat mich stark beeinflusst, vielmehr die von ihr mit viel Engagement geführte Theater AG an unserer Schule. Als wir gestern Abend von unserem ersten Kiezbier in die neue … Weiterlesen →
  • 24.01.06 - Film: El Mariachi
    Nach Fight Club fing noch ein groteskes Filmchen an, von Robert Rodriguez, der vor allem im Zusammenhang mit Tarantino ein Begriff, dessen Frühwerk mir aber egal war. Sehr bekannt kam mir dieser mit offensichtlich geringem Budget produzierter Film vor. Die … Weiterlesen →
  • 24.01.06 - Film: Fight Club
    :::: gesehen am 22.1.2006 auf Kabel1 Wie sie hatte ich mir vorgenommen mal wieder vor eins ins Bett zu kommen – gerade nach dem Umzug und Stress – hat aber nicht geklappt. Doch noch diesen Film zwischen Comedy-Zapping entdeckt und … Weiterlesen →
  • 19.01.06 - Großer Umzug
    endlich, endlich, endlich – Samstag früh ist es soweit: wir ziehen in unsere neue Wohnung. Natürlich sind wir hinter dem Zeitplan, die Liebste muss noch bis morgen was fertig werkeln und meine Sorgen liegen auf der Prüfung am 31.1. So … Weiterlesen →
  • 19.01.06 - wohnzimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - schlafzimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - arbeitzimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - Badezimmerkachel
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - geile dimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - view
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - view
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - flur
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - kueche
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - wohnzimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - schlafzimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - badezimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - arbeitszimmer
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - flur
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 19.01.06 - neuer kuechenboden
    uploaded by tristessedeluxe. mit Schimmel in Ecke.
  • 19.01.06 - ich auf leiter
    uploaded by tristessedeluxe. beim abreissen der zwischendecke im flur.
  • 19.01.06 - ich vor leiter
    uploaded by tristessedeluxe. …dabei die zwischendecke im flur anzureissen.
  • 14.01.06 - neue strasse – neue wohnung
    Dailymotion blogged video2005_01_14 neuewohnungVideo sent by tristessedeluxe Die neue Strasse, heute vom Balkon der neuen Wohnung. Ganzen Tag Schoenheitsreperaturen gemacht – jetzt ist es erst recht eine Baustelle.
  • 13.01.06 - Obacht!
    Es ist Freitag der 13.
  • 13.01.06 - Tankstelle bei Nacht
    Dailymotion blogged videoTankstelle bei Nacht – Hord des KonsumsOriginally uploaded by tristessedeluxe
  • 13.01.06 - Den Wald vor Bäumen nicht sehen
    Dailymotion blogged videoDen Wald vor B??umen nicht sehenOriginally uploaded by tristessedeluxe Urlaub?
  • 13.01.06 - blink 172
    Dailymotion blogged videoblink 172Originally uploaded by tristessedeluxe mit Krach vom ipod (Privatclub)
  • 13.01.06 - abgefilmte Helden
    Dailymotion blogged videoabgefilmte HeldenOriginally uploaded by tristessedeluxe Live Musikvideo von "Wir sind Helden" auf MTV abgefilmt mit Handy.
  • 13.01.06 - Helden!
    Dailymotion blogged videoHelden!Originally uploaded by tristessedeluxe ich sag da nichts zu.
  • 13.01.06 - Also,…
    … erstmal finde ich, dass der ipod nano im Volume ruhig mehr Rums vertragen könnte. Oder ich brauch neue Kopfhörer Ohren.
  • 11.01.06 - Film: Sommer vorm Balkon
    :::: gesehen am 8.1.2006 im FaF Deutschland 2005 – Regie: Andreas Dresen – mit Inka Friedrich, Nadja Uhl, Andreas Schmidt, Stefanie Schönfeld, Christel Peters, Kurt Radeke Wieder ein prima Andreas Dresen Film, auch wenn das dargestellte Prenzlberg-Idyll ein wenig übertrieben … Weiterlesen →
  • 11.01.06 - Die Verwandlung
    Wann ist das denn passiert? Die Verwandlung zum iHuman vollzog sich wohl unbemerkt im Schatten der Nacht? Eben Steve Jobs seine Macworld San Francisco 2006 Keynote Address vom Sofa aus mit mich verwundernder Spannung und auch einem Gefühl von Entertainment … Weiterlesen →
  • 08.01.06 - Nachgereicht der Vollständigkeit halber, die zuletzt gesehenen Filme seit Neujahr
  • 01.01.06 - Bild(42).jpg
    uploaded by tristessedeluxe.

2005 (360)

  • 28.12.05 - Arbeitsplätze anderer Leute
    Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich überwiegend von Verschwörungstheorien Hollywoods in Fragen der Kriminalistik geschult wurde, gepaart mit locker gestreuten Fortbildungen durch den Yps-Geheimagenten-Club und durch eine kleine, unvollständige Sammlung an Drei-Fragezeichen und TKKG-Kasetten. Denn sonst wäre wahrscheinlich nichts besonderes … Weiterlesen →
  • 21.12.05 - aus dem Hause *winkewinke*
    bunt, quietschig und für Kinder: http://www.boohbah.tv/
  • 21.12.05 - hurra, morgen geht’s nach Westdeutschland
    Ticker schnell noch hier, faxe schnell noch da, Termin mit Rechstanwalt, alles klar, frohes Fest und guten Rutsch, man schleimt sich durch den Tag, so dass es flutscht. Die Krankschreibung und der Schlussbericht alles nur Papier, geduldig und unwirklich. Raus. … Weiterlesen →
  • 17.12.05 - Reichstagskerze
    Und dazu vielleicht noch ein paar Braunhemdschergen aus Zinn. Für Opa oder so.
  • 16.12.05 - Bücher ohne Rückgrat
    Kannte es noch nicht & weiss noch nicht, ob es gut ist, aber werde jetzt die Weblogs ausschalten und dort weiterstöbern. Denn eines ist deutlich geworden: Spinlessbooks is an independent publishing house dedicated to the production and distribution of printed … Weiterlesen →
  • 16.12.05 - Podcast Nr.2: was ich vor und nach meiner ungeplanten OP so erlebt habe.
    hatte einen Fahrradunfall, bin zurück aus dem Krankenhaus, soweit alles okay, Schreiben fällt noch etwas schwer, dafür sind podcasts dann doch brauchbar. anhören: direkter download (12,5 MB / 13:39 Minuten) oder einfach meinen feed abonnieren…
  • 13.12.05 - Da bin ich wohl mal wieder
    uploaded by tristessedeluxe. auf einem Klo, dass ich vorher noch nicht kannte.
  • 11.12.05 - Film: Mission: Impossible II
    :::: gesehen am 11.12.2005 auf pro7 (M:I-2) USA 2000, Regie: John Woo – mit: Tom Cruise, Anthony Hopkins, Dougray Scott, Thandie Newton, Ving Rhames, John Polson, u.a. Ziemliches Dumpfbacken-Kino für GTI-Fahrer und Porschesonnenbrillen-Machos: Blödes Geballer, okay inszenierte Action (seht Euch … Weiterlesen →
  • 11.12.05 - Film: Der 200-Jahre-Mann
    :::: gesehen am 9.12.2005 im TV Science-Fiction, USA 1999, Regie: Chris Columbus, mit: Robin Williams, Embeth Davidtz, Sam Neill, Oliver Platt, Kiersten Warren, Hallie Kate Eisenberg, u.a. Robin Williams als Roboter, der den typischen Roboter-Mensch Diskurs (den ich ja eigentlich … Weiterlesen →
  • 08.12.05 - Film: Berlin – Beirut
    :::: gesehen eben auf arte Kurzfilm von Myrna Maakaron Sehr angenehmes Städteporträt, in dem die persönliche Sicht der jungen Filmemacherin auf ihre Vergangenheit in Beirut und ihre Gegenwart in Berlin sich verweben zu einer aufschlussreichen Gemeinsamkeit beider Städte. In der … Weiterlesen →
  • 07.12.05 - 2005_geburtstag_joerg
    Dailymotion blogged video2005_geburtstag_joerg Originally uploaded by tristessedeluxe es ist der immer wieder lange heimweg auf dem rad die strasse hoch zur wohnung, wo ich eigentlich nie wohnen wollte. dieses video habe ich aufgenommen, weil ich das letzte mal, als ich … Weiterlesen →
  • 02.12.05 - 2005_12_02-cafeburger
    Dailymotion blogged video2005_12_02-cafeburgerOriginally uploaded by tristessedeluxe wieder langes gespräch mit frau, die zu jung ist. leider wieder eigentlich zu spät. aber positiv gesehen: alles super! leider wieder zu spaet im burger (halt auf dem „heimweg“). das wird alles anders, wenn … Weiterlesen →
  • 24.11.05 - Praktikantengespräch am Kaffeeautomat
    „Ey, die Bloodhound Gang hat in Hamburg gespielt und H.P. Baxxter hat da bei einigen Songs mitgemacht!“ „Wer ist H.P. Baxxter nochmal?“ „Das ist der eine von Scooter.“ „Ach so, na der macht ja dann auch ganz gut Kohle.“ „Kannste … Weiterlesen →
  • 23.11.05 - Videocast-TV als PR fürs Portfolio
    eben erst entdeckt: Ehrensenf (Anagramm für Fernsehen) – Fernsehen nur anders fürs Internet. Geht in die Richtung von polylux nur halt mit lockeren Merkwürdigkeiten aus dem Internet. Die Moderatorin Katrin studiert Technikjournalismus (was immer das auch ist) und produziert wird … Weiterlesen →
  • 23.11.05 - Lektüre: Erkundungen des Bloggens.
    Hinweis aus der Rohrpost: Das Online-Journal kommunikation @ gesellschaft stellte vor einigen Tagen einen Schwerpunkt unter dem Titel „Erkundungen des Bloggens. Sozialwissenschaftliche Ansätze und Perspektiven der Weblogforschung“ online.
  • 22.11.05 - Große Serie!
    Fotos von Sitzbänken in den Berliner U-Bahn-Stationen. Sehr schön für, wenn man mal in der Ferne ist und Heimweh hat. [file under: Hobby für wenn ich mal Rentner bin und keine Enkelkinder habe oder auch sonst langweilig ist] via: zeit.de … Weiterlesen →
  • 21.11.05 - Die Sache mit den Podcasts
    Jajaja, das hab ich mir selber eigentlich etwas anders vorgestellt. Letzte Woche fing ich ja an, mich mal schlau zu machen, was das eigentlich ist und wie das geht mit den Podcasts. Die eigene Motivation war hoch. Inzwischen habe ich … Weiterlesen →
  • 20.11.05 - Film: Der Stich des Skorpion
    :::: gesehen am 20.11.2005 auf 3sat Fernsehfilm, Deutschland 2003 – Regie: Stephan Wagner – mit: Jörg Schüttauf, Martina Gedeck, Matthias Brandt, Matthias Brenner, Ulrike Krumbiegel, u.a. Politthriller, der auf die 2001 veröffentlichte Autobiografie von Wolfgang Welsch zurückgreift: „Ich war Staatsfeind … Weiterlesen →
  • 20.11.05 - Film: Das Geheimnis des Bärenfelsens
    :::: gesehen am 20.11.2005 auf pro7 (Gold Diggers: The Secret of Bear Mountain) Kanada 1995 – Regie: Kevin James Dobson – mit: Christina Ricci und Anna Chlumsky Ja, natürlich nur wegen Christina Ricci angesehen, die hier zusammen mit der ehemaligen … Weiterlesen →
  • 18.11.05 - ZAHLEN und FARBEN (ein Häppening)
    war heute abend in der Galerie Raumausstatter direkt neben asa90 und habe zwei neue und noch ältere Filme von einer lieben Bekannten angesehen. Viele andere Leute waren auch da: „Run, Don’t Walk“ (2005) Super8, 4,5 Minuten – Musik von CD, … Weiterlesen →
  • 18.11.05 - Arbeitsplatz
    Dailymotion blogged videoArbeitsplatzOriginally uploaded by tristessedeluxe Rechner, Lichtverhaeltnisse & Stimmung, das Surren und links der Ausgang
  • 17.11.05 - Zeitkapsel per E-mail
    sich selbst eine E-mail schreiben, die spätestens in 20 Jahren zugestellt wird, kann man hier (noch bis zum 30.11.2005). Sehr interessanter Effekt, sehr selbstreinigend die Überlegung, was ich mir selbst in der Zukunft mitteilen möchte. Hat irgendwie was hochoffizielles. Vor … Weiterlesen →
  • 16.11.05 - The European Commission has just announced…
    schickt mir doch ein Partner meines EU-Projekts diese Mail, wo ich mich doch gestern noch fast mit der Liebsten über die historische Legende gestritten hatte, ob beinahe Deutsch Amtsprache der USA geworden wäre, siehe Mühlenberg-Legende The European Commission has just … Weiterlesen →
  • 16.11.05 - Die kleine Gravis-Werbung in unserer Strasse
    uploaded by tristessedeluxe. Geschichte wird gemacht: erst kommen die neuen Kunden, dann kommen die Intel-Chips, dann die Viren.
  • 15.11.05 - Suche Arbeitslosigkeit
    Als gestern der Fernsehturm am Alex es nicht mehr schaffte, durch die Wolken hindurch zu funkeln, ähnlich wie auch gestern die Allianz in Hannover im Nebel verreckte, dachte ich noch, das wird sich alles wieder geben. So schöne Novembertage waren … Weiterlesen →
  • 14.11.05 - PATENTBLAU_1
    Dailymotion blogged videoPATENTBLAU_1Originally uploaded by tristessedeluxe test video blog ueber dailymotion.com
  • 13.11.05 - Viererschach Weltmeisterschaft 2005
    … und ich in der ersten Zuschauerreihe. Eigentlich waren wir zu einer Party eingeladen, nur dass sich da vorher den ganzen Tag Begeisterte einer Schachvariante für die Austragung der Weltmeisterschaft eines Spiels getroffen hatten, über das es in der wikipedia … Weiterlesen →
  • 12.11.05 - Film: Tim Burton´s Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche
    :::: gesehen am 10.11.2005 im Babylon Großbritannien/USA 2005 – Regie: Mike Johnson, Tim Burton Da hatte neulich kid so schön über den Film geschrieben, dass man richtig Lust bekam, den auch gleich sehen zu müssen. Gleich vorneweg: Es ist ein … Weiterlesen →
  • 12.11.05 - Remakes in 30sek.
    Eine der schwer widerlegbaren Binsenweisheiten des Kinos ist es, dass Remakes es meist schwer haben, sich in der Gunst des Publikums gegen ihre offensichtlichen oder versteckten Originale durchzusetzten. Gerade an dem paradoxen Kriterium der „Originalität“ scheitert das Remake meist. Genau … Weiterlesen →
  • 08.11.05 - mms von S.
    uploaded by tristessedeluxe. kreatives Schlafen
  • 28.10.05 - Wir Frauen waren schon immer super
    uploaded by tristessedeluxe. ihr Typen habt das nur mal wieder nicht mitbekommen.
  • 26.10.05 - A-Blogger Syndikat schlägt wieder zu…
    … und stellt die besten Geschichten der Besten zusammen auf: edit: in den Kommentaren dazu sehr gut Probleme des „interessanten Bloggens“ auf den Punkt gebracht. Weniger die Sache mit den Verlagen, noch die Frage nach „Literatur“, sondern die Sache mit … Weiterlesen →
  • 25.10.05 - Ich oder der Kater
    Der Kater der Liebsten, der eigentlich nicht mehr in Berlin wohnen sollte (weil er immer abhaut = einen hohen Bewegungsradius hat) und bei einer Freundin auf einem hübschen Bauernhof in Norddeutschland ein scheinbar geeignetes zu Hause gefunden hatte für seinen … Weiterlesen →
  • 25.10.05 - Film: Schlafes Bruder
    :::: gesehen am 25.10.2005 auf dem Ersten Deutschland 1995 – Regie: Joseph Vilsmaier mit: André Eisermann, Dana Vávrová, Ben Becker, Angelika Bartsch, Michael Mendl, Eva Mattes, u.v.a. Nach der Kurzfilm-Sichtung zur Vorbereitung auf meine Festivalmoderationen fing auf dem darunterliegenden Programm … Weiterlesen →
  • 21.10.05 - Ratten 3.99
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 21.10.05 - Magnesit zurueck bringen
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 18.10.05 - Film: Der Ketchup-Effekt
    :::: gesehen am 17.10.2005 im ZDF (Orignaltitel: Hip Hip Hora!) Schweden/Dänemark 2004 – Buch und Regie: Teresa Fabik – mit: Amanda Renberg Krister, Björn Kjellman, Ellen Fjæstad, Linn Persson, Filip Berg, Marcus Hasselborg Da ich mich ja gerade die letzten … Weiterlesen →
  • 17.10.05 - bevor das Bettlaken ruft noch schnell zwei Links für Sie da draußen:
    1. Wir recherchieren ja gerade Dinge für wegen die Zukunft der mobilen Hyperwelt rund um ich und du und dazwischen das Internet und J. hat mir den wertvollen Link zu Nokia Sensor geschickt. Das scheint ein Tool zu sein, für … Weiterlesen →
  • 17.10.05 - Film: Meine Tante – Deine Tante
    :::: gesehen am 16.10.2005 auf BR3 Deutschland 1956 – Regie: Carl Boese – mit: Theo Lingen, Hans Moser, Georg Thomalla, u.a. Sonntagnachmittag, ich krank durch Kälte und Nachtleben lande beim Zappen bei einer aufwendig gestylten Titelsequenz einer deutschen Nachkrieg- / … Weiterlesen →
  • 17.10.05 - Zufriedenheitsentwicklung
    Zunehmend bin ich unzufrieden mit meinem Fernsehen. Deswegen lande ich immer öfter wieder bei MTV, denn das ist schön bunt und alles im Flow und man kann bestens nebenbei surfen. Aber es gibt ja die MIPCOM, die Messe für Die … Weiterlesen →
  • 15.10.05 - Leere Verspraechungen
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 15.10.05 - Ballgefühle mit Skyline
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 15.10.05 - geht doch…
    uploaded by tristessedeluxe. sinnigen Klospruch entdeckt (@ Minibar).
  • 15.10.05 - Minibar ausgetrunken
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 14.10.05 - Warum bin ich eigentlich wieder hier?
    uploaded by tristessedeluxe. Liebe ist woanders.
  • 13.10.05 - Auch eine Form von Selbstreferenzialität
    Ich bin das Universum, reiche mir meine News und zeige mir, was ich suche! Personalisierte Nachrichten bei http://www.findory.com – je mehr man klickt, desto mehr werden einem Nachrichten angeboten, die thematisch was für einen sein könnten. Hab nur den Knopf … Weiterlesen →
  • 12.10.05 - Fußboden im Elefantenhaus
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 12.10.05 - Pelztierchen mit Zuschauern
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 12.10.05 - loewe interieur
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 12.10.05 - Film: Sieben Jahre in Tibet
    :::: gesehen am 11.10.2005 auf Kabel1 USA 1997 – Regie: Jean Jaques Annaud – mit: Brad Pitt, David Thewlis, B. D. Wong, Mako, Danny Denzongpa, Jetsun Pema, Jamyang Wangchuk Als „Sieben Jahre in Tibet“ bei uns im Kino anlief, wohnte … Weiterlesen →
  • 11.10.05 - Film: The Old Dark House
    :::: gesehen am 2.10.2005 auf DVD USA 1932 – Regie: James Whale – mit: Raymond Massey, Ernest Thesiger, Gloria Stuart, Melvyn Douglas, Eva Moore, Charles Laughton, Lillian Bond, Boris Karloff u.a. Durch Regen und Sturm müssen 3 Leute ihre nächtliche … Weiterlesen →
  • 11.10.05 - URGENT BUSINESS PROPOSAL
    Kein Wunder, ich würd da auch nicht drauf antworten. Schreibe seit Tagen Proposals auf Englisch, um neue Partner für mein Projekt zu gewinnen und irgendwie klingt das, was ich da zusammenschreibe alles eigentlich so wie das, was man sonst von … Weiterlesen →
  • 01.10.05 - Film: We interrupt this Empire…
    :::: gesehen am 1.10.2005 auf DVD Kollektive Dokumentation von The Video Activist Network über die durch den Beginn des Irakfeldzugs ausgelösten Proteste, Unruhen und Friedensdemos in San Francisco. Teilweise ganz geile Bilder, insgesamt erwartet engagierte Gegenpropaganda mit der üblichen Polemik. … Weiterlesen →
  • 01.10.05 - In der kleinen Bar
    uploaded by tristessedeluxe. laesst es sich schlecht pruegeln. Trotzdem eine Rauferei, wobei der mit der Brille am Ende da stand wie Woody Allen in seinen fruehen Filmen, wo immer irgendwie was mit der Brille ist. Jedenfalls, die Brille ist weg. … Weiterlesen →
  • 30.09.05 - eigentlich ist hier die Arbeit ja tabu
    aber gestern hat mein kleines Boot, das ich sinkend vorfand und in den letzten Monaten gewissenhaft geflickt hatte und zumindest im Hafen sicher zum Schwimmen gebracht habe, einen schweren Schuss volle Breitseite abbekommen. Dabei war die Mannschaft nach langer Verzögerung … Weiterlesen →
  • 29.09.05 - ab jetzt nur noch früh aufstehen
    Der neue Sender mit dem alten Programm zeigt ganz früh morgens endlich wieder Northern Exposures / Ausgerechnet Alaska. Nach der Sesamstraße der Jahrgänge ’72 – 78 die beste Serie überhaupt. Endlich ein vernünftiger Grund, den Wecker zeitig zu stellen.
  • 28.09.05 - Umstieg von T-Com auf Arcor
    Ja, da hat sich die Liebste so gedacht, dass jetzt wo wir zusammen wohnen, wir ja auch beide eine eigene Telefonnummer brauchen. Und als vor ein paar Wochen der Arcor Vertreter zufällig vor der Tür stand hat sie ihm gleich … Weiterlesen →
  • 27.09.05 - jetzt ich auch mit ICQ
    noch (fast) ganz jungfäulich: 288284964
  • 27.09.05 - mms von r.
    uploaded by tristessedeluxe. „Alles fuer die Schule“ heute bei Kaisers am Kotti.
  • 26.09.05 - Film: Eolomea – unheimliche Zeichen aus dem Weltall
    :::: gesehen am 25.9.2005 auf DVD im ICE DDR, UdSSR, Bulgarien 1972 – Regie: Herrmann Zschoche – mit: Cox Habbema, Ivan Andonov, Rolf Hoppe, Vsevolod Sanayev, Peter Slabakov, Wolfgang Greese Mehrere Raumschiffe sind verschwunden auf auch die Orbitalstation „Margot“ meldet … Weiterlesen →
  • 24.09.05 - Auf der Zugfahrt zu meinen Eltern…
    … sass ein netter, eleganter Projektleiter neben mir, der erst in hervorragendem English mit einem Herren in Zagreb telefonierte, dann eine Email an den Kollegen in Oslo formulierte, sich ein tschechisches Bier besstellte, um schliesslich mit einer BBC Produktion auf … Weiterlesen →
  • 23.09.05 - Film: Die Große Depression – Eine Komödie zur Lage der Nation
    :::: gesehen am 21.9.2005 im Central Deutschland 2005 – Regie: Konstantin Faigle – Mit Alice Schwarzer, Walter Jens, Florian Holsboer, Hans Faigle, Josefine Faigle, Vera F. Birkenbihl, Ortwin Renn, Günter Jerouschek Zum Geburtstag geschenkt bekommen den Film: Konstantin Faigle tourt … Weiterlesen →
  • 22.09.05 - moi? switcher!
    Mein ibook ist da. Prächtig. Alleine das Auspacken ist so geil, wie früher mit Lego: Lauter cool aussehende Teile! Und alles geht Schwuppsdich. Und kein langes Rumgeschraube, wie sonst immer am PC/Windows. Wireless jetzt auch. Ich mag diese Wertigkeit. Und … Weiterlesen →
  • 20.09.05 - Schöner Geburtstag
    uploaded by tristessedeluxe. Wolkenfrei, und ich bin der Bundeskanzler (wer denn sonst, wenn nich ich?)
  • 20.09.05 - Ahoi
    Ich hab Geburtstag. (Beste Tag vonz Welt)
  • 17.09.05 - Big Jeep
    uploaded by tristessedeluxe. Arbeitstreffen am Helmholzplatz
  • 15.09.05 - ein bißchen Wahlpropaganda
    ein Freund schrieb: Hallo an Euch alle – aus Anlass der Wahl habe ich mich in den letzten Wochen immer wieder mal in Photoshop verlustiert und ein paar Fake-Plakate zusammengebaut… das hat Spass gemacht, […] Beste Grüsse von hellerwahlwitz@web.de (Autor … Weiterlesen →
  • 15.09.05 - Film: Nur meiner Frau zuliebe
    :::: gesehen am 13.9.2005 auf Video [Mr. Blandings Builds His Dreamhouse] USA 1948 – Regie: Henry C. Potter – Mit: Cary Grant, Myrna Loy, Melvyn Douglas, Reginald Denny, u.a. „Nur seiner Frau zuliebe“ beschließt Cary Grant als mittelmäßig verdienender Reklametexter, … Weiterlesen →
  • 15.09.05 - spreeperle
    uploaded by tristessedeluxe. Bus, der vor der Arabischen Botschaft auffiehl.
  • 11.09.05 - Wasserschlacht 2005
    Pfui Deibel, die stinken, die Friedrichshainer! Wirklich: nichts stinkt gemeiner, als die Friedrichshainer!!! Das Gesocks aus der nord-östlichen Beitrittsprovinz Kreuzbergs fiel heute über die Oberbaumbrücke nach Alt-Kreuzberg ein. Unsere kampfesmutigen Helden stellten sich siegreich gegen die Friedrichshainer Horden. [Edit] Suchfoto … Weiterlesen →
  • 11.09.05 - Frühshoppen
    früher bin ich zu dieser Zeit Sonntags über Flohmärkte gehubbelt, heute ersteigere ich mir ungeduscht im Bademantel ein ibook.
  • 10.09.05 - Die Drei vom Alexanderplatz
    In der Sequenz nehm‘ ich dann bitte die Schokolade.
  • 10.09.05 - McDonald’s
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.09.05 - Film: Lohn der Angst
    :::: gesehen am 9.9.2005 nachts auf arte Frankreich 1952 – Regie: Henri-Georges Clouzot – mit: William Tubbs, Véra Clouzot, Folco Lulli, Yves Montand, Charles Vanel, Peter van Eyck, Antonio Centa, Darling Légitimus, Luis De Lima, u.a. Im südamerikanischen Dschungel wird … Weiterlesen →
  • 09.09.05 - Film: Don’t come knocking
    :::: gesehen am 7.9.2005 im International Deutschland 2005 – Regie: Wim Wenders – mit Sam Shepard, Jessica Lange, Tim Roth, Gabriel Mann, Sarah Polley, Fairuza Balk, Eva Maria Saint Es ist eine merkwürdige Sache mit Wim und mir. Als damals … Weiterlesen →
  • 09.09.05 - „r“ wie renoviertier
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.09.05 - warschauer_sunset
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.09.05 - j_im_watergate
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.09.05 - neulich vor IKEA am Stehtisch vom Crêpes-Stand
    uploaded by tristessedeluxe.
  • 09.09.05 - bloggerin
    uploaded by tristessedeluxe. … deren Weblog ich leider nicht kenne, wollte sie mir nicht verraten. Eine Schweizerin in Berlin.
  • 09.09.05 - freundinnen_im_glas1
    uploaded by tristessedeluxe. erinnern mich an „Futurama“, wo von tollen und berühmten Leuten auch Köpfe im Glas aufbewahrt werden.
  • 09.09.05 - zur Erinnerung letzte Eindrücke vom alten Topf
    Blick nach Norden Blick in Hof (unten R. mit Tonnen) Blick nach Osten aus der Kueche Blick nach Süden (aus Küche) Blick aus meinem alten Zimmer A. das letzte mal zu Besuch in der Blücher (hat Kistenpacken geholfen den Abend … Weiterlesen →
  • 07.09.05 - Film: Charlie und die Schokoladenfabrik
    :::: gesehen am 6.9.2005 im Cinemaxx Potsdamer Platz USA 2005 – Regie: Tim Burton – Mit Johnny Depp, Freddie Highmore, David Kelly, Helena Bonham Carter, Noah Taylor, Missi Pyle, James Fox, Deep Roy, Christopher Lee, Franziska Troegner Hörsturz-Selbsttherapie dirkekt nach … Weiterlesen →
  • 06.09.05 - keine guten Zeichen
    geträumt: Unsere alte Wohnung in der Blücherstraße ist abgebrannt, mein Mitbewohner und ich konnten nur knapp ein paar persönliche Dinge mitnehmen, sind auf der Flucht nach unten gestolpert, weil wir jeweils des anderen Schuhe anhatten. Erkenntnis von „Obdachlosigkeit“, als die … Weiterlesen →
  • 05.09.05 - Film: Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall
    :::: gesehen am 4.9.2005 auf pro7 USA 1999 – Regie: Dean Parisot – mit: Tim Allen, Sigourney Weaver, Alan Rickman, Tony Shalhoub, Sam Rockwell, Daryl Mitchell, Enrico Colantoni, u.a. Star Trek Satire mit Tim Allen, die für meinen Geschmack bissiger … Weiterlesen →
  • 04.09.05 - Das Watergate…
    nur Geld verbrannt.
  • 04.09.05 - Das Watergate
    eigentlich nur ein Remake im Neubau (als Cocktailbar verkleidet)
  • 04.09.05 - Das Watergate
    ist mehr so ein Laden, wo das spaeter losgeht.
  • 04.09.05 - Das Watergate
    kann man getrost vergessen!
  • 01.09.05 - das wär´s…
    Ich hab meinen ersten E-mail Troll.
  • 29.08.05 - eine E-mail, die ich gerade schrieb
    Ach I., die Filmfestivals! Aus Deiner euphorischen Mail lese ich, dass ich unbedingt mir mal wieder den „Luxus“ gönnen sollte, raus aus Berlin und mich in einen Filmfestivalkosmos begeben müsste. Denn dass ist es eigentlich, was mir wirklich gefällt. Oder … Weiterlesen →
  • 29.08.05 - HurriCam
    Der Wetterdienst Central Florida Hurricane Center wirkt gut informiert über Hurricane Katrina und diese Webcams aus New Orleans funktionieren: # BrückenCam # ViertelCam # StraßenCam # FlussCam [EDIT 18:01 Uhr: heute Mittag funktionierten die Cams noch, jetzt muss man sich … Weiterlesen →
  • 27.08.05 - Man hofft immer…
    uploaded by tristessedeluxe. Aber man komme nie darum herum, die alte Wohnung streichen zu muessen.
  • 22.08.05 - Wir sind umgezogen
    Großes *Uff*. Wir sind am Wochenende raus aus der Blücherbutze. Mitbewohner hat 3 Stunden gebraucht mit den empfehlenswerten Umzugshelfern von Synanon. Ich hab 2 Stunden mit Robbe und Freunden gebraucht (R., S., A. & L., N., S., E., K. trotz … Weiterlesen →
  • 18.08.05 - Kisten
    uploaded by tristessedeluxe. Ende der Packerei in Sicht langsam.
  • 18.08.05 - Video Reporting Award
    Kannte ich noch nicht. Könnte spannend sein: Die Bauhaus Uni Weimar richtet den Internationalen Video Reporting Award aus. Es gibt auch einen DEUTSCHER VJ/VR-AWARD und einen VJ/VR-TALENT AWARD (was aber wohl nicht VideoJokey oder VideoReality heißen wird, sondern schlicht und … Weiterlesen →
  • 18.08.05 - ich will ein Baby mit Dir!
    http://ipodmybaby.com/ (via)
  • 16.08.05 - Umzugskisten packen…
    … ist eigentlich so eine Sache, der man mit genügend Zeit viele spannende Momente und wichtige Erkenntnisse über sich selbst und sein Leben abringen kann. Erinnerungen. Ich sage nur Erinnerungen. Das so ein Umzug viel Staub aufwirbelt, weiss man ja … Weiterlesen →
  • 16.08.05 - _die frustrierten katzenbild-blogger dürfen nicht über die zukunft der blogosphäre entscheiden
    bei mir haben katzenbilder, befindlichkeiten und wie dieses gschwerl* heisst überhaupt keine chance. wenn alle blogs wie wirres wären, hätten wir überhaupt keine probleme. nur, meine damen und herren, wir haben leider nicht überall so kluge leser und kommentatoren wie … Weiterlesen →
  • 14.08.05 - 1. Wohnung, die für uns beide ein „Ja“ ist
    uploaded by tristessedeluxe. Küche ist kleiner als auf der Skizze, Balkon schmaler, Schlafzimmer riesig. Und auch noch ein kleiner Erker. 102qm für okay Preis, aber halt in Moabit, wär mal was Neues. Karstadt gleich um die Ecke und nur 2 … Weiterlesen →
  • 12.08.05 - verkaufe: Stahlblech KleiderSpind, 3-türig
    Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Darf in keiner Junggesellenbude fehlen! Proletarisiert jede Studenten-WG! Interesse?
  • 12.08.05 - Sie dürfen mich Onkel Tillmann nennen
    erfreuliche SMS von Mutti: Mirko, *11.8.2005 ca.21:30 Uhr, 4060g, alles ok. Es grüßen die glückl. Großeltern Regina+Frank Bei den jungen Eltern geht nur die Mailbox dran. Noch ’ne Rolle, in die man sich reinfinden muss: der wunderliche Onkel aus Berlin … Weiterlesen →
  • 11.08.05 - A. und T. im TW
    uploaded by tristessedeluxe. Es ist As letzter Abend in Berlin. Samstag zieht sie nach Bonn. Mit A. bin ich 1993 nach Berlin gezogen. Jaja. So sind die Zeiten. Die St??dte fallen wie sie kommen. Ich glaub, ich bleib erstmal trotzdem … Weiterlesen →
  • 10.08.05 - *bing* – sie haben Post…
    Lieber Herr tristessedeluxe, ich lese schon seit geraumer Zeit in Ihrem Blog mit und möchte nun auch einmal meinen Eindruck kundtun. Ich finde Ihre selten eingestreuten – besser ausgearbeiteten – Geschichtchen bei weitem interessanter als z.B. die banalen Privatfotos oder … Weiterlesen →
  • 09.08.05 - wenn das Millimeterpapier-Tool alle ist
    Räume und Wohnugen einrichten mit dem Raum Arrangeur! [You are free to evaluate Room Arranger for a period of 30 days before you are required to register the program. Version 3.26 is still freeware.] (via)
  • 08.08.05 - nachher
    uploaded by t-deluxe. Unser Zeug vom Dachboden aufgeräumt, sich von einigen Erinnerungsträgern getrennt und den so entstandenen Müll in einen da unten rumstehenden Kleinwagen gestopft. In 2 Wochen ist dann der richtige Umzug. Das Consulting vom Müllmann auf dem Recyclinghof … Weiterlesen →
  • 08.08.05 - vorher
    uploaded by t-deluxe.
  • 05.08.05 - Fwd: [rohrpost] SPIEGEL Netzwelt-Blog
    —-Ursprüngliche Nachricht—- Von: cantsinzedat.fu-berlin.de Datum: 05.08.2005 19:15 An: rohrpostmikrolisten.de Betreff: [rohrpost] SPIEGEL Netzwelt-Blog In diesem Jahr ging der "Grimme Online"-Preis neben der Wikipedia auch an den "BILDBlog", der Artikel der BILD-Zeitung kritisch nachrecherchiert, und "SPIEGEL Online". Diese Paarung erschien mir … Weiterlesen →
  • 04.08.05 - Film: Die Rache des Ungeheuers
    :::: eben gesehen auf N3 USA 1955 – Regie: Jack Arnold Jetzt hab ich dann auch endlich kapiert, dass gerade jeden Donnerstag Abend auf dem NDR diese Jack Arnold Reihe kommt. Grummelmonster aus der Lagune wirkt in diesem 2. Teil … Weiterlesen →
  • 04.08.05 - Altes neu
    Komme gerade nach Hause und das neue Austauschgerät wurde schon vom Boten gebracht. Das ging ja schneller und unkomplizierter als ich dachte. Dankeschön. Voller Empfang und endlich wieder wap.
  • 03.08.05 - brummbrumm
  • 03.08.05 - ich erzähl mal 2 von meinem Lesermüll
    Das ist mir ja noch nie passiert! Und das gleich zwei mal in einer Woche: persönliches Feedback von Menschen, die das Internet benutzten, es aber nicht irgendwie anders verstehen. Als erstes gab es eine E-mail von einer Deutschstämmigen aus Brasilien, … Weiterlesen →
  • 03.08.05 - Film: Meeresfrüchte
    :::: gesehen am 2.8.2005 im Yorck (Crustacés et coquillages) Frankreich 2004 – Regie: Olivier Ducastel, Jacques Martineau – Mit: Valeria Bruni-Tedeschi, Gilbert Melki, Jean-Marc Barr, Jacques Bonnaffé, Edouard Collin, Romain Torres Ich sag mal einfach wie es ist: Scheisse gelaufen! … Weiterlesen →
  • 31.07.05 - Film: statup
    :::: gesehen am 29.7.05 im TV (AntiTrust) USA 2000 – Regie: Peter Howitt – Mit: Ryan Phillippe, Rachael Leigh Cook, Claire Forlani, Tim Robbins, u.a. Milo gilt als absolutes Computergenie. So wundert es nicht, dass ihm ausgerechnet der skrupellose Software-Magnat … Weiterlesen →
  • 31.07.05 - Film: Cinderella Man
    :::: gesehen am 29.7.2005 im Filmpalast USA 2005 – Regie: Ron Howard – Mit: Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti Hat alles, was ein guter Hollywoodfilm braucht. Stars, Sentiment, Gewalt und Familienzusammenhalt (Liebe). Dazu ein bißchen historische Gesellschaftskritik, ist auch … Weiterlesen →
  • 27.07.05 - Film: Hundstage
    :::: gesehen am 26.7.2005 auf wdr (Dog Day Afternoon) USA 1975, Regie: Sidney Lumet, mit: Al Pacino, John Cazale, Charles Durning, u.a. Ist ja immer so einer Sache, wenn man schon einiges von Filmen gehört hat, die man aber noch … Weiterlesen →
  • 27.07.05 - Film: König der Fischer
    :::: gesehen am 24.7.2005 auf arte USA 1991 – Regie: Terry Gilliam – mit: Robin Williams, Jeff Bridges, Amanda Plummer, u.a. Auch so ein Film, den ich immer mal wieder schauen kann, ohne dass er mir langweilig wird. Zufällig drauf … Weiterlesen →
  • 22.07.05 - Film: Tarantula
    :::: gesehen am 21.7.2005 auf N3 USA 1955, Regie: Jack Arnold – Mit: John Agar, Mara Corday, Leo G. Carroll, u.a. Gruselklassiker von Jack Arnold über eine Tarantel, die mit ihren Beinen Autos wie Blechbüchsen zerquetschen kann. Oh, das klingt … Weiterlesen →
  • 21.07.05 - Film: Billy Madison – Ein Trottel drückt die Schulbank
    :::: gesehen am 21.7.2005 auf vox USA 1994 – Regie: Tamra Davis – Mit: Adam Sandler, Darren McGavin, Bridgette Wilson Adam Sandler, der auch Co-Autor für dieses Ding ist, spielt ein vertrottelt, dummdoofes Einzelkind eines verwidweten Hotelmoguls, dass sich sinnlos … Weiterlesen →
  • 20.07.05 - Punk-Katzencontent
    über sowas kann ich mich dann wieder ziemlich lange beäumeln
  • 20.07.05 - die Mauerecke beim Blick aus Kueche
    weil, ich zieh hier ja bald weg.
  • 20.07.05 - U8 Trash
  • 20.07.05 - blumfeld
  • 19.07.05 - zwischen den Stuehlen
  • 19.07.05 - Schreibtisch
    „Das Leben ist ein Wunder“ und „Allein“
  • 19.07.05 - Regenwuermer retten
    frueh morgens nach der Einweihungsparty in Pankow
  • 19.07.05 - radtour
    vom park zur party. j. faehrt mich auf meinem gepaecktraeger
  • 19.07.05 - Pizza-Freund
  • 19.07.05 - Pferdesituation am Morgen
  • 19.07.05 - Pferd und Reiterin
    und immer wieder die Frage, was eigentlich das Geheimnis ist der Beziehung zwischen Frau und Pferd?
  • 19.07.05 - my bike camping
  • 19.07.05 - my bike camping
  • 19.07.05 - my bike
    at the country side.
  • 19.07.05 - Muelltonnen
    weil, ich zieh hier ja bald weg.
  • 19.07.05 - my bike
    on the road to love
  • 19.07.05 - mein Fahrrad mit Pferden
  • 19.07.05 - Kreuzberg
    gegenueber von R.s neuem Studio
  • 19.07.05 - Kreuzberg
    Blick von R.s neuem Studio
  • 19.07.05 - Lichtschalter
    im Treppenhaus
  • 19.07.05 - J. hat auf der Party Tom Cruise kennengelernt
  • 19.07.05 - Hauseingang
  • 19.07.05 - Kreuzberg
    r. checkt die Nachbarschaft
  • 19.07.05 - Grillen auf dem Mittelstreifen der Greifswalder
  • 19.07.05 - Grillen auf dem Mittelstreifen der Greifswalder
  • 19.07.05 - Fahrraeder im Hof
    weil, ich zieh hier ja bald weg.
  • 19.07.05 - du sollst die kosmischen lebensenergien in deiner lebenspraxis verwirklichen
  • 19.07.05 - Die Country-Situation in der Scheune am Abend
  • 19.07.05 - Fahrrad-VW
    unten in der Strasse
  • 19.07.05 - cleo & snoe
  • 19.07.05 - Cleo
  • 19.07.05 - Briefkaesten
    weil, ich zieh hier ja bald weg.
  • 19.07.05 - Berliner Hip Hop
    neue deutsche welle… blabla
  • 19.07.05 - Bluecherplatz
  • 19.07.05 - altes Hollandrad mit Platten
  • 19.07.05 - Bar 25
  • 19.07.05 - Bar 25
    der junge mensch, da. [EDIT 2-8-2005] hier ist, was Du suchst, liebe google-suchende Tanzmaus>>> http://www.bar25.de (danke sagen nicht vergessen!)
  • 19.07.05 - Akademie von die Kuenste bei Nacht
  • 19.07.05 - Kiezpanorama
    ich werd immer etwas melo an dieser Ecke, weil bald werd ich hier ja nicht mehr wohnen.
  • 18.07.05 - Film: Tony Takitani
    :::: gesehen am 17.7.2005 im Babylon Mitte Japan 2004 – Regie: Jun Ichikawa Gerade am Vorabend beim Grillen auf der Greifswalder hatte ich mich kurz mit einer Literaturwissenschaftlerin über Erzähltheorien unterhalten, mit denen Literaturwissenschaft ja gern die Parallele zwischen Literatur … Weiterlesen →
  • 15.07.05 - Klospiele
    treff den ball mit deinem strahl!
  • 08.07.05 - Blasen
    für die kleine Pause zwischendurch
  • 08.07.05 - Radionachrichten
    bin gerade irgendwie froh, dass ich den Job bei VW nicht gemacht habe, jetzt wo die so im Sumpf stecken. Andererseits, Europa ist sich ja momentan auch nicht so einig. Und den Bekannten in London scheint nix passiert.
  • 07.07.05 - to do
    Einfach im Gras liegen und darueber nachdenken, was man im Leben alles noch machen moechte.
  • 05.07.05 - kennen Sie diesen Zeitungsverkäufer…?
    … diesen Tagesspiegel-Verkäufer, der hier in der Ecke Südstern immer seine Tagesspiegel und Die Zeit und noch eine kleine Low-Budget-Literaturpostille singend anbietet? Es kolportiert sich, dass der früher mal Opernsänger werden wollte und das man unbedingt das innige flanieren in … Weiterlesen →
  • 05.07.05 - Filmbibliotheken
    in Deutschland findet man verlinkt unter: Arbeitskreis Filmbibliotheken [eben am Rande gefunden]
  • 04.07.05 - Film: War of the Worlds
    :::: gesehen am 3.7.2005 im Cinestar Potsdamer Platz USA 2005; Regie: Steven Spielberg; Drehbuch: David Koepp; Mit: Tom Cruise, Justin Chatwin, Dakota Fanning, Tim Robbins, Miranda Otto, u.a. Eigentlich könnte das jetzt eine Story für die höflichen Paparazzis werden, dachte … Weiterlesen →
  • 02.07.05 - Autofahrt durch regnerisches Berlin bei Nacht, Autoradio spielt eine Coverversion
  • 02.07.05 - TechnoTänzer
  • 02.07.05 - Handyvideo: Die Einfahrt eines Zuges in den Bahnhof Hamburg-Harburg
    Download 1.4MB 3gp-file
  • 02.07.05 - video blogging
    Ein Freund von mir ist der Meinung, ich solle mal mehr von meinen Handyvideos öffentlich machen. Ich selber bin natürlich noch mit mir im Zweifel darüber, ob das wirklich sein muss. Denn wenn ich mir so diese mickrigen kleinen Videoschnipsel … Weiterlesen →
  • 01.07.05 - Bild(141) -28080509.1120189778291
  • 30.06.05 - knapp daneben…
    Sehr geehrter Herr tristessedeluxe, bunte Hawaii-Hemden sind doch wirklich mega out. Das klassische einfarbige T-Shirt ist der ideale Begleiter für den Sommer. Einfarbig? Wie langweilig. Ein bisschen mehr Pepp und Humor gefällig? Setzen Sie doch mal Ihre E-Mail-Adresse oder einen … Weiterlesen →
  • 29.06.05 - Film: Open Hearts
    :::: gesehen am 27.6.2005 auf arte Dänemark 2002, Regie: Susanne Bier Liebste saß in ihrer Höhle, ich saß in meiner Höhle und wir sahen, ohne es zu wissen, den selben Film, identifizierten uns aber gegenseitig mit unterschiedlichen Figuren. Wer sich … Weiterlesen →
  • 29.06.05 - War of the Worlds
    ich habe das Gefühl, diesen Film unbedingt ganz bald sehen zu müssen, auch wenn UIP den lieben Mit-Kritikern erst seit heute erlaubt, ihre Texte zu veröffentlichen, was hier und dort zum Boykott der Besprechung des Films führt. David gegen Goliath, … Weiterlesen →
  • 27.06.05 - Taken
    „Sie haben einen Tumor.“
  • 26.06.05 - noch ´ne Spielerei gefällig?
    mit flickr buchstabieren kann man hier (via: britbee)
  • 26.06.05 - Pan Tau ist tot – es lebe Luzie
    Im Alter von 67 Jahren ist der tschechische Schauspieler Jiri Kodet gestorben. In Deutschland wurde er als Hauptdarsteller der TV-Serie «Pan Tau» bekannt. So die Meldung, die mir vorhin auf dem Radiowecker den Sonntag einläutete. „Pan Tau“ fand ich damals … Weiterlesen →
  • 26.06.05 - wegen „Krieg der Welten“
    hier noch als Betthupfer´l ein Wochenschau-Auschnitt mit einem Statement des junge Orson Wells zu seinem Sci-Fi-Hörspiel, was damals Massenpanik und so… Radio Station’s ‚Attack By Mars‘ Panics Thousands, 1938/10/31
  • 26.06.05 - Deutschland – Brasilien
    Vorhin bei dem Fussballspiel mal wieder überlegt, was an Fussball eigentlich so toll sein soll. Im Vergleich zu Baseball, okay, da passiert was. Aber im Vergleich zu Basketball ist Fussball ja wohl ungefähr so öde, wie ein französischer Liebesfilm. Ewig … Weiterlesen →
  • 25.06.05 - Film: Batman & Robin
    :::: gesehen am 24.6.2005 auf RTL2 USA 1997 – Regie: Joel Schumacher – mit: George Clooney, Arnold Schwarzenegger, Chris O’Donnell, Uma Thurman, Alicia Silverstone, Michael Gough, u.a. Wenn ich mich an die Zeit zurückerinnere, als dieser Film rauskam, fällt mir … Weiterlesen →
  • 24.06.05 - Sommerferien zum letzten mal. Ausser du machst jetze auf Lehramt
    Im Vorderhaus ist noch eine Abifeier hab ich gerade beim Heimkommen bemerkt. Ach Abi. Was haben wir gerockt damals. Bis alle in den Bueschen lagen. Und damals gab es ja auch noch die Hoffnung ueberhaupt. Habt ihr von der Berliner … Weiterlesen →
  • 22.06.05 - Eltern
    Kurzbesuch von meinen Eltern. Relativ unkompliziert. Sind ja eigenstaendig. Danach irgendwie immer die Frage, ob man seinen Eltern jemals unbefangen wird begegnen koennen? Einfach nackt und ungeschminkt ohne die ganzen alten Geschichten? Aber die Elternliebe, die darf bleiben.
  • 19.06.05 - Grillen bei K. auf dem Dach
  • 18.06.05 - Eltern haften für ihre Kinder
    Ohje, ich hätte es ja eigentlich ahnen müssen, dass dieses Gespräch von neulich noch seine Nachwehen haben wird. Es ging um so vieles und im Kern wie immer ums Geld, was natürlich zu wenig, wie immer bei jedem. Die Prioritäten … Weiterlesen →
  • 17.06.05 - Film: Madagascar
    :::: gesehen am 17.6.2005 im CineStar am Potsdamer Platz USA 2005 – Regie: Eric Darnell, Tom McGrath – Kinostart: 14.7.05 Eine Horde verwöhnter Zootiere verschlägt es in den Dschungel von «Madagascar». Dort müssen sie erst einmal feststellen, dass das Leben … Weiterlesen →
  • 16.06.05 - after we got hit
    getagged mit „male“ „fun“ – also der wahr gewordene Männerwitz, oder wo muss ich da langdenken? via: http://www.flickr.com/photos/live-in-iraq/
  • 14.06.05 - Achtung Werbesendung (aber für Kunst)
    >>>>>>>ELECTRIC LADYLAND<<<<<<< Umformwerk Prenzlauer Allee 33, 2.HH, Berlin, Ausstellung 24. Juni – 10. Juli 2005, Eröffnung 23. Juni, 19:00 creme de la creme de la scène – wird bestimmt super!
  • 14.06.05 - What is the greatest movie of all time?
    That’s for you to decide. And let us help you. Search our online catalog, complete with descriptions, for your favorite movies or new discoveries. Our home page has the latest news and gossip from the world of alternative film, or … Weiterlesen →
  • 13.06.05 - komische Welt
    jetzt, wo es geschehen ist, ist es einfach banal. Doch vor einem Jahr hätte ich nie gedacht, dass ich so einen Satz wie, jetzt habe ich die erste Folge der Steven Spielberg Serie doch nicht gesehen und stattdessen angeschaut, wie … Weiterlesen →
  • 10.06.05 - zurück aus london
    links, rechts, stunde vor, stunde zurück. Ich war 32 Stunden in London making business und so sah das aus meiner Perspektive aus:
  • 10.06.05 - Die größte Disko-Kugel der Welt
    für alle, die heute noch nicht wissen, was sie am Abend unternehmen wollen sei diese Veranstaltung ans Herz gelegt: Friedrich Liechtenstein verwandelt heute abend um 22:02 oder um 22:22 den Berliner Fernsehturm für die Dauer seines Liedes „Sparkling Love“ (das … Weiterlesen →
  • 07.06.05 - wasser marsch!
  • 07.06.05 - Film: One Hour Photo
    :::: gesehen am 6.6.2005 auf RTL USA 2002 – Regie: Mark Romanek – mit: Robin Williams, Connie Nielsen, Michael Vartan, u.a. Endlich die Sehnsucht nach großem Kino erfüllt, wenn auch nur auf TV. Den Film hatte ich damals im Kino … Weiterlesen →
  • 07.06.05 - Film: Die Brady Family
    :::: gesehen am 4.6.2005 auf vox USA 1995 (The Brady Bunch Movie) – Regie: Betty Thomas Seitdem ich keine Fernsehzeitschrift mehr kaufe, weil ich mich mit meiner WAP-Flatrate eigentlich immer bestens informiert wähne, lese ich das Fernsehprogramm auf dem Handy … Weiterlesen →
  • 06.06.05 - Probelauf XI
    Diese Kulturinstitutionen sind schon merkwürdig. Da gab es jetzt zum elften Mal an der Akadmie von die Künste den „Probelauf“, der einmal im Jahr stattfindet und sich als ein netter, langer Kurzfilmabend darstellt mit frischen Jahresproduktionen von Filmhochschulen. Und ich … Weiterlesen →
  • 06.06.05 - Voulez-vous du toast?
    jetzt hat die Liebste sich neulich schon einen neuen Toaster gekauft. Dabei könnte man so schön shoppen.
  • 03.06.05 - nur kurz zwischendrin
    es ist nicht so, dass ich keine Lust mehr hätte zum Bloggen… es ist nur so, dass ich tierisch viel um die Ohren habe z.Zt., um mich in dieses neue Projekt einzuarbeiten. Bin richtig früh schon richtig müde und so … Weiterlesen →
  • 23.05.05 - Neue Wale braucht das Land!
    Ich bin mir ja mal wieder unschlüssig, was mir wichtiger ist. Darüber zu berichten, wie mein erster Arbeitstag war, in diesem Super-Projekt, an dem ich wachsen und sicher nicht scheitern werde. Oder darüber zu schreiben, was mir durch den Kopf … Weiterlesen →
  • 21.05.05 - Puerto Rico
  • 21.05.05 - Wo ist das Wir?
  • 20.05.05 - Film: Underground
    :::: gesehen am 19.5.2005 auf arte Frankreich / Jugoslawien / Deutschland 1995 – Regie: Emir Kusturica Es ist schon merkwürdig, wieviel – oder besser – wie wenig manchmal von Filmen hängen bleibt, die man schon mal im Kino gesehen hat. … Weiterlesen →
  • 20.05.05 - Umgetopft
    neuer Job, eben Vertrag unterschrieben, spannendes Projekt. Ich freu mich.
  • 17.05.05 - Film: Black Hawk Down
    :::: gesehen am Pfingstmontag auf Pro7 USA 2001, Regie: Ridley Scott – mit: Josh Hartnett, Ewan McGregor, Tom Sizemore, Eric Bana, William Fichtner, Ewen Bremner, Sam Shepard, Ron Eldard, Tom Guiry, Jason Isaacs, u.v.a. US-Militär in Somalia gerät in einen … Weiterlesen →
  • 17.05.05 - Film: Mein Liebling, der Tyrann
    :::: gesehen am Pfingstmontag im TV USA 1997 – Regie: Ken Kwapis – mit: Timothy Dalton, Fran Drescher, Ian McNeice, Lisa Jakub, Patrick Malahide Eine New Yorker Kosmetikberaterin nimmt das Angebot an, in Slovetzia (irgendwo in Osteuropa) die Kinder des … Weiterlesen →
  • 17.05.05 - Film: End of Days
    :::: gesehen am Pfingssonntag im TV USA 1999 – Regie: Peter Hyams – mit Arnold Schwarzenegger und dem Teufel Wenige Tage vor der Silvesternacht 2000 kämpft Arnold Schwarzenegger als Ex-Bulle mit Alkoholproblemen in New York gegen den Teufel, der hinter … Weiterlesen →
  • 12.05.05 - Was hab ich, was die Fabrik braucht?
    Über den Tellerrand schauen, etwas Neues wagen, umorientieren. Das waren die Schlagworte von der Seite, die mich zwang, eine Bewerbung loszuschicken in eine mir fremde Branche. Die lieblose Standardbewerbung (mit Schreibfehlern) kam trotzdem an, ich wurde eingeladen. Na schön, kann … Weiterlesen →
  • 12.05.05 - Film: Zusammen
    :::: gesehen am 9.5.2005 in Wolfsburg in der Autostadt Imagefilm für Volkswagen AG von Alice Agneskircher (14min) Erst eine knappe Stunde mit der Werktour durch die Fabrikhallen gejuckelt, dann ins Automuseum gegangen und alte Autos angekuckt, dann noch schnell vorm … Weiterlesen →
  • 08.05.05 - MC
  • 06.05.05 - Spreeblick @ Night
    Ruhig ist es dort noch am anderen Ufer, wo ich in der Nacht vom Sa zum So outen werde, dass ich in Echt ganz anders und so bin.
  • 05.05.05 - Amt bleibt Amt
    Hurra, hurra, die Agentur mit dem roten Haar. Hurra, hurra, die Agentur ist da. Was fuer ein gelungener Koboltstreich! Und so was kostet nun 100.000 Euro und nennt sich „moderner Anstrich“? Ich glaub, ich muss mich da mal als Berater … Weiterlesen →
  • 05.05.05 - Volkswagen TV Broadcasting Van
    Worauf man halt so stößt bei Recherchen. außerdem: ein paar Links zu VW Werbespotts
  • 04.05.05 - Nachhilfe, bitte!
    Ich hab nix mitbekommen und lese von einer sebas/ marie Sache? Marie war erfunden? Krass. Is ja der Hammer! Hat sie aber gut hinbekommen. Falls sich jemand bemüßigt fühlt, mir Nachhilfe zu geben, bitte gern! hab ich mich selbst schlaurecherchiert. … Weiterlesen →
  • 02.05.05 - revolutionärer 2. Mai
  • 02.05.05 - Anklicken
    Durch zwanghafte Klicks die Zahl der zufälligen Besucher auf dem eigenen Weblog erhöhen. Oder so ähnlich geht http://www.blogexplosion.com . Kommt mir irgendwie albern vor. wer braucht´s? jedem das seine. via: sonrisa
  • 02.05.05 - doch wohl eher Netzwerk-Spielzeug
    Neulich bin ich da ja eingeladen worden und beigetreten, weil ich es als Tool interessant fand. Inzwischen bin ich mir nicht sicher, was das nützt. Aber ich bin ja auch Nichtschwimmer. Interessantes zur Meinungsbildung könnte es hier geben: don nimmt … Weiterlesen →
  • 02.05.05 - Angrillen
    (gestern)
  • 29.04.05 - buero
    heute ist es hier sehr leer. warum bin ich nur immer so gewissenhaft und zuverlaessig? teamfaehig, mobil, flexibel und auch in stresssituationen faehig, ergebnisorientiert zu arbeiten?
  • 29.04.05 - Film: Allein
    :::: gesehen am 27.4.2005 im filmkunst66 Deutschland 2005 – Regie: Thomas Durchschlag – mit: Lavinia Wilson, Maximilian Brückner, Richy Müller, Victoria Mayer u.a. Die junge Studentin Maria (Lavinia Wilson) führt ein Leben, das geprägt ist von der Sucht nach Nähe, … Weiterlesen →
  • 29.04.05 - Film: Das Leben ist ein Wunder
    :::: gesehen am 26.4.2005 im filmkunst66 (Originaltitel: Zivot je cudo) Frankreich, Jugoslawien 2004 – Regie: Emir Kusturica – mit: Slavko Stimac, Natasa Solak, Vesna Trivalic, Vuk Kostic, Aleksandar Bercek, u.a. – Kinostart: 16.06.2005 Man konnte ja schon in der Berichterstattung … Weiterlesen →
  • 29.04.05 - Film: Melinda & Melinda
    :::: gesehen am 25.4.2005 im FaF (brigitte-online.de preview) (USA 2004) – Regie: Woody Allen – mit: Will Ferrell, Radha Mitchell, Chloë Sevigny, Jonny Lee Miller – Kinostart: 23.06.05 Ich habe sehr lange keinen Woody Allen Film mehr gesehen. Stand ich … Weiterlesen →
  • 29.04.05 - Film: My Summer of Love
    :::: gesehen am 24.4.2005 im fsk im Rahmen von britspotting (2004) – Regie: Pawel Pawlikowski – mit: Natalie Press, Emily Blunt, Paddy Considine (Start in DE : 30.6. bei Prokino) Ein langer, heißer und prägender Sommer zweier junger Mädchen auf … Weiterlesen →
  • 29.04.05 - gemischte britische Kurzfilme
    :::: gesehen am 24.4.05 im fsk im Rahmen von britspotting moving on albert kodagolian 10:00 mins mercy candida scott knight 14:00 mins hotel infinity amanda boyle 10:00 mins get the picture rupert wyatt 10:00 mins nits harriet wootliff 10:00 mins … Weiterlesen →
  • 29.04.05 - britische Experimental-Kurzfilme
    :::: gesehen am 23.4.2005 im acud im Rahmen von britspotting medicine box david leister 11:00 mins perpetual motion al + al 7:00 mins untitled ann course & paul clark 3:00 mins the phantom museum the brothers quay 11:00 mins the … Weiterlesen →
  • 29.04.05 - Film: How Arnold Won the West
    :::: gesehen am 23.4.2005 im acud im Rahmen von britspotting (2004) – Regie: Alex Cooke Im Sommer 2003 – drei Monate nach der Bestätigung des Demokraten Gray Davis als Gouverneur von Kalifornien – machen die Republikaner ein uraltes, bisher nie … Weiterlesen →
  • 28.04.05 - Film: Omagh
    :::: gesehen am 23.4.2005 im acud im Rahmen von britspotting Irland 2004 – Regie: Pete Travis – mit: Gerard McSorley, Michele Forbes, Brenda Fricker Im August 1998 zündet die so genannte ‘Real IRA’ im Zentrum von Omagh, einer nordirischen Kleinstadt, … Weiterlesen →
  • 28.04.05 - irische Kurzfilme
    :::: gesehen am 22.4.2005 im acud im Rahmen von britspotting Ich habe irgendwie was gegen das acud, denn ich bin sonst nie da. Wenn ich da bin ist immer irgendwas: Entweder ist es zu kalt, oder ein Stockwerk drunter nervt … Weiterlesen →
  • 28.04.05 - Film: Freeze Frame
    :::: gesehen am 22.4.2005 im acud im Rahmen von britspotting Irland 2004- Regie: Director: John Simpson – mit: Lee Evans, Sean McGinley, Ian McNeice, Colin Salmon, Rachael Stirling Ein düsterer Film, sehr sehr noirisch: Sean Veil stand unter dem Verdacht … Weiterlesen →
  • 24.04.05 - Dann war da der Makler
    der einfach nicht kam, auch nach einer halben Stunde nicht. Weißte, Provision verlangen und nicht korrekt arbeiten…? Die Wohnung steht bei immobilienscout24 jetzt wieder für morgen mittag drin, mein Mitbewohner hat dem Arsch schon die Mailbox vollgesülzt und ich bombadiere … Weiterlesen →
  • 24.04.05 - Kino Berlino
    :::: gesehen am 21.4.05 im Movimento ich fang mal an, meine Kinoereignisse der letzten Tage nachzutragen. Also erstmal Donnerstag: Ich habe mich filmisch untergrundkulturisiert. Vom kino berlino das KinoKabaret 2005.1 mit M. angeschaut. Konzept: nach vorgegebenem Thema (dieses mal war … Weiterlesen →
  • 19.04.05 - E-mail von Mutter
    […] Es wird Zeit, dass Ihr mal wieder einen Gruß aus Lüneburg kriegt. Wenn alles in Ordnung ist und der Alltag einen fordert, dann geraten Grüße leicht in die Kiste „kann später erledigt werden“. […] Da hat sie recht und … Weiterlesen →
  • 19.04.05 - Netzwerk-Spielzeug oder wirklich nützlich?
    Ich weiss es noch nicht ob es nützt, oder ob es einen nur von der Arbeit abhält. Aber Netzwerken ist ja das, wo sie alle seit einigen Jahren hinterher sind. Habe eine Einladung gemailt bekommen, mich bei openBC zu registrieren, … Weiterlesen →
  • 14.04.05 - Film: Stadt als Beute
    :::: gesehen am 13.4.05 in Hackeschen Höfen / Eröffnung von achtung berlin Dtl. 2004 – Regie: Irene von Alberti, Miriam Dehne, Esther Gronenborn – mit vielen tollen Darstellern Gestern Abend hat ein neues Berliner Filmfestival eröffnet: achtung berlin zeigt Filme … Weiterlesen →
  • 13.04.05 - Ahoi, Sie Schwede und Sie Pakistani!
    Ich sehe gerade in meinen Statistiken, dass ich regen Besuch von jemandem aus Stockholm habe (fast öfter als ich auf dieses mir eigene Weblog klicke) und einem dezenten, aber doch auffällig regelmässigen BesucherIn aus Pakistan. Da ich da niemanden kenne, … Weiterlesen →
  • 13.04.05 - Verboten!
    ich verbiete mir ab jetzt oder dann und wann: Pünktchen machen….. (Andeut, Andeut…) Zwinkeraugen setzen ;-) (Humor, Humor) Beides kombinieren im selben Text…. ;-)(am Watschenbaum rüttel, am Watschenbaum rüttel…) via: ach is mir jetzt zu kompliziert ;-)
  • 11.04.05 - Egal, wie geht’s dir? Was gibts neues?
    [in einer Mail mal eben die letzten 6 Monate zusammengefasst. Wenig passiert. Hatte den Text gepostet, jetzt aber aus Bedacht lieber den Text zurückgenommen. Steht ja auch sowieso keiner auf Realität.]
  • 10.04.05 - Rechner_Z1
    Im Radio gibts momentan ne Werbung, wo der Name Konrad Zuse fällt, der in Kreuzberg den ersten Computer Z1 erfunden hat und ich glaube, der Rechner steht jetzt bei mir unterm Schreibtisch… http://irb.cs.tu-berlin.de/~zuse/Konrad_Zuse/
  • 09.04.05 - Kanaldeckel in Serie
    Serielle Fotographie at its best. als flickr slideshow oder als gallerie die kanaldeckel-fotos sind von: http://suentese.blogger.de/
  • 09.04.05 - nicht drücken!
    via: marie
  • 08.04.05 - Film: Lift
    :::: gesehen am 7.4.04 im Kaffee Burger GB 2001 – Regie: Marc Isaacs – 25min Der Filmemacher Marc Isaacs richtet sich im Aufzug eines Londoner Hochhauses ein. Langsam gewöhnen sich die Bewohner an ihn und vertrauen ihm ihre Sorgen und … Weiterlesen →
  • 08.04.05 - Filmmesse der HFF
    :::: am 7.4.2005 da gewesen. Kurzfilme und Auschnitte aus Langfilmen die neu an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ entstanden sind. Bemerkenswert aus den 2 Filmblöcken, die ich leider nur gesehen hab, fand ich: Little Miss Perfect von: … Weiterlesen →
  • 08.04.05 - Kurzfilme
    :::: gesehen am 6.4.2005 in der Kulturbrauereri Im Cinestar wird seit diesem Monat einmal im Monat (am ersten Mittwoch) ein Kurzfilmprogramm mit dem Titel „Ein Kessel Kurzes“ gezeigt. Ich kannte das meiste schon. Nur einen älteren Film nicht, der war … Weiterlesen →
  • 08.04.05 - Berlin Blues
    Gestern im Cafe Burger eine herrliche Combo. Eine Frau, ein Mann und zwei Westerngitarren spielen den schoensten, franzoesischen Jammerblues. Dumm nur die Touristen. Es sind IMMER Touristen, die schon um 23:30 vollkommen rueber sind und nicht zwischen gut und boese … Weiterlesen →
  • 06.04.05 - ich, 17
    Das sind Sarah und ich am 9. Juni 1990 in einer amerikanischen Wohnsiedlung in Rochester, N.Y.. Sie ist mein Date für den Senior Prom und wir haben uns fein gemacht für den Highschool Abschlussball. Ich bin Austauschschüler aus Germany, sie … Weiterlesen →
  • 05.04.05 - Film: Hurensohn
    :::: gesehen Karfreitag auf Video / Kinostart: 7.4.05 Österreich 2004 – Buch und Regie: Michael Sturminger Huh, Donnerstag startet der Film und ich hab den Text noch nicht fertig… Vielleicht einfach mal anfangen? „Hurensohn“ erzählt die Beziehung eines Jungen zu … Weiterlesen →
  • 05.04.05 - Film: Cinemania
    :::: gesehen am 5.4.2005 auf arte Dokumentarfilm, Deutschland 2002, Regie: Angela Christlieb Doku über fünf New Yorker Filmbuffs, die ihr gesamtes Leben aufs Kino ausgerichtet haben. Über den Film hab ich schon oft mit anderen geredet, ohne ihn gesehen zu … Weiterlesen →
  • 04.04.05 - Single-Markt Berlin
    Das war letztes Jahr noch nicht so. Die Singles haben sich die Betonpoller erobert und die Bruecke zum Markt der einsamen Herzen erklaert. Dicht beieinander, aber doch in angemessener Entfernung, kann man schauen was geht und selbst beschaut werden.
  • 04.04.05 - Kellerinstallaton
    In J.s Keller steht alles was man braucht. Ein bisschen Kohle und ein Mobilitaetstool. Spaeter habe ich noch auf einen Autoaufkleber gelesen, „wenn ich hier parke, ist das Kunst“.
  • 04.04.05 - jesus loves…
    Es war eine merkwuerdige Party in der „Homebase“ http://www.k-44.com . Geschlossene Gesellschaft, wir waren nicht geladen, sind aber einfach reingegangen. Das Gefuehl, auf einer Betriebsfeier gelandet zu sein, Leute alle zunaechst etwas steif. Nur, was fuer eine Firma, welche Branche? … Weiterlesen →
  • 02.04.05 - Frühjahrsputz
    Man siehts kaum, aber das Layout ist etwas gesäubert. Eher technische als grafische Veränderung. Von http://layout.antville.org das Layout von ppt hierher kopiert (klappte nicht per Import-funktion). Hab noch keinen umfassenden Browsertest gemacht. Wenns bei dem einen oder anderen hakt, wär … Weiterlesen →
  • 30.03.05 - Heul doch!
    Da ich mich neuerdings – mehr schlecht, als recht, aber noch aufrecht – im militanten Optimismus probiere, kann ich da drüben beim Heulsusencontest nicht mitspielen, obwohl es mir in den Fingern juckt.
  • 29.03.05 -
    this is not america… schala lalala… (via: mms vom aufmerksamen Mitbewohner)
  • 24.03.05 - Ich könnt mich ja schon wieder beschweren
    Das Wetter ist viel zu schön, um hier hinter dem Gummibaum in der Fabrik zu hocken. Andererseits ist es zu hell draussen. Vorhin in der U-Bahn war es viel zu voll, bei dem Wetter traut sich das ganze Pack wieder … Weiterlesen →
  • 22.03.05 - Film: Atash
    :::: gesehen am 22.3.05 im Eiszeitkino / Bundesstart: 15. April 2005 PLE 2004 – Regie: Tawfiq Abdel Wahab – mit: Hussein Yassin Mahjane, Ahamad Abed El Gani, Roba Blal, u.a. Eine Familie lebt im Nirgendwo, nicht weit vom Dorf. Vater … Weiterlesen →
  • 22.03.05 - Film: Barry Lyndon
    :::: gesehen am 21.3.05 auf DVD UK 1975 – Regie: Stanley Kubrick – mit: Ryan O’Neal, Marisa Berenson, Patrick Magee, u.a. Eigentlich wollte ich ja lieber mit den Jungs ins Kino. Stattdessen dann aber DVD-abend, mit einem Film, der – … Weiterlesen →
  • 21.03.05 - berlin-amerika.jpg
    „Ich bin ein Berliner“, sagte der kleine, angebissene Pfannkuchen zum kleinen Amerikaner.
  • 19.03.05 - moblog vom schoenen Wochenende in Niedersachsen
    wenig schreiben verkrampft, erhoeht Fallhoehe und Ansprueche. Viel schreiben hingegen ist eine gute Methode, Vielseitigkeit und Entspanntheit zu bewahren. So ein Hotel fuer junge Pensionaere und ReitsportStars befluegelt die Stimmung. Badehose vergessen.
  • 18.03.05 - Selbst am Kiosk nicht sicher vor Blogs
    Hab den Zug verpasst und dachte, zum Zeitvertreib sich mal wieder upzudaten, was auf dem Zeitschriftenmarkt so geht, waere eine kluge Idee. Blogs haben bei mir die Zeitschriftenlektuere ja etwas verdraengt. Doch ich greife zielstrebig zur Printversion eines Blogs. In … Weiterlesen →
  • 16.03.05 - Das Netz
    in Karlsruhe auf dem Platz
  • 16.03.05 - bvg_karlsruhe
    Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe sieht aus der Ferne zunaechst wie ein Parkhaus aus. Beruhigend Alt-Bundesrepublikanische Architektur.
  • 16.03.05 - Pils auf Speed