Mein erstes Schweigen

Letzte Woche rund um Himmelfahrt war ich für ein paar Tage alleine an der Ostsee zum Schweigen. Das kam etwas spontan. Ich hatte Urlaub genommen, die Liebste musste in der Woche jedoch arbeiten und gleichzeitig baten sich Oma und Opa … Weiterlesen

Ordnung und Improvisation.

Zur Zeit oszilliert meine Gedankenwelt verstärkt um die Pole Ordnung und Improvisation. Einerseits bin ich ziemlich strukturkonservativ und ordnungsliebend. Andererseits liebe ich die Dynamik der Improvisation, die im Privaten wie im Job zu wahrhaftigen, also lebendigen Momenten führen kann – … Weiterlesen

Ich habe Kunst erstanden.

Kunst erstanden. Das klingt ja jetzt auch wieder merkwürdig. Als ob man dafür lange in einer Warteschlange gestanden hätte unter Aufopferung all seiner Kräfte. Aber ich habe die Kunst nicht im klassischen Sinne gekauft und nicht ersteigert. Ich habe sie … Weiterlesen

Handyabzocke durch Burda Wireless GmbH

Eigentlich denkt man ja, “Abofalle, Handyabzocke?” das passiert mir doch nicht… Als ich Mitte Februar meine Handyrechnung vom Januar überflog, fiel mir eine merkwürdige Buchung eines Drittanbieters über 4,99 Euro auf. Ich war mir äußerst sicher, keinerlei Dienste oder Services … Weiterlesen

Kein Alkohol. Die ersten 14 Tage.

Dienstag, 27.12.2011 In der Nacht nach den Weihnachtsfeiertagen entschließe ich mich, keinen Alkohol mehr zu trinken. Zumindest für eine gewisse Zeit. Drei-Vier Wochen fasten vielleicht. Oder nennen wir es besser bewusste Abstinenz. Der erste Tag läuft super. Ich erzähle niemandem … Weiterlesen

Die Leu+e wollen, dass was passier+

Wir langweilen uns zu Tode. Wir nutzen seit Jahren Twitter, Facebook und Dingsr und Bumxing. Wir wissen, wie man die gängigen Tools rockt. Ein neues Meme oder unsere Selbstspiegelung jagen wir beiläufig beim Zähneputzen durch unseren Onlinebekanntenkeis. Dabei weinen wir … Weiterlesen

Wikipedia, Kulturerbe, Post-Privacy-Amsel

Beim Expertengespräch “Warum muss Wikipedia Weltkulturerbe werden?” gewesen und ehrlich gesagt immer noch nicht überzeugt, ob ich unbedingt die Petition, dass ja, unterzeichnen möchte. War ein gut zusammen gesetztes Podium, ich fand es informativ und gleichzeitig unterhaltsam. Warum jedoch Zweifel, … Weiterlesen

Vint Cerf gesehen, dies und das gedacht.

Irgendwie musste ich an Planet of the Apes denken, oder vielleicht auch an einen Star Trek Film, wenn dort die ältesten Weisen vom Krieg und von den Anfängen unserer technischen Zeitrechnung sprechen. Das Internet, unendliche Weiten … Bin gespannt, was … Weiterlesen