“Gemeinsam mit Bertram Gugel, dem führenden Onlinevideo-Experten in Deutschland, starte ich eine neue regelmäßige Podcastreihe zum Thema Bewegtbild im Netz. In der ersten Ausgabe sprechen wir über den aktuellen Stand bei YouTube: In der ersten Ausgabe geht es um YouTube: In welchem Verhältnis steht die Plattform heute zu ihren Creators? Wie stark oder schwach ist das institutionelle Gedächtnis des Unternehmens? Welche Feedback-Loops zwischen Machern und Plattform kann man erkennen? Welche Folgen haben die Empfehlungsalgorithmen auf das Gesamtbild von YouTube? Und wo geht die Reise auf der Werbeseite hin?”

Quelle: Hier & Jetzt Video 1: YouTube unter der Lupe

Studie zur Kultur der Digitalen Transformation

Microsoft hat im Frühling 2018 diese Studie veröffentlicht zum Thema Digitalisierung in Deutschland und welche kulturellen Faktoren in Unternehmen für eine erfolgreiche Digitale Transformation berücksichtigt werden müssen. t3n berichtete: Microsoft: Erfolg digitaler Transformation ist Frage der Kultur | ❤ t3n … Weiterlesen

Film: König von Deutschland, 2013

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass dieser Film mit Olli Dittrich und Veronica Ferres die bislang beste deutsche Komödie des Jahrtausends sei. Tja, so weit würde ich nicht gehen – auch wenn ich sicher nicht alle Komödien aus Deutschland seit 2000 gesehen habe. Was man dem Film aber zugute halten kann ist seine perfekte Mittelmäßigkeit, womit der Film vollkommen mit dem Thema seiner Handlung verschmilzt. Weiterlesen

Zwei Termine in eigener Sache

Ein Hinweis auf zwei kleine, aber feine Termine in der letzten Novemberwoche (24.-30.11.), auf denen ich etwas zu sagen habe. Mittwoch, 26.11.2014 in München, um 19 Uhr Podiumsdiskussion: Strategische Krisenkommunikation 2.0 Im Rahmen der Podiumsdiskussion zu Krisenkommunikation in Social Media … Weiterlesen

Twitter Studies.

Diese Woche sind mir zufällig drei Studien zu Twitter angespült worden, die ich hier kurz festhalten möchte, da ansonsten wenig Nennenswertes und durch Erkältung meine Gedankenwelt etwas vernebelt war. Und so drehten sich einige meiner fiebrigen Gedanken um diese Arbeiten … Weiterlesen

Audio-Nutzung am Rechner?

Hilfe! Ich bin auf der Suche nach Statistiken oder Studien über Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Wenn ich zum Beispiel im Büro am Rechner sitze und eine Konferenz verfolgen möchte, reicht mir der Audiostream. Da brauche ich meist kein Video-Stream. Brauchen Journalisten … Weiterlesen

Macht mit! Partizipative Kunst gegen Überwachung.

Im Angesicht des Abhörskandals fühlt man sich wütend, verletzt, verraten. Man zuckt resigniert mit den Schultern, sagt “I told you so”, oder macht einfach so weiter wie immer. Zu groß ist die Unverschämtheit, zu vielfältig womöglich die politischen Interessensverwicklungen, als … Weiterlesen

re:publica 2013 – subjektiver Kurz-Rückblick.

War natürlich wie immer total gut. Die Vorträge wie immer auch nur mal solala, aber thematische Inspiration erkennt man ja meist erst später, wenn daraus etwas fruchtet. Beispielsweise gärt bei mir der Gedanke, sich stärker mit Robotern aus kultureller Perspektive … Weiterlesen

Was ich die letzte Woche gelesen habe, aber bisher nicht zu kommentieren wagte* (Nr. 001)

*oder dazu einfach in dem Moment keine Zeit oder keine Muße hatte. Ich möchte mir angewöhnen, regelmässig (ich nehme mir mal vor “wöchentlich”) hier ein paar Links zu verbloggen, die ich sonst nur beiläufig schnell mal auf Twitter, Facebook, LinkedIn, … Weiterlesen