BBC TV-Set “Quatermass and the Pit” (1958)

Derzeit sind ja alle andauernd in Videokonferenzen. Wer es leid ist, die eigenen Ikea-Regale oder den unordentlichen Kleiderschrank in die Arbeitswelt zu tragen oder einen originellen Gesprächsanlass sucht, findet hinter folgenden Links ein paar Anregungen für virtuelle Bildhintergründe zum Einsatz in Videokonferenzen. Der erste Link mit eher künstlerischen, abstrakten Hintergründen, hinter dem zweiten Link Fotos von alten TV-Sets der BBC. Da ist für jeden was dabei, um eine Duftnote der eigenen Individualität in die virtuelle Konferenz zu tragen.

Got Your Back

„An ever growing collection of virtual backdrops for use in video call apps. Expressions of optimism and art by the world’s best designers, illustrators, animators, photographers, filmmakers and…“

Empty sets of BBC TV

„Give your video calls a makeover, with this selection of over 100 empty sets from the BBC Archive. Who hasn’t wanted to host a pub quiz from the Queen Vic, conduct a job interview from the confines of…“

Film: Electric Dreams (1984)

Computer und Liebe, Kunst und künstliche Intelligenz in schönster 1980er Ästhetik. Für das Kino sind  selbstständig denkende und handelnde Maschinen ja schon länger ein beliebtes Sujet. Die gefühlvolle Maschine, die nicht weiß was sie eigentlich tut. Das gruselt und fasziniert … Weiterlesen

Ordnung und Improvisation.

Zur Zeit oszilliert meine Gedankenwelt verstärkt um die Pole Ordnung und Improvisation. Einerseits bin ich ziemlich strukturkonservativ und ordnungsliebend. Andererseits liebe ich die Dynamik der Improvisation, die im Privaten wie im Job zu wahrhaftigen, also lebendigen Momenten führen kann – … Weiterlesen

Crowdfunding für Technoviking-Doku.

Vielleicht habt ihr Lust, Matthias mit einer Spende für ein Dokufilmprojekt über den Technoviking zu unterstützen? Jeder Euro und Sharen hilft! Nur noch wenige Tage:

http://www.indiegogo.com/projects/the-story-of-technoviking/

Das Internet-Meme Technoviking ist ein Selbstläufer geworden, hatte unzählige Millionen Klicks bei YouTube und wurde hundertfach kopiert und remixed. Mehr dazu im Technoviking Archiv. Leider fühlte sich das Original in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt und Matthias wurde verklagt…

Hier die ausführliche Version von Matthias:

Weiterlesen →

Macht mit! Partizipative Kunst gegen Überwachung.

Im Angesicht des Abhörskandals fühlt man sich wütend, verletzt, verraten. Man zuckt resigniert mit den Schultern, sagt “I told you so”, oder macht einfach so weiter wie immer. Zu groß ist die Unverschämtheit, zu vielfältig womöglich die politischen Interessensverwicklungen, als … Weiterlesen

Ich habe Kunst erstanden.

Kunst erstanden. Das klingt ja jetzt auch wieder merkwürdig. Als ob man dafür lange in einer Warteschlange gestanden hätte unter Aufopferung all seiner Kräfte. Aber ich habe die Kunst nicht im klassischen Sinne gekauft und nicht ersteigert. Ich habe sie … Weiterlesen