„Quality … you know what it is, yet you don’t know what it is. But that’s self-contradictory. But some things are better than others, that is, they have more quality. But when you try to say what the quality is, apart from the things that have it, it all goes poof! There’s nothing to talk about. But if you can’t say what Quality is, how do you know what it is, or how do you know that it even exists? If no one knows what it is, then for all practical purposes it doesn’t exist at all. But for all practical purposes it really does exist.“

Robert M. Pirsig, Zen and the Art of Motorcycle Maintenance

 

Ich habe dieser Tage fortlaufend gelesen. Ein autobiographisches Blog, in dem André seit etwas mehr als einem Jahr täglich ein paar Zeilen aufschreibt. Ich bin neulich zufällig in meiner Twitter-Timeline drauf gestoßen und habe in den letzten Tagen das Blog … Weiterlesen

„Papa, es ist gar nicht schlimm, wenn du mal wegfliegen musst und nicht da bist, wenn ich einschlafe. Ich stelle mir einfach vor, dass du später nach Hause kommst, mich dann noch zudeckst und mir einen Gutenachtkuss gibst. Dann kann … Weiterlesen