Kurzfilm: KJFG No.5

Eine tierische Band: Dicker Bär am Bass, kleines Häschen am Schlagzeug und hagerer Wolf heult heiser. Dazu ein unmotivierter Jagdhund mit seinem Jäger. Und schon hat man eine perfekte Besetzung für absurden Humor. So mag ich Kurzanimationen – KJFG No.5 (youtube). Lief übrigens dieses Jahr im internationalen Wettbewerb vom Kurzfilmfestival Oberhausen.

Weitere Kurzfilme von der Budapester Produktionsfirma: Studio Baestarts

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: